Zeige:

1. Könige 151. Kön 15

1 Unda im achtzehnten H9612 Jahr H8141 des Königs H4428 Jerobeam H3379, des Sohnes H1121 Nebats H5028, wurde (H4427) Abijam H38 König H4427 über H5921 Juda H3063. 2 Er regierte H4427 drei H7969 Jahre H8141 in Jerusalem H3389; und der Name H8034 seiner Mutter H517 war Maaka H4601, die Tochter H1323 Absaloms H53. 3 Und er wandelte H1980 in allen H3605 Sünden H2403 seines Vaters H1, die H834 dieser vor H6440 ihm getan H6213 hatte; und sein Herz H3824 war H1961 nicht H3808 ungeteilt H8003 mit H5973 dem HERRN H3068, seinem Gott H430, wie das Herz H3824 seines Vaters H1 David H1732. 4 Dennoch H3588 gab H5414 ihm der HERR H3068, sein Gott H430, um H4616 Davids H1732 willen (H4616) eine Leuchte H5216 in Jerusalem H3389, indem er seinen Sohn H1121 nach H310 ihm erweckte H6965b und Jerusalem H3389 bestehen H5975 ließ; 5 weil H834 David H1732 getan H6213 hatte, was recht H3477 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, und von allem H3605, was H834 er ihm geboten H6680 hatte, nicht H3808 abgewichen H5493 war alle H3605 Tage H3117 seines Lebens H2416, außer H7535 in der Sache H1697 Urijas H223, des Hethiters H2850. 6 Und es war H1961 Krieg H4421 zwischen H996 Rehabeam H7346c und Jerobeam H3379 alle H3605 Tage H3117 seines Lebens H2416.

7 Und das Übrige H3499:1 der Geschichte H1697 Abijams H38 und alles H3605, was er getan H6213 hat, ist das nicht H3808 geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Chroniken H1697+H3117 der Könige H4428 von Juda H3063? Und es war H1961 Krieg H4421 zwischen H996 Abijam H38 und Jerobeam H3379. 8 Und Abijam H38 legte H7901 sich zu H5973 seinen Vätern H1, und man begrub H6912 ihn in der Stadt H5892:1 Davids H1732. Und Asa H609, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an (H8478) seiner statt H8478.

9 Undd im zwanzigsten H6242 Jahr H8141 Jerobeams H3379, des Königs H4428 von Israel H3478, wurde (H4427) Asa H609 König H4427 über Juda H3063. 10 Und er regierte H4427 einundvierzig H9632 Jahre H8141 in Jerusalem H3389; und der Name H8034 seiner Mutter H517e war Maaka H4601, die Tochter H1323 Absaloms H53. 11 Und Asa H609 tat H6213, was recht H3477 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, wie sein Vater H1 David H1732. 12 Und er schaffte H5674 die Geweihten H6945f aus H4480 dem Land H776 und tat H5493 alle H3605 Götzen H1544g weg (H5493), die H834 seine Väter H1 gemacht H6213 hatten. 13 Und auch H1571 Maaka H4601, seine Mutter H517, die setzte H5493 er ab (H5493), dass sie nicht mehr Königin H1377 wäre, weil H834 sie der Aschera H842 ein Gräuelbild H4656h gemacht H6213 hatte; und Asa H609 rottete H3772 ihr Gräuelbild H4656h aus (H3772) und verbrannte H8313 es im Tal H5158 Kidron H6939. 14 Die Höhen H1116 aber wichen H5493 nicht H3808; doch H7535 das Herz H3824 Asas H609 war H1961 ungeteilt H8003 mit H5973 dem HERRN H3068 alle H3605 seine Tage H3117. 15 Und er brachte H935 die geheiligten H6944 Dinge seines Vaters H1 und seine geheiligten H6944 Dinge in das Haus H1004 des HERRN H3068: Silber H3701 und Gold H2091 und Geräte H3627.

16 Undi es war H1961 Krieg H4421 zwischen H996 Asa H609 und Baesa H1201, dem König H4428 von Israel H3478, alle H3605 ihre Tage H3117. 17 Und Baesa H1201, der König H4428 von Israel H3478, zog H5927 gegen H5921 Juda H3063 herauf (H5927); und er baute H1129 Rama H7414, um H1115 Asa H609, dem König H4428 von Juda H3063, niemand H1115 aus (H3318)- und ein (H935)gehen H3318 /H935 zu lassen H5414. 18 Da nahm H3947 Asa H609 alles H3605 Silber H3701 und Gold H2091, das in den Schätzen H214 des Hauses H1004 des HERRN H3068 übrig H3498 war (H3498), und die Schätze H214 des Hauses H1004 des Königs H4428, und gab H5414 sie in die Hand H3027 seiner Knechte H5650; und der König H4428 Asa H609 sandte H7971 sie zu H413 Ben-Hadad H1130, dem Sohn H1121 Tabrimmons H2886, des Sohnes H1121 Hesjons H2383, dem König H4428 von Syrien H758, der in Damaskus H1834 wohnte H3427, und ließ ihm sagen H559:1: 19 Ein Bund H1285 ist zwischen H996 mir und dir, zwischen H996 meinem Vater H1 und deinem Vater H1. Siehe H2009, ich sende H7971 dir ein Geschenk H7810 an Silber H3701 und Gold H2091: Geh H1980 hin (H1980), brich H6565:1 deinen Bund H1285 mit Baesa H1201, dem König H4428 von Israel H3478, dass er von H5921 mir (H5921) abziehe H5927! 20 Und Ben-Hadad H1130 hörte H8085 auf H413 den König H4428 Asa H609, und er sandte H7971 seine Heerobersten H2428+H8269 gegen H5921 die Städte H5892:1 Israels H3478 und schlug H5221 Ijjon H5859 und Dan H1835 und Abel-Beth-Maaka H62, und ganz H3605 Kinneroth H3672 samt H5921 dem ganzen H3605 Land H776 Naphtali H5321. 21 Und es geschah H1961, als Baesa H1201 es hörte H8085, da ließ H2308 er vom Bau H1129 Ramas H7414 ab (H2308) und blieb H3427 in Tirza H8656:1. 22 Der König H4428 Asa H609 aber ließ ganz H3605 Juda H3063 aufrufen H8085, keiner H369 war frei H5355; und sie schafften H5375 die Steine H68 Ramas H7414 und das Holz H6086 weg (H5375), womit H834 Baesa H1201 gebaut H1129 hatte; und der König H4428 Asa H609 baute H1129 damit Geba H1387-Benjamin H1144 und Mizpa H4709.

23 Und das Übrige H3499:1 der ganzen H3605 Geschichte H1697 Asas H609 und all H3605 seine Macht H1369 und alles H3605, was H834 er getan H6213, und die Städte H5892:1, die H834 er gebaut H1129 hat, ist das H1992 nicht H3808 geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Chroniken H1697+H3117 der Könige H4428 von Juda H3063? Doch H7535 zur Zeit H6256 seines Alters H2209 erkrankte H2470 er an H413 seinen Füßen H7272. 24 Und Asa H609 legte H7901 sich zu H5973 seinen Vätern H1, und er wurde bei H5973 seinen Vätern H1 begraben H6912 in der Stadt H5892:1 seines Vaters H1 David H1732. Undj Josaphat H3092, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an (H8478) seiner statt H8478.

25 Und Nadab H5070, der Sohn H1121 Jerobeams H3379, wurde (H4427) König H4427 über H5921 Israel H3478 im zweiten H8147 Jahr H8141 Asas H609, des Königs H4428 von Juda H3063; und er regierte H4427 zwei Jahre H8141 über H5921 Israel H3478. 26 Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, und wandelte H1980 auf dem Weg H1870 seines Vaters H1 und in seiner Sünde H2403, die H834 er Israel H3478 zu begehen H2398 veranlasst (H2398) hatte. 27 Und Baesa H1201, der Sohn H1121 Achijas H281, vom Haus H1004 Issaschar H3485, machte (H7194) eine Verschwörung H7194 gegen H5921 ihn; und Baesa H1201 erschlug H5221 ihn in Gibbeton H1405, das H834 den Philistern H6430 gehörte, als Nadab H5070 und ganz H3605 Israel H3478 Gibbeton H1405 belagerten H5921+H6696. 28 Und Baesa H1201 tötete H4191 ihn im dritten H7969 Jahr H8141 Asas H609, des Königs H4428 von Juda H3063, und wurde (H4427) König H4427 an seiner statt H8478. 29 Und es geschah H1961, sobald er König H4427 geworden (H4427) war, erschlug H5221 er das ganze H3605 Haus H1004 Jerobeams H3379; er ließ (H7604) von Jerobeam H3379 nichts H3605+H3808 übrig H7604, was Odem H5397 hatte, bis H5704 er ihn vertilgt H8045 hatte, nach dem Wort H1697 des HERRN H3068, das er durch H3027 seinen Knecht H5650 Achija H281, den Siloniter H7888, geredet H1696 hatte: 30 wegen H5921 der Sünden H2403 Jerobeams H3379, die er begangen H2398 hatte und die H834 er Israel H3478 zu begehen H2398 veranlasst (H2398) hatte, durch seine Reizung H3708, wodurch H834 er den HERRN H3068, den Gott H430 Israels H3478, gereizt H3707 hatte.

31 Und das Übrige H3499:1 der Geschichte H1697 Nadabs H5070 und alles H3605, was H834 er getan H6213 hat, ist das H1992 nicht H3808 geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Chroniken H1697+H3117 der Könige H4428 von Israel H3478? 32 Und es war H1961 Krieg H4421 zwischen H996 Asa H609 und Baesa H1201, dem König H4428 von Israel H3478, alle H3605 ihre Tage H3117.

33 Im dritten H7969 Jahr H8141 Asas H609, des Königs H4428 von Juda H3063, wurde (H4427) Baesa H1201, der Sohn H1121 Achijas H281, König H4427 über H5921 ganz H3605 Israel H3478 in Tirza H8656:1, vierundzwanzig H9617 Jahre H8141. 34 Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, und wandelte H1980 auf den Wegen H1870 Jerobeams H3379 und in seiner Sünde H2403, die H834 er Israel H3478 zu begehen H2398 veranlasst (H2398) hatte.

Fußnoten

  1. Siehe 2. Chronika 13,1.
  2. Eig. aufstehen ließ.
  3. A. H. l. Abijam.
  4. Siehe 2. Chronika 14 und 15.
  5. D. h. seiner Großmutter (siehe V. 2).
  6. D. s. Prostituierte, deren Dienst kanaanitischen Gottheiten geweiht war.
  7. Eig. Gerölle, o. Klötze (ein verächtlicher Ausdruck).
  8. Eig. Gegenstand des Schreckens (a. ü. Schandbild).
  9. Siehe 2. Chronika 16.
  10. Siehe 2. Chronika 1720.
Zeige:

Strong H7414 – רָמָהRamah
Hebräisch – Rama

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo3Mo4Mo5Mo>3Jos>2RiRt>151Sam2Sam>31Kön>12Kön1Chr>42Chr>1Esra>2NehEstHiobPsSprPredHld>1Jes>2JerKlglHesDan>1HosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H7414 – רָמָהRamah
35 Mal in 33 Versen

1Übersetzung in35 Vorkommen(inkl. FN)Rama | 35x

»Rama« im AT
35 Mal in 33 Versen

»Rama« im NT
1 Mal in 1 Vers

35 Vorkommen in 33 Bibelversen

Jos 18,25 Gibeon H1391 und Rama H7414 und Beerot H881

Jos 19,29 und die Grenze H1366 kehrte H7725 um (H7725) nach Rama H7414 und bis H5704 zur festen H4013 Stadt H5892:1 Tyrus H6865 ; und die Grenze H1366 kehrte H7725 um (H7725) nach Hosa H2621, und ihr Ende H8444 war H1961 am Meer H3220 von Hebel H2256 nach Achsib H392 hin ;

Jos 19,36 und Adama H128 und Rama H7414 und Hazor H2674

Ri 4,5 Und sie wohnte H3427 unter H8478 der Debora-Palme H8560+H1683 zwischen H996 Rama H7414 und Bethel H1008, auf dem Gebirge H2022 Ephraim H669; und die Kinder H1121 Israel H3478 gingen H5927 zu H413 ihr hinauf (H5927) zum Gericht H4941.

Ri 19,13 Und er sprach H559:1 zu seinem Knaben H5288: Komm H1980, dass wir uns einem H259 der Orte H4725 nähern H7126 und in Gibea H1390 oder H176 in Rama H7414 übernachten H3885:2.

1. Sam 1,19 Und sie machten H7925 sich am Morgen H1242 früh (H7925) auf (H7925) und beteten H7812 an (H7812) vor H6440 dem HERRN H3068; und sie kehrten H7725 zurück (H7725) und kamen H935 in H413 ihr Haus H1004 nach Rama H7414. Und Elkana H511 erkannte H3045 Hanna H2584, seine Frau H802, und der HERR H3068 gedachte H2142 ihrer.

1. Sam 2,11 Und Elkana H511 ging H1980 nach Rama H7414 in H5921 sein Haus H1004. Der Knabe H5288 aber diente H8334 dem HERRN H3068 vor H6440 Eli H5941, dem Priester H3548.

1. Sam 7,17 und er kehrte H8666 nach Rama H7414 zurück (H8666), denn H3588 dort H8033 war sein Haus H1004, und dort H8033 richtete H8199 er Israel H3478. Und er baute H1129 dem HERRN H3068 dort H8033 einen Altar H4196.

1. Sam 8,4 Da versammelten H6908 sich alle H3605 Ältesten H2205 von Israel H3478 und kamen H935 zu H413 Samuel H8050 nach Rama H7414;

1. Sam 15,34 Und Samuel H8050 ging H1980 nach Rama H7414; und Saul H7586 zog H5927 in H413 sein Haus H1004 hinauf (H5927) nach Gibea H1390-Saul H7586.

1. Sam 16,13 Da nahm H3947 Samuel H8050 das Ölhorn H7161+H8081 und salbte H4886 ihn inmitten H7130 seiner Brüder H251. Und der Geist H7307 des HERRN H3068 geriet H6743 über H413 David H1732 von diesem H1931 Tag H3117 an und weiterhin H4605. Und Samuel H8050 machte H6965 sich auf (H6965) und ging H1980 nach Rama H7414.

1. Sam 19,18 David H1732 aber war geflohen H1272 und entkommen H4422; und er kam H935 zu H413 Samuel H8050 nach Rama H7414 und berichtete H5046 ihm alles H3605, was H834 Saul H7586 ihm getan H6213 hatte. Und er H1931 und Samuel H8050 gingen H1980 hin (H1980) und wohnten H3427 in Najot H5121 .

1. Sam 19,19 Und es wurde Saul H7586 berichtet H5046 und gesagt H559:1: Siehe H2009, David H1732 ist in Najot H5121 bei Rama H7414.

1. Sam 19,22 Da ging H1980 auch H1571 er H1931 nach Rama H7414 und kam H935 an H5704 die große H1419 Zisterne H953, die H834 in Seku H7906 ist; und er fragte H7592 und sprach H559:1: Wo H375 sind Samuel H8050 und David H1732? Und man sprach H559:1: Siehe H2009, in Najot H5121 bei Rama H7414.

1. Sam 19,23 Und er ging H1980 dorthin H8033, nach H413 Najot H5121 bei Rama H7414; und auch H1571 über H5921 ihn H1931 kam H1961 der Geist H7307 Gottes H430, und er ging H1980, immerfort weissagend H5012, bis er in Najot H5121 bei Rama H7414 ankam H935.

1. Sam 20,1 Und David H1732 floh H1272 von Najot H5121 bei Rama H7414; und er kam H935 und sprach H559:1 vor H6440 Jonathan H3083: Was H4100 habe ich getan H6213? Was H4100 ist meine Ungerechtigkeit H5771 und was H4100 meine Sünde H2403 vor H6440 deinem Vater H1, dass H3588 er nach meinem Leben H5315 trachtet H1245?

1. Sam 25,1 Und Samuel H8050 starb H4191; und ganz H3605 Israel H3478 versammelte H6908 sich und klagte H5594 um ihn und begrub H6912 ihn in seinem Haus H1004 in Rama H7414. Und David H1732 machte H6965 sich auf (H6965) und zog H3381 hinab (H3381) in H413 die Wüste H4057:1 Paran H6290.

1. Sam 28,3 (Samuel H8050 aber war gestorben H4191, und ganz H3605 Israel H3478 hatte um ihn geklagt H5594 und ihn in Rama H7414, in seiner Stadt H5892:1, begraben H6912. Und Saul H7586 hatte die Totenbeschwörer H178 und die Wahrsager H3049 aus dem Land H776 weggeschafft H5493.)

1. Kön 15,17 Und Baesa H1201, der König H4428 von Israel H3478, zog H5927 gegen H5921 Juda H3063 herauf (H5927); und er baute H1129 Rama H7414, um H1115 Asa H609, dem König H4428 von Juda H3063, niemand H1115 aus (H3318)- und ein (H935)gehen H3318 /H935 zu lassen H5414.

1. Kön 15,21 Und es geschah H1961, als Baesa H1201 es hörte H8085, da ließ H2308 er vom Bau H1129 Ramas H7414 ab (H2308) und blieb H3427 in Tirza H8656:1.

1. Kön 15,22 Der König H4428 Asa H609 aber ließ ganz H3605 Juda H3063 aufrufen H8085, keiner H369 war frei H5355; und sie schafften H5375 die Steine H68 Ramas H7414 und das Holz H6086 weg (H5375), womit H834 Baesa H1201 gebaut H1129 hatte; und der König H4428 Asa H609 baute H1129 damit Geba H1387-Benjamin H1144 und Mizpa H4709.

2. Kön 8,29 Da kehrte H7725 der König H4428 Joram H3141 zurück (H7725), um sich in Jisreel H3157 von H4480 den Wunden H4347 heilen H7495 zu lassen, die H834 ihm die Syrer H761 in Rama H7414 geschlagen H5221 hatten, als er gegen H854 Hasael H2371, den König H4428 von Syrien H758, kämpfte H3898:1. Und Ahasja H274, der Sohn H1121 Jorams H3088, der König H4428 von Juda H3063, zog H3381 hinab (H3381), um Joram H3141, den Sohn H1121 Ahabs H256, in Jisreel H3157 zu besuchen H7200, weil H3588 er H1931 krank H2470 war.

2. Chr 16,1 Im sechsunddreißigsten H9628 Jahr H8141 der Regierung H4438 Asas H609 zog H5927 Baesa H1201, der König H4428 von Israel H3478, gegen H5921 Juda H3063 herauf (H5927); und er baute H1129 Rama H7414, um H1115 Asa H609, dem König H4428 von Juda H3063, niemand H1115 aus (H3318)- und ein (H935)gehen H3318 /H935 zu lassen H5414.

2. Chr 16,5 Und es geschah H1961, als Baesa H1201 es hörte H8085, da ließ H2308 er vom Bau H1129 Ramas H7414 ab (H2308) und stellte H7673 seine Arbeit H4399 ein (H7673).

2. Chr 16,6 Der König H4428 Asa H609 aber nahm H3947 ganz H3605 Juda H3063, und sie schafften H5375 die Steine H68 Ramas H7414 und dessen Holz H6086 weg (H5375), womit H834 Baesa H1201 gebaut H1129 hatte; und er baute H1129 damit Geba H1387 und Mizpa H4709.

2. Chr 22,6 Da kehrte H7725 er zurück (H7725), um sich in Jisreel H3157 von H3588 den Wunden H4347 heilen H7495 zu lassen, die H834 sie ihm in Rama H7414 geschlagen H5221 hatten, als er gegen H854 Hasael H2371, den König H4428 von Syrien H758, kämpfte H3898:1. Und Asarja H5838 , der Sohn H1121 Jorams H3088, der König H4428 von Juda H3063, zog H3381 hinab (H3381), um Joram H3088, den Sohn H1121 Ahabs H256, in Jisreel H3157 zu besuchen H7200, weil H3588 er H1931 krank H2470 war.

Esra 2,26 die Söhne H1121 Ramas H7414 und Gebas H1387: 621 H9733;

Neh 7,30 die Männer H376 von Rama H7414 und Geba H1387: 621 H9733;

Neh 11,33 Hazor H2674, Rama H7414, Gittaim H1664,

Jes 10,29 Sie ziehen H5674 über den Pass H4569, in Geba H1387 schlagen H3885:2 sie ihr Nachtlager H4411 auf (H3885:2). Rama H7414 bebt H2729, Gibea H1390 Sauls H7586 flieht H5127.

Jer 31,15 So H3541 spricht H559:1 der HERR H3068: Eine Stimme H6963 wird in Rama H7414 gehört H8085, Wehklage H5092, bitteres H8563 Weinen H1065. Rahel H7354 beweint H1058 ihre Kinder H1121; sie will H3985 sich nicht (H3985) trösten H5162 lassen über H5921 ihre Kinder H1121, weil H3588 sie nicht H369 mehr (H369) sind.

Jer 40,1 Das Wort H1697, das H834 vonseiten H854 des HERRN H3068 an H413 Jeremia H3414 erging H1961, nachdem H310 Nebusaradan H5018, der Oberste H7227 der Leibwache H2876, ihn von H4480 Rama H7414 entlassen H7971 hatte, als er ihn H1931 holen H3947 ließ und er mit Ketten H246 gebunden H631 war inmitten H8432 aller H3605 Weggeführten H1546 von Jerusalem H3389 und Juda H3063, die nach Babel H894 weggeführt H1540 wurden.

Hos 5,8 Stoßt H8628 in die Posaune H7782 in Gibea H1390, in die Trompete H2689 in Rama H7414; ruft (H7321) laut H7321 in Beth-Awen H1007: Der Feind ist hinter H310 dir her (H310), Benjamin H1144!

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück