Zeige:

Das erste Buch Samuel

Kapitel 1

1 Und es war H1961 ein H259 Mann H376 aus H4480 Ramatajim-Zophim H7436, vom Gebirge H2022 Ephraim H669, und sein Name H8034 war Elkana H511, der Sohn H1121 Jerochams H3395, des Sohnes H1121 Elihus H453, des Sohnes H1121 Tochus H8459, des Sohnes H1121 Zuphs H6689, ein Ephratiter H673a. 2 Und er hatte zwei H8147 Frauen H802: Der Name H8034 der einen H259 war Hanna H2584, und der Name H8034 der anderen H8145 Peninna H6444; und Peninna H6444 hatte H1961 Kinder H3206, aber Hanna H2584 hatte keine H369 Kinder H3206. 3 Und dieser H1931 Mann H376 ging H5927 Jahr ~(H3117) für Jahr ~(H3117)b aus seiner Stadt H5892:1 hinauf (H5927), um den HERRN H3068 der Heerscharen H6635 anzubeten H7812 und ihm zu opfern H2076 in Silo H7887; und dort H8033 waren die beiden H8147 Söhne H1121 Elis H5941, Hophni H2652 und Pinehas H6372, Priester H3548 des HERRN H3068. 4 Und es geschah H1961 an dem Tag H3117, als Elkana H511 opferte H2076, da gab H5414 er seiner Frau H802 Peninna H6444 und allen H3605 ihren Söhnen H1121 und ihren Töchtern H1323 Stücke H4490c; 5 aber Hanna H2584 gab H5414 er ein H259 doppeltes H639 Stück H4490, denn H3588 er liebte H157 Hanna H2584; aber der HERR H3068 hatte ihren Mutterleib H7358 verschlossen H5462. 6 Und ihre Widersacherin H6869 kränkte H3707 sie mit vieler H1571 Kränkung H3708, um H5668 sie aufzubringen H7481:2, weil H3588 der HERR H3068 ihren Mutterleib H7358 verschlossen H5462 hatte. 7 Und so H3651:1, wie er das Jahr H8141 für Jahr H8141 tat H6213, so H3651:1 kränkte H3707 sie sie, sooft H1767 sie zum Haus H1004 des HERRN H3068 hinaufzog H5927; und sie weinte H1058 und H398 nicht H3808. 8 Und Elkana H511, ihr Mann H376, sprach H559:1 zu ihr: Hanna H2584, warum H4100 weinst H1058 du? Und warum H4100 isst H398 du nicht H3808? Und warum H4100 ist (H3415) dein Herz H3824 betrübt H3415? Bin ich H595 dir nicht H3808 besser H2896 als zehn H6235 Söhne H1121?

9 Und Hanna H2584 stand H6965 nach H310 dem Essen H398 und nach H310 dem Trinken H8354 in Silo H7887 auf (H6965). Eli H5941, der Priester H3548, aber saß H3427 auf H5921 dem Stuhl H3678 am H5921 Türpfosten H4201 des Tempels H1964 des HERRN H3068. 10 Und sie H1931 war in der Seele H5315 verbittert H4751, und sie betete H6419:1 zu H5921 dem HERRN H3068 und weinte H1058 sehr *H1058. 11 Und sie tat H5087 ein Gelübde H5088 und sprach H559:1: HERR H3068 der Heerscharen H6635, wenn H518 du das Elend H6040 deiner Magd H519 ansehen H7200 und meiner gedenken H2142 und deine Magd H519 nicht H3808 vergessen H7911 wirst, und wirst deiner Magd H519 einen männlichen H376 Nachkommen H2233 geben H5414, so will ich ihn dem HERRN H3068 geben H5414 alle H3605 Tage H3117 seines Lebens H2416; und kein H3808 Schermesser H4177 soll auf H5921 sein Haupt H7218 kommen H5927.

12 Und es geschah H1961, als H3588 sie lange H7235 vor H6440 dem HERRN H3068 betete H6419:1, dass Eli H5941 ihren Mund beobachtete H8104. 13 Hanna H2584 aber redete H1696 in H5921 ihrem Herzen H3820; nur H7535 ihre Lippen H8193 bewegten H5128 sich, aber ihre Stimme H6963 wurde nicht H3808 gehört H8085; und Eli H5941 hielt H2803 sie für (H2803) eine Betrunkene H7910. 14 Und Eli H5941 sprach H559:1 zu H413 ihr: Bis H5704 wann H4970 willst du dich wie (H7937) eine Betrunkene H7937 gebärden (H7937)? Tu H5493 deinen Wein H3196 von H5921 dir! 15 Aber Hanna H2584 antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Nein H3808, mein Herr H113, eine Frau H802 beschwerten H7186 Geistes H7307 bin ich H595; weder H3808 Wein H3196 noch starkes H7941 Getränk H7941 habe ich getrunken H8354, sondern ich habe meine Seele H5315 vor H6440 dem HERRN H3068 ausgeschüttet H8210. 16 Halte H5414 deine Magd H519 nicht H408 für H6440 eine Tochter H1323 Belials H1100; denn H3588 aus der Fülle H7230 meines Kummers H7879 und meiner Kränkung H3708 habe ich bisher H5704+H2008 geredet H1696. 17 Und Eli H5941 antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Geh H1980 hin (H1980) in Frieden H7965; und der Gott H430 Israels H3478 gewähre H5414 deine Bitte H7596, die H834 du von H5973 ihm erbeten H7592 hast! 18 Und sie sprach H559:1: Möge deine Magd H8198 Gnade H2580 finden H4672 in deinen Augen H5869! Und die Frau H802 ging H1980 ihres Weges H1870 und H398, und ihr Angesicht H6440 war H1961 nicht H3808 mehr H5750 dasselbe.

19 Und sie machten H7925 sich am Morgen H1242 früh (H7925) auf (H7925) und beteten H7812 an (H7812) vor H6440 dem HERRN H3068; und sie kehrten H7725 zurück (H7725) und kamen H935 in H413 ihr Haus H1004 nach Rama H7414. Und Elkana H511 erkannte H3045 Hanna H2584, seine Frau H802, und der HERR H3068 gedachte H2142 ihrer. 20 Und es geschah H1961, als die Zeit H3117 um H8622 war (H8622), da war (H2029) Hanna H2584 schwanger H2029 geworden und gebar H3205 einen Sohn H1121; und sie gab H7121 ihm den Namen H8034 Samuel H8050d: Denn H3588 von dem HERRN H3068 habe ich ihn erbeten H7592. 21 Und der Mann H376 Elkana H511 ging H5927 hinauf (H5927) mit seinem ganzen H3605 Haus H1004, um dem HERRN H3068 das jährliche H3117 Schlachtopfer H2077 zu opfern H2076 und sein Gelübde H5088 zu erfüllen. 22 Aber Hanna H2584 ging H5927 nicht H3808 hinauf (H5927); denn H3588 sie sprach H559:1 zu ihrem Mann H376: Bis H5704 der Knabe H5288 entwöhnt H1580 ist, dann will ich ihn bringen H935, damit er vor H6440 dem HERRN H3068 erscheine H7200 und dort H8033 für H5704 immer ~(H5769)e bleibe H3427. 23 Und Elkana H511, ihr Mann H376, sprach H559:1 zu ihr: Tu H6213, was gut H2896 ist in deinen Augen H5869; bleibe H3427, bis H5704 du ihn entwöhnt H1580 hast; nur H389 möge der HERR H3068 sein Wort H1697 aufrechterhalten H6965!

So blieb H3427 die Frau H802 und stillte H3243 ihren Sohn H1121, bis H5704 sie ihn entwöhnt H1580 hatte. 24 Und sobald H834 sie ihn entwöhnt H1580 hatte, brachte H5927 sie ihn mit H5973 sich hinauf (H5927) samt drei H7969 Stieren H6499 und einem H259 Epha H374 Mehl H7058 und einem Schlauch H5035:1 Wein H3196 und brachte H935 ihn in das Haus H1004 des HERRN H3068 nach Silo H7887; und der Knabe H5288 war noch jung H5288. 25 Und sie schlachteten H7819:1 den Stier H6499 und brachten H935 den Knaben H5288 zu H413 Eli H5941. 26 Und sie sprach H559:1: Bitte H994, mein Herr H113! So wahr deine Seele H5315 lebt H2416, mein Herr H113, ich H589 bin die Frau H802, die hier H2088 bei H5973 dir stand H5324, um zu dem HERRN H3068 zu H413 beten H6419:1. 27 Um H413 diesen H2088 Knaben H5288 habe ich gebetet H6419:1, und der HERR H3068 hat mir meine Bitte H7596 gewährt H5414, die H834 ich von H5973 ihm erbeten H7592f habe. 28 So habe auch H1571 ich H595 ihn dem HERRN H3068 geliehen H7592f; alle H3605 Tage H3117, die H834 er lebt ~(H1961)g, ist er dem HERRN H3068 geliehen H7592f. Und er H1931 betete H7812h dort H8033 den HERRN H3068 an (H7812).

Fußnoten

  1. O. ein Ephraimiter.
  2. W. von Tagen H3117 zu Tagen H3117.
  3. D. h. Anteile vom Opferfleisch.
  4. Hebr. Schemuel: Von Gott erhört.
  5. W. in Ewigkeit H5769.
  6. Im Hebr. sind „erbitten“ und „leihen“ gleiche Wörter.
  7. W. ist H1961.
  8. O. sie beteten.
Zeige:

Strong H1323 – בַּתbath
Hebräisch – Tochter; Tochterstadt; Enkeltochter; [+3]

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

H1323 – בַּתbath

588 Vorkommen in 498 Bibelversen
Zeige Seite 4 von 10

4. Mo 36,10 So H834 wie (H834) der HERR H3068 Mose H4872 geboten H6680 hatte, so H3651:1 taten H6213 die Töchter H1323 Zelophchads H6765.

4. Mo 36,11 Und Machla H4244, Tirza H8656:2 und Chogla H2295 und Milka H4435 und Noa H5270, die Töchter H1323 Zelophchads H6765, wurden H1961 den Söhnen H1121 ihrer Onkel H1730 zu Frauen H802.

5. Mo 5,14 aber der siebte H7637 Tag H3117 ist Sabbat H7676 dem HERRN H3068, deinem Gott H430 : Du sollst keinerlei H3605+H3808 Werk H4399 tun H6213, du H859 und dein Sohn H1121 und deine Tochter H1323 und dein Knecht H5650 und deine Magd H519 und dein Rind H7794 und dein Esel H2543 und all H3605 dein Vieh H929 und dein Fremder H1616, der H834 in deinen Toren H8179 ist; damit H4616 dein Knecht H5650 und deine Magd H519 ruhen H5117 wie H3644 du H3644.

5. Mo 7,3 Und du sollst dich nicht H3808 mit ihnen verschwägern H2859: Deine Tochter H1323 sollst du nicht H3808 seinem Sohn H1121 geben H5414, und seine Tochter H1323 sollst du nicht H3808 für deinen Sohn H1121 nehmen H3947;

5. Mo 12,12 Und ihr sollt euch vor H6440 dem HERRN H3068, eurem Gott H430, freuen H8055, ihr H859 und eure Söhne H1121 und eure Töchter H1323 und eure Knechte H5650 und eure Mägde H519 und der Levit H3881, der H834 in euren Toren H8179 ist, denn H3588 er hat weder H369 Teil H2506 noch Erbe H5159 mit H854 euch.

5. Mo 12,18 sondern H3588 vor H6440 dem HERRN H3068, deinem Gott H430, an dem Ort H4725, den H834 der HERR H3068, dein Gott H430, erwählen H977:1 wird, sollst du es essen H398, du H859 und dein Sohn H1121 und deine Tochter H1323 und dein Knecht H5650 und deine Magd H519 und der Levit H3881, der H834 in deinen Toren H8179 ist; und du sollst dich vor H6440 dem HERRN H3068, deinem Gott H430, erfreuen H8055 an allem H3605 Erwerb H4916 deiner Hand H3027.

5. Mo 12,31 Dem HERRN H3068, deinem Gott H430, sollst du nicht H3808 so H3651:1 tun H6213; denn H3588 alles H3605, was H834 für den HERRN H3068 ein Gräuel H8441 ist, den er hasst H8130, haben sie ihren Göttern H430 getan H6213; denn H3588 sogar H1571 ihre Söhne H1121 und ihre Töchter H1323 haben sie ihren Göttern H430 mit Feuer H784 verbrannt H8313.

5. Mo 13,7 Wenn H3588 dein Bruder H251, der Sohn H1121 deiner Mutter H517, oder H176 dein Sohn H1121 oder H176 deine Tochter H1323 oder H176 deine eigene Frau H802 oder H176 dein Freund H7453, der H834 dir wie deine Seele H5315 ist, dich heimlich H5643 anreizt H5496 und spricht H559:1: Lass uns gehen H1980 und anderen H312 Göttern H430 dienen H5647 (die H834 du nicht H3808 gekannt H3045 hast, weder du H859 noch deine Väter H1,

5. Mo 14,15 und die Straußhenne H1323+H3284 und den Straußhahn H7828 und die Seemöwe H8464 und den Habicht H5322 nach seiner Art H4327,

5. Mo 16,11 und du sollst dich vor H6440 dem HERRN H3068, deinem Gott H430, freuen H8055, du und dein Sohn H1121 und deine Tochter H1323 und dein Knecht H5650 und deine Magd H519 und der Levit H3881, der H834 in deinen Toren H8179 ist, und der Fremde H1616 und die Waise H3490 und die Witwe H490, die H834 in H7130 deiner Mitte H7130 sind, an dem Ort H4725, den H834 der HERR H3068, dein Gott H430, erwählen H977:1 wird, um seinen Namen H8034 dort H8033 wohnen H7931 zu lassen (H7931).

5. Mo 16,14 und du sollst dich an deinem Fest H2282 freuen H8055, du H859 und dein Sohn H1121 und deine Tochter H1323 und dein Knecht H5650 und deine Magd H519 und der Levit H3881 und der Fremde H1616 und die Waise H3490 und die Witwe H490, die H834 in deinen Toren H8179 sind.

5. Mo 18,10 Es soll niemand H3808 unter dir gefunden H4672 werden, der seinen Sohn H1121 oder H176 seine Tochter H1323 durchs Feuer H784 gehen H5674 lässt, niemand, der Wahrsagerei H7081 treibt H7080, kein H3808 Zauberer H6049:1 oder Beschwörer H5172 oder Magier H3784

5. Mo 22,16 und der Vater H1 der jungen H5291 Frau H5291 soll zu H413 den Ältesten H2205 sprechen H559:1: Ich habe meine Tochter H1323 diesem H2088 Mann H376 zur Frau H802 gegeben H5414, und er hasst H8130 sie;

5. Mo 22,17 und siehe H2009, er H1931 bürdet H7760 ihr Dinge H5949 zum Gerede H1697 auf (H7760) und spricht H559:1: Ich habe an deiner Tochter H1323 die Zeichen der Jungfrauschaft H1331 nicht H3808 gefunden H4672. Und hier H428 sind die Zeichen der Jungfrauschaft H1331 meiner Tochter H1323. Und sie sollen das Tuch H8071 vor den Ältesten H2205 der Stadt H5892:1 ausbreiten H6566.

5. Mo 23,18 Es soll keine H3808 Geweihte H6948 unter den Töchtern H1323 Israels H3478 sein H1961, und es soll kein H3808 Geweihter H6945 unter den Söhnen H1121 Israels H3478 sein H1961.

5. Mo 27,22 Verflucht H779 sei, wer bei H5973 seiner Schwester H269 liegt H7901, der Tochter H1323 seines Vaters H1 oder H176 der Tochter H1323 seiner Mutter H517! Und das ganze H3605 Volk H5971 sage H559:1: Amen H543!

5. Mo 28,32 Deine Söhne H1121 und deine Töchter H1323 werden einem anderen H312 Volk H5971 gegeben H5414 werden, und deine Augen H5869 werden es sehen H7200 und werden nach H413 ihnen schmachten H3616 den ganzen H3605 Tag H3117; aber deine Hand H3027 wird machtlos H369+H410:2 sein.

5. Mo 28,41 Söhne H1121 und Töchter H1323 wirst du zeugen H3205; aber sie werden dir nicht H3808 gehören H1961, denn H3588 sie werden in die Gefangenschaft H7628 gehen H1980.

5. Mo 28,53 Und in der Belagerung H4692 und in der Bedrängnis H4689, womit H834 dein Feind H341 dich bedrängen H6693 wird, wirst du die Frucht H6529 deines Leibes H990 essen H398, das Fleisch H1320 deiner Söhne H1121 und deiner Töchter H1323, die H834 der HERR H3068, dein Gott H430, dir gegeben H5414 hat.

5. Mo 28,56 Die Weichlichste H7390 unter dir und die am meisten Verzärtelte H6028, die H834 vor Verzärtelung H6026 und vor Verweichlichung H7391 nie H3808 versucht H5254 hat, ihre Fußsohle H3709+H7272 auf H5921 die Erde H776 zu setzen H3322, deren Auge H5869 wird missgünstig H7489 sehen auf ihren eigenen ~(H2436) Mann H376 und auf ihren Sohn H1121 und auf ihre Tochter H1323,

5. Mo 32,19 Und der HERR H3068 sah H7200 es und verwarf H5006 sie vor Kummer H3708 über seine Söhne H1121 und seine Töchter H1323.

Jos 7,24 Da nahm H3947 Josua H3091, und ganz H3605 Israel H3478 mit H5973 ihm, Achan H5912, den Sohn H1121 Serachs H2226, und das Silber H3701 und den Mantel H155 und die goldene H2091 Stange H3956 und seine Söhne H1121 und seine Töchter H1323 und seine Rinder H7794 und seine Esel H2543 und sein Kleinvieh H6629 und sein Zelt H168 und alles H3605, was H834 er hatte, und sie brachten H5927 sie hinauf (H5927) in das Tal H6010 Achor H5911.

Jos 15,16 Und Kaleb H3612 sprach H559:1: Wer H834 Kirjat-Sepher H7158 schlägt H5221 und es einnimmt H3920, dem gebe H5414 ich meine Tochter H1323 Aksa H5915 zur Frau H802.

Jos 15,17 Da nahm H3920 es Othniel H6274 ein, der Sohn H1121 des Kenas H7073, ein Bruder H251 Kalebs H3612; und er gab H5414 ihm seine Tochter H1323 Aksa H5915 zur Frau H802.

Jos 15,45 Ekron H6138 und seine Tochterstädte H1323 und seine Dörfer H2691.

Jos 15,47 Asdod H795, seine Tochterstädte H1323 und seine Dörfer H2691; Gaza H5804, seine Tochterstädte H1323 und seine Dörfer H2691, bis H5704 an den Bach H5158 Ägyptens H4714 und das große H1419 Meer H3220 und die Küste ~(H1366) .

Jos 17,3 Und Zelophchad H6765, der Sohn H1121 Hephers H2660, des Sohnes H1121 Gileads H1568, des Sohnes H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519, hatte H1961 keine H3808 Söhne H1121, sondern H3588+H518 nur Töchter H1323; und dies H428 sind die Namen H8034 seiner Töchter H1323: Machla H4244 und Noa H5270, Chogla H2295, Milka H4435 und Tirza H8656:2.

Jos 17,6 denn H3588 die Töchter H1323 Manasses H4519 erhielten H5157 ein Erbteil H5159 unter H8432 seinen Söhnen H1121. Das Land H776 Gilead H1568 aber wurde H1961 den übrigen H3498 Söhnen H1121 Manasses H4519 zuteil.

Jos 17,11 Und Manasse H4519 erhielt H1961 in Issaschar H3485 und in Aser H836: Beth-Schean H1052 und seine Tochterstädte H1323, und Jibleam H2991 und seine Tochterstädte H1323, und die Bewohner H3427 von Dor H1756 und seine Tochterstädte H1323, und die Bewohner H3427 von En-Dor H5874 und seine Tochterstädte H1323, und die Bewohner H3427 von Taanak H8590 und seine Tochterstädte H1323, und die Bewohner H3427 von Megiddo H4023 und seine Tochterstädte H1323: das Dreihügelgebiet H7969+H5316.

Jos 17,16 Und die Kinder H1121 Joseph H3130 sprachen H559:1: Das Gebirge H2022 reicht H4672 für uns nicht H3808 aus (H4672), und bei allen H3605 Kanaanitern H3669, die im ebenen H6010 Land H776 wohnen H3427, sind eiserne H1270 Wagen H7393: bei denen, die in Beth-Schean H1052 und seinen Tochterstädten H1323, und bei denen, die H834 im Tal H6010 Jisreel H3157 wohnen.

Ri 1,12 Und Kaleb H3612 sprach H559:1: Wer H834 Kirjat-Sepher H7158 schlägt H5221 und es einnimmt H3920, dem gebe H5414 ich meine Tochter H1323 Aksa H5915 zur Frau H802.

Ri 1,13 Da nahm H3920 es Othniel H6274 ein (H3920), der Sohn H1121 des Kenas H7073, der jüngere H6996 Bruder H251 Kalebs H3612; und er gab H5414 ihm seine Tochter H1323 Aksa H5915 zur Frau H802.

Ri 1,27 Aber Manasse H4519 vertrieb H3423 weder H3808 Beth-Schean H1052 und seine Tochterstädte H1323 noch Taanak H8590 und seine Tochterstädte H1323 noch die Bewohner H3427 von Dor H1756 und seine Tochterstädte H1323 noch die Bewohner H3427 von Jibleam H2991 und seine Tochterstädte H1323 noch die Bewohner H3427 von Megiddo H4023 und seine Tochterstädte H1323; und die Kanaaniter H3669 wollten H2974 in diesem H2063 Land H776 bleiben H3427.

Ri 3,6 und sie nahmen H3947 sich H1992 deren Töchter H1323 zu Frauen H802 und gaben H5414 ihre Töchter H1323 deren Söhnen H1121 und dienten H5647 ihren Göttern H430.

Ri 11,26 Während Israel H3478 in Hesbon H2809 wohnte H3427 und in seinen Tochterstädten H1323, und in Aroer H6177 und in seinen Tochterstädten H1323, und in allen H3605 Städten H5892:1, die H834 längs H5921+H3027 des Arnon H769 liegen, dreihundert H9704 Jahre H8141 lang: Warum H4069 habt ihr sie denn nicht H3808 in jener H1931 Zeit H6256 entrissen H5337?

Ri 11,34 Und als Jephta H3316 nach Mizpa H4709, zu H413 seinem Haus H1004 kam H935, siehe H2009, da trat H3318 seine Tochter H1323 heraus (H3318), ihm entgegen H7125, mit Tamburinen H8596:1 und mit Reigen H4246; und sie H1931 war nur H7535 die einzige H3173; außer H4480 ihr (H4480) hatte er weder H369 Sohn H1121 noch H176 Tochter H1323.

Ri 11,35 Und es geschah H1961, als er sie sah H7200, da zerriss H7167 er seine Kleider H899 und sprach H559:1: Ach H162, meine Tochter H1323! Tief H3766 beugst H3766 du mich nieder (H3766); und du H859 bist H1961 unter denen, die mich in (H5916) Trübsal H5916 bringen (H5916)! Denn ich H595 habe meinen Mund H6310 gegen H413 den HERRN H3068 aufgetan H6475 und kann H3201 nicht H3808 zurücktreten H7725!

Ri 11,40 Jahr H3117 für Jahr H3117 gehen H1980 die Töchter H1323 Israels H3478 hin (H1980), um die Tochter H1323 Jephtas H3316, des Gileaditers H1569, zu preisen H8567 vier H702 Tage H3117 im Jahr H8141.

Ri 12,9 Und er hatte H1961 dreißig H7970 Söhne H1121; und dreißig H7970 Töchter H1323 entließ H7971 er aus (H7971) dem Haus, und dreißig H7970 Töchter H1323 brachte H935 er von außen H2351 für seine Söhne H1121 herein (H935). Und er richtete H8199 Israel H3478 sieben H7651 Jahre H8141.

Ri 14,1 Und Simson H8123 ging H3381 nach Timna H8555 hinab (H3381); und er sah H7200 in Timna H8555 eine Frau H802 von den Töchtern H1323 der Philister H6430.

Ri 14,2 Und er ging H5927 hinauf (H5927) und berichtete H5046 es seinem Vater H1 und seiner Mutter H517 und sprach H559:1: Ich habe in Timna H8555 eine Frau H802 gesehen H7200 von den Töchtern H1323 der Philister H6430; und nun H6258 nehmt H3947 sie mir zur Frau H802.

Ri 14,3 Und sein Vater H1 und seine Mutter H517 sprachen H559:1 zu ihm: Ist unter den Töchtern H1323 deiner Brüder H251 und unter meinem ganzen H3605 Volk H5971 keine H369 Frau H802, dass H3588 du H859 hingehst H1980, eine Frau H802 zu nehmen H3947 von den Philistern H6430, den Unbeschnittenen H6189? Und Simson H8123 sprach H559:1 zu H413 seinem Vater H1: Diese nimm H3947 mir, denn H3588 sie ist recht H3474 in meinen Augen H5869.

Ri 19,24 Siehe H2009, meine Tochter H1323, die Jungfrau H1330, und seine Nebenfrau H6370, lasst mich sie doch H4994 herausführen H3318; und entehrt H6031 sie und macht H6213 mit ihnen, was gut H2896 ist in euren Augen H5869; aber an diesem H2088 Mann H376 begeht H6213 nicht H3808 diese H2063 Schandtat H1697+H5039!

Ri 21,1 Die Männer H376 von Israel H3478 hatten aber in Mizpa H4709 geschworen H7650 und gesagt H559:1: Niemand H376+H3808 von H4480 uns (H4480) soll seine Tochter H1323 den Benjaminitern H1144 zur Frau H802 geben H5414!

Ri 21,7 Was H4100 sollen wir ihnen, den Übriggebliebenen H3498, tun H6213 bezüglich der Frauen H802? Wir H587 haben ja bei dem HERRN H3068 geschworen H7650, ihnen keine H1115 von unseren Töchtern H1323 zu Frauen H802 zu geben H5414.

Ri 21,18 Wir H587 aber, wir können H3201 ihnen keine H3808 Frauen H802 von unseren Töchtern H1323 geben H5414; denn H3588 die Kinder H1121 Israel H3478 haben geschworen H7650 und gesagt H559:1: Verflucht H779 sei, wer den Benjaminitern H1144 eine Frau H802 gibt H5414!

Ri 21,21 und gebt H7200 acht (H7200), und siehe H2009, wenn H518 die Töchter H1323 von Silo H7887 herausziehen H3318 zum Reigentanz H2342:1+H4246, so kommt H3318 hervor (H3318) aus H4480 den Weinbergen H3754 und raubt H2414 euch unter den Töchtern H1323 von Silo H7887 jeder H376 seine Frau H802, und zieht H1980 hin (H1980) in das Land H776 Benjamin H1144.

Rt 1,11 Und Noomi H5281 sprach H559:1: Kehrt H7725 um (H7725), meine Töchter H1323! Warum H4100 wollt ihr mit H5973 mir gehen H1980? Habe ich noch H5750 Söhne H1121 in meinem Leib H4578, dass sie euch zu Männern H376 werden H1961 könnten?

Rt 1,12 Kehrt H7725 um (H7725), meine Töchter H1323, geht H1980; denn H3588 ich bin zu alt H2204, um einem Mann H376 anzugehören H1961. Wenn H3588 ich spräche H559:1: Ich habe H3426 Hoffnung H8615; wenn H1571 ich selbst diese Nacht H3915 einem Mann H376 angehören H1961 würde und sogar H1571 Söhne H1121 gebären H3205 sollte:

Rt 1,13 Wollt ihr deshalb H3860 warten H7663, bis H5704 sie groß H1431 würden (H1431)? Wollt ihr euch deshalb H3860 verschließen H5702, um keinem H408 Mann H376 anzugehören? Nicht H408 doch (H408), meine Töchter H1323! Denn H3588 mir ergeht (H4843) es viel H3966 bitterer H4843 als H4480 euch (H4480); denn H3588 die Hand H3027 des HERRN H3068 ist gegen mich ausgegangen H3318.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück