Zeige:

Das erste Buch Samuel

Kapitel 1

1 Und es war H1961 ein H259 Mann H376 aus H4480 Ramatajim-Zophim H7436, vom Gebirge H2022 Ephraim H669, und sein Name H8034 war Elkana H511, der Sohn H1121 Jerochams H3395, des Sohnes H1121 Elihus H453, des Sohnes H1121 Tochus H8459, des Sohnes H1121 Zuphs H6689, ein Ephratiter H673a. 2 Und er hatte zwei H8147 Frauen H802: Der Name H8034 der einen H259 war Hanna H2584, und der Name H8034 der anderen H8145 Peninna H6444; und Peninna H6444 hatte H1961 Kinder H3206, aber Hanna H2584 hatte keine H369 Kinder H3206. 3 Und dieser H1931 Mann H376 ging H5927 Jahr ~(H3117) für Jahr ~(H3117)b aus seiner Stadt H5892:1 hinauf (H5927), um den HERRN H3068 der Heerscharen H6635 anzubeten H7812 und ihm zu opfern H2076 in Silo H7887; und dort H8033 waren die beiden H8147 Söhne H1121 Elis H5941, Hophni H2652 und Pinehas H6372, Priester H3548 des HERRN H3068. 4 Und es geschah H1961 an dem Tag H3117, als Elkana H511 opferte H2076, da gab H5414 er seiner Frau H802 Peninna H6444 und allen H3605 ihren Söhnen H1121 und ihren Töchtern H1323 Stücke H4490c; 5 aber Hanna H2584 gab H5414 er ein H259 doppeltes H639 Stück H4490, denn H3588 er liebte H157 Hanna H2584; aber der HERR H3068 hatte ihren Mutterleib H7358 verschlossen H5462. 6 Und ihre Widersacherin H6869 kränkte H3707 sie mit vieler H1571 Kränkung H3708, um H5668 sie aufzubringen H7481:2, weil H3588 der HERR H3068 ihren Mutterleib H7358 verschlossen H5462 hatte. 7 Und so H3651:1, wie er das Jahr H8141 für Jahr H8141 tat H6213, so H3651:1 kränkte H3707 sie sie, sooft H1767 sie zum Haus H1004 des HERRN H3068 hinaufzog H5927; und sie weinte H1058 und H398 nicht H3808. 8 Und Elkana H511, ihr Mann H376, sprach H559:1 zu ihr: Hanna H2584, warum H4100 weinst H1058 du? Und warum H4100 isst H398 du nicht H3808? Und warum H4100 ist (H3415) dein Herz H3824 betrübt H3415? Bin ich H595 dir nicht H3808 besser H2896 als zehn H6235 Söhne H1121?

9 Und Hanna H2584 stand H6965 nach H310 dem Essen H398 und nach H310 dem Trinken H8354 in Silo H7887 auf (H6965). Eli H5941, der Priester H3548, aber saß H3427 auf H5921 dem Stuhl H3678 am H5921 Türpfosten H4201 des Tempels H1964 des HERRN H3068. 10 Und sie H1931 war in der Seele H5315 verbittert H4751, und sie betete H6419:1 zu H5921 dem HERRN H3068 und weinte H1058 sehr *H1058. 11 Und sie tat H5087 ein Gelübde H5088 und sprach H559:1: HERR H3068 der Heerscharen H6635, wenn H518 du das Elend H6040 deiner Magd H519 ansehen H7200 und meiner gedenken H2142 und deine Magd H519 nicht H3808 vergessen H7911 wirst, und wirst deiner Magd H519 einen männlichen H376 Nachkommen H2233 geben H5414, so will ich ihn dem HERRN H3068 geben H5414 alle H3605 Tage H3117 seines Lebens H2416; und kein H3808 Schermesser H4177 soll auf H5921 sein Haupt H7218 kommen H5927.

12 Und es geschah H1961, als H3588 sie lange H7235 vor H6440 dem HERRN H3068 betete H6419:1, dass Eli H5941 ihren Mund beobachtete H8104. 13 Hanna H2584 aber redete H1696 in H5921 ihrem Herzen H3820; nur H7535 ihre Lippen H8193 bewegten H5128 sich, aber ihre Stimme H6963 wurde nicht H3808 gehört H8085; und Eli H5941 hielt H2803 sie für (H2803) eine Betrunkene H7910. 14 Und Eli H5941 sprach H559:1 zu H413 ihr: Bis H5704 wann H4970 willst du dich wie (H7937) eine Betrunkene H7937 gebärden (H7937)? Tu H5493 deinen Wein H3196 von H5921 dir! 15 Aber Hanna H2584 antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Nein H3808, mein Herr H113, eine Frau H802 beschwerten H7186 Geistes H7307 bin ich H595; weder H3808 Wein H3196 noch starkes H7941 Getränk H7941 habe ich getrunken H8354, sondern ich habe meine Seele H5315 vor H6440 dem HERRN H3068 ausgeschüttet H8210. 16 Halte H5414 deine Magd H519 nicht H408 für H6440 eine Tochter H1323 Belials H1100; denn H3588 aus der Fülle H7230 meines Kummers H7879 und meiner Kränkung H3708 habe ich bisher H5704+H2008 geredet H1696. 17 Und Eli H5941 antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Geh H1980 hin (H1980) in Frieden H7965; und der Gott H430 Israels H3478 gewähre H5414 deine Bitte H7596, die H834 du von H5973 ihm erbeten H7592 hast! 18 Und sie sprach H559:1: Möge deine Magd H8198 Gnade H2580 finden H4672 in deinen Augen H5869! Und die Frau H802 ging H1980 ihres Weges H1870 und H398, und ihr Angesicht H6440 war H1961 nicht H3808 mehr H5750 dasselbe.

19 Und sie machten H7925 sich am Morgen H1242 früh (H7925) auf (H7925) und beteten H7812 an (H7812) vor H6440 dem HERRN H3068; und sie kehrten H7725 zurück (H7725) und kamen H935 in H413 ihr Haus H1004 nach Rama H7414. Und Elkana H511 erkannte H3045 Hanna H2584, seine Frau H802, und der HERR H3068 gedachte H2142 ihrer. 20 Und es geschah H1961, als die Zeit H3117 um H8622 war (H8622), da war (H2029) Hanna H2584 schwanger H2029 geworden und gebar H3205 einen Sohn H1121; und sie gab H7121 ihm den Namen H8034 Samuel H8050d: Denn H3588 von dem HERRN H3068 habe ich ihn erbeten H7592. 21 Und der Mann H376 Elkana H511 ging H5927 hinauf (H5927) mit seinem ganzen H3605 Haus H1004, um dem HERRN H3068 das jährliche H3117 Schlachtopfer H2077 zu opfern H2076 und sein Gelübde H5088 zu erfüllen. 22 Aber Hanna H2584 ging H5927 nicht H3808 hinauf (H5927); denn H3588 sie sprach H559:1 zu ihrem Mann H376: Bis H5704 der Knabe H5288 entwöhnt H1580 ist, dann will ich ihn bringen H935, damit er vor H6440 dem HERRN H3068 erscheine H7200 und dort H8033 für H5704 immer ~(H5769)e bleibe H3427. 23 Und Elkana H511, ihr Mann H376, sprach H559:1 zu ihr: Tu H6213, was gut H2896 ist in deinen Augen H5869; bleibe H3427, bis H5704 du ihn entwöhnt H1580 hast; nur H389 möge der HERR H3068 sein Wort H1697 aufrechterhalten H6965!

So blieb H3427 die Frau H802 und stillte H3243 ihren Sohn H1121, bis H5704 sie ihn entwöhnt H1580 hatte. 24 Und sobald H834 sie ihn entwöhnt H1580 hatte, brachte H5927 sie ihn mit H5973 sich hinauf (H5927) samt drei H7969 Stieren H6499 und einem H259 Epha H374 Mehl H7058 und einem Schlauch H5035:1 Wein H3196 und brachte H935 ihn in das Haus H1004 des HERRN H3068 nach Silo H7887; und der Knabe H5288 war noch jung H5288. 25 Und sie schlachteten H7819:1 den Stier H6499 und brachten H935 den Knaben H5288 zu H413 Eli H5941. 26 Und sie sprach H559:1: Bitte H994, mein Herr H113! So wahr deine Seele H5315 lebt H2416, mein Herr H113, ich H589 bin die Frau H802, die hier H2088 bei H5973 dir stand H5324, um zu dem HERRN H3068 zu H413 beten H6419:1. 27 Um H413 diesen H2088 Knaben H5288 habe ich gebetet H6419:1, und der HERR H3068 hat mir meine Bitte H7596 gewährt H5414, die H834 ich von H5973 ihm erbeten H7592f habe. 28 So habe auch H1571 ich H595 ihn dem HERRN H3068 geliehen H7592f; alle H3605 Tage H3117, die H834 er lebt ~(H1961)g, ist er dem HERRN H3068 geliehen H7592f. Und er H1931 betete H7812h dort H8033 den HERRN H3068 an (H7812).

Fußnoten

  1. O. ein Ephraimiter.
  2. W. von Tagen H3117 zu Tagen H3117.
  3. D. h. Anteile vom Opferfleisch.
  4. Hebr. Schemuel: Von Gott erhört.
  5. W. in Ewigkeit H5769.
  6. Im Hebr. sind „erbitten“ und „leihen“ gleiche Wörter.
  7. W. ist H1961.
  8. O. sie beteten.
Zeige:

Strong H3988 – מָאַסma'as
Hebräisch – verwerfen; verachten; verschmähen; [+8]

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo>33Mo>24Mo5MoJos>1RiRt>91Sam2Sam1Kön>32Kön1Chr2ChrEsraNehEst>12Hiob>9Ps>2SprPredHld>10Jes>12Jer>1Klgl>6HesDan>3HosJoel>2AmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H3988 – מָאַסma'as

75 Vorkommen in 69 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 2

3. Mo 26,15 und wenn H518 ihr meine Satzungen H2708 verachtet H3988 und eure Seele H5315 meine Rechte H4941 verabscheut H1602, so dass H1115 ihr nicht H1115 alle H3605 meine Gebote H4687 tut H6213 und dass ihr meinen Bund H1285 brecht H6565:1,

3. Mo 26,43 Denn das Land H776 wird von H1992 ihnen H1992 verlassen H5800 sein, und es wird seine Sabbate H7676 nachholen H7521 , in seiner Verwüstung H8074 ohne sie H1992; und sie H1992 selbst werden die Strafe H5771 ihrer Ungerechtigkeit (H5771) annehmen H7521 , darum H3282, ja H3282 darum H3282, weil H3282 sie meine Rechte H4941 verachtet H3988 haben und ihre Seele H5315 meine Satzungen H2708 verabscheut H1602 hat.

3. Mo 26,44 Aber H637 selbst auch H1571 dann H2063, wenn sie im Land H776 ihrer Feinde H341 sind, werde ich sie nicht H3808 verachten H3988 und sie nicht H3808 verabscheuen H1602, sie zu vernichten H3615, meinen Bund H1285 mit H854 ihnen H854 zu brechen H6565:1; denn H3588 ich H589 bin der HERR H3068, ihr Gott H430.

4. Mo 11,20 bis H5704 zu einem ganzen H3117 Monat H2320, bis H5704 es euch zur Nase H639 herauskommt H3318 und es euch zum Ekel H2214 wird H1961weil H3282+H3588 ihr den HERRN H3068, der H834 in H7130 eurer Mitte H7130 ist, verachtet H3988 und vor H6440 ihm geweint H1058 und gesprochen H559:1 habt: Warum H4100 doch H2088 sind wir aus Ägypten H4714 herausgezogen H3318?

4. Mo 14,31 Und eure kleinen H2945 Kinder H2945, von denen H834 ihr gesagt H559:1 habt: „Sie werden zur Beute H957 werden H1961!“, die will ich hineinbringen H935, und sie sollen das Land H776 kennen H3045 lernen (H3045), das H834 ihr verschmäht H3988 habt.

Ri 9,38 Da sprach H559:1 Sebul H2083 zu H413 ihm: Wo H346 ist nun H645 dein Maul H6310, da H834 du sprachst H559:1: Wer H4310 ist Abimelech H40, dass H3588 wir ihm dienen H5647 sollten? Ist das H2088 nicht H3808 das Volk H5971, das H834 du verachtet H3988 hast? Zieh H3318 doch H4994 jetzt H6258 aus (H3318) und kämpfe H3898:1 gegen ihn!

1. Sam 8,7 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 Samuel H8050: Höre H8085 auf die Stimme H6963 des Volkes H5971 in allem H3605, was H834 sie dir H413 sagen H559:1; denn H3588 nicht H3808 dich haben sie verworfen H3988, sondern H3588 mich haben sie verworfen H3988, dass ich nicht König H4427 über H5921 sie (H5921) sein (H4427) soll.

1. Sam 10,19 ihr H859 aber habt heute H3117 euren Gott H430 verworfen H3988, der H834+H1931 euch aus all H3605 eurem Unglück H7451 und euren Drangsalen H6869 gerettet H3467 hat, und habt zu ihm gesagt H559:1: Einen König H4428 sollst du über H5921 uns (H5921) setzen H7760! Nun H6258 denn, stellt H3320 euch auf (H3320) vor H6440 dem HERRN H3068 nach euren Stämmen H7626 und nach euren Tausenden H505:1!

1. Sam 15,23 Denn H3588 wie Sünde H2403 der Wahrsagerei H7081 ist Widerspenstigkeit H4805, und der Eigenwille H6484 wie Abgötterei H205 und Götzendienst H8655 . Weil H3282 du das Wort H1697 des HERRN H3068 verworfen H3988 hast, so hat er dich verworfen H3988, dass du nicht mehr König H4428 sein sollst.

1. Sam 15,26 Aber Samuel H8050 sprach H559:1 zu H413 Saul H7586: Ich kehre H7725 nicht H3808 mit H5973 dir um (H7725); denn H3588 du hast das Wort H1697 des HERRN H3068 verworfen H3988, und der HERR H3068 hat dich verworfen H3988, dass du nicht mehr König H4428 über H5921 Israel H3478 sein H1961 sollst.

1. Sam 16,1 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 Samuel H8050: Bis H5704 wann H4970 willst du H859 um H413 Saul H7586 trauern H56, da ich H589 ihn doch verworfen H3988 habe, dass er nicht mehr König H4427 über H5921 Israel H3478 sei (H4427)? Fülle H4390 dein Horn H7161 mit Öl H8081 und geh H1980 hin (H1980), ich will dich zu H413 Isai H3448, dem Bethlehemiter H1022, senden H7971; denn H3588 ich habe mir unter seinen Söhnen H1121 einen König H4428 ersehen H7200.

1. Sam 16,7 Aber der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 Samuel H8050: Blicke H5027 nicht H408 auf H413 sein Aussehen H4758 und auf H413 die Höhe H1364 seines Wuchses H6967, denn H3588 ich habe ihn verworfen H3988; denn H3588 der HERR sieht nicht H3808 auf das, worauf H834 der Mensch H120 sieht H7200; denn H3588 der Mensch H120 sieht H7200 auf das Äußere H5869 , aber der HERR H3068 sieht H5027 auf das Herz H3824.

2. Kön 17,15 Und sie verachteten H3988 seine Satzungen H2706 und seinen Bund H1285, den H834 er mit H854 ihren Vätern H1 geschlossen H3772 hatte, und seine Zeugnisse H5715, die H834 er ihnen bezeugt H5749:1 hatte; und sie wandelten H1980 der Eitelkeit H1892 nach H310 und handelten (H1891) eitel H1891 und wandelten den Nationen H1471 nach H310, die H834 rings H5439 um (H5439) sie her (H5439) waren, von denen H834 der HERR H3068 ihnen geboten H6680 hatte, nicht H1115 wie sie zu tun H6213.

2. Kön 17,20 Da verwarf H3988 der HERR H3068 allen H3605 Samen H2233 Israels H3478 und demütigte H6031 sie, und er gab H5414 sie in die Hand H3027 von Plünderern H8154, bis H5704+H834 er sie von seinem Angesicht H6440 weggeworfen H7993 hatte.

2. Kön 23,27 Und der HERR H3068 sprach H559:1: Auch H1571 Juda H3063 will ich vor H5921 meinem Angesicht H6440 wegtun H5493, wie H834 ich Israel H3478 weggetan H5493 habe; und ich will diese H2063 Stadt H5892:1 verwerfen H3988, die H834 ich erwählt H977:1 habe, Jerusalem H3389, und das Haus H1004, von H834 dem (H834) ich gesagt H559:1 habe: Mein Name H8034 soll dort H8033 sein H1961!

Hiob 5,17 Siehe H2009, glückselig H835 der Mensch H582, den Gott H433 straft H3198 ! So verwirf H3988 denn nicht H408 die Züchtigung H4148 des Allmächtigen H7706.

Hiob 7,5 Mein Fleisch H1320 ist bekleidet H3847 mit Gewürm H7415 und Staubkrusten H1487+H6083, meine Haut H5785 zieht H7280:1 sich zusammen (H7280:1) und eitert H3988.

Hiob 7,16 Ich verachte H3988 esnicht H3808 ewig H5769 werde ich ja leben H2421: Lass H2308 ab (H2308) von H4480 mir, denn H3588 ein Hauch H1892 sind meine Tage H3117!

Hiob 8,20 Siehe H2005, Gott H410:1 wird den Vollkommenen H8535 nicht H3808 verwerfen H3988 und nicht H3808 bei der Hand H3027 fassen H2388 die Übeltäter H7489.

Hiob 9,21 Vollkommen H8535 bin ich H589; nicht H3808 kümmert H3045 mich meine Seele H5315, ich verachte H3988 mein Leben H2416;

Hiob 10,3 Hältst du es für gut H2895, dass H3588 du bedrückst H6231, dass H3588 du die Arbeit H3018 deiner Hände H3709 verwirfst H3988 und über H5921 den Rat H6098 der Gottlosen H7563 dein Licht leuchten H3313 lässt (H3313)?

Hiob 19,18 Sogar H1571 kleine H5759 Kinder H5759 verachten H3988 mich; will ich aufstehen H6965, so reden H1696 sie über mich.

Hiob 30,1 Und nun H6258 lachen H7832 über H5921 mich (H5921) Jüngere H6810 als H4480 ich an Jahren ~(H3117) , deren H834 Väter H1 ich verschmähte H3988, den Hunden H3611 meiner Herde H6629 beizugesellen H7896.

Hiob 31,13 Wenn H518 ich das Recht H4941 meines Knechtes H5650 und meiner Magd H519 missachtete H3988, als sie mit H5978 mir (H5978) stritten H7378,

Hiob 34,33 Soll er es nach H5973 deinem (H5973) Sinn (H5973) vergelten H7999? Denn H3588 du hast seine Vergeltung verworfen H3988, und so H3588 musst du H859 wählen H977:1 , und nicht H3808 ich H589; was H4100 du weißt H3045, rede H1696 denn!

Hiob 36,5 Siehe H2005, Gott H410:1 ist mächtig H3524, und doch verachtet H3988 er niemand H3808 mächtig H3524 an Kraft H3581 des Verstandes H3820.

Hiob 42,6 Darum H3651:1+H5921 verabscheue H3988 ich mich und bereue H5162 in H5921 Staub H6083 und Asche H665.

Ps 15,4 in dessen Augen H5869 der Verworfene H959 verachtet H3988 ist, der aber die ehrt H3513, die den HERRN H3068 fürchten H3373 (hat er zum Schaden H7489 geschworen H7650, so ändert H4171 er es nicht H3808),

Ps 36,5 Frevel H205 ersinnt H2803 er auf H5921 seinem Lager H4904; er stellt H3320 sich auf H5921 einen Weg H1870, der nicht H3808 gut H2896 ist; das Böse H7451 verabscheut H3988 er nicht.

Ps 53,6 Da H8033 überfiel H6342 sie ein Schrecken H6343, ohne H3808 dass ein Schrecken H6343 da war H1961; denn H3588 Gott H430 hat die Gebeine H6106 dessen zerstreut H6340, der dich belagerte H2583. Du hast sie beschämt H954:1, denn H3588 Gott H430 hat sie verworfen H3988.

Ps 58,8 Lass sie zergehen H3988 wie H3644 Wasser H4325, die zerfließen H1980! Legt H1869 er seine Pfeile H2671 an (H1869), so seien sie wie H3644 abgestumpft H4135!

Ps 78,59 Gott H430 hörte H8085 es und ergrimmte H5674, und er verachtete H3988 Israel H3478 sehr H3966.

Ps 78,67 Und er verwarf H3988 das Zelt H168 Josephs H3130, und den Stamm H7626 Ephraim H669 erwählte H977:1 er nicht H3808;

Ps 89,39 Du aber hast verworfen H2186:1 und verstoßen H3988, bist sehr zornig H5674 gewesen gegen H5973 deinen Gesalbten H4899;

Ps 106,24 Und sie verschmähten H3988 das kostbare H2532 Land H776, glaubten H539 nicht H3808 seinem Wort H1697;

Ps 118,22 Der Stein H68, den die Bauleute H1129 verworfen H3988 haben, ist zum Eckstein ~(H6348+H7218) geworden H1961.

Spr 3,11 Mein Sohn H1121, verwirf H3988 nicht H408 die Unterweisung H4148 des HERRN H3068 und lass seine Zucht H8433 dich nicht H408 verdrießen H6973.

Spr 15,32 Wer Unterweisung H4148 verwirft H6544, verachtet H3988 seine Seele H5315; wer aber auf Zucht H8433 hört H8085, erwirbt H7069 Verstand H3820.

Jes 5,24 Darum H3651:1, wie die Zunge H3956 des Feuers H784 die Stoppeln H7179 verzehrt H398 und dürres H2842 Gras H2842 in der Flamme H3852 zusammensinkt H7503, so wird ihre Wurzel H8328 wie Moder H4716 werden H1961 und ihre Blüte H6525 auffliegen H5927 wie Staub H80; denn H3588 sie haben das Gesetz H8451 des HERRN H3068 der Heerscharen H6635 verworfen H3988 und das Wort H565 des Heiligen H6918 Israels H3478 verschmäht H5006.

Jes 7,15 Rahm ~(H2529) und Honig H1706 wird er essen H398, damit er weiß H3045, das Böse H7451 zu verwerfen H3988 und das Gute H2896 zu erwählen H977:1.

Jes 7,16 Denn H3588 bevor H2962 der Knabe H5288 weiß H3045, das Böse H7451 zu verwerfen H3988 und das Gute H2896 zu erwählen H977:1, wird das Land H127 verlassen H5800 sein, vor H6440 dessen H834 beiden H8147 Königen H4428 dir H859 graut H6973.

Jes 8,6 Weil H3282+H3588 dieses H2088 Volk H5971 die Wasser H4325 von Siloah H7975 verachtet H3988, die still H328 fließen H1980, und Freude H4885 hat an Rezin H7526 und an dem Sohn H1121 Remaljas H7425:

Jes 30,12 Darum H3651:1, so H3541 spricht H559:1 der Heilige H6918 Israels H3478: Weil H3282 ihr dieses H2088 Wort H1697 verwerft H3988 und auf Bedrückung H6233 und Verdrehung H3868 vertraut H982 und euch darauf H5921 stützt H8172,

Jes 31,7 Denn H3588 an jenem H1931 Tag H3117 werden sie jeder H376 seine Götzen H457 aus Silber H3701 und seine Götzen H457 aus Gold H2091 verabscheuen H3988, die H834 eure Hände H3027 euch gemacht H6213 haben zur Sünde H2399.

Jes 33,8 Die Straßen H4546 sind verödet H8074, der Wanderer H5674+H734 ruht H7673. Er hat den Bund H1285 gebrochen H6565:1, die Städte H5892:1 verachtet H3988, keinen H3808 Menschen H582 geachtet H2803.

Jes 33,15 Wer in Gerechtigkeit H6666 wandelt H1980 und Aufrichtigkeit H4339 redet H1696; wer den Gewinn H1215 der Bedrückungen H4642 verschmäht H3988; wer seine Hände H3709 schüttelt H5287, um keine Bestechung H7810 anzunehmen H8551; wer sein Ohr H241 verstopft H331, um nicht von Bluttaten H1818 zu hören H8085, und seine Augen H5869 verschließt H6105:2, um Böses H7451 nicht zu sehen H7200,

Jes 41,9 du, den H834 ich von den Enden H7098 der Erde H776 ergriffen H2388 und von ihren fernsten H678:1 Gegenden (H678:1) her gerufen H7121 habe und zu dem ich sprach H559:1: Du H859 bist mein Knecht H5650, ich habe dich erwählt H977:1 und nicht H3808 verschmäht H3988

Jes 54,6 Denn H3588 wie eine verlassene H5800 und im Geist H7307 betrübte H6087:1 Frau H802 ruft H7121 dich der HERR H3068 – und wie eine Frau H802 der Jugend H5271, wenn H3588 sie verstoßen H3988 ist, spricht H559:1 dein Gott H430.

Jer 2,37 auch H1571 von diesen H2088 wirst du weggehen H3318 mit deinen Händen H3027 auf H5921 deinem Haupt H7218. Denn H3588 der HERR H3068 verwirft H3988 die, auf die du vertraust H4009, und es wird dir mit ihnen nicht H3808 gelingen H6743.

Jer 4,30 Und du H859, Verwüstete H7703, was H4100 wirst du tun H6213? Wenn H3588 du dich auch in Karmesin H8144 kleidest H3847, wenn H3588 du mit goldenem H2091 Geschmeide H5716 dich schmückst H5710:1, wenn H3588 du deine Augen H5869 mit Schminke H6320 aufreißt H7167: Vergeblich H7723 machst (H3302) du dich schön H3302. Die Liebhaber H5689 verschmähen H3988 dich, sie trachten H1245 nach deinem Leben H5315.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück