Zeige:

Das erste Buch Samuel

Kapitel 1

1 Und es war H1961 ein H259 Mann H376 aus H4480 Ramatajim-Zophim H7436, vom Gebirge H2022 Ephraim H669, und sein Name H8034 war Elkana H511, der Sohn H1121 Jerochams H3395, des Sohnes H1121 Elihus H453, des Sohnes H1121 Tochus H8459, des Sohnes H1121 Zuphs H6689, ein Ephratiter H673a. 2 Und er hatte zwei H8147 Frauen H802: Der Name H8034 der einen H259 war Hanna H2584, und der Name H8034 der anderen H8145 Peninna H6444; und Peninna H6444 hatte H1961 Kinder H3206, aber Hanna H2584 hatte keine H369 Kinder H3206. 3 Und dieser H1931 Mann H376 ging H5927 Jahr ~(H3117) für Jahr ~(H3117)b aus seiner Stadt H5892:1 hinauf (H5927), um den HERRN H3068 der Heerscharen H6635 anzubeten H7812 und ihm zu opfern H2076 in Silo H7887; und dort H8033 waren die beiden H8147 Söhne H1121 Elis H5941, Hophni H2652 und Pinehas H6372, Priester H3548 des HERRN H3068. 4 Und es geschah H1961 an dem Tag H3117, als Elkana H511 opferte H2076, da gab H5414 er seiner Frau H802 Peninna H6444 und allen H3605 ihren Söhnen H1121 und ihren Töchtern H1323 Stücke H4490c; 5 aber Hanna H2584 gab H5414 er ein H259 doppeltes H639 Stück H4490, denn H3588 er liebte H157 Hanna H2584; aber der HERR H3068 hatte ihren Mutterleib H7358 verschlossen H5462. 6 Und ihre Widersacherin H6869 kränkte H3707 sie mit vieler H1571 Kränkung H3708, um H5668 sie aufzubringen H7481:2, weil H3588 der HERR H3068 ihren Mutterleib H7358 verschlossen H5462 hatte. 7 Und so H3651:1, wie er das Jahr H8141 für Jahr H8141 tat H6213, so H3651:1 kränkte H3707 sie sie, sooft H1767 sie zum Haus H1004 des HERRN H3068 hinaufzog H5927; und sie weinte H1058 und H398 nicht H3808. 8 Und Elkana H511, ihr Mann H376, sprach H559:1 zu ihr: Hanna H2584, warum H4100 weinst H1058 du? Und warum H4100 isst H398 du nicht H3808? Und warum H4100 ist (H3415) dein Herz H3824 betrübt H3415? Bin ich H595 dir nicht H3808 besser H2896 als zehn H6235 Söhne H1121?

9 Und Hanna H2584 stand H6965 nach H310 dem Essen H398 und nach H310 dem Trinken H8354 in Silo H7887 auf (H6965). Eli H5941, der Priester H3548, aber saß H3427 auf H5921 dem Stuhl H3678 am H5921 Türpfosten H4201 des Tempels H1964 des HERRN H3068. 10 Und sie H1931 war in der Seele H5315 verbittert H4751, und sie betete H6419:1 zu H5921 dem HERRN H3068 und weinte H1058 sehr *H1058. 11 Und sie tat H5087 ein Gelübde H5088 und sprach H559:1: HERR H3068 der Heerscharen H6635, wenn H518 du das Elend H6040 deiner Magd H519 ansehen H7200 und meiner gedenken H2142 und deine Magd H519 nicht H3808 vergessen H7911 wirst, und wirst deiner Magd H519 einen männlichen H376 Nachkommen H2233 geben H5414, so will ich ihn dem HERRN H3068 geben H5414 alle H3605 Tage H3117 seines Lebens H2416; und kein H3808 Schermesser H4177 soll auf H5921 sein Haupt H7218 kommen H5927.

12 Und es geschah H1961, als H3588 sie lange H7235 vor H6440 dem HERRN H3068 betete H6419:1, dass Eli H5941 ihren Mund beobachtete H8104. 13 Hanna H2584 aber redete H1696 in H5921 ihrem Herzen H3820; nur H7535 ihre Lippen H8193 bewegten H5128 sich, aber ihre Stimme H6963 wurde nicht H3808 gehört H8085; und Eli H5941 hielt H2803 sie für (H2803) eine Betrunkene H7910. 14 Und Eli H5941 sprach H559:1 zu H413 ihr: Bis H5704 wann H4970 willst du dich wie (H7937) eine Betrunkene H7937 gebärden (H7937)? Tu H5493 deinen Wein H3196 von H5921 dir! 15 Aber Hanna H2584 antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Nein H3808, mein Herr H113, eine Frau H802 beschwerten H7186 Geistes H7307 bin ich H595; weder H3808 Wein H3196 noch starkes H7941 Getränk H7941 habe ich getrunken H8354, sondern ich habe meine Seele H5315 vor H6440 dem HERRN H3068 ausgeschüttet H8210. 16 Halte H5414 deine Magd H519 nicht H408 für H6440 eine Tochter H1323 Belials H1100; denn H3588 aus der Fülle H7230 meines Kummers H7879 und meiner Kränkung H3708 habe ich bisher H5704+H2008 geredet H1696. 17 Und Eli H5941 antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Geh H1980 hin (H1980) in Frieden H7965; und der Gott H430 Israels H3478 gewähre H5414 deine Bitte H7596, die H834 du von H5973 ihm erbeten H7592 hast! 18 Und sie sprach H559:1: Möge deine Magd H8198 Gnade H2580 finden H4672 in deinen Augen H5869! Und die Frau H802 ging H1980 ihres Weges H1870 und H398, und ihr Angesicht H6440 war H1961 nicht H3808 mehr H5750 dasselbe.

19 Und sie machten H7925 sich am Morgen H1242 früh (H7925) auf (H7925) und beteten H7812 an (H7812) vor H6440 dem HERRN H3068; und sie kehrten H7725 zurück (H7725) und kamen H935 in H413 ihr Haus H1004 nach Rama H7414. Und Elkana H511 erkannte H3045 Hanna H2584, seine Frau H802, und der HERR H3068 gedachte H2142 ihrer. 20 Und es geschah H1961, als die Zeit H3117 um H8622 war (H8622), da war (H2029) Hanna H2584 schwanger H2029 geworden und gebar H3205 einen Sohn H1121; und sie gab H7121 ihm den Namen H8034 Samuel H8050d: Denn H3588 von dem HERRN H3068 habe ich ihn erbeten H7592. 21 Und der Mann H376 Elkana H511 ging H5927 hinauf (H5927) mit seinem ganzen H3605 Haus H1004, um dem HERRN H3068 das jährliche H3117 Schlachtopfer H2077 zu opfern H2076 und sein Gelübde H5088 zu erfüllen. 22 Aber Hanna H2584 ging H5927 nicht H3808 hinauf (H5927); denn H3588 sie sprach H559:1 zu ihrem Mann H376: Bis H5704 der Knabe H5288 entwöhnt H1580 ist, dann will ich ihn bringen H935, damit er vor H6440 dem HERRN H3068 erscheine H7200 und dort H8033 für H5704 immer ~(H5769)e bleibe H3427. 23 Und Elkana H511, ihr Mann H376, sprach H559:1 zu ihr: Tu H6213, was gut H2896 ist in deinen Augen H5869; bleibe H3427, bis H5704 du ihn entwöhnt H1580 hast; nur H389 möge der HERR H3068 sein Wort H1697 aufrechterhalten H6965!

So blieb H3427 die Frau H802 und stillte H3243 ihren Sohn H1121, bis H5704 sie ihn entwöhnt H1580 hatte. 24 Und sobald H834 sie ihn entwöhnt H1580 hatte, brachte H5927 sie ihn mit H5973 sich hinauf (H5927) samt drei H7969 Stieren H6499 und einem H259 Epha H374 Mehl H7058 und einem Schlauch H5035:1 Wein H3196 und brachte H935 ihn in das Haus H1004 des HERRN H3068 nach Silo H7887; und der Knabe H5288 war noch jung H5288. 25 Und sie schlachteten H7819:1 den Stier H6499 und brachten H935 den Knaben H5288 zu H413 Eli H5941. 26 Und sie sprach H559:1: Bitte H994, mein Herr H113! So wahr deine Seele H5315 lebt H2416, mein Herr H113, ich H589 bin die Frau H802, die hier H2088 bei H5973 dir stand H5324, um zu dem HERRN H3068 zu H413 beten H6419:1. 27 Um H413 diesen H2088 Knaben H5288 habe ich gebetet H6419:1, und der HERR H3068 hat mir meine Bitte H7596 gewährt H5414, die H834 ich von H5973 ihm erbeten H7592f habe. 28 So habe auch H1571 ich H595 ihn dem HERRN H3068 geliehen H7592f; alle H3605 Tage H3117, die H834 er lebt ~(H1961)g, ist er dem HERRN H3068 geliehen H7592f. Und er H1931 betete H7812h dort H8033 den HERRN H3068 an (H7812).

Fußnoten

  1. O. ein Ephraimiter.
  2. W. von Tagen H3117 zu Tagen H3117.
  3. D. h. Anteile vom Opferfleisch.
  4. Hebr. Schemuel: Von Gott erhört.
  5. W. in Ewigkeit H5769.
  6. Im Hebr. sind „erbitten“ und „leihen“ gleiche Wörter.
  7. W. ist H1961.
  8. O. sie beteten.
Zeige:

Strong H6031 – עָנָה`anah
Hebräisch – demütigen; entehren; kasteien; [+16]

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

H6031 – עָנָה`anah

81 Vorkommen in 77 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 2

1. Mo 15,13 Und er sprach H559:1 zu Abram H87: Du sollst sicher wissen H3045, dass H3588 deine Nachkommen H2233 Fremde H1616 sein H1961 werden in einem Land H776, das nicht H3808 das ihre ist; und sie werden ihnen dienen H5647, und sie werden sie bedrücken H6031 vierhundert H9717:1 Jahre H8141.

1. Mo 16,6 Und Abram H87 sprach H559:1 zu H413 Sarai H8297: Siehe H2009, deine Magd H8198 ist in deiner Hand H3027; tu H6213 ihr, was gut H2896 ist in deinen Augen H5869. Und Sarai H8297 behandelte H6031 sie hart (H6031), und sie floh H1272 von H6440 ihr weg (H1272).

1. Mo 16,9 Und der Engel H4397 des HERRN H3068 sprach H559:1 zu ihr: Kehre H7725 zu H413 deiner Herrin H1404 zurück (H7725) und demütige H6031 dich unter H8478 ihre Hände H3027.

1. Mo 31,50 Wenn H518 du meine Töchter H1323 bedrücken H6031 und wenn H518 du noch Frauen H802 nehmen H3947 solltest zu H5921 meinen Töchtern H1323! Kein H369 Mensch H376 ist bei H5973 uns; siehe H7200, Gott H430 ist Zeuge H5707 zwischen H996 mir und dir.

1. Mo 34,2 Und es sah H7200 sie Sichem H7928, der Sohn H1121 Hemors H2544, des Hewiters H2340, des Fürsten H5387:1 des Landes H776, und er nahm H3947 sie und lag H7901 bei H854 ihr und entehrte H6031 sie.

2. Mo 1,11 Und sie setzten H7760 Fronvögte H4522+H8269 darüber H5921, um H4616 es mit ihren Lastarbeiten H5450 zu drücken H6031; und es baute H1129 dem Pharao H6547 Vorratsstädte H4543+H5892:1: Pithom H6619 und Raemses H7486.

2. Mo 1,12 Aber so H834 wie (H834) sie es drückten H6031, so H3651:1 vermehrte H7235 es sich, und so H3651:1 breitete H6555 es sich aus (H6555); und es graute H6973 ihnen vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478.

2. Mo 10,3 Da gingen H935 Mose H4872 und Aaron H175 zum H413 Pharao H6547 hinein (H935) und sprachen H559:1 zu H413 ihm: So H3541 spricht H559:1 der HERR H3068, der Gott H430 der Hebräer H5680: Bis H5704 wann H4970 weigerst H3985 du dich, dich vor H6440 mir zu demütigen H6031? Lass (H7971) mein Volk H5971 ziehen H7971, damit sie mir dienen H5647!

2. Mo 22,21 Keine H3605+H3808 Witwe H490 und Waise H3490 sollt ihr bedrücken H6031.

2. Mo 22,22 Wenn H518 du sie irgend *H6031 bedrückst H6031, so werde ich, wenn H518 sie irgendwie *H6817 zu H413 mir H589 schreit H6817, ihr Schreien H6818 gewiss *H8085 erhören H8085;

3. Mo 16,29 Und dies soll euch zur ewigen H5769 Satzung H2708 sein H1961: Im siebten H7637 Monat H2320, am Zehnten H6218 des Monats H2320, sollt ihr eure Seelen H5315 kasteien H6031 und keinerlei H3605+H3808 Arbeit H4399 tun H6213, der Einheimische H249 und der Fremde H1616, der in (H8432) eurer Mitte H8432 weilt H1481:1;

3. Mo 16,31 Ein Sabbat H7676 der Ruhe H7677 soll er H1931 euch sein, und ihr sollt eure Seelen H5315 kasteien H6031 , eine ewige H5769 Satzung H2708.

3. Mo 23,27 Doch H389 am Zehnten H6218 dieses H2088 siebten H7637 Monats H2320 ist der Versöhnungstag H3117+H3725 ; eine heilige H6944 Versammlung H4744 soll euch sein H1961, und ihr sollt eure Seelen H5315 kasteien H6031 und sollt dem HERRN H3068 ein Feueropfer H801 darbringen H7126.

3. Mo 23,29 Denn H3588 jede H3605 Seele H5315, die H834 sich an ebendiesem H2088+H6106 Tag H3117 nicht H3808 kasteit H6031 , die soll ausgerottet H3772 werden aus ihren Völkern H5971;

3. Mo 23,32 Ein Sabbat H7676 der Ruhe H7677 soll er H1931 für euch sein, und ihr sollt eure Seelen H5315 kasteien H6031 ; am Neunten H8672 des Monats H2320, am Abend H6153, vom Abend H6153 bis H5704 zum Abend H6153 sollt ihr euren Sabbat H7676 feiern H7673 .

4. Mo 24,24 Und Schiffe H6716 werden kommen von der Küste H3027 von Kittim H3794 und werden Assur H804 demütigen H6031 und Heber H5677 demütigen H6031, und auch H1571 er H1931 kommt zum Untergang H8+H5703. –

4. Mo 29,7 Und am Zehnten H6218 dieses H2088 siebten H7637 Monats H2320 soll euch eine heilige H6944 Versammlung H4744 sein H1961, und ihr sollt eure Seelen H5315 kasteien H6031 ; keinerlei H3605+H3808 Arbeit H4399 sollt ihr tun H6213.

4. Mo 30,14 Jedes H3605 Gelübde H5088 und jeder H3605 Eid H7621 der Verpflichtung H632, um die Seele H5315 zu kasteien H6031 – ihr Mann H376 kann es bestätigen H6965, und ihr Mann H376 kann es aufheben H6565:1.

5. Mo 8,2 Und du sollst dich an den ganzen H3605 Weg H1870 erinnern H2142, den H834 der HERR H3068, dein Gott H430, dich hat wandern H1980 lassen diese H2088 vierzig H705 Jahre H8141 in der Wüste H4057:1, um H4616 dich zu demütigen H6031, um dich zu prüfen H5254, um zu erkennen H3045, was H834 in deinem Herzen H3824 ist, ob du seine Gebote H4687 halten H8104 würdest oder H518 nicht H3808.

5. Mo 8,3 Und er demütigte H6031 dich und ließ (H7456) dich hungern H7456; und er speiste H398 dich mit dem Man H4478, das H834 du nicht H3808 kanntest H3045 und das deine Väter H1 nicht H3808 kannten H3045, um H4616 dir kundzutun H3045, dass H3588 der Mensch H120 nicht H3808 von H5921 Brot H3899 allein H905 lebt H2421, sondern H3588 dass der Mensch H120 von H5921 allem H3605 lebt H2421, was aus dem Mund H6310 des HERRN H3068 hervorgeht H4161.

5. Mo 8,16 der dich in der Wüste H4057:1 mit Man H4478 speiste H398, das H834 deine Väter H1 nicht H3808 kannten H3045, um H4616 dich zu demütigen H6031 und um H4616 dich zu prüfen H5254, damit er dir Gutes H3190 tue (H3190) an deinem Ende H319 ,

5. Mo 21,14 Und es soll geschehen H1961, wenn H518 du kein H3808 Gefallen H2654:1 mehr an ihr hast (H2654:1), so sollst du sie nach ihrem Wunsch H5315 entlassen H7971 ; aber du darfst *H4376 sie keineswegs H3808 für Geld H3701 verkaufen H4376; du sollst sie nicht H3808 als Sklavin H6014:1 behandeln (H6014:1), weil H834+H8478 du sie entehrt H6031 hast.

5. Mo 22,24 so sollt ihr sie beide H8147 zum H413 Tor H8179 jener H1931 Stadt H5892:1 hinausführen H3318 und sie steinigen H68+H5619, dass sie sterben H4191: das Mädchen H5291 deshalb H1697+H5921, weil H834 sie nicht H3808 in der Stadt H5892:1 geschrien H6817 hat, und den Mann H376 deshalb H1697+H5921, weil H834 er die Frau H802 seines Nächsten H7453 entehrt H6031 hat. Und du sollst das Böse H7451 aus H7130 deiner Mitte H7130 wegschaffen H1197:1.

5. Mo 22,29 so soll der Mann H376, der bei H5973 ihr gelegen H7901 hat, dem Vater H1 des Mädchens H5291 fünfzig H2572 Sekel Silber H3701 geben H5414; und sie soll seine Frau H802 sein H1961, weil H834+H8478 er sie entehrt H6031 hat, er kann H3201 sie nicht H3808 entlassen H7971 alle H3605 seine Tage H3117.

5. Mo 26,6 Und die Ägypter H4713 misshandelten H7489 uns und bedrückten H6031 uns und legten H5414 uns einen harten H7186 Dienst H5656 auf H5921.

Ri 16,5 Und die Fürsten H5633:1 der Philister H6430 gingen H5927 zu ihr hinauf (H5927) und sprachen H559:1 zu ihr: Berede H6601:1 ihn und sieh H7200, worin H4100 seine große H1419 Stärke H3581 besteht und wodurch H4100 wir ihn überwältigen können H3201, damit wir ihn binden H631, um ihn zu bezwingen H6031; und wir H587 wollen dir jeder H376 1100 H9780 Sekel Silber H3701 geben H5414.

Ri 16,6 Da sprach H559:1 Delila H1807 zu H413 Simson H8123: Tu H5046 mir doch H4994 kund H5046, worin H4100 deine große H1419 Stärke H3581 besteht und womit H4100 du gebunden H631 werden kannst, dass man dich bezwinge H6031.

Ri 16,19 Und sie ließ ihn auf H5921 ihren Knien H1290 einschlafen H3462:1 und rief H7121 einen Mann H376 und ließ die sieben H7651 Flechten H4253 seines Hauptes H7218 abscheren H1548; und sie fing H2490 an (H2490), ihn zu bezwingen H6031, und seine Stärke H3581 wich H5493 von H5921 ihm.

Ri 19,24 Siehe H2009, meine Tochter H1323, die Jungfrau H1330, und seine Nebenfrau H6370, lasst mich sie doch H4994 herausführen H3318; und entehrt H6031 sie und macht H6213 mit ihnen, was gut H2896 ist in euren Augen H5869; aber an diesem H2088 Mann H376 begeht H6213 nicht H3808 diese H2063 Schandtat H1697+H5039!

Ri 20,5 Da machten H6965 sich die Bürger H1167 von Gibea H1390 gegen H5921 mich (H5921) auf (H6965) und umringten H5437 meinetwegen H5921 nachts H3915 das Haus H1004. Mich beabsichtigten H1819 sie umzubringen H2026, und meine Nebenfrau H6370 haben sie entehrt H6031, dass sie starb H4191.

2. Sam 7,10 Und ich werde einen Ort H4725 setzen H7760 für mein Volk H5971, für Israel H3478, und werde es pflanzen H5193, dass H3588 es an seiner Stätte H8478 wohne H7931 und nicht H3808 mehr H5750 beunruhigt H7264 werde, und die Söhne H1121 der Ungerechtigkeit H5766 sollen es nicht H3808 mehr H3254 bedrücken H6031, wie H834 früher H7223

2. Sam 13,12 Und sie sprach H559:1 zu ihm: Nicht H408 doch, mein Bruder H251! Entehre H6031 mich nicht H408, denn H3588 so H3651:1 tut H6213 man nicht H3808 in Israel H3478; begehe H6213 nicht H408 diese H2063 Schandtat H5039!

2. Sam 13,14 Aber er wollte H14 nicht H3808 auf ihre Stimme H6963 hören H8085; und er überwältigte H2388+H4480 sie und entehrte H6031 sie und lag H7901 bei H854 ihr.

2. Sam 13,22 Und Absalom H53 redete H1696 mit H5973 Amnon H550 weder H3808 Böses H7451 noch H5704 Gutes H2896; denn H3588 Absalom H53 hasste H8130 Amnon H550, weil H834+H1697+H5921 er seine Schwester H269 Tamar H8559 entehrt H6031 hatte.

2. Sam 13,32 Da hob H6030:1 Jonadab H3122, der Sohn H1121 Schimeas H8093, des Bruders H251 Davids H1732, an (H6030:1) und sprach H559:1: Mein Herr H113 sage nicht H408: Sie haben alle H3605 Jünglinge H5288, die Söhne H1121 des Königs H4428, getötet H4191; denn H3588 Amnon H550 allein H905 ist (H4191) tot H4191; denn H3588 nach ~(H5921) dem Beschluss ~(H6310) Absaloms H53 stand H7760 es fest (H7760) von dem Tag H3117 an, als er seine Schwester H269 Tamar H8559 entehrt H6031 hat.

2. Sam 22,36 Und du gabst H5414 mir den Schild H4043 deines Heils H3468, und dein Herabneigen H6031 machte (H7235) mich groß H7235.

1. Kön 2,26 Und zu Abjathar H54, dem Priester H3548, sprach H559:1 der König H4428: Geh H1980 nach Anatot H6068, auf H5921 deine Felder H7704, denn H3588 du bist ein Mann H376 des Todes H4194; aber an diesem H2088 Tag H3117 will ich dich nicht H3808 töten H4191, weil H3588 du die Lade H727 des Herrn H136, HERRN H3069, vor H6440 meinem Vater H1 David H1732 getragen H5375 und weil H3588 du gelitten H6031 hast in allem H3605, worin H834 mein Vater H1 gelitten H6031 hat.

1. Kön 8,35 Wenn der Himmel H8064 verschlossen H6113 ist und kein H3808 Regen H4306 sein H1961 wird, weil H3588 sie gegen dich gesündigt H2398 haben, und sie beten H6419:1 zu H413 diesem H2088 Ort H4725 hin und bekennen H3034:1 deinen Namen H8034 und kehren H7725 um (H7725) von ihrer Sünde H2403, weil H3588 du sie demütigst H6031,

1. Kön 11,39 und ich werde die Nachkommen H2233 Davids H1732 deswegen H2063+H4616 demütigen H6031, doch H389 nicht H3808 für immer H3117+H3605.

2. Kön 17,20 Da verwarf H3988 der HERR H3068 allen H3605 Samen H2233 Israels H3478 und demütigte H6031 sie, und er gab H5414 sie in die Hand H3027 von Plünderern H8154, bis H5704+H834 er sie von seinem Angesicht H6440 weggeworfen H7993 hatte.

2. Chr 6,26 Wenn der Himmel H8064 verschlossen H6113 ist und kein H3808 Regen H4306 sein H1961 wird, weil H3588 sie gegen dich gesündigt H2398 haben, und sie beten H6419:1 zu H413 diesem H2088 Ort H4725 hin und bekennen H3034:1 deinen Namen H8034 und kehren H7725 um (H7725) von ihrer Sünde H2403, weil H3588 du sie demütigst H6031,

Esra 8,21 Und ich rief H7121 dort H8033 am H5921 Fluss H5104 Ahawa H163 ein Fasten H6685 aus (H7121), um uns vor H6440 unserem Gott H430 zu demütigen H6031, um von H4480 ihm (H4480) einen geebneten H3477 Weg H1870 zu erbitten H1245 für uns und für unsere Kinder ~(H2945) und für alle H3605 unsere Habe H7399.

Hiob 30,11 Denn H3588 er hat meinen Strick H3499:2 gelöst H6605:1 und mich gebeugt H6031; so lassen H7971 sie vor H6440 mir den Zügel H7448 schießen (H7971).

Hiob 37,23 den Allmächtigen H7706, den erreichen H4672 wir nicht H3808, den Erhabenen H7689 an Kraft H3581; und das Recht H4941 und die Fülle H7230 der Gerechtigkeit H6666 beugt H6031 er nicht H3808 .

Ps 35,13 Ich H589 aber, als sie krank H2470 waren, kleidete H3830 mich in Sacktuch H8242; ich kasteite H6031 mit Fasten H6685 meine Seele H5315, und mein Gebet H8605 kehrte H7725 in H5921 mein Inneres H2436 zurück (H7725);

Ps 55,20 Hören H8085 wird Gott H410:1 und sie demütigen H6031 (er thront H3427 ja von H6924 alters H6924 her (H6924)Sela H5542), weil H834 es keine H369 Änderung H2487 bei ihnen gibt und sie Gott H430 nicht H3808 fürchten H3372.

Ps 88,8 Auf mir liegt H5564 schwer dein Grimm H2534, und mit allen H3605 deinen Wellen H4867 hast du mich niedergedrückt H6031. – Sela H5542.

Ps 89,23 Nicht H3808 soll ihn drängen H5377 der Feind H341, und der Sohn H1121 der Ungerechtigkeit H5766 ihn nicht H3808 bedrücken H6031;

Ps 90,15 Erfreue H8055 uns nach den Tagen H3117, da du uns gebeugt H6031 hast, nach den Jahren H8141, da wir Böses H7451 gesehen H7200 haben!

Ps 94,5 Dein Volk H5971, HERR H3068, zertreten H1792 sie, und dein Erbteil H5159 bedrücken H6031 sie.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück