Zeige:

1. Samuel 61. Sam 6

1 Und die Lade H727 des HERRN H3068 war H1961 sieben H7651 Monate H2320 im Gebiet ~(H7704)a der Philister H6430. 2 Und die Philister H6430 riefen H7121 die Priester H3548 und Wahrsager H7080 und sprachen H559:1: Was H4100 sollen wir mit der Lade H727 des HERRN H3068 tun H6213? Teilt H3045 uns mit (H3045), womit H4100 wir sie an ihren Ort H4725 senden H7971 sollen. 3 Und sie sprachen H559:1: Wenn H518 ihr die Lade H727 des Gottes H430 Israels H3478 fortsendet H7971, so sollt ihr sie nicht H408 leer H7387 fortsenden H7971, denn H3588 ihr müsst ihm jedenfalls *H7725 ein Schuldopfer H817 erstatten H7725; dann H227 werdet ihr genesen H7495, und es wird euch kundwerden H3045, warum H4100 seine Hand H3027 nicht H3808 von H4480 euch (H4480) weicht H5493. 4 Und sie sprachen H559:1: Welches H4100 ist das Schuldopfer H817, das H834 wir ihm erstatten H7725 sollen? Und sie sprachen H559:1: Nach der Zahl H4557 der Fürsten H5633:1 der Philister H6430, fünf H2568 goldene H2091 Beulen H6076 und fünf H2568 goldene H2091 Mäuse H5909; denn H3588 eine H259 Plage H4046 habt ihrb alle H3605 und eure Fürsten H5633:1. 5 Und macht H6213 Abbilder H6754 von euren Beulen H6076 und Abbilder H6754 von euren Mäusen H5909, die das Land H776 verderben H7843, und gebt H5414 dem Gott H430 Israels H3478 Ehre H3519; vielleicht H194 lässt er seine Hand H3027 leichter H7043 werden (H7043) über H5921 euch (H5921) und über H5921 eurem Gott H430 und über H5921 eurem Land H776. 6 Und warum H4100 wollt ihr euer Herz H3824 verstocken H3513, wie H834 die Ägypter H4713 und der Pharao H6547 ihr Herz H3820 verstockt H3513 haben? Ließen (H7971) sie sie nicht H3808 ziehen H7971, als H834 er seine Macht H5953:1 anc ihnen ausgeübt (H5953:1) hatte, und sie zogen H1980 weg (H1980)? 7 Und nun H6258 macht H6213 einen H259 neuen H2319 Wagen H5699 und nehmt H3947 zwei H8147 säugende H5763 Kühe H6510, auf H5921 die H834 kein H3808 Joch H5923 gekommen H5927 ist; und spannt H631 die Kühe H6510 an (H631) den Wagen H5699 und bringt H7725 ihre Kälber H1121 hinter H310 ihnen weg (H310) nach Hause H1004 zurück (H7725). 8 Und nehmt H3947 die Lade H727 des HERRN H3068 und stellt H5414 sie auf H413 den Wagen H5699; und die goldenen H2091 Geräte H3627, die H834 ihr ihm als Schuldopfer H817 erstattet H7725, legt H7760 in ein Kästchen H712 an ihre Seite H6654, und sendet H7971 sie hin (H7971), dass H3588 sie wegziehe H1980. 9 Und gebt H7200 acht (H7200): Wenn H518 sie den Weg H1870 zu ihrer Grenze H1366 hinaufgeht H5927, nach Beth-Semes H1053 hin, so hat er H1931 uns dieses H2063 große H1419 Übel H7451 getan H6213; wenn H518 aber nicht H3808, so wissen H3045 wir, dass H3588 nicht H3808 seine Hand H3027 uns geschlagen H5060 hat: Ein Zufall H4745 ist es H1931 uns gewesen H1961.

10 Und die Männer H376 taten H6213 so H3651:1 und nahmen H3947 zwei H8147 säugende H5763 Kühe H6510 und spannten H631 sie an den Wagen H5699, und ihre Kälber H1121 sperrten H3607 sie zu Hause H1004 ein (H3607). 11 Und sie stellten H7760 die Lade H727 des HERRN H3068 auf H413 den Wagen H5699, und das Kästchen H712 mit den goldenen H2091 Mäusen H5909 und den Abbildern H6754 ihrer Beulen H2914. 12 Und die Kühe H6510 gingen (H3474) geradeaus H3474 auf dem Weg H1870 nach H5921+H1870 Beth-Semes H1053; auf einer H259 Straße H4546 gingen H1980 sie, im Gehen H1980 brüllend H1600, und wichen H5493 weder H3808 nach rechts H3225 noch nach links H8040; und die Fürsten H5633:1 der Philister H6430 gingen H1980 hinter H310 ihnen her (H310), bis H5704 an die Grenze H1366 von Beth-Semes H1053. 13 Und die Bewohner von Beth-Semes H1053 ernteten H7114:1 die Weizenernte H7105:1+H2406 in der Talebene H6010; und als sie ihre Augen H5869 erhoben H5375 und die Lade H727 sahen H7200, da freuten H8055 sie sich, sie zu sehen H7200. 14 Und der Wagen H5699 kam H935 auf H413 das Feld H7704 Josuas H3091, des Beth-Semiters H1030, und stand H5975 dort H8033 still (H5975); und es war dort H8033 ein großer H1419 Stein H68. Und sie spalteten H1234 das Holz H6086 des Wagens H5699 und opferten H5927 die Kühe H6510 als Brandopfer H5930 dem HERRN H3068. 15 Und die Leviten H3881 nahmen H3381 die Lade H727 des HERRN H3068 herab (H3381) und das Kästchen H712, das H834 bei H854 ihr war, in dem H834 die goldenen H2091 Geräte H3627 waren, und setzten H7760 sie auf H413 den großen H1419 Stein H68. Und die Männer H376 von Beth-Semes H1053 opferten H5927 Brandopfer H5930 und schlachteten H2076 Schlachtopfer H2077 dem HERRN H3068 an jenem H1931 Tag H3117. 16 Und die fünf H2568 Fürsten H5633:1 der Philister H6430 sahen H7200 zu (H7200) und kehrten H7725 an jenem H1931 Tag H3117 nach Ekron H6138 zurück (H7725).

17 Und dies H428 sind die goldenen H2091 Beulen H2914, die H834 die Philister H6430 dem HERRN H3068 als Schuldopfer H817 erstatteten H7725: für Asdod H795 eine H259, für Gaza H5804 eine H259, für Askalon H831 eine H259, für Gat H1661 eine H259, für Ekron H6138 eine H259; 18 und die goldenen H2091 Mäuse H5909 nach der Zahl H4557 aller H3605 Städte H5892:1 der Philister H6430, nach den fünf H2568 Fürsten H5633:1d, von den festen H4013 Städten H5892:1 bis H5704 zu den offenen ~(H6521) Dörfern H3724e; und sie brachten sie bis H5704 zum großen H1419 Stein Abel H59f, auf H5921 den H834 sie die Lade H727 des HERRN H3068 niedersetzten H5117, der bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117 im Feld H7704 Josuas H3091, des Beth-Semiters H1030, ist.

19 Und er schlug H5221 unter den Leuten H376 von Beth-Semes H1053, weil H3588 sie in die Lade H727 des HERRN H3068 geschaut H7200 hatten, und schlug H5221 unter dem Volk H5971 siebzig H7657 Mann H376g; da trauerte H56 das Volk H5971, weil H3588 der HERR H3068 eine so große H1419 Niederlage H4347 unter dem Volk H5971 angerichtet H5221 hatte; 20 und die Leute H376 von Beth-Semes H1053 sprachen H559:1: Wer H4310 vermag H3201 vor H6440 dem HERRN H3068, diesem H2088 heiligen H6918 Gott H430, zu bestehen H5975? Und zu H413 wem H4310 soll er von H5921 uns (H5921) hinaufziehen H5927? 21 Und sie sandten H7971 Boten H4397 zu H413 den Bewohnern H3427 von Kirjat-Jearim H7157 und sprachen H559:1: Die Philister H6430 haben die Lade H727 des HERRN H3068 zurückgebracht H7725; kommt H3381 herab (H3381), führt H5927 sie zu H413 euch hinauf (H5927).

Fußnoten

  1. W. auf dem Feld H7704.
  2. Eig. haben sie.
  3. O. unter.
  4. O. die den fünf Fürsten gehörten.
  5. Eig. den Dörfern des flachen H6521 Landes H6521.
  6. D. i. Trauer. A. ü. … Dörfern; und Zeuge ist der große Stein.
  7. So nach mehreren hebr. Handschriften. Der mas. Text fügt hinzu: 50000 H9876 Mann (viell. eine aus Versehen in den Text aufgenommene Randbemerkung).
Zeige:

Strong H7971 – שָׁלַחschalach
Hebräisch – senden; entlassen; hinsenden; [+65]

Vorkommen im Alten Testament

H7971 – שָׁלַחschalach

848 Vorkommen in 789 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 16

1. Mo 3,22 Und Gott H430 der HERR H3068 sprach H559:1: Siehe H2005, der Mensch H120 ist geworden H1961 wie einer H259 von H4480 uns, zu erkennen H3045 Gutes H2896 und Böses H7451; und nun H6258, dass H6435 er nicht (H6435) seine Hand H3027 ausstrecke H7971 und auch H1571 vom Baum H6086 des Lebens H2416 nehme H3947 und esse H398 und ewig H5769 lebe H2425!

1. Mo 3,23 Und Gott H430 der HERR H3068 schickte H7971 ihn aus dem Garten H1588 Eden H5731 hinaus (H7971), den Erdboden H127 zu bebauen H5647, wovon H834+H8033 er genommen H3947 war;

1. Mo 8,7 und ließ H7971 den Raben H6158 hinaus (H7971); und der flog H3318 hin (H3318) und her H7725 , bis H5704 die Wasser H4325 von H5921 der Erde H776 vertrocknet H3001 waren.

1. Mo 8,8 Und er ließ H7971 die Taube H3123 von H854 sich H854 hinaus (H7971), um zu sehen H7200, ob die Wasser H4325 sich verlaufen H7043 hätten von H5921 der Fläche H6440 des Erdbodens H127;

1. Mo 8,9 aber die Taube H3123 fand H4672 keinen Ruheort H4494 für ihren Fuß ~(H3709+H7272) und kehrte H7725 zu H413 ihm in die Arche H8392 zurück (H7725); denn H3588 die Wasser H4325 waren noch auf H5921 der Fläche H6440 der ganzen H3605 Erde H776; und er streckte H7971 seine Hand H3709 aus (H7971) und nahm H3947 sie und brachte H935 sie zu H413 sich in H413 die Arche H8392.

1. Mo 8,10 Und er wartete H2342:1 noch H5750 sieben H7651 weitere H312 Tage H3117 und ließ H7971 die Taube H3123 wieder H3254 aus H4480 der Arche H8392 hinaus (H7971).

1. Mo 8,12 Und er wartete H3176 noch H5750 sieben H7651 weitere H312 Tage H3117 und ließ H7971 die Taube H3123 hinaus (H7971); und sie kehrte H7725 fortan H5750 nicht H3808 wieder H3254 zu ihm zurück (H7725).

1. Mo 12,20 Und der Pharao H6547 entbot H6680 seinetwegen H5921 Männer H376, und sie geleiteten H7971 ihn und seine Frau H802 und alles H3605, was H834 er hatte.

1. Mo 18,16 Und die Männer H376 erhoben H6965 sich von dort H8033 und blickten H8259 hin (H8259) nach H5921+H6440 Sodom H5467; und Abraham H85 ging H1980 mit H5973 ihnen, um sie zu geleiten H7971.

1. Mo 19,10 Und die Männer H376 streckten H7971 ihre Hand H3027 aus (H7971) und brachten H935 Lot H3876 zu H413 sich herein (H935) ins Haus H1004 und verschlossen H5462 die Tür H1817.

1. Mo 19,13 Denn H3588 wir H587 wollen diesen H2088 Ort H4725 verderben H7843, weil H3588 ihr Geschrei H6818 groß H1431 geworden (H1431) ist vor H854+H6440 dem HERRN H3068; und der HERR H3068 hat uns gesandt H7971, die Stadt zu verderben H7843.

1. Mo 19,29 Und es geschah H1961, als Gott H430 die Städte H5892:1 der Ebene ~(H3603) verdarb H7843, da gedachte H2142 Gott H430 an Abraham H85 und entsandte H7971 Lot H3876 mitten H8432 aus (H8432) der Umkehrung H2018, als er die Städte H5892:1 umkehrte H2015, in H2004 denen H834 Lot H3876 gewohnt H3427 hatte.

1. Mo 20,2 Und Abraham H85 sagte H559:1 von H413 Sara H8283, seiner Frau H802: Sie H1931 ist meine Schwester H269. Da sandte H7971 Abimelech H40 , der König H4428 von Gerar H1642, hin und ließ Sara H8283 holen ~(H3947) .

1. Mo 21,14 Und Abraham H85 stand H7925 am Morgen H1242 früh (H7925) auf (H7925), und er nahm H3947 Brot H3899 und einen Schlauch H2573 Wasser H4325 und gab H5414 es Hagar H1904, indem er es auf H5921 ihre Schulter H7926 legte H7760; und er gab ihr den Knaben H3206 und entließ H7971 sie. Und sie ging H1980 hin (H1980) und irrte H8582 umher (H8582) in der Wüste H4057:1 von Beerseba H884.

1. Mo 22,10 Und Abraham H85 streckte H7971 seine Hand H3027 aus (H7971) und nahm H3947 das Messer H3979, um seinen Sohn H1121 zu schlachten H7819:1.

1. Mo 22,12 Und er sprach H559:1: Strecke H7971 deine Hand H3027 nicht H408 aus (H7971) nach H413 dem Knaben H5288, und tu H6213 ihm gar H3972 nichts H3972! Denn H3588 nun H6258 weiß H3045 ich, dass H3588 du H859 Gott H430 fürchtest H3373 und deinen Sohn H1121, deinen einzigen H3173, mir nicht H3808 vorenthalten H2820 hast.

1. Mo 24,7 Der HERR H3068, der Gott H430 des Himmels H8064, der H834 mich aus dem Haus H1004 meines Vaters H1 und aus dem Land H776 meiner Geburt H4138 genommen H3947 und der H834 zu mir geredet H1696 und der H834 mir geschworen H7650 und gesagt H559:1 hat: Deinen Nachkommen H2233 will ich dieses H2063 Land H776 geben H5414!, der H1931 wird seinen Engel H4397 vor H6440 dir hersenden H7971, dass du meinem Sohn H1121 von H8033 dort (H8033) eine Frau H802 nimmst H3947.

1. Mo 24,40 Da sprach H559:1 er zu H413 mir: Der HERR H3068, vor dessen H834 Angesicht H6440 ich gewandelt H1980 bin, wird seinen Engel H4397 mit H854 dir H854 senden H7971 und Glück H6743 zu deiner Reise H1870 geben (H6743), dass du meinem Sohn H1121 eine Frau H802 nimmst H3947 aus meiner Familie H4940 und aus dem Haus H1004 meines Vaters H1.

1. Mo 24,54 Und sie aßen H398 und tranken H8354, er H1931 und die Männer H376, die H834 bei H5973 ihm waren, und übernachteten H3885:2. Und am Morgen H1242 standen H6965 sie auf (H6965), und er sprach H559:1: Entlasst H7971 mich zu meinem Herrn H113!

1. Mo 24,56 Er aber sprach H559:1 zu H413 ihnen: Haltet H309 mich nicht H408 auf (H309), da der HERR H3068 Glück H6743 gegeben (H6743) hat zu meiner Reise H1870; entlasst H7971 mich, dass ich zu meinem Herrn H113 ziehe H1980!

1. Mo 24,59 Und sie entließen H7971 ihre Schwester H269 Rebekka H7259 mit ihrer Amme H3243, und den Knecht H5650 Abrahams H85 und seine Männer H376.

1. Mo 25,6 Und den Söhnen H1121 der Nebenfrauen H6370 , die H834 Abraham H85 hatte, gab H5414 Abraham H85 Geschenke H4979; und er ließ (H7971) sie, während er noch H5750 lebte H2416, von H5921 seinem Sohn H1121 Isaak H3327 wegziehen H7971 nach Osten H6924, in H413 das Land H776 des Ostens H6924.

1. Mo 26,27 Und Isaak H3327 sprach H559:1 zu H413 ihnen: Warum H4069 kommt H935 ihr zu H413 mir, da ihr H859 mich doch hasst H8130 und mich von euch weggetrieben H7971 habt?

1. Mo 26,29 dass H518 du uns nichts (H518) Böses H7451 tust H6213, so H834 wie (H834) wir dich nicht H3808 angetastet H5060 haben und wie H834 wir dir nur H7535 Gutes H2896 erwiesen H6213 und dich haben ziehen H7971 lassen (H7971) in Frieden H7965. Du H859 bist nun H6258 einmal ein Gesegneter H1288:1 des HERRN H3068.

1. Mo 26,31 Und sie standen H7925 am Morgen H1242 früh (H7925) auf (H7925) und schworen H7650 einer H376 dem anderen H251; und Isaak H3327 entließ H7971 sie, und sie zogen H1980 von ihm weg (H1980) in Frieden H7965. –

1. Mo 27,42 Und Rebekka H7259 wurden die Worte H1697 Esaus H6215, ihres älteren H1419 Sohnes H1121, berichtet H5046; und sie sandte H7971 hin (H7971) und ließ Jakob H3290, ihren jüngeren H6996 Sohn H1121, rufen H7121 und sprach H559:1 zu H413 ihm: Siehe H2009, dein Bruder H251 Esau H6215 will sich an dir rächen ~(H5162) , indem er dich erschlägt H2026.

1. Mo 27,45 bis H5704 der Zorn H639 deines Bruders H251 sich von H4480 dir (H4480) abwendet H7725 und er vergisst H7911, was H834 du ihm getan H6213 hast; dann will ich hinsenden H7971 und dich von dort H8033 holen H3947 lassen (H3947). Warum H9000 sollte ich euer beider H8147 zugleich H1571 beraubt H7921 werden an einem H259 Tag H3117?

1. Mo 28,5 Und Isaak H3327 entließ H7971 Jakob H3290; und er ging H1980 nach Paddan-Aram H6307+H758 zu H413 Laban H3837, dem Sohn H1121 Bethuels H1328, des Aramäers H761, dem Bruder H251 Rebekkas H7259, der Mutter H517 Jakobs H3290 und Esaus H6215.

1. Mo 28,6 Und als Esau H6215 sah H7200, dass H3588 Isaak H3327 den Jakob H3290 gesegnet H1288:1 und ihn nach Paddan-Aram H6307+H758 entlassen H7971 hatte, um sich von dort H8033 eine Frau H802 zu nehmen H3947, indem H5921 er ihn segnete H1288:1 und ihm gebot H6680 und sprach H559:1: Du sollst nicht H3808 eine Frau H802 nehmen H3947 von den Töchtern H1323 Kanaans H3667,

1. Mo 30,25 Und es geschah H1961, als Rahel H7354 Joseph H3130 geboren H3205 hatte, da sprach H559:1 Jakob H3290 zu H413 Laban H3837: Entlass H7971 mich, dass ich an H413 meinen Ort H4725 und in mein Land H776 ziehe H1980.

1. Mo 31,4 Da sandte H7971 Jakob H3290 hin (H7971) und ließ Rahel H7354 und Lea H3812 aufs Feld H7704 rufen H7121 zu H413 seiner Herde H6629.

1. Mo 31,27 Warum H9000 bist du heimlich H2244 geflohen H1272 und hast mich hintergangen H1589 und hast es mir nicht H3808 mitgeteilt H5046 – ich hätte dich ja begleitet H7971 mit Freude H8057 und mit Gesängen H7892, mit Tamburin H8596:1 und mit Laute H3658

1. Mo 31,42 Wenn H3884 nicht H3884 der Gott H430 meines Vaters H1, der Gott H430 Abrahams H85, und die Furcht H6343 Isaaks H3327, für mich gewesen H1961 wäre, gewiss H3588 würdest du mich jetzt H6258 leer H7387 entlassen H7971 haben. Gott H430 hat mein Elend H6040 und die Arbeit H3018 meiner Hände H3709 angesehen H7200 und hat gestern H570 Nacht (H570) entschieden H3198.

1. Mo 32,4 Und Jakob H3290 sandte H7971 Boten H4397 vor H6440 sich her zu H413 seinem Bruder H251 Esau H6215, in das Land H776 Seir H8165, das Gebiet H7704 von Edom H123.

1. Mo 32,6 und ich habe H1961 Rinder H7794 und Esel H2543, Kleinvieh H6629 und Knechte H5650 und Mägde H8198 erworben; und ich habe Boten gesandt H7971, es meinem Herrn H113 mitzuteilen H5046, um Gnade H2580 zu finden H4672 in deinen Augen H5869.

1. Mo 32,19 so sollst du sagen H559:1: Deinem Knecht H5650 Jakob H3290; es ist ein Geschenk H4503, gesandt H7971 an meinen Herrn H113, an Esau H6215; und siehe H2009, er H1931 selbst H1571 ist hinter H310 uns.

1. Mo 32,27 Da sprach H559:1 er: Lass H7971 mich los (H7971), denn H3588 die Morgenröte H7837 ist aufgegangen H5927; und er sprach H559:1: Ich lasse H7971 dich nicht H3808 los (H7971), es H3588+H518 sei (H3588+H518) denn H3588+H518, du segnest H1288:1 mich.

1. Mo 37,13 Und Israel H3478 sprach H559:1 zu H413 Joseph H3130: Weiden H7462:1 nicht H3808 deine Brüder H251 bei Sichem H7927? Komm H1980, dass ich dich zu H413 ihnen sende H7971! Und er sprach H559:1 zu ihm: Hier H9001 bin (H9001) ich (H9001).

1. Mo 37,14 Und er sprach H559:1 zu ihm: Geh H1980 doch H4994 hin (H1980), sieh H7200 nach dem Wohlergehen H7965 deiner Brüder H251 und nach dem Wohlergehen H7965 der Herde H6629 und bring H7725 mir Antwort H1697. Und er sandte H7971 ihn aus dem Tal H6010 von Hebron H2275, und er kam H935 nach Sichem H7927.

1. Mo 37,22 Und Ruben H7205 sprach H559:1 zu H413 ihnen: Vergießt H8210 nicht H3808 Blut H1818; werft H7993 ihn in H413 diese H2088 Grube H953, die H834 in der Wüste H4057:1 ist, und legt H7971 nicht H408 Hand H3027 an (H7971) ihn – damit er ihn aus ihrer Hand H3027 errettete H5337, um ihn wieder H7725 zu H413 seinem Vater H1 zu bringen (H7725).

1. Mo 37,32 und sie schickten H7971 das lange H6446 Ärmelkleid H3801 hin (H7971) und ließen es ihrem Vater H1 bringen H935 und sagen H559:1: Dies H2063 haben wir gefunden H4672; erkenne H5234 doch H4994, ob es das Ärmelkleid H3801 deines Sohnes H1121 ist oder H518 nicht H3808.

1. Mo 38,17 Da sprach H559:1 er: Ich H595 will dir ein Ziegenböckchen H1423+H5795 von H4480 der Herde H6629 senden H7971. Und sie sprach H559:1: Wenn H518 du ein Pfand H6162 gibst H5414, bis H5704 du es sendest H7971.

1. Mo 38,20 Und Juda H3063 sandte H7971 das Ziegenböckchen H1423+H5795 durch die Hand H3027 seines Freundes H7453, des Adullamiters H5726, um das Pfand H6162 aus der Hand H3027 der Frau H802 zu nehmen H3947; aber er fand H4672 sie nicht H3808.

1. Mo 38,23 Da sprach H559:1 Juda H3063: Sie behalte H3947 es für sich, dass H6435 wir nicht (H6435) zum Gespött H937 werden H1961; siehe H2009, ich habe ihr dieses H2088 Böckchen H1423 gesandt H7971, und du H859 hast sie ja nicht H3808 gefunden H4672.

1. Mo 38,25 Als sie H1931 hinausgeführt H3318 wurde, da sandte H7971 sie H1931 zu H413 ihrem Schwiegervater H2524 und ließ ihm sagen H559:1: Von dem Mann H376, dem H834 dies H428 gehört, bin ich H595 schwanger H2030; und sie sprach H559:1: Erkenne H5234 doch H4994, wem H4310 dieser H428 Siegelring H2858 und diese Schnur H6616 und dieser Stab H4294 gehören!

1. Mo 41,8 Und es geschah H1961 am Morgen H1242, da war (H6470) sein Geist H7307 voll H6470 Unruhe H6470, und er sandte H7971 hin (H7971) und ließ alle H3605 Wahrsagepriester H2748 Ägyptens H4714 und alle H3605 seine Weisen H2450 rufen H7121; und der Pharao H6547 erzählte H5608 ihnen seine Träume H2472 , aber da war keiner H369, der sie dem Pharao H6547 deutete H6622.

1. Mo 41,14 Da sandte H7971 der Pharao H6547 hin (H7971) und ließ Joseph H3130 rufen H7121; und sie holten (H7323:1) ihn schnell H7323:1 aus H4480 dem Kerker ~(H953) . Und er schor H1548 sich und wechselte H2498 seine Kleidung H8071 und kam H935 zum H413 Pharao H6547.

1. Mo 42,4 Aber Benjamin H1144, Josephs H3130 Bruder H251, sandte H7971 Jakob H3290 nicht H3808 mit H854 seinen Brüdern H251; denn H3588 er sprach H559:1: Dass H6435 ihm nicht (H6435) etwa (H6435) ein Unfall H611 begegne H7122.

1. Mo 42,16 Sendet H7971 einen H259 von H4480 euch (H4480) hin (H7971), dass er euren Bruder H251 hole H3947; ihr H859 aber bleibt (H631) gefangen H631, und eure Worte H1697 sollen geprüft H974 werden, ob Wahrheit H571 bei euch ist; und wenn H518 nicht H3808 – beim Leben H2416 des Pharaos H6547! –, so H3588 seid ihr H859 Kundschafter H7270.

1. Mo 43,4 Wenn H518 du unseren Bruder H251 mit H854 uns senden H7971 willst H3426, so wollen wir hinabziehen H3381 und dir Speise H400 kaufen H7666;

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück