Zeige:

1. Samuel 61. Sam 6

1 Und die Lade H727 des HERRN H3068 war H1961 sieben H7651 Monate H2320 im Gebiet ~(H7704)a der Philister H6430. 2 Und die Philister H6430 riefen H7121 die Priester H3548 und Wahrsager H7080 und sprachen H559:1: Was H4100 sollen wir mit der Lade H727 des HERRN H3068 tun H6213? Teilt H3045 uns mit (H3045), womit H4100 wir sie an ihren Ort H4725 senden H7971 sollen. 3 Und sie sprachen H559:1: Wenn H518 ihr die Lade H727 des Gottes H430 Israels H3478 fortsendet H7971, so sollt ihr sie nicht H408 leer H7387 fortsenden H7971, denn H3588 ihr müsst ihm jedenfalls *H7725 ein Schuldopfer H817 erstatten H7725; dann H227 werdet ihr genesen H7495, und es wird euch kundwerden H3045, warum H4100 seine Hand H3027 nicht H3808 von H4480 euch (H4480) weicht H5493. 4 Und sie sprachen H559:1: Welches H4100 ist das Schuldopfer H817, das H834 wir ihm erstatten H7725 sollen? Und sie sprachen H559:1: Nach der Zahl H4557 der Fürsten H5633:1 der Philister H6430, fünf H2568 goldene H2091 Beulen H6076 und fünf H2568 goldene H2091 Mäuse H5909; denn H3588 eine H259 Plage H4046 habt ihrb alle H3605 und eure Fürsten H5633:1. 5 Und macht H6213 Abbilder H6754 von euren Beulen H6076 und Abbilder H6754 von euren Mäusen H5909, die das Land H776 verderben H7843, und gebt H5414 dem Gott H430 Israels H3478 Ehre H3519; vielleicht H194 lässt er seine Hand H3027 leichter H7043 werden (H7043) über H5921 euch (H5921) und über H5921 eurem Gott H430 und über H5921 eurem Land H776. 6 Und warum H4100 wollt ihr euer Herz H3824 verstocken H3513, wie H834 die Ägypter H4713 und der Pharao H6547 ihr Herz H3820 verstockt H3513 haben? Ließen (H7971) sie sie nicht H3808 ziehen H7971, als H834 er seine Macht H5953:1 anc ihnen ausgeübt (H5953:1) hatte, und sie zogen H1980 weg (H1980)? 7 Und nun H6258 macht H6213 einen H259 neuen H2319 Wagen H5699 und nehmt H3947 zwei H8147 säugende H5763 Kühe H6510, auf H5921 die H834 kein H3808 Joch H5923 gekommen H5927 ist; und spannt H631 die Kühe H6510 an (H631) den Wagen H5699 und bringt H7725 ihre Kälber H1121 hinter H310 ihnen weg (H310) nach Hause H1004 zurück (H7725). 8 Und nehmt H3947 die Lade H727 des HERRN H3068 und stellt H5414 sie auf H413 den Wagen H5699; und die goldenen H2091 Geräte H3627, die H834 ihr ihm als Schuldopfer H817 erstattet H7725, legt H7760 in ein Kästchen H712 an ihre Seite H6654, und sendet H7971 sie hin (H7971), dass H3588 sie wegziehe H1980. 9 Und gebt H7200 acht (H7200): Wenn H518 sie den Weg H1870 zu ihrer Grenze H1366 hinaufgeht H5927, nach Beth-Semes H1053 hin, so hat er H1931 uns dieses H2063 große H1419 Übel H7451 getan H6213; wenn H518 aber nicht H3808, so wissen H3045 wir, dass H3588 nicht H3808 seine Hand H3027 uns geschlagen H5060 hat: Ein Zufall H4745 ist es H1931 uns gewesen H1961.

10 Und die Männer H376 taten H6213 so H3651:1 und nahmen H3947 zwei H8147 säugende H5763 Kühe H6510 und spannten H631 sie an den Wagen H5699, und ihre Kälber H1121 sperrten H3607 sie zu Hause H1004 ein (H3607). 11 Und sie stellten H7760 die Lade H727 des HERRN H3068 auf H413 den Wagen H5699, und das Kästchen H712 mit den goldenen H2091 Mäusen H5909 und den Abbildern H6754 ihrer Beulen H2914. 12 Und die Kühe H6510 gingen (H3474) geradeaus H3474 auf dem Weg H1870 nach H5921+H1870 Beth-Semes H1053; auf einer H259 Straße H4546 gingen H1980 sie, im Gehen H1980 brüllend H1600, und wichen H5493 weder H3808 nach rechts H3225 noch nach links H8040; und die Fürsten H5633:1 der Philister H6430 gingen H1980 hinter H310 ihnen her (H310), bis H5704 an die Grenze H1366 von Beth-Semes H1053. 13 Und die Bewohner von Beth-Semes H1053 ernteten H7114:1 die Weizenernte H7105:1+H2406 in der Talebene H6010; und als sie ihre Augen H5869 erhoben H5375 und die Lade H727 sahen H7200, da freuten H8055 sie sich, sie zu sehen H7200. 14 Und der Wagen H5699 kam H935 auf H413 das Feld H7704 Josuas H3091, des Beth-Semiters H1030, und stand H5975 dort H8033 still (H5975); und es war dort H8033 ein großer H1419 Stein H68. Und sie spalteten H1234 das Holz H6086 des Wagens H5699 und opferten H5927 die Kühe H6510 als Brandopfer H5930 dem HERRN H3068. 15 Und die Leviten H3881 nahmen H3381 die Lade H727 des HERRN H3068 herab (H3381) und das Kästchen H712, das H834 bei H854 ihr war, in dem H834 die goldenen H2091 Geräte H3627 waren, und setzten H7760 sie auf H413 den großen H1419 Stein H68. Und die Männer H376 von Beth-Semes H1053 opferten H5927 Brandopfer H5930 und schlachteten H2076 Schlachtopfer H2077 dem HERRN H3068 an jenem H1931 Tag H3117. 16 Und die fünf H2568 Fürsten H5633:1 der Philister H6430 sahen H7200 zu (H7200) und kehrten H7725 an jenem H1931 Tag H3117 nach Ekron H6138 zurück (H7725).

17 Und dies H428 sind die goldenen H2091 Beulen H2914, die H834 die Philister H6430 dem HERRN H3068 als Schuldopfer H817 erstatteten H7725: für Asdod H795 eine H259, für Gaza H5804 eine H259, für Askalon H831 eine H259, für Gat H1661 eine H259, für Ekron H6138 eine H259; 18 und die goldenen H2091 Mäuse H5909 nach der Zahl H4557 aller H3605 Städte H5892:1 der Philister H6430, nach den fünf H2568 Fürsten H5633:1d, von den festen H4013 Städten H5892:1 bis H5704 zu den offenen ~(H6521) Dörfern H3724e; und sie brachten sie bis H5704 zum großen H1419 Stein Abel H59f, auf H5921 den H834 sie die Lade H727 des HERRN H3068 niedersetzten H5117, der bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117 im Feld H7704 Josuas H3091, des Beth-Semiters H1030, ist.

19 Und er schlug H5221 unter den Leuten H376 von Beth-Semes H1053, weil H3588 sie in die Lade H727 des HERRN H3068 geschaut H7200 hatten, und schlug H5221 unter dem Volk H5971 siebzig H7657 Mann H376g; da trauerte H56 das Volk H5971, weil H3588 der HERR H3068 eine so große H1419 Niederlage H4347 unter dem Volk H5971 angerichtet H5221 hatte; 20 und die Leute H376 von Beth-Semes H1053 sprachen H559:1: Wer H4310 vermag H3201 vor H6440 dem HERRN H3068, diesem H2088 heiligen H6918 Gott H430, zu bestehen H5975? Und zu H413 wem H4310 soll er von H5921 uns (H5921) hinaufziehen H5927? 21 Und sie sandten H7971 Boten H4397 zu H413 den Bewohnern H3427 von Kirjat-Jearim H7157 und sprachen H559:1: Die Philister H6430 haben die Lade H727 des HERRN H3068 zurückgebracht H7725; kommt H3381 herab (H3381), führt H5927 sie zu H413 euch hinauf (H5927).

Fußnoten

  1. W. auf dem Feld H7704.
  2. Eig. haben sie.
  3. O. unter.
  4. O. die den fünf Fürsten gehörten.
  5. Eig. den Dörfern des flachen H6521 Landes H6521.
  6. D. i. Trauer. A. ü. … Dörfern; und Zeuge ist der große Stein.
  7. So nach mehreren hebr. Handschriften. Der mas. Text fügt hinzu: 50000 H9876 Mann (viell. eine aus Versehen in den Text aufgenommene Randbemerkung).
Zeige:

Strong H905 – בַּדbad
Hebräisch – allein; außer; Stange; [+16]

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

H905 – בַּדbad

200 Vorkommen in 178 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 4

1. Mo 2,18 Und Gott H430 der HERR H3068 sprach H559:1: Es ist nicht H3808 gut H2896, dass der Mensch H120 allein H905 sei H1961; ich will ihm eine Hilfe H5828 machen H6213, die ihm entspricht H5048.

1. Mo 21,28 Und Abraham H85 stellte H5324 sieben H7651 junge H3535 Schafe H3535 der Herde H6629 beiseite H905.

1. Mo 21,29 Und Abimelech H40 sprach H559:1 zu H413 Abraham H85: Was H4100 sollen diese H428+H2007 sieben H7651 jungen H3535 Schafe H3535, die H834 du beiseite H905 gestellt H5324 hast?

1. Mo 26,1 Und es entstand H1961 eine Hungersnot H7458 im Land H776, außer H905 der früheren H7223 Hungersnot H7458, die H834 in den Tagen H3117 Abrahams H85 gewesen H1961 war. Und Isaak H3327 zog H1980 zu Abimelech H40 , dem König H4428 der Philister H6430, nach Gerar H1642.

1. Mo 30,40 Und Jakob H3290 schied H6504 die Lämmer H3775 aus, und er richtete H5414 das Gesicht H6440 der Herde H6629 auf H413 das Gestreifte H6124 und alles H3605 Dunkelfarbige H2345 in der Herde H6629 Labans H3837; und so machte H7896 er sich gesonderte H905 Herden H5739 und tat sie nicht H3808 zu der Herde H6629 Labans H3837.

1. Mo 32,17 Und er gab H5414 sie in die Hand H3027 seiner Knechte H5650, je *H5739 eine Herde H5739 für H905 sich H905, und er sprach H559:1 zu seinen Knechten H5650: Zieht H5674 vor H6440 mir her (H5674) und lasst H7760 Raum H7305 zwischen H996 Herde H5739 und Herde H5739.

1. Mo 32,25 Und Jakob H3290 blieb H3498 allein H905 zurück (H3498); und es rang H79 ein Mann H376 mit H5973 ihm, bis H5704 die Morgenröte H7837 aufging H5927.

1. Mo 42,38 Er aber sprach H559:1: Mein Sohn H1121 soll nicht H3808 mit H5973 euch hinabziehen H3381; denn H3588 sein Bruder H251 ist (H4191) tot H4191, und er H1931 allein H905 ist übrig H7604 geblieben (H7604), und begegnete H7122 ihm ein Unfall H611 auf dem Weg H1870, auf dem H834 ihr zieht H1980, so würdet ihr mein graues H7872 Haar (H7872) mit Kummer H3015 hinabbringen H3381 in den Scheol H7585.

1. Mo 43,32 Und man trug H7760 für ihn besonders H905 auf (H7760), und für sie besonders H905, und für die Ägypter H4713, die mit H854 ihm H854 aßen H398, besonders H905; denn H3588 die Ägypter H4713 dürfen H3201 nicht H3808 mit H854 den Hebräern H5680 essen H398+H3899, denn H3588 das H1931 ist den Ägyptern H4713 ein Gräuel H8441.

1. Mo 44,20 Und wir sprachen H559:1 zu H413 meinem Herrn H113: Wir haben H3426 einen alten H2205 Vater H1 und einen jungen H6996 Knaben H3206, der ihm im Alter H2208 geboren wurde; und dessen Bruder H251 ist (H4191) tot H4191, und er H1931 allein H905 ist von seiner Mutter H517 übrig H3498 geblieben (H3498), und sein Vater H1 hat (H157) ihn lieb H157.

1. Mo 46,26 Alle H3605 dem Jakob H3290 angehörenden Seelen H5315, die nach Ägypten H4714 kamen H935, die aus seinen Lenden ~(H3409) hervorgegangen H3318 waren, ausgenommen H905 die Frauen H802 der Söhne H1121 Jakobs H3290, alle H3605 Seelen H5315 waren sechsundsechzig H9645.

1. Mo 47,26 Und Joseph H3130 legte H7760 es dem H5921 Land H127 Ägypten H4714 bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117 als Satzung H2706 auf (H7760), dass dem Pharao H6547 der fünfte H2569 Teil gehört. Nur H7535 das Land H127 der Priester H3548 allein H905 kam H1961 nicht H3808 an den Pharao H6547.

2. Mo 12,16 Und am ersten H7223 Tag H3117 soll euch eine heilige H6944 Versammlung H4744 und am siebten H7637 Tag H3117 eine heilige H6944 Versammlung H4744 sein H1961; keinerlei H3605+H3808 Arbeit H4399 soll an ihnen getan H6213 werden; nur H389 was H834 von jeder H3605 Seele H5315 gegessen H398 wird, das H1931 allein H905 soll von euch zubereitet H6213 werden.

2. Mo 12,37 Und die Kinder H1121 Israel H3478 brachen H5265 auf (H5265) von Raemses H7486 nach Sukkot H5523, etwa 600000 H9915 Mann H1397 zu (H7273) Fuß H7273, die Männer H1397 ohne H905 die kleinen H2945 Kinder H2945.

2. Mo 18,18 du wirst ganz H3605 erschlaffen H5034, sowohl H1571 du H859 als auch H1571 dieses H2088 Volk H5971, das H834 bei H5973 dir ist; denn H3588 die Sache H1697 ist zu schwer H3515 für H4480 dich (H4480), du kannst H3201 sie nicht H3808 allein H905 ausrichten H6213.

2. Mo 22,19 Wer Göttern H430 opfert H2076 außer H1115 dem HERRN H3068 allein H905, soll verbannt H2763:1 werden.

2. Mo 22,26 denn H3588 es H1931 ist seine einzige H905 Decke H8071, sein Kleid H3682 für seine Haut H5785; worin H4100 soll er liegen H7901? Und es wird geschehen H1961, wenn H3588 er zu H413 mir H589 schreit H6817, so werde ich ihn erhören H8085, denn H3588 ich H589 bin gnädig H2587.

2. Mo 24,2 Und Mose H4872 allein H905 soll dem HERRN H3068 nahen H5066; sie H1992 aber sollen nicht H3808 nahen H5066, und das Volk H5971 soll nicht H3808 mit H5973 ihm heraufsteigen H5927.

2. Mo 25,13 Und mache H6213 Stangen H905 aus Akazienholz H6086+H7848 und überzieh H6823 sie mit Gold H2091.

2. Mo 25,14 Und bring H935 die Stangen H905 in die Ringe H2885 an H5921 den Seiten H6763 der Lade H727, um die Lade H727 damit zu tragen H5375.

2. Mo 25,15 Die Stangen H905 sollen in den Ringen H2885 der Lade H727 sein H1961, sie sollen nicht H3808 daraus H4480 entfernt H5493 werden.

2. Mo 25,27 Dicht H5980 bei der Leiste H4526 sollen die Ringe H2885 als Halterungen H1004 für die Stangen H905 sein H1961, um den Tisch H7979 zu tragen H5375.

2. Mo 25,28 Und mache H6213 die Stangen H905 aus Akazienholz H6086+H7848 und überzieh H6823 sie mit Gold H2091, und der Tisch H7979 soll daran getragen H5375 werden.

2. Mo 26,9 Und füge H2266 fünf H2568 Teppiche H3407 gesondert H905 zusammen (H2266) und sechs H8337 Teppiche H3407 gesondert H905, und den sechsten H8345 Teppich H3407 an H413+H4136 der Vorderseite H6440 des Zeltes H168 lege (H3717) doppelt H3717.

2. Mo 27,6 Und mache H6213 Stangen H905 für den Altar H4196, Stangen H905 aus Akazienholz H6086+H7848, und überzieh H6823 sie mit Kupfer H5178:1.

2. Mo 27,7 Und seine Stangen H905 sollen in die Ringe H2885 gebracht H935 werden, so dass die Stangen H905 an H5921 beiden H8147 Seiten H6763 des Altars H4196 sind H1961, wenn man ihn trägt H5375.

2. Mo 30,4 Und mache H6213 ihm zwei H8147 Ringe H2885 aus Gold H2091 unter H8478 seinen Kranz H2213: An H5921 seine beiden H8147 Seiten H6763 sollst du sie machen H6213, an H5921 seine beiden H8147 Wände H6654; und sie sollen zu Halterungen H1004 sein H1961 für die Stangen H905, um ihn damit zu tragen H5375.

2. Mo 30,5 Und mache H6213 die Stangen H905 aus Akazienholz H6086+H7848, und überzieh H6823 sie mit Gold H2091.

2. Mo 30,34 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 Mose H4872: Nimm H3947 dir wohlriechende H5561 Gewürze (H5561), Stakte H5198 und Räuchermuschel H7827 und Galban H2464, wohlriechende H5561 Gewürze (H5561), und reinen H2134 Weihrauch H3828; zu gleichen H905 Teilen H905 sollen sie sein H1961.

2. Mo 35,12 die Lade H727 und ihre Stangen H905, den Deckel H3727 und den Scheide-Vorhang H4539+H6532 ,

2. Mo 35,13 den Tisch H7979 und seine Stangen H905 und alle H3605 seine Geräte H3627 und die Schaubrote ~(H3899+H6440)

2. Mo 35,15 und den Räucheraltar H4196+H7004 und seine Stangen H905 und das Salböl H4888+H8081 und das wohlriechende H5561 Räucherwerk H7004 und den Eingangs-Vorhang H4539+H6607 für den Eingang H6607 der Wohnung H4908,

2. Mo 35,16 den Brandopferaltar H4196+H5930 und das kupferne H5178:1 Gitter H4345 daran H413+H854, seine Stangen H905 und alle H3605 seine Geräte H3627, das Becken H3595 und sein Gestell H3653:1,

2. Mo 36,16 Und er fügte H2266 fünf H2568 Teppiche H3407 gesondert H905 zusammen (H2266) und sechs H8337 Teppiche H3407 gesondert H905.

2. Mo 37,4 Und er machte H6213 Stangen H905 aus Akazienholz H6086+H7848 und überzog H6823 sie mit Gold H2091.

2. Mo 37,5 Und er brachte H935 die Stangen H905 in die Ringe H2885 an H5921 den Seiten H6763 der Lade H727, dass man die Lade H727 tragen H5375 konnte.

2. Mo 37,14 Dicht H5980 bei der Leiste H4526 waren H1961 die Ringe H2885, als Halterungen H1004 für die Stangen H905, dass man den Tisch H7979 tragen H5375 konnte.

2. Mo 37,15 Und er machte H6213 die Stangen H905 aus Akazienholz H6086+H7848 und überzog H6823 sie mit Gold H2091, dass man den Tisch H7979 tragen H5375 konnte.

2. Mo 37,27 Und er machte H6213 ihm zwei H8147 Ringe H2885 aus Gold H2091 unter H8478 seinen Kranz H2213, an H5921 seine beiden H8147 Seiten H6763, an H5921 seine beiden H8147 Wände H6654, zu Halterungen H1004 für die Stangen H905, dass man ihn damit tragen H5375 konnte.

2. Mo 37,28 Und er machte H6213 die Stangen H905 aus Akazienholz H6086+H7848 und überzog H6823 sie mit Gold H2091.

2. Mo 38,5 Und er goss H3332 vier H702 Ringe H2885 an die vier H702 Ecken H7099 des kupfernen H5178:1 Gitters H4345 als Halterungen H1004 für die Stangen H905.

2. Mo 38,6 Und er machte H6213 die Stangen H905 aus Akazienholz H6086+H7848 und überzog H6823 sie mit Kupfer H5178:1.

2. Mo 38,7 Und er brachte H935 die Stangen H905 in die Ringe H2885, an H5921 die Seiten H6763 des Altars H4196, dass man ihn damit tragen H5375 konnte; hohl H5014, aus Brettern H3871 machte H6213 er ihn.

2. Mo 39,35 die Lade H727 des Zeugnisses H5715 und ihre Stangen H905 und den Deckel H3727,

2. Mo 39,39 den kupfernen H5178:1 Altar H4196 und sein kupfernes H5178:1 Gitter H4345, seine Stangen H905 und alle H3605 seine Geräte H3627, das Becken H3595 und sein Gestell H3653:1,

2. Mo 40,20 Und er nahm H3947 das Zeugnis H5715 und legte H5414 es in H413 die Lade H727 und tat H7760 die Stangen H905 an H5921 die Lade H727 und legte H7760 den Deckel H3727 auf H5921 die Lade H727, oben H4605 darauf (H4605);

3. Mo 9,17 Und er brachte H7126 das Speisopfer H4503 herzu (H7126) und füllte H4390 seine Hand H3709 davon H4480 und räucherte H6999 es auf H5921 dem Altar H4196, außer H905 dem Morgen H1242-Brandopfer H5930.

3. Mo 23,38 außer H905 den Sabbaten H7676 des HERRN H3068 und außer H905 euren Gaben H4979 und außer H905 allen H3605 euren Gelübden H5088 und außer H905 allen H3605 euren freiwilligen H5071 Gaben (H5071), die H834 ihr dem HERRN H3068 gebt H5414.

4. Mo 4,6 und sie sollen eine Decke H3681 aus Seekuhfell H5785+H8476 darüber H5921 legen H5414 und ein Tuch H899, ganz H3632 aus blauem H8504 Purpur (H8504), oben H4605 darüber (H4605) breiten H6566 und ihre Stangen H905 daran tun H7760.

4. Mo 4,8 und hierüber H5921 sollen sie ein Tuch H899 aus Karmesin H8144+H8438:1 breiten H6566 und es mit einer Decke H4372 aus Seekuhfell H5785+H8476 bedecken H3680; und sie sollen seine Stangen H905 daran tun H7760.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück