2. Samuel 6

1 Und a David H1732 versammelte H622 wieder H5750 alle H3605 Auserlesenen H970 in Israel H3478, 30.000 H9857 Mann. 2 Und David H1732 machte H6965 sich auf (H6965) und zog H1980 hin (H1980) und alles H3605 Volk H5971, das H834 bei H854 ihm war, nach b Baale-Juda H1184, um von dort H8033 die Lade H727 Gottes H430 heraufzubringen H5927, die H834 nach dem Namen H8034 genannt H7121 wird, dem Namen H8034 des HERRN H3068 der Heerscharen H6635, der zwischen H5921 c den Cherubim H3742 thront H3427. 3 Und sie stellten H7392 die Lade H727 Gottes H430 auf H413 einen neuen H2319 Wagen H5699 und brachten H5375 sie aus dem Haus H1004 Abinadabs H41 weg (H5375), das H834 auf dem Hügel H1389 war d; und Ussa H5798 und Achjo H283, die Söhne H1121 Abinadabs H41, führten H5375 den neuen H2319 Wagen H5699. 4 Und sie brachten H5375 sie aus dem Haus H1004 Abinadabs H41 weg (H5375), das H834 auf dem Hügel H1389 war – Ussa neben H5973 der Lade H727 Gottes H430 –, und Achjo H283 ging H1980 vor H6440 der Lade H727 her (H6440). 5 Und David H1732 und das ganze H3605 Haus H1004 Israel H3478 spielten H7832 vor H6440 dem HERRN H3068 mit allerlei H3605 Instrumenten aus Zypressenholz H1265 H6086 e und mit Lauten H3658 und mit Harfen H5035 und mit Tamburinen H8596 und mit Schellen H4517 und mit Zimbeln H6767.

6 Und als sie zur H5704 Tenne H1637 Nakons H5225 kamen H935, da griff H7971 Ussa H5798 nach H413 der Lade H727 Gottes H430 und fasste H270 sie an (H270), denn H3588 die Rinder H1241 hatten sich losgerissen H8058 f. 7 Da entbrannte H2734 der Zorn H639 des HERRN H3068 gegen Ussa H5798, und Gott H430 schlug H5221 ihn dort H8033 wegen H5921 des Vergehens H7944; und er starb H4191 dort H8033 bei H5973 der Lade H727 Gottes H430. 8 Und David H1732 entbrannte H2734 g darüber H5921, dass H834 der HERR H3068 einen Bruch H6556 an Ussa H5798 gemacht H6555 hatte; und er nannte H7121 jenen H1931 Ort H4725 Perez-Ussa H6560 h, bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117. 9 Und David H1732 fürchtete H3372 sich vor dem HERRN H3068 an jenem H1931 Tag H3117 und sprach H559: Wie H349 soll die Lade H727 des HERRN H3068 zu H413 mir H589 kommen H935? 10 Und David H1732 wollte H14 die Lade H727 des HERRN H3068 nicht H3808 zu H413 sich einkehren H5493 lassen in H5921 die Stadt H5892 Davids H1732; und David H1732 ließ sie beiseite H5186 bringen (H5186) in das Haus H1004 Obed-Edoms H5654, des Gatiters H1663. 11 Und die Lade H727 des HERRN H3068 blieb H3427 im Haus H1004 Obed-Edoms H5654, des Gatiters H1663, drei H7969 Monate H2320. Und der HERR H3068 segnete H1288 Obed-Edom H5654 und sein ganzes H3605 Haus H1004.

12 Und i dem König H4428 David H1732 wurde berichtet H5046 und gesagt H559: Der HERR H3068 hat das Haus H1004 Obed-Edoms H5654 und alles H3605, was H834 sein ist, gesegnet H1288 um H5668 der Lade H727 Gottes H430 willen (H5668). Da ging H1980 David H1732 hin (H1980) und holte H5927 die Lade H727 Gottes H430 aus dem Haus H1004 Obed-Edoms H5654 herauf (H5927) in die Stadt H5892 Davids H1732 mit Freuden H8057. 13 Und es geschah H1961, wenn H3588 die Träger H5375 der Lade H727 des HERRN H3068 sechs H8337 Schritte H6806 gegangen H6805 waren, so opferte H2076 er ein Rind H7794 und ein Mastvieh H4806. 14 Und David H1732 tanzte H3769 mit aller H3605 Kraft H5797 vor H6440 dem HERRN H3068, und David H1732 war mit einem leinenen H906 Ephod H646 j umgürtet H2296. 15 Und David H1732 und das ganze H3605 Haus H1004 Israel H3478 brachten H5927 die Lade H727 des HERRN H3068 hinauf (H5927) mit Jauchzen H8643 und mit Posaunenschall H6963 H7782.

16 Und es geschah H1961, als die Lade H727 des HERRN H3068 in die Stadt H5892 Davids H1732 kam H935, da schaute H8259 Michal H4324, die Tochter H1323 Sauls H7586, aus H1157 dem Fenster H2474; und sie sah H7200 den König H4428 David H1732 vor H6440 dem HERRN H3068 hüpfen H6339 und tanzen H3769, und sie verachtete H959 ihn in ihrem Herzen H3820.

17 Und k sie brachten H935 die Lade H727 des HERRN H3068 hinein und stellten H3322 sie an ihren Ort H4725 innerhalb H8432 des Zeltes H168, das H834 David H1732 für sie aufgeschlagen H5186 hatte. Und David H1732 opferte H5927 Brandopfer H5930 und Friedensopfer H8002 vor H6440 dem HERRN H3068. 18 Und als David H1732 das Opfern H5927 der Brandopfer H5930 und der Friedensopfer H8002 beendet H3615 hatte, segnete H1288 er das Volk H5971 im Namen H8034 des HERRN H3068 der Heerscharen H6635. 19 Und er verteilte H2505 an das ganze H3605 Volk H5971, an die ganze H3605 Menge H1995 Israels H3478, vom Mann H376 bis H5704 zur Frau H802, an jeden H376 einen H259 Brotkuchen H2471 H3899 und einen H259 Trunk H829 Wein l und einen H259 Rosinenkuchen H809. Und das ganze H3605 Volk H5971 ging H1980 hin (H1980), jeder H376 in sein Haus H1004.

20 Und als David H1732 zurückkehrte H7725, um sein Haus H1004 zu segnen H1288 m, ging H3318 Michal H4324, die Tochter H1323 Sauls H7586, hinaus (H3318), David H1732 entgegen H7125, und sprach H559: Wie H4100 hat der König H4428 von Israel H3478 sich heute H3117 verherrlicht H3513, da er sich heute H3117 vor den Augen H5869 der Mägde H519 seiner Knechte H5650 entblößt H1540 hat, wie H834 sich nur einer H259 der losen H7386 Leute (H7386) entblößt H1540! 21 Da sprach H559 David H1732 zu H413 Michal H4324: Vor H6440 dem HERRN H3068, der H834 mich vor deinem Vater H1 und vor seinem ganzen H3605 Haus H1004 erwählt H977 hat, um mich als Fürst H5057 zu bestellen H6680 über H5921 das Volk H5971 des HERRN H3068, über H5921 Israel H3478, ja, vor H6440 dem HERRN H3068 will ich spielen H7832 n; 22 und ich will noch H5750 geringer H7043 o werden (H7043) als diesmal H2063 und will niedrig H8217 sein H1961 in meinen Augen H5869; aber bei H5973 den Mägden H519, von H834 denen (H834) du sprichst H559, bei H5973 ihnen werde ich geehrt H3513 sein p. 23 Michal H4324 aber, die Tochter H1323 Sauls H7586, hatte H1961 kein H3808 Kind H3206 bis H5704 zum Tag H3117 ihres Todes H4194.

Fußnoten

  1. Siehe 1. Chronika 13.
  2. W. von.
  3. O. über.
  4. Siehe 1. Samuel 7,1.
  5. Vgl. 1. Chronika 13,8.
  6. O. waren ausgeglitten.
  7. Das hebr. Wort bezeichnet sowohl Betrübnis als auch Zorn.
  8. D.i. Bruch Ussas.
  9. Siehe 1. Chronika 15,2ff.
  10. Eig. einem Ephod aus Weißzeug.
  11. Siehe 1. Chronika 16,1.
  12. A.ü. eine Fleischspende (o. einen Dattelkuchen).
  13. O. zu begrüßen.
  14. A.ü. habe ich gespielt.
  15. O. geringer geachtet.
  16. O. mich verherrlichen.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück