Zeige:

Das fünfte Buch Mose

Kapitel 1

1 Dies H428 sind die Worte H1697, die H834 Mose H4872 zu H413 ganz H3605 Israel H3478 geredet H1696 hat diesseits H5676a des Jordan H3383, in der Wüste H4057:1, in der Ebene H6160, Suph H5489 gegenüber H4136, zwischen H996 Paran H6290 und Tophel H8603 und Laban H3837 und Hazerot H2698 und Di-Sahab H1774. 2 Elf H9605 Tagereisen ~(H3117)b sind es vom Horeb H2722, auf dem Weg H1870 des Gebirges H2022 Seir H8165, bis H5704 Kades-Barnea H6947.

3 Und es geschah H1961 im vierzigsten H705 Jahr H8141, im elften H9605 Monat H2320, am Ersten H259 des Monats H2320, da redete H1696 Mose H4872 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 nach allem H3605, was H834 der HERR H3068 ihm an H413 sie geboten H6680 hatte, 4 nachdem H310 er Sihon H5511 geschlagen H5221 hatte, den König H4428 der Amoriter H567, der H834 in Hesbon H2809 wohnte H3427, und Og H5747, den König H4428 von Basan H1316, der H834 in Astarot H6252 und in Edrei H154 wohnte H3427c. 5 Diesseits H5676 des Jordan H3383, im Land H776 Moab H4124, fing H2974 Mose H4872 an (H2974), dieses H2063 Gesetz H8451 auszulegen H874, indem er sprach H559:1: 6 Der HERR H3068, unser Gott H430, redete H1696 zu H413 uns am Horeb H2722 und sprach H559:1: Lange H7227 genug seid ihr an diesem H2088 Berg H2022 geblieben H3427; 7 wendet H6437 euch und brecht H5265 auf (H5265) und zieht H935 zum Gebirge H2022 der Amoriter H567 und zu H413 allen H3605 ihren Anwohnern H7934 in der Ebene H6160, auf dem Gebirge H2022 und in der Niederung H8219 und im Süden H5045d und am Ufer H2348 des Meeres H3220, in das Land H776 der Kanaaniter H3669 und zum Libanon H3844, bis H5704 zu dem großen H1419 Strom H5104, dem Strom H5104 Euphrat H6578. 8 Siehe H7200, ich habe das Land H776 vor H6440 euch gestellt H5414; geht H935 hinein (H935) und nehmt (H3423) das Land H776 in (H3423) Besitz H3423, das H834 der HERR H3068 euren Vätern H1 Abraham H85, Isaak H3327 und Jakob H3290 geschworen H7650 hat, ihnen zu geben H5414 und ihren Nachkommen H2233 nach H310 ihnen. 9 Und ich sprach H559:1 in jener H1931 Zeit H6256 zu H413 euch und sagte H559:1: Ich allein H905 kann H3201 euch nicht H3808 tragen H5375. 10 Der HERR H3068, euer Gott H430, hat euch zahlreich H7235 werden lassen, und siehe H2009, ihr seid heute H3117 wie H834 die Sterne H3556 des Himmels H8064 an Menge H7230. 11 Der HERR H3068, der Gott H430 eurer Väter H1, füge H3254 zu H5921 euch, so viele ihr seid, tausendmal H505:1+H6471 hinzu (H3254) und segne H1288:1 euch, wie H834 er zu euch geredet H1696 hat! 12 Wie H349 könnte ich allein H905 eure Bürde H2960 und eure Last H4853:1 und euren Hader H7379 tragen H5375? 13 Nehmt H3051 euch weise H2450 und verständige H995 und bekannte H3045e Männer H376, nach euren Stämmen H7626, damit ich sie zu Häuptern H7218 über euch setze H7760. 14 Und ihr antwortetet H6030:1 mir und spracht H1696: Gut H2896 ist die Sache H1697, die H834 du zu tun H6213 gesagt H559:1 hast.f 15 Und ich nahm H3947 die Häupter H7218 eurer Stämme H7626, weise H2450 und bekannte H3045e Männer H376, und setzte H5414 sie als Häupter H7218 über H5921 euch, als Oberste H8269 über Tausend H505:1 und Oberste H8269 über Hundert H3967 und Oberste H8269 über Fünfzig H2572 und Oberste H8269 über Zehn H6235, und als Vorsteher H7860 für eure Stämme H7626. 16 Und ich gebot H6680 euren Richtern H8199 in jener H1931 Zeit H6256 und sprach H559:1: Hört H8085 die Streitsachen zwischen H996 euren Brüdern H251 und richtet H8199 in Gerechtigkeit H6664 zwischen H996 einem Mann H376 und seinem Bruder H251 und dem Fremden H1616 bei ihm. 17 Ihr sollt im Gericht H4941 nicht H3808 die Person ~(H6440)g ansehen H5234; den Kleinen H6996 wie den Großen H1419 sollt ihr hören H8085; ihr sollt euch vor H6440 niemand H376+H3808 fürchten H1481:3, denn H3588 das Gericht H4941 ist Gottes H430. Die Sache H1697 aber, die H834 zu schwierig H7185 für H4480 euch (H4480) ist, sollt ihr vor H413 mich bringen H7126, damit ich sie höre H8085. 18 Und ich gebot H6680 euch in jener H1931 Zeit H6256 alle H3605 Sachen H1697, die H834 ihr tun H6213 solltet.

19 Und wir brachen H5265 auf (H5265) vom Horeb H2722 und zogen H1980 durch diese ganze H3605 große H1419 und schreckliche H3372 Wüste H4057:1, die H834 ihr gesehen H7200 habt, den Weg H1870 zum Gebirge H2022 der Amoriter H567, so H834 wie (H834) der HERR H3068, unser Gott H430, uns geboten H6680 hatte; und wir kamen H935 bis H5704 Kades-Barnea H6947. 20 Und ich sprach H559:1 zu H413 euch: Ihr seid bis H5704 zum Gebirge H2022 der Amoriter H567 gekommen H935, das H834 der HERR H3068, unser Gott H430, uns gibt H5414. 21 Siehe H7200, der HERR H3068, dein Gott H430, hat das Land H776 vor H6440 dich gestellt H5414; zieh H5927 hinauf (H5927), nimm (H3423) in (H3423) Besitz H3423, so H834 wie (H834) der HERR H3068, der Gott H430 deiner Väter H1, zu dir geredet H1696 hat; fürchte H3372 dich nicht H408 und verzage H2865 nicht H408! 22 Und ihr tratet H7126 alle H3605 zu H413 mir H589 und spracht H559:1: Lasst uns Männer H376 vor H6440 uns hersenden H7971, damit sie uns das Land H776 erkunden H2658 und uns Bericht H1697 erstatten H7725 über H854 den Weg H1870, auf H834 dem (H834) wir hinaufziehen H5927, und über H854 die Städte H5892:1, zu H413 denen H834 wir kommen H935 sollen. 23 Und die Sache H1697 war (H3190) gut H3190 in meinen Augen H5869; und ich nahm H3947 von H4480 euch (H4480) zwölf H8147+H6235 Männer H376, je einen H259 Mann H376 für den Stamm H7626. 24 Und sie wandten H6437 sich und zogen H5927 ins Gebirge H2022 hinauf (H5927), und sie kamen H935 bis H5704 zum Tal H5158 Eskol H812:1 und kundschafteten H7270 esh aus (H7270). 25 Und sie nahmen H3947 von der Frucht H6529 des Landes H776 in ihre Hand H3027 und brachten H3381 sie zu H413 uns herab (H3381). Und sie erstatteten H7725 uns Bericht H1697 und sprachen H559:1: Das Land H776 ist gut H2896, das H834 der HERR H3068, unser Gott H430, uns gibt H5414. 26 Aber ihr wolltet H14 nicht H3808 hinaufziehen H5927 und wart widerspenstig H4784 gegen H854 den Befehl H6310 des HERRN H3068, eures Gottes H430. 27 Und ihr murrtet H7279 in euren Zelten H168 und spracht H559:1: Weil der HERR H3068 uns hasste H8130, hat er uns aus dem Land H776 Ägypten H4714i herausgeführt H3318, um uns in die Hand H3027 der Amoriter H567 zu geben H5414, damit sie uns vertilgen H8045. 28 Wohin H575 sollen wir H587 hinaufziehen H5927? Unsere Brüder H251 haben unser Herz H3824 verzagt H4549 gemacht (H4549), indem sie sagten H559:1: Ein Volk H5971, größer H1419 und höher H7311 als H4480 wir, Städte H5892:1, groß H1419 und befestigt H1219 bis an den Himmel H8064, und auch H1571 die Kinder H1121 der Enakim H6062 haben wir dort H8033 gesehen H7200! 29 Da sprach H559:1 ich zu H413 euch: Erschreckt H6206 nicht H3808 und fürchtet H3372 euch nicht H3808 vor ihnen H1992! 30 Der HERR H3068, euer Gott H430, der vor H6440 euch herzieht H1980, er H1931 wird für euch kämpfen H3898:1, nach allem H3605, was H834 er in H854 Ägypten H4714 vor euren Augen H5869 für euch getan H6213 hat, 31 und in der Wüste H4057:1, wo H834 du gesehen H7200 hast, dass H834 der HERR H3068, dein Gott H430, dich getragen H5375 hat, wie H834 ein Mann H376 seinen Sohn H1121 trägt H5375, auf dem ganzen H3605 Weg H1870, den H834 ihr gezogen H1980 seid, bis H5704 ihr an H5704 diesen H2088 Ort H4725 kamt H935. 32 Aber in dieser H2088 Sache H1697j glaubtet H539 ihr nicht H369 dem HERRN H3068, eurem Gott H430, 33 der auf dem Weg H1870 vor H6440 euch herzog H1980, um euch einen Ort H4725 zu erkunden H8446, damit ihr lagern H2583 konntet: in der Nacht H3915 im Feuer H784, dass ihr auf dem Weg H1870 sehen H7200 konntet, auf dem H834 ihr zogt H1980, und am Tag H3119 in der Wolke H6051. 34 Und der HERR H3068 hörte H8085 die Stimme H6963 eurer Reden H1697 und wurde zornig H7107 und schwor H7650 und sprach H559:1: 35 Wenn H518 ein Mann H376 unter diesen H428 Männern H376, diesem H2088 bösen H7451 Geschlecht H1755:1, das gute H2896 Land H776 sehen H7200 wird, das H834 ich euren Vätern H1 zu geben H5414 geschworen H7650 habe, 36 außer H2108 Kaleb H3612, dem Sohn H1121 Jephunnes H3312! Er H1931 soll es sehen H7200, und ihm und seinen Söhnen H1121 werde ich das Land H776 geben H5414, auf H834 das (H834) er getreten H1869 ist, weil H3282+H834 er dem HERRN H3068 völlig H4390 nachgefolgt H310 ist.

37 Auch H1571 gegen mich erzürnte H599 der HERR H3068 euretwegen H1558 und sprach H559:1: Auch H1571 du H859 sollst nicht H3808 hineinkommen H935+H8033! 38 Josua H3091, der Sohn H1121 Nuns H5126, der vor H6440 dir steht H5975, er H1931 soll hineinkommen H935+H8033; ihn stärke H2388, denn H3588 er H1931 soll es Israel H3478 als Erbe H5157 austeilen (H5157).

39 Und eure kleinen H2945 Kinder H2945, von H834 denen (H834) ihr sagtet H559:1: Sie werden zur Beute H957 werden H1961!, und eure Söhne H1121, die H834 heute H3117 weder H3808 Gutes H2896 noch Böses H7451 kennen H3045, sie H1992 sollen hineinkommen H935+H8033, und ihnen werde ich es geben H5414, und sie H1992 sollen es in (H3423) Besitz H3423 nehmen (H3423). 40 Ihr H859 aber, wendet H6437 euch und brecht H5265 auf (H5265) in die Wüste H4057:1, den Weg H1870 zum Schilfmeer H3220+H5488!

41 Da antwortetet H6030:1 ihr und spracht H559:1 zu H413 mir: Wir haben gegen den HERRN H3068 gesündigt H2398; wir H587 wollen hinaufziehen H5927 und kämpfen H3898:1, nach allem H3605, was H834 der HERR H3068, unser Gott H430, uns geboten H6680 hat. Und ihr gürtetet H2296 jeder H376 seine Waffen H3627+H4421 um (H2296) und zogt H5927 leichtfertig H1951 in das Gebirge H2022 hinauf (H5927). 42 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Sprich H559:1 zu ihnen: Zieht H5927 nicht H3808 hinauf (H5927) und kämpft H3898:1 nicht H3808, denn H3588 ich bin nicht H369 in H7130 eurer Mitte H7130; dass ihr nicht H3808 vor H6440 euren Feinden H341 geschlagen H5062 werdet! 43 Und ich redete H1696 zu H413 euch, aber ihr hörtet H8085 nicht H3808; und ihr wart widerspenstig H4784 gegen den Befehl H6310 des HERRN H3068 und handeltet (H2102) vermessen H2102 und zogt H5927 in das Gebirge H2022 hinauf (H5927). 44 Und die Amoriter H567, die auf jenem H1931 Gebirge H2022 wohnten H3427, zogen H3318 aus (H3318), euch entgegen H7125, und verfolgten H7291 euch, wie H834 die Bienen H1682 tun H6213, und zersprengten H3807 euch in Seir H8165 bis H5704 Horma H2767. 45 Und ihr kehrtet H7725 zurück (H7725) und weintet H1058 vor H6440 dem HERRN H3068; aber der HERR H3068 hörte H8085 nicht H3808 auf eure Stimme H6963 und neigte (H238:1) sein Ohr H238:1 nicht H3808 zu H413 euch. – 46 Und ihr bliebt H3427 viele H7227 Tage H3117 in Kades H6946, nach den Tagen H3117, die H834 ihr bliebt H3427.

Fußnoten

  1. A. ü. jenseits (so auch später).
  2. W. Tage H3117.
  3. Vgl. Josua 12,2.4.
  4. Hebr. Negev (Bezeichnung für den Süden des Landes Israel).
  5. O. erfahrene.
  6. O. Die Sache zu tun, von der du geredet hast, ist gut.
  7. W. das Angesicht H6440.
  8. D. h. das Land.
  9. Hebr. Mizraim (so auch später).
  10. O. Aber trotzdem.
Zeige:

Strong H2930 – טָּמֵאtame'
Hebräisch – verunreinigen; unrein sein; unrein erklären; [+3]

Vorkommen im Alten Testament

>31Mo2Mo>873Mo>244Mo>25MoJosRiRt1Sam2Sam1Kön>42Kön1Chr>12ChrEsraNehEstHiob>2PsSprPredHld>1Jes>4JerKlgl>30HesDan>3HosJoelAmosObadJona>1MichNahHabZeph>2HagSachMal

H2930 – טָּמֵאtame'

164 Vorkommen in 142 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 3

1. Mo 34,5 Und Jakob H3290 hörte H8085, dass H3588 er seine Tochter H1323 Dina H1783 entehrt ~(H2930){Eig. verunreinigt H2930.} hatte; seine Söhne H1121 aber waren H1961 mit H854 seinem Vieh H4735 auf dem Feld H7704, und Jakob H3290 schwieg H2790:1, bis H5704 sie kamen H935.

1. Mo 34,13 Und die Söhne H1121 Jakobs H3290 antworteten H6030:1 Sichem H7928 und seinem Vater H1 Hemor H2544 betrügerisch H4820 und redeten H1696 so, weil H834 er ihre Schwester H269 Dina H1783 entehrt ~(H2930){Eig. verunreinigt H2930.} hatte;

1. Mo 34,27 Die Söhne H1121 Jakobs H3290 kamen H935 über H5921 die Erschlagenen H2491 und plünderten H962 die Stadt H5892:1, weil H834 sie ihre Schwester H269 entehrt ~(H2930){Eig. verunreinigt H2930.} hatten.

3. Mo 5,3 oder H176 wenn H3588 er die Unreinheit H2932 eines Menschen H120 anrührt H5060, was irgend H3605 seine Unreinheit H2932 auch sei, durch die H834 er unrein H2930 wird (H2930), und es ist ihm verborgen H5956erkennt H3045 er H1931 es, so ist er schuldig H816;

3. Mo 11,24 Und durch diese H428 werdet ihr euch verunreinigen H2930; jeder H3605, der ihr Aas H5038 anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153;

3. Mo 11,25 und jeder H3605, der von ihrem Aas H5038 trägt H5375, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,26 Jedes H3605 Tier H929 , das H834+H1931 gespaltene H6536 Hufe H6541, aber nicht H369 ganz H8156+H8157 gespaltene H8156+H8157 Hufe (H8156+H8157) hat und nicht H3808 wiederkäut H1625+H5927: Unrein H2931 sollen sie H1992 euch sein; jeder H3605, der sie anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 11,27 Und alles H3605, was auf H5921 seinen Tatzen H3709 geht H1980, unter allen H3605 Tieren H2416, die auf H5921 Vieren H702 gehen H1980, sie H1992 sollen euch unrein H2931 sein; jeder H3605, der ihr Aas H5038 anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,28 Und wer ihr Aas H5038 trägt H5375, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153; sie H1992 sollen euch unrein H2931 sein.

3. Mo 11,31 Diese H428 sollen euch unrein H2931 sein unter allem H3605 Gewimmel H8318; jeder H3605, der sie anrührt H5060, wenn sie tot H4194 sind (H4194), wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,32 Und alles H3605, worauf H834+H5921 eins von H1992 ihnen H1992 fällt H5307, wenn sie tot H4194 sind (H4194), wird unrein H2930 sein (H2930): Jedes H3605 Holzgerät H3627+H6086 oder H176 Kleid H899 oder H176 Fell H5785 oder H176 jeder Sack H8242, jedes H3605 Gerät H3627, womit H834 eine Arbeit H4399 verrichtet H6213 wird, es soll ins Wasser H4325 getan H935 werden und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153; dann wird es rein H2891 sein (H2891).

3. Mo 11,33 Und jedes H3605 irdene H2789 Gefäß H3627, in H413 das H834 eins von H1992 ihnen H1992 hineinfällt H5307+H8432: Alles H3605, was H834 darin H8432 ist, wird unrein H2930 sein (H2930), und es selbst sollt ihr zerbrechen H7665.

3. Mo 11,34 Alle H3605 Speise H400, die H834 gegessen H398 wird, auf H5921 die H834 solches Wasser H4325 kommt H935, wird unrein H2930 sein (H2930); und alles H3605 Getränk H4945, das H834 getrunken H8354 wird, wird unrein H2930 sein (H2930) in jedem H3605 solchen Gefäß H3627.

3. Mo 11,35 Und alles H3605, worauf H834+H5921 von ihrem Aas H5038 fällt H5307, wird unrein H2930 sein (H2930); Ofen H8574 und Herd H3600 sollen niedergerissen H5422 werden, sie H1992 sind unrein H2931, und unrein H2931 sollen sie euch sein H1961.

3. Mo 11,36 Doch H389 Quelle H4599 und Zisterne H953, Wasserbehälter H4325+H4723, werden rein H2889 sein H1961; wer aber das Aas H5038 darin berührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 11,39 Und wenn H3588 eins von H4480 dem Vieh H929 stirbt H4191, das H834+H1931 euch zur Nahrung H402 dient: Wer dessen Aas H5038 anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,40 Und wer von dessen Aas H5038 isst H398, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153; und wer dessen Aas H5038 trägt H5375, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,43 Macht (H8262) euch selbst ~(H5315) nicht H408 zum (H8262) Gräuel H8262 durch alles H3605 kriechende H8317 Gewimmel H8318, und verunreinigt H2930 euch nicht H3808 durch sie, so dass ihr dadurch unrein H2930 werdet (H2930).

3. Mo 11,44 Denn H3588 ich H589 bin der HERR H3068, euer Gott H430; so heiligt H6942 euch und seid H1961 heilig H6918, denn H3588 ich H589 bin H1961 heilig H6918. Und ihr sollt euch selbst ~(H5315) nicht H3808 verunreinigen H2930 durch alles H3605 Gewimmel H8318, das sich auf H5921 der Erde H776 regt H7430.

3. Mo 12,2 Rede H1696 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 und sprich H559:1: Wenn H518 eine Frau H802 empfängt H2232 und ein männliches H2145 Kind gebiert H3205, so wird sie sieben H7651 Tage H3117 unrein H2930 sein (H2930); wie in den Tagen H3117 der Unreinheit H5079 ihrer Krankheit H1738 wird sie unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 12,5 Und wenn H518 sie ein weibliches H5347 Kind gebiert H3205, so wird sie zwei (H7620) Wochen H7620 unrein H2930 sein (H2930), wie bei ihrer Unreinheit H5079 ; und 66 H9645 Tage H3117 soll sie im H5921 Blut H1818 der Reinigung H2893 bleiben H3427.

3. Mo 13,3 Und besieht H7200 der Priester H3548 das Übel H5061 in der Haut H5785 des Fleisches H1320, und das Haar H8181 in dem Übel H5061 hat sich in Weiß H3836 verwandelt H2015, und das Übel H5061 erscheint H4758 tiefer H6013 als die Haut H5785 seines Fleisches H1320, so ist es H1931 das Übel H5061 des Aussatzes H6883; und sieht H7200 es der Priester H3548, so soll er ihn für unrein H2930 erklären (H2930).

3. Mo 13,8 und besieht H7200 ihn der Priester H3548, und siehe H2009, der Ausschlag H4556 hat in der Haut H5785 um (H6581) sich (H6581) gegriffen H6581, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist der Aussatz H6883.

3. Mo 13,11 so ist es H1931 ein alter H3462:2 Aussatz H6883 in der Haut H5785 seines Fleisches H1320, und der Priester H3548 soll ihn für unrein H2930 erklären (H2930); er soll ihn nicht H3808 einschließen H5462, denn H3588 er H1931 ist (H2930) unrein H2930.

3. Mo 13,14 An dem Tag H3117 aber, da wucherndes ~(H2416) Fleisch H1320 an ihm gesehen H7200 wird, wird er unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 13,15 Und sieht H7200 der Priester H3548 das wuchernde ~(H2416) Fleisch H1320, so soll er ihn für unrein H2930 erklären (H2930); das wuchernde ~(H2416) Fleisch H1320 ist (H2930) unrein H2930: Es H1931 ist der Aussatz H6883.

3. Mo 13,20 und besieht H7200 ihn der Priester H3548, und siehe H2009, der Flecken erscheint H4758 niedriger H8217 als H4480 die Haut H5785, und sein Haar H8181 hat sich in Weiß H3836 verwandelt H2015, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es ist das Übel H5061 des Aussatzes H6883, er H1931 ist in dem Geschwür H7822 ausgebrochen H6524:1.

3. Mo 13,22 Wenn H518 er aber in der Haut H5785 um (H6581) sich (H6581) greift H6581 *H6581, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist das Übel H5061.

3. Mo 13,25 und der Priester H3548 besieht H7200 ihn, und siehe H2009, das Haar H8181 ist in Weiß H3836 verwandelt H2015 in dem Flecken H934, und er erscheint H4758 tiefer H6013 als H4480 die Haut H5785, so ist es H1931 der Aussatz H6883; er ist in der Entzündung H4348 ausgebrochen H6524:1, und der Priester H3548 soll ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist das Übel H5061 des Aussatzes H6883.

3. Mo 13,27 Und der Priester H3548 soll ihn am siebten H7637 Tag H3117 besehen H7200; wenn H518 er in der Haut H5785 um (H6581) sich (H6581) greift H6581 *H6581, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist das Übel H5061 des Aussatzes H6883.

3. Mo 13,30 und der Priester H3548 besieht H7200 das Übel H5061, und siehe H2009, es erscheint H4758 tiefer H6013 als H4480 die Haut H5785, und goldgelbes H6669, dünnes H1851 Haar H8181 ist darin, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist Schorf H5424, es H1931 ist der Aussatz H6883 des Kopfes H7218 oder H176 des Bartes H2206.

3. Mo 13,44 so ist er H1931 ein aussätziger H6879 Mann H376: Er H1931 ist unrein H2931; der Priester H3548 soll ihn für ganz *H2930 und (H2930) gar *H2930 unrein H2930 erklären (H2930); sein Übel H5061 ist an seinem Kopf H7218.

3. Mo 13,46 Alle H3605 Tage H3117, da H834 das Übel H5061 an ihm ist, soll er unrein H2930 sein (H2930); er H1931 ist unrein H2931: Allein H909 soll er wohnen H3427, außerhalb H2351 des Lagers H4264 soll seine Wohnung H4186 sein.

3. Mo 13,59 Das H2063 ist das Gesetz H8451 des Aussatzübels H5061+H6883 an einem Kleid H899 aus Wolle H6785 oder H176 aus Leinen H6593 oder H176 an einer Kette H8359 oder H176 an einem Einschlag H6154:1 oder H176 an irgendeinem H3605 Gerät H3627 aus Fell H5785, um es für rein H2891 oder H176 für unrein H2930 zu erklären (H2891) /(H2930).

3. Mo 14,36 Und der Priester H3548 soll gebieten H6680, dass man das Haus H1004 ausräume H6437, ehe H2962 der Priester H3548 hineingeht H935, um das Übel H5061 zu besehen H7200, damit nicht H3808 alles H3605, was H834 im Haus H1004 ist, unrein H2930 werde (H2930); und danach H834+H3651:1 soll der Priester H3548 hineingehen H935, um das Haus H1004 zu besehen H7200.

3. Mo 14,46 Und wer in H413 das Haus H1004 hineingeht H935, solange H3117 es verschlossen H5462 ist, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153;

3. Mo 15,4 Jedes H3605 Lager H4904, worauf H834+H5921 der Flüssige H2100 liegt H7901, wird unrein H2930 sein (H2930), und jedes H3605 Gerät H3627, worauf H834+H5921 er sitzt H3427, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 15,5 Und wer H376+H834 sein Lager H4904 anrührt H5060, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,6 Und wer sich auf H5921 das Gerät H3627 setzt H3427, worauf H834+H5921 der Flüssige H2100 gesessen H3427 hat , soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,7 Und wer das Fleisch H1320 des Flüssigen H2100 anrührt H5060, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,8 Und wenn H3588 der Flüssige H2100 auf einen Reinen H2889 speit H7556, so soll dieser seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,9 Und jeder H3605 Sattel H4817, auf H5921 dem H834 der Flüssige H2100 reitet H7392, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 15,10 Und jeder H3605, der irgendetwas H3605 anrührt H5060, was H834 er unter H8478 sich hat H1961 , wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153; und wer es trägt H5375, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,11 Und jeder H3605, den H834 der Flüssige H2100 anrührt H5060, und er hat seine Hände H3027 nicht H3808 im Wasser H4325 abgespült H7857, der soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,16 Und wenn H3588 einem Mann H376 der Samenerguss H2233+H7902 entgeht H3318, so soll er sein ganzes H3605 Fleisch H1320 im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,17 Und jedes H3605 Kleid H899 und jedes H3605 Fell H5785, worauf H834+H5921 der Samenerguss H2233+H7902 kommt H1961, soll im Wasser H4325 gewaschen H3526 werden, und es wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,18 Und eine Frau H802, bei der H834 ein Mann H376 liegt H7901 mit H854 Samenerguss H2233+H7902 – sie sollen sich im Wasser H4325 baden H7364 und werden unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,19 Und wenn H3588 eine Frau H802 flüssig H2100 ist und ihr Fluss H2101 an ihrem Fleisch H1320 Blut H1818 ist, so soll sie sieben H7651 Tage H3117 in ihrer Unreinheit H5079 sein H1961; und jeder H3605, der sie anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,20 Und alles H3605, worauf H834+H5921 sie in ihrer Unreinheit H5079 liegt H7901, wird unrein H2930 sein (H2930), und alles H3605, worauf H834+H5921 sie sitzt H3427, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 15,21 Und jeder H3605, der ihr Lager H4904 anrührt H5060, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück