Zeige:

5. Mose 35. Mo 3

1 Und wir wandten H6437 uns und zogen H5927 den Weg H1870 nach Basan H1316 hinauf (H5927); und Og H5747, der König H4428 von Basan H1316, zog H3318 aus (H3318), uns entgegen H7125, er H1931 und sein ganzes H3605 Volk H5971, zum Kampf H4421 nach Edrei H154. 2 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Fürchte H3372 ihn nicht H408! Denn H3588 in deine Hand H3027 habe ich ihn und sein ganzes H3605 Volk H5971 und sein Land H776 gegeben H5414; und tu H6213 ihm, wie H834 du Sihon H5511, dem König H4428 der Amoriter H567, getan H6213 hast, der H834 in Hesbon H2809 wohnte H3427. 3 Und der HERR H3068, unser Gott H430, gab H5414 auch H1571 Og H5747, den König H4428 von Basan H1316, und sein ganzes H3605 Volk H5971 in unsere Hand H3027; und wir schlugen H5221 ihn, bis H5704 ihm kein H1115 Entronnener H8300 übrig H7604 blieb (H7604). 4 Und in jener H1931 Zeit H6256 nahmen H3920 wir alle H3605 seine Städte H7151 ein (H3920); es war H1961 keine H3808 Stadt H5892:1, die H834 wir ihnen H854 nicht H3808 nahmen H3947: sechzig H8346 Städte H5892:1, den ganzen H3605 Landstrich H2256 Argob H709, das Königreich H4467 Ogs H5747 in Basan H1316; 5 alle H3605 diese H428 Städte H5892:1 waren befestigt H1219 mit hohen H1364 Mauern H2346, Toren H1817 und Riegeln H1280; außer H905 den sehr H3966 vielen H7235 offenen ~(H6521) Städten H5892:1a. 6 Und wir verbannten H2763:1 sie, wie H834 wir Sihon H5511, dem König H4428 von Hesbon H2809, getan H6213 hatten; wir verbannten H2763:1 jede H3605 Stadt H5892:1: Männer H4962, Frauen H802 und kleine H2945 Kinder H2945. 7 Aber alles H3605 Vieh H929 und den Raub H962 der Städte H5892:1 erbeuteten H7998 wir für uns. 8 Und wir nahmen H3947 in jener H1931 Zeit H6256 aus der Hand H3027 der beiden H8147 Könige H4428 der Amoriter H567 das Land H776, das H834 diesseits H5676 des Jordan H3383 ist, vom Bach H5158 Arnon H769 bis H5704 an den Berg H2022 Hermon H2768 9 (die Sidonier H6722 nennen H7121 den Hermon H2768 Sirjon H8303, und die Amoriter H567 nennen H7121 ihn Senir H8149): 10 alle H3605 Städte H5892:1 der Ebene H4334 und das ganze H3605 Gilead H1568 und das ganze H3605 Basan H1316 bis H5704 Salka H5548 und Edrei H154, die Städte H5892:1 des Königreichs H4467 Ogs H5747 in Basan H1316. 11 Denn H3588 nur H7535 Og H5747, der König H4428 von Basan H1316, war vom Überrest H3499:1 der Riesen H7497b übrig H7604 geblieben (H7604). Siehe H2009, sein Bett H6210, ein Bett H6210 aus Eisen H1270, ist es H1931 nicht H3808 in Rabba H7237 der Kinder H1121 Ammon H5983? Seine Länge H753 beträgt neun H8672 Ellen H520 und seine Breite H7341 vier H702 Ellen H520, nach dem Ellenbogen H520 eines Mannes H376. 12 Und dieses H2063 Land H776 nahmen (H3423) wir in jener H1931 Zeit H6256 in (H3423) Besitz H3423. Das Gebiet von Aroer H6177 an, das H834 am H5921 Bach H5158 Arnon H769 ist, und die Hälfte H2677 des Gebirges H2022 Gilead H1568 und seine Städte H5892:1 gab H5414 ich den Rubenitern H7206 und den Gaditern H1425; 13 und das Übrige H3499:1 von Gilead H1568 und das ganze H3605 Basan H1316, das Königreich H4467 Ogs H5747, gab H5414 ich dem halben H2677 Stamm H7626 Manasse H4519. (Der ganze H3605 Landstrich H2256 Argob H709, das ganze H3605 Basan H1316, dies H1931 wird das Land H776 der Riesen H7497b genannt H7121. 14 Jair H2971, der Sohn H1121 Manasses H4519, nahm H3947 den ganzen H3605 Landstrich H2256 Argob H709 bis H5704 an die Grenze H1366 der Gesuriter H1651 und der Maakatiter H4602 ein (H3947) und nannte H7121 siec, das Basan H1316, nach H5921 seinem Namen H8034: Dörfer H2333 Jairs H3265, bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117.) 15 Und Makir H4353 gab H5414 ich Gilead H1568d. 16 Und den Rubenitern H7206 und den Gaditern H1425 gab H5414 ich das Gebiet von H4480 Gilead H1568 bis H5704 zum Bach H5158 Arnon H769, bis zur (H8432) Mitte H8432 des Baches H5158 und das Ufer ~(H1366)e, und bis H5704 zum Bach H5158 Jabbok H2999, der Grenze H1366 der Kinder H1121 Ammon H5983; 17 und die Ebene H6160 und den Jordan H3383 und das Ufer ~(H1366)e, von Kinnereth H3672 bis H5704 zum Meer H3220 der Ebene H6160, dem Salzmeer H3220+H4417, unter H8478 den Abhängen H794 des Pisga H6449 gegen Sonnenaufgang H4217.

18 Und ich gebot H6680 euch in jener H1931 Zeit H6256 und sprach H559:1: Der HERR H3068, euer Gott H430, hat euch dieses H2063 Land H776 gegeben H5414, es zu besitzen H3423. Gerüstet H2502 sollt ihr, alle H3605 kriegstüchtigen H2428 Männer H1121, vor H6440 euren Brüdern H251, den Kindern H1121 Israel H3478, hinüberziehen H5674. 19 Nur H7535 eure Frauen H802 und eure kleinen H2945 Kinder H2945 und euer Vieh H4735 – ich weiß H3045, dass H3588 ihr viel H7227 Vieh H4735 habt – sollen in euren Städten H5892:1 bleiben H3427, die H834 ich euch gegeben H5414 habe, 20 bis H5704 der HERR H3068 euren Brüdern H251 Ruhe H5117 verschafft (H5117) wie euch und auch H1571 sie H1992 das Land H776 besitzen H3423, das H834 der HERR H3068, euer Gott H430, ihnen H1992 jenseits H5676 des Jordan H3383 gibt H5414; dann sollt ihr zurückkehren H7725, jeder H376 zu seinem Besitztum H3425, das H834 ich euch gegeben H5414 habe. 21 Und Josua H3091 gebot H6680 ich in jener H1931 Zeit H6256 und sprach H559:1: Deine Augen H5869 haben alles H3605 gesehen H7200, was H834 der HERR H3068, euer Gott H430, diesen H428 beiden H8147 Königen H4428 getan H6213 hat; so H3651:1 wird der HERR H3068 allen H3605 Königreichen H4467 tun H6213, zu denen H834+H8033 du H859 hinüberziehen H5674 wirst. 22 Fürchtet H3372 sie nicht H3808! Denn H3588 der HERR H3068, euer Gott H430, er H1931 ist es, der für euch kämpft H3898:1.

23 Und in jener H1931 Zeit H6256 flehte H2603:1 ich zu H413 dem HERRN H3068 und sprach H559:1: 24 Herr H136, HERR H3069, du H859 hast begonnen H2490, deinem Knecht H5650 deine Größe H1433 und deine starke H2389 Hand H3027 zu zeigen H7200! Denn H834 welcher H4310 Gott H410:1f ist im Himmel H8064 und auf der Erde H776, der H834 gleich deinen Werken H4639 und deinen Machttaten tun H6213 könnte? 25 Lass (H5674) mich doch H4994 hinüberziehen H5674 und das gute H2896 Land H776 sehen H7200, das H834 jenseits H5676 des Jordan H3383 ist, dieses H2088 gute H2896 Gebirge H2022 und den Libanon H3844. 26 Aber der HERR H3068 war über mich erzürnt H5674 um H4616 euretwillen (H4616) und hörte H8085 nicht H3808 auf H413 mich; und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Lass es genug H7227 sein; rede H1696 mir fortan H3254 nicht H408 mehr H5750 von dieser H2088 Sache H1697! 27 Steige H5927 auf (H5927) den Gipfel H7218 des Pisga H6449, und erhebe H5375 deine Augen H5869 nach Westen H3220 und nach Norden H6828 und nach Süden H8486 und nach Osten H4217, und schau H7200 mit deinen Augen H5869; denn H3588 du wirst nicht H3808 über diesen H2088 Jordan H3383 gehen H5674. 28 Und gebiete H6680 Josua H3091 und stärke H2388 ihn und befestige H553 ihn; denn H3588 er H1931 soll vor H6440 diesem H2088 Volk H5971 her hinüberziehen H5674, und er H1931 soll ihnen das Land H776, das H834 du sehen H7200 wirst, als Erbe H5157 austeilen (H5157). – 29 Und wir blieben H3427 im Tal H1516, Beth-Peor H1047 gegenüber H4136.

Fußnoten

  1. Eig. Städten des flachen H6521 Landes H6521.
  2. Hebr. Rephaim (vgl. 1. Mose 14,5).
  3. D. h. die Städte des Landstrichs Argob.
  4. Siehe 4. Mose 32,39.40.
  5. W. und die Grenze H1366; viell. als Grenze.
  6. Hebr. El.
Zeige:

Strong H2074 – זְבוּלוּן זֶבוּלוּן זֶבוּלוּןS'bulun
Hebräisch – Sebulon

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

>41Mo>12Mo3Mo>104Mo>35Mo>6Jos>7RiRt1Sam2Sam1Kön2Kön>61Chr>32ChrEsraNehEstHiob>1PsSprPredHld>1JesJerKlgl>3HesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H2074 – זְבוּלוּן זֶבוּלוּן זֶבוּלוּןS'bulun
45 Mal in 43 Versen

1Übersetzung in45 Vorkommen(inkl. FN)Sebulon | 45x

»Sebulon« im AT
45 Mal in 43 Versen

»Sebulon« im NT
3 Mal in 3 Versen

45 Vorkommen in 43 Bibelversen

1. Mo 30,20 Da sprach H559:1 Lea H3812: Mir hat Gott H430 ein schönes H2896 Geschenk H2065 gegeben H2064; diesmal H6471 wird mein Mann H376 bei mir wohnen H2082 , denn H3588 ich habe ihm sechs H8337 Söhne H1121 geboren H3205! Und sie gab H7121 ihm den Namen H8034 Sebulon H2074 .

1. Mo 35,23 Die Söhne H1121 Leas H3812: Ruben H7205, der Erstgeborene H1060 Jakobs H3290, und Simeon H8095 und Levi H3878 und Juda H3063 und Issaschar H3485 und Sebulon H2074.

1. Mo 46,14 Und die Söhne H1121 Sebulons H2074: Sered H5624 und Elon H356 und Jachleel H3177.

1. Mo 49,13 Sebulon H2074, am Gestade H2348 der Meere H3220 wird er wohnen H7931, und am Gestade H2348 der Schiffe H591 wird er H1931 sein, und seine Seite H3411 gegen H5921 Sidon H6721 hin.

2. Mo 1,3 Issaschar H3485, Sebulon H2074 und Benjamin H1144;

4. Mo 1,9 für Sebulon H2074: Eliab H446, der Sohn H1121 Helons H2497;

4. Mo 1,30 Von den Söhnen H1121 Sebulons H2074: ihre Geschlechter H8435 nach ihren Familien H4940, nach ihren Vaterhäusern H1+H1004, nach der Zahl H4557 der Namen H8034, von zwanzig H6242 Jahren H8141 und darüber H4605, jeder H3605, der zum Heer H6635 auszog H3318,

4. Mo 1,31 ihre Gemusterten H6485 vom Stamm H4294 Sebulon H2074: 57400 H9880.

4. Mo 2,7 Der Stamm H4294 Sebulon H2074; und der Fürst H5387:1 der Söhne H1121 Sebulons H2074: Eliab H446, der Sohn H1121 Helons H2497;

4. Mo 7,24 Am dritten H7992 Tag H3117 der Fürst H5387:1 der Söhne H1121 Sebulons H2074, Eliab H446, der Sohn H1121 Helons H2497.

4. Mo 10,16 und über H5921 das Heer H6635 des Stammes H4294 der Kinder H1121 Sebulon H2074 war Eliab H446, der Sohn H1121 Helons H2497.

4. Mo 13,10 für den Stamm H4294 Sebulon H2074: Gaddiel H1427, der Sohn H1121 Sodis H5476;

4. Mo 26,26 Die Söhne H1121 Sebulons H2074 nach ihren Familien H4940: von Sered H5624 die Familie H4940 der Sarditer H5625; von Elon H440 die Familie H4940 der Eloniter H440; von Jachleel H3177 die Familie H4940 der Jachleeliter H3178.

4. Mo 34,25 und für den Stamm H4294 der Kinder H1121 Sebulon H2074 ein Fürst H5387:1: Elizaphan H469, der Sohn H1121 Parnaks H6535;

5. Mo 27,13 und diese H428 sollen auf dem Berg H2022 Ebal H5858 stehen H5975 zum H5921 Fluchen H7045: Ruben H7205, Gad H1410 und Aser H836 und Sebulon H2074, Dan H1835 und Naphtali H5321.

5. Mo 33,18 Und von Sebulon H2074 sprach H559:1 er: Freue H8055 dich, Sebulon H2074, deines Auszugs H3318, und du, Issaschar H3485, deiner Zelte H168!

Jos 19,10 Und das dritte H7992 Los H1486 kam H5927 herauf (H5927) für die Kinder H1121 Sebulon H2074, nach ihren Familien H4940. Und die Grenze H1366 ihres Erbteils H5159 war H1961 bis H5704 Sarid H8301;

Jos 19,16 Das H2063 war das Erbteil H5159 der Kinder H1121 Sebulon H2074, nach ihren Familien H4940, diese H428 Städte H5892:1 und ihre Dörfer H2691.

Jos 19,27 und sie kehrte H7725 um (H7725) gegen Sonnenaufgang H4217+H8121 nach Beth-Dagon H1016 und stieß H6293 an Sebulon H2074 und an das Tal H1516 Jiphtach-El H3317, nördlich H6828 von Beth-Emek H1025 und Nehiel H5272, und sie lief H3318 nach H413 Kabul H3521 hin (H3318) zur Linken H8040 ,

Jos 19,34 und die Grenze H1366 kehrte H7725 um (H7725) nach Westen H3220 nach Asnot-Tabor H243 und lief H3318 von dort H8033 nach Hukkok H2712 hin (H3318). Und so stieß H6293 sie an Sebulon H2074 im Süden H5045, und an Aser H836 stieß H6293 sie im Westen H3220, und an Juda H3063 am Jordan H3383 im Osten H4217+H8121.

Jos 21,7 die Söhne H1121 Meraris H4847, nach ihren Familien H4940, vom Stamm H4294 Ruben H7205 und vom Stamm H4294 Gad H1410 und vom Stamm H4294 Sebulon H2074 zwölf H9606 Städte H5892:1.

Jos 21,34 Und den Familien H4940 der Söhne H1121 Meraris H4847, den übrigen H3498 Leviten H3881, gaben sie vom Stamm H4294 Sebulon H2074: Jokneam H3362 und seine Bezirke H4054, Karta H7177 und seine Bezirke H4054,

Ri 1,30 Sebulon H2074 vertrieb H3423 weder H3808 die Bewohner H3427 von Kitron H7003 noch die Bewohner H3427 von Nahalol H5096; und die Kanaaniter H3669 wohnten H3427 in H7130 ihrer Mitte H7130 und wurden H1961 fronpflichtig H4522.

Ri 4,6 Und sie sandte H7971 hin (H7971) und ließ Barak H1301, den Sohn H1121 Abinoams H42, von Kedes-Naphtali H6943+H5321, rufen H7121; und sie sprach H559:1 zu H413 ihm: Hat nicht H3808 der HERR H3068, der Gott H430 Israels H3478, geboten H6680: Geh H1980 hin und zieh H4900 auf den Berg H2022 Tabor H8396, und nimm H3947 mit H5973 dir 10000 H9831 Mann H376 von den Kindern H1121 Naphtali H5321 und von den Kindern H1121 Sebulon H2074;

Ri 4,10 Und Barak H1301 berief H2199 Sebulon H2074 und Naphtali H5321 nach Kedes H6943; und ihm nach H7272 zogen H5927 10000 H9831 Mann H376 hinauf (H5927); auch Debora H1683 zog H5927 mit H5973 ihm hinauf (H5927).

Ri 5,14 Von H4480 Ephraim H669 zogen hinab, deren Stammsitz H8328 bei Amalek H6002 ist; hinter H310 dir her (H310) Benjamin H1144, unter deinen Völkern H5971; von H4480 Makir H4353 zogen H3381 hinab (H3381) die Führer H2710, und von Sebulon H2074, die den Feldherrnstab H7626+H5608 halten H4900.

Ri 5,18 Sebulon H2074 ist ein Volk H5971, das seine Seele H5315 dem Tod H4191 preisgab H2778:1, auch Naphtali H5321 auf H5921 den Höhen H4791 des Feldes H7704.

Ri 6,35 Und er sandte H7971 Boten H4397 durch ganz H3605 Manasse H4519, und auch H1571 sie wurden zusammengerufen H2199, ihm nach H310. Und er sandte H7971 Boten H4397 durch Aser H836 und durch Sebulon H2074 und durch Naphtali H5321. Und sie zogen H5927 herauf (H5927), ihnen entgegen H7125.

Ri 12,12 Und Elon H356, der Sebuloniter H2075, starb H4191 und wurde in Ajjalon H357 im Land H776 Sebulon H2074 begraben H6912.

1. Chr 2,1 Dies H428 sind die Söhne H1121 Israels H3478: Ruben H7205, Simeon H8095, Levi H3878 und Juda H3063, Issaschar H3485 und Sebulon H2074,

1. Chr 6,48 Den Söhnen H1121 Meraris H4847, nach ihren Familien H4940: vom Stamm H4294 Ruben H7205 und vom Stamm H4294 Gad H1410 und vom Stamm H4294 Sebulon H2074 durchs Los H1486: zwölf H9606 Städte H5892:1.

1. Chr 6,62 Den übrigen H3498 Söhnen H1121 Meraris H4847: vom Stamm H4294 Sebulon H2074: Rimmono H7417 und seine Bezirke H4054, Tabor H8396 und seine Bezirke H4054;

1. Chr 12,34 Von Sebulon H2074: die zum Heer H6635 auszogen H3318, mit allen H3605 Kriegswaffen H3627+H4421 zum Kampf H4421 bereit H6186, 50000 H9876, und zwar um sich in Schlachtreihen zu ordnen H5737:2 mit ungeteiltem H3808+H3820 Herzen H3820.

1. Chr 12,41 Und auch H1571 die nahe H7138 bei H5921 ihnen (H5921) wohnten, bis H5704 nach Issaschar H3485 und Sebulon H2074 und Naphtali H5321 hin, brachten H935 Lebensmittel ~(H3899) auf Eseln H2543 und auf Kamelen H1581 und auf Maultieren H6505 und auf Rindern H1241: Mehlspeisen H7058+H7230, Feigenkuchen H1690 und Rosinenkuchen H6778 und Wein H3196 und Öl H8081 und Rinder H1241 und Kleinvieh H6629 in Menge H7230; denn H3588 es war Freude H8057 in Israel H3478.

1. Chr 27,19 von Sebulon H2074: Jischmaja H3460, der Sohn H1121 Obadjas H5662; von Naphtali H5321: Jerimot H3406, der Sohn H1121 Asriels H5837;

2. Chr 30,10 Und die Läufer H7323:1 zogen H5674 von Stadt H5892:1 zu Stadt H5892:1 durch (H5674) das Land H776 Ephraim H669 und Manasse H4519 und bis H5704 nach Sebulon H2074; aber man lachte H7832 sie aus (H7832) und verspottete H3932 sie.

2. Chr 30,11 Doch H389 einige Männer H376 von Aser H836 und Manasse H4519 und von Sebulon H2074 demütigten H3665 sich und kamen H935 nach Jerusalem H3389.

2. Chr 30,18 Denn H3588 ein großer H4768 Teil (H4768) des Volkes H5971, viele H7227 von Ephraim H669 und Manasse H4519, Issaschar H3485 und Sebulon H2074, hatten sich nicht H3808 gereinigt H2891, sondern H3588 aßen H398 das Passah H6453 nicht H3808 so, wie es vorgeschrieben H3789 ist. Doch H3588 Jehiskia H2396 bat H6419:1 für H5921 sie (H5921) und sprach H559:1: Der HERR H3068, der Gütige H2896, möge jedem H1157 vergeben H3722,

Ps 68,28 Da H8033 sind Benjamin H1144, der Jüngste H6810, ihr Herrscher H7287, die Fürsten H8269 Judas H3063, ihre Schar H7277, die Fürsten H8269 Sebulons H2074, die Fürsten H8269 Naphtalis H5321.

Jes 8,23 Doch H3588 nicht H3808 bleibt Finsternis H4155 dem Land, das H834 Bedrängnis H4164 hat. In der ersten H7223 Zeit H6256 hat er das Land H776 Sebulon H2074 und das Land H776 Naphtali H5321 verächtlich H7043 gemacht (H7043); und in der letzten H314 bringt (H3513) er zu (H3513) Ehren H3513 den Weg H1870 am Meer H3220 , das Jenseitige H5676 des Jordan H3383, den Kreis H1551 der Nationen H1471 .

Hes 48,26 Und an H5921 der Grenze H1366 Issaschars H3485, von der Ostseite H6285+H6921 bis H5704 zur Westseite H3220+H6285: Sebulon H2074 eins H259.

Hes 48,27 Und an H5921 der Grenze H1366 Sebulons H2074, von der Ostseite H6285+H6921 bis H5704 zur Westseite H3220+H6285: Gad H1410 eins H259.

Hes 48,33 Und an der Südseite H5045+H6285, 4500 H9816 Ruten Maß H4060:1, und drei H7969 Tore H8179: das Tor H8179 Simeons H8095 eins H259, das Tor H8179 Issaschars H3485 eins H259, das Tor H8179 Sebulons H2074 eins H259.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück