Zeige:

Jesaja 16Jes 16

1 Sendet H7971 die Lämmer H3733 des Landesherrschers H776+H4910a von Sela H5554b durch die Wüste H4057:1 zum H413 Berg H2022 der Tochter H1323 Zion H6726. 2 Und es geschieht H1961, wie umherflatternde H5074 Vögel H5775, wie ein aufgescheuchtes H7971 Nest H7064 sind H1961 die Töchter H1323 Moabs H4124 an den Übergängen H4569 des Arnon H769. 3 Schaffe H935 Rat H6098, triff H6213 eine Entscheidung H6415; mache H7896 deinen Schatten H6738 der Nacht H3915 gleich (H7896) am hellen H8432 Mittag H6672, verbirg H5641 die Vertriebenen H5080, den Flüchtling H5074 offenbare H1540 nicht H408! 4 Lass meine Vertriebenen H5080 bei dir weilen H1481:1, Moab H4124! Sei H1933:1 ein Schutz H5643 vor H6440 dem Verwüster H7703! – Denn H3588 der Bedrücker H4160 hat (H656) ein (H656) Ende H656, die Zerstörung H7701 hat aufgehört H3615, die Zertreter H7429 sind aus H4480 dem Land H776 verschwunden H8552. 5 Und ein Thron H3678 wird durch Güte H2617:1 aufgerichtet H3559 werden; und auf ihm wird im Zelt H168 Davids H1732 einer sitzen H3427 in H5921 Wahrheit H571, der da richtet H8199 und nach Recht H4941 trachtet H1875 und der Gerechtigkeit H6664 kundig H4106 ist.

6 Wir haben vernommen H8085 den Hochmut H1347 Moabs H4124, des sehr H3966 Hochmütigen H1341, seinen Stolz H1346 und seinen Hochmut H1347 und sein Wüten H5678, sein eitles H3651:2 Prahlen H907:1. 7 Darum H3651:1 wird Moab H4124 heulen H3213 über Moab H4124; alles H3605 wird heulen H3213. Um die Traubenkuchen H808 von Kir-Hareset H7025 werdet ihr seufzen H1897, tief H389 betrübt H5218; 8 denn H3588 Hesbons H2809 Fluren H7709 sind verwelkt H535, der Weinstock H1612 von Sibma H7643. Die Herren H1167 der Nationen H1471 schlugen H1986 seine Edelreben H8291 nieder (H1986)c; sie reichten H5060 bis H5704 Jaser H3270, irrten H8582 durch die Wüste H4057:1; seine Ranken H7976 breiteten H5203 sich aus (H5203), gingen H5674 über das Meer H3220d. 9 Darum H3651:1 weine H1065 ich mit dem Weinen H1058 Jasers H3270 über den Weinstock H1612 von Sibma H7643, ich überströme H7301 dich mit meinen Tränen H1832, Hesbon H2809 und Elale H500. Denn H3588 über H5921 deine Obsternte H7019 und über H5921 deine Weinlese H7105:1 ist ein lauter H1959 Ruf H1959e gefallen H5307; 10 und verschwunden H622 sind Freude H1524:1 und Frohlocken H8057 aus H4480 dem Baumgarten H3759, und in den Weinbergen H3754 wird nicht H3808 gejubelt H7442, nicht H3808 gejauchzt H7321; der Keltertreter H1869 tritt H1869 keinen H3808 Wein H3196 in den Keltern H3342; dem lauten H1959 Ruf H1959f habe ich ein (H7673) Ende H7673 gemacht (H7673). 11 Darum H3651:1+H5921 rauschen H1993 meine Eingeweide H4578 wegen Moab H4124 wie H3651:1 eine Laute H3658 und mein Inneres H7130 wegen Kir-Heres H7025. 12 Und es wird geschehen H1961, wenn H518 Moab H4124 erscheint H7200, sich abmüht H3811 auf H5921 der Höhe H1116 und in sein Heiligtum H4720 eintritt H935, um zu beten H6419:1, so wird es nichts H3808 ausrichten H3201.

13 Das ist das Wort H1697, das H834 der HERR H3068 lange zuvor H227 über H413 Moab H4124 geredet H1696 hat. 14 Jetzt H6258 aber redet H1696 der HERR H3068 und spricht H559:1: In drei H7969 Jahren H8141, wie die Jahre H8141 eines Tagelöhners H7916, da wird die Herrlichkeit H3519 Moabs H4124 verächtlich H7034 gemacht werden samt all H3605 der großen H7227 Menge H1995; und der Überrest H7605 wird sehr H4213 gering H4592, nicht H3808 groß H3524 sein.

Fußnoten

  1. D. h. den ihm zukommenden Tribut.
  2. O. vom Felsen (d. h. von der felsigen Gegend).
  3. O. Seine Edelreben berauschten die Herren der Nationen.
  4. D. i. das Tote Meer.
  5. D. h. der Schlachtruf der Feinde (vgl. Jeremia 48,32.33).
  6. D. h. dem Jubelruf der Keltertreter, während sie die Trauben ausstampfen (vgl. Jeremia 25,30; 48,33).
Zeige:

Strong H769 – אַרנוֹן אַרנוֹןArnon
Hebräisch – Arnon

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo3Mo>74Mo>65Mo>4Jos>5RiRt1Sam2Sam1Kön>12Kön1Chr2ChrEsraNehEstHiobPsSprPredHld>1Jes>1JerKlglHesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H769 – אַרנוֹן אַרנוֹןArnon
25 Mal in 23 Versen

1Übersetzung in25 Vorkommen(inkl. FN)Arnon | 25x

»Arnon« im AT
25 Mal in 23 Versen

25 Vorkommen in 23 Bibelversen

4. Mo 21,13 Von dort H8033 brachen H5265 sie auf (H5265) und lagerten H2583 jenseits H5676 des Arnon H769, der H834 in der Wüste H4057:1 ist, der aus dem Gebiet H1366 der Amoriter H567 hervorgeht H3318. Denn H3588 der Arnon H769 ist die Grenze H1366 von Moab H4124, zwischen H996 Moab H4124 und den Amoritern H567.

4. Mo 21,14 Darum H3651:1+H5921 heißt H559:1 es im Buch H5612 der Kämpfe H4421 des HERRN H3068: Waheb H2052 in Sufa H5492:2 und die Bäche H5158 des Arnon H769;

4. Mo 21,24 Und Israel H3478 schlug H5221 ihn mit der Schärfe H6310 des Schwertes H2719:1 und nahm (H3423) sein Land H776 in (H3423) Besitz H3423, vom Arnon H769 bis H5704 an den Jabbok H2999, bis H5704 zu den Kindern H1121 Ammon H5983; denn H3588 die Grenze H1366 der Kinder H1121 Ammon H5983 war fest H5794.

4. Mo 21,26 Denn H3588 Hesbon H2809 war die Stadt H5892:1 Sihons H5511, des Königs H4428 der Amoriter H567; und dieser H1931 hatte gegen den früheren H7223 König H4428 von Moab H4124 gekämpft H3898:1 und hatte sein ganzes H3605 Land H776 bis H5704 an den Arnon H769 aus seiner Hand H3027 genommen H3947.

4. Mo 21,28 Denn H3588 Feuer H784 ging H3318 aus (H3318) von Hesbon H2809, eine Flamme H3852 von der Stadt H7151 Sihons H5511; es fraß H398 Ar-Moab H4124+H6144, die Herren H1167 der Höhen H1116 des Arnon H769.

4. Mo 22,36 Und als Balak H1111 hörte H8085, dass H3588 Bileam H1109 kam H935, da ging H3318 er aus (H3318), ihm entgegen H7125, zur Stadt H5892:1 Moabs H4124 , an H5921 der Grenze H1366 des Arnon H769, der H834 an der äußersten H7097 Grenze H1366 fließt .

5. Mo 2,24 Macht H6965 euch auf (H6965), brecht H5265 auf (H5265) und zieht H5674 über (H5674) den Bach H5158 Arnon H769. Siehe H7200, ich habe Sihon H5511, den König H4428 von Hesbon H2809, den Amoriter H567, und sein Land H776 in deine Hand H3027 gegeben H5414; beginne H2490, nimm (H3423) in (H3423) Besitz H3423 und bekriege H1624+H4421 ihn!

5. Mo 2,36 Von Aroer H6177, das H834 am H5921 Ufer H8193 des Baches H5158 Arnon H769 ist, und zwar von der Stadt H7151, die H834 im Tal H5158 liegt, bis H5704 Gilead H1568 war H1961 keine H3808 Stadt H5892:1, die H834 uns H4480 zu stark ~(H7682) gewesen wäre: Alles H3605 gab H5414 der HERR H3068, unser Gott H430, vor H6440 uns dahin (H5414).

5. Mo 3,8 Und wir nahmen H3947 in jener H1931 Zeit H6256 aus der Hand H3027 der beiden H8147 Könige H4428 der Amoriter H567 das Land H776, das H834 diesseits H5676 des Jordan H3383 ist, vom Bach H5158 Arnon H769 bis H5704 an den Berg H2022 Hermon H2768

5. Mo 3,12 Und dieses H2063 Land H776 nahmen (H3423) wir in jener H1931 Zeit H6256 in (H3423) Besitz H3423. Das Gebiet von Aroer H6177 an, das H834 am H5921 Bach H5158 Arnon H769 ist, und die Hälfte H2677 des Gebirges H2022 Gilead H1568 und seine Städte H5892:1 gab H5414 ich den Rubenitern H7206 und den Gaditern H1425;

5. Mo 3,16 Und den Rubenitern H7206 und den Gaditern H1425 gab H5414 ich das Gebiet von H4480 Gilead H1568 bis H5704 zum Bach H5158 Arnon H769, bis zur (H8432) Mitte H8432 des Baches H5158 und das Ufer ~(H1366) , und bis H5704 zum Bach H5158 Jabbok H2999, der Grenze H1366 der Kinder H1121 Ammon H5983;

5. Mo 4,48 von Aroer H6177, das H834 am H5921 Ufer H8193 des Baches H5158 Arnon H769 ist, bis H5704 an den Berg H2022 Sion H7865, das H1931 ist der Hermon H2768;

Jos 12,1 Und dies H428 sind die Könige H4428 des Landes H776, die H834 die Kinder H1121 Israel H3478 schlugen H5221 und deren Land H776 sie in (H3423) Besitz H3423 nahmen (H3423) jenseits H5676 des Jordan H3383, gegen Sonnenaufgang H4217+H8121, vom Bach H5158 Arnon H769 bis H5704 zum Berg H2022 Hermon H2769, und die ganze H3605 Ebene H6160 im Osten H4217:

Jos 12,2 Sihon H5511, der König H4428 der Amoriter H567, der in Hesbon H2809 wohnte H3427; er herrschte H4910 von Aroer H6177 an, das H834 am H5921 Ufer H8193 des Baches H5158 Arnon H769 liegt, und zwar von (H8432) der Mitte H8432 des Bachtals H5158 an, und über das halbe H2677 Gilead H1568 bis H5704 an den Bach H5158 Jabbok H2999, die Grenze H1366 der Kinder H1121 Ammon H5983,

Jos 13,9 von Aroer H6177 an, das H834 am H5921 Ufer H8193 des Baches H5158 Arnon H769 ist, und zwar von der Stadt H5892:1, die H834 mitten H8432 im (H8432) Bachtal H5158 liegt, und die ganze H3605 Ebene H4334 Medeba H4311 bis H5704 Dibon H1769,

Jos 13,16 Und es wurde H1961 ihnen als Gebiet H1366 zuteil: von Aroer H6177 an, das H834 am H5921 Ufer H8193 des Baches H5158 Arnon H769 ist, und zwar von der Stadt H5892:1, die H834 mitten H8432 im (H8432) Bachtal H5158 liegt, und die ganze H3605 Ebene H4334 bei H5921 Medeba H4311;

Ri 11,13 Und der König H4428 der Kinder H1121 Ammon H5983 sprach H559:1 zu H413 den Boten H4397 Jephtas H3316: Weil H3588 Israel H3478 mein Land H776 genommen H3947 hat, als es aus Ägypten H4714 heraufzog H5927, vom Arnon H769 bis H5704 an den Jabbok H2999 und bis H5704 an den Jordan H3383; und nun H6258 gib H7725 die Länder in Frieden H7965 zurück (H7725).

Ri 11,18 Und es wanderte H1980 durch die Wüste H4057:1 und umging H5437 das Land H776 Edom H123 und das Land H776 Moab H4124 und kam H935 von Sonnenaufgang H8121 her zum Land H776 Moab H4124; und sie lagerten H2583 jenseits H5676 des Arnon H769 und kamen H935 nicht H3808 in das Gebiet H1366 Moabs H4124, denn H3588 der Arnon H769 ist die Grenze H1366 Moabs H4124.

Ri 11,22 Sie nahmen (H3423) das ganze H3605 Gebiet H1366 der Amoriter H567 in (H3423) Besitz H3423, vom Arnon H769 bis H5704 an den Jabbok H2999, und von H4480 der Wüste H4057:1 bis H5704 an den Jordan H3383.

Ri 11,26 Während Israel H3478 in Hesbon H2809 wohnte H3427 und in seinen Tochterstädten H1323, und in Aroer H6177 und in seinen Tochterstädten H1323, und in allen H3605 Städten H5892:1, die H834 längs H5921+H3027 des Arnon H769 liegen, dreihundert H9704 Jahre H8141 lang: Warum H4069 habt ihr sie denn nicht H3808 in jener H1931 Zeit H6256 entrissen H5337?

2. Kön 10,33 vom H4480 Jordan H3383 an, gegen Sonnenaufgang H4217+H8121, das ganze H3605 Land H776 Gilead H1568, die Gaditer H1425 und die Rubeniter H7206 und die Manassiter H4520, von Aroer H6177 an, das H834 am Bach H5158 Arnon H769 liegt, sowohl Gilead H1568 als Basan H1316.

Jes 16,2 Und es geschieht H1961, wie umherflatternde H5074 Vögel H5775, wie ein aufgescheuchtes H7971 Nest H7064 sind H1961 die Töchter H1323 Moabs H4124 an den Übergängen H4569 des Arnon H769.

Jer 48,20 Moab H4124 ist zuschanden H954:1 geworden (H954:1), denn H3588 es ist bestürzt H2865. Heult H3213 und schreit H2199, verkündet H5046 am Arnon H769, dass H3588 Moab H4124 verwüstet H7703 ist!

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück