Zeige:

Ruth 2Rt 2

1 Und Noomi H5281 hatte einen Verwandten H3045 ihres Mannes H376, einen vermögenden H2428 Mann H376+H1368, aus der Familie H4940 Elimelechs H458, und sein Name H8034 war Boas H1162:1. 2 Und Ruth H7327, die Moabiterin H4125, sprach H559:1 zu H413 Noomi H5281: Lass mich doch H4994 aufs Feld H7704 gehen H1980 und unter den Ähren H7641:1 lesen H3950 hinter H310 dem her (H310), in dessen H834 Augen H5869 ich Gnade H2580 finden H4672 werde. Und sie sprach H559:1 zu ihr: Geh H1980 hin (H1980), meine Tochter H1323. 3 Und sie ging H1980 hin (H1980) und kam H935, und auf dem Feld H7704 hinter H310 den Schnittern H7114:1 her (H310) las H3950 sie auf (H3950). Und sie traf H7136:1 zufällig H4745 auf das Feldstück H2513 des Boas H1162:1, der H834 aus der Familie H4940 Elimelechs H458 war.

4 Und siehe H2009, Boas H1162:1 kam H935 von Bethlehem H1035 und sprach H559:1 zu den Schnittern H7114:1: Der HERR H3068 sei mit H5973 euch! Und sie sprachen H559:1 zu ihm: Der HERR H3068 segne H1288:1 dich! 5 Und Boas H1162:1 sprach H559:1 zu seinem Knecht ~(H5288)a, der über H5921 die Schnitter H7114:1 bestellt H5324 war: Wem H4310 gehört dieses Mädchen H5291? 6 Und der Knecht ~(H5288)a, der über H5921 die Schnitter H7114:1 bestellt H5324 war, antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Es ist ein moabitisches H4125 Mädchen H5291, das H1931 mit H5973 Noomi H5281 aus den Gebieten ~(H7704)b von Moab H4124 zurückgekehrt H7725 ist; 7 und sie sprach H559:1: Lass mich doch H4994 auflesen H3950 und unter den Garben H6016:1 sammeln H622 hinter H310 den Schnittern H7114:1 her (H310)! Und so ist sie gekommen H935 und dageblieben H5975 vom H227 Morgen H1242 an bis H5704 jetzt H6258; was H2088 sie im Haus H1004 gesessen H3427 hat, ist wenig H4592.

8 Und Boas H1162:1 sprach H559:1 zu H413 Ruth H7327: Hörst H8085 du, meine Tochter H1323? Geh H1980 nicht H408, um auf einem anderen H312 Feld H7704 aufzulesen H3950, und geh H5674 auch nicht H3808 von hier H3541 weg (H5674), sondern halte H1692 dich hier H2088 zu H5973 meinen Mägden H5291. 9 Deine Augen H5869 seien auf das Feld H7704 gerichtet, das H834 man schneidet H7114:1, und geh H1980 hinter H310 ihnen her (H1980); habe ich nicht H3808 den Knaben H5288 geboten H6680, dich nicht H1115 anzutasten H5060? Und wenn du durstig H6770 bist, so geh H1980 zu H413 den Gefäßen H3627 und trink H8354 von dem, was H834 die Knaben H5288 schöpfen H7579. 10 Da fiel H5307 sie auf H5921 ihr Angesicht H6440 und beugte H7812 sich zur Erde H776 nieder und sprach H559:1 zu H413 ihm: Warum H4069 habe ich Gnade H2580 gefunden H4672 in deinen Augen H5869, dass du mich beachtest H5234, da ich H595 doch eine Ausländerin H5237 bin? 11 Und Boas H1162:1 antwortete H6030:1 und sprach H559:1 zu ihr: Es ist mir alles H3605 genau berichtet H5046 worden, was H834 du an H854 deiner Schwiegermutter H2545 getan H6213 hast nach H310 dem Tod H4194 deines Mannes H376, und dass du deinen Vater H1 und deine Mutter H517 und das Land H776 deiner Geburt H4138 verlassen H5800 hast und zu einem Volk H5971 gezogen H1980 bist, das H834 du früher H8032+H8543 nicht H3808 kanntest H3045. 12 Der HERR H3068 vergelte H7999 dir dein Tun H6467, und voll H8003 sei H1961 dein Lohn H4909 von H5973 dem HERRN H3068, dem Gott H430 Israels H3478, unter H8478 dessen H834 Flügeln H3671 Zuflucht H2620 zu suchen (H2620) du gekommen H935 bist! 13 Und sie sprach H559:1: Möge ich Gnade H2580 finden H4672 in deinen Augen H5869, mein Herr H113! Denn H3588 du hast mich getröstet H5162 und hast zum H5921 Herzen H3820 deiner Magd H8198 geredet H1696, und doch bin H1961 ich H595 nicht H3808 wie eine H259 deiner Mägde H8198.

14 Und zur Essenszeit H6256+H400 sprach H559:1 Boas H1162:1 zu ihr: Tritt H5066 hierher H1988 und iss H398 vom H4480 Brot H3899 und tauche H2881 deinen Bissen H6595 in den Essig H2558. Da setzte H3427 sie sich zur Seite H6654 der Schnitter H7114:1; und er reichte H6642 ihr geröstete H7039 Körner (H7039), und sie H398 und wurde satt H7646 und ließ (H3498) übrig H3498. 15 Und sie stand H6965 auf (H6965), um aufzulesen H3950; und Boas H1162:1 gebot H6680 seinen Knaben H5288 und sprach H559:1: Auch H1571 zwischen H996 den Garben H6016:1 mag sie auflesen H3950, und ihr sollt sie nicht H3808 beschämen H3637c; 16 und ihr sollt sogar H1571 aus H4480 den Bündeln H6653 Ähren für sie herausziehen H7997 und sie liegen H5800 lassen (H5800), damit sie sie auflese H3950, und sollt sie nicht H3808 schelten H1605.

17 Und sie las H3950 auf dem Feld H7704 auf (H3950) bis H5704 zum Abend H6153, und sie schlug H2251 aus (H2251), was H834 sie aufgelesen H3950 hatte, und es war H1961 etwa ein Epha H374 Gerste H8184. 18 Und sie nahm H5375 es auf (H5375) und kam H935 in die Stadt H5892:1, und ihre Schwiegermutter H2545 sah H7200, was H834 sie aufgelesen H3950 hatte; und sie zog H3318 hervor (H3318) und gab H5414 ihr, was H834 sie übrig H3498 gelassen (H3498), nachdem sie sich gesättigt H7648 hatte. 19 Da sprach H559:1 ihre Schwiegermutter H2545 zu ihr: Wo H375 hast du heute H3117 aufgelesen H3950, und wo H575 hast du gearbeitet H6213? Gesegnet H1288:1 sei H1961, der dich beachtet H5234 hat! Und sie teilte H5046 ihrer Schwiegermutter H2545 mit (H5046), bei wem H834 sie gearbeitet H6213 hatte, und sprach H559:1: Der Name H8034 des Mannes H376, bei H5973 dem ich heute H3117 gearbeitet H6213 habe, ist Boas H1162:1. 20 Da sprach H559:1 Noomi H5281 zu ihrer Schwiegertochter H3618: Gesegnet H1288:1 sei er H1931 von dem HERRN H3068, dessen H834 Güte H2617:1 nicht H3808 abgelassen H5800 hat von den Lebenden H2416 und von den Toten H4191! Und Noomi H5281 sprach H559:1 zu ihr: Der Mann H376 ist nah H7138 verwandt (H7138) mit uns, er H1931 ist einer von unseren Blutsverwandten H1350d. 21 Und Ruth H7327, die Moabiterin H4125, sprach H559:1: Er hat auch H1571 zu mir gesagt H559:1: Du sollst dich zu meinen Knechten ~(H5288)e halten H1692, bis H5704+H518 sie meine ganze H3605 Ernte H7105:1 beendet H3615 haben. 22 Und Noomi H5281 sprach H559:1 zu H413 Ruth H7327, ihrer Schwiegertochter H3618: Es ist gut H2896, meine Tochter H1323, dass H3588 du mit H5973 seinen Mägden H5291 ausgehst H3318, damit H3808 man dich nicht auf einem anderen H312 Feld H7704 anfalle H6293f. 23 Und so hielt H1692 sie sich zu den Mägden H5291 des Boas H1162:1, um aufzulesen H3950, bis H5704 die Gerstenernte H8184+H7105:1 und die Weizenernte H2406+H7105:1 beendet H3615 waren. Und sie wohnte H3427 bei ihrer Schwiegermutter H2545.

Fußnoten

  1. W. Knabe H5288.
  2. Eig. den Feldern H7704.
  3. O. ihr nichts zuleide tun.
  4. Eig. Lösern (so auch später; s. 3. Mo 25,25; 4. Mo 35,12; 5. Mo 25,5).
  5. W. Knaben H5288.
  6. O. dir … begegne.
Zeige:

Strong H5234 – נָכַרnakar
Hebräisch – erkennen; ansehen; kennen; [+14]

Vorkommen im Alten Testament

>101Mo2Mo3Mo4Mo>55MoJos>1Ri>3Rt>21Sam>12Sam>41Kön2Kön1Chr2Chr>1Esra>2NehEst>8Hiob>2Ps>4SprPredHld>2Jes>2Jer>1KlglHes>1DanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H5234 – נָכַרnakar

49 Vorkommen in 47 Bibelversen

1. Mo 27,23 Und er erkannte H5234 ihn nicht H3808, denn H3588 seine Hände H3027 waren H1961 behaart H8163:2, wie die Hände H3027 seines Bruders H251 Esau H6215; und er segnete H1288:1 ihn.

1. Mo 31,32 Bei H5973 wem H834 du deine Götter H430 findest H4672, der soll nicht H3808 leben H2421. Erforsche H5234 vor H5048 unseren Brüdern H251, was H4100 bei H5978 mir (H5978) ist, und nimm H3947 es dir. Jakob H3290 aber wusste H3045 nicht H3808, dass H3588 Rahel H7354 sie gestohlen H1589 hatte (H1589).

1. Mo 37,32 und sie schickten H7971 das lange H6446 Ärmelkleid H3801 hin (H7971) und ließen es ihrem Vater H1 bringen H935 und sagen H559:1: Dies H2063 haben wir gefunden H4672; erkenne H5234 doch H4994, ob es das Ärmelkleid H3801 deines Sohnes H1121 ist oder H518 nicht H3808.

1. Mo 37,33 Und er erkannte H5234 es und sprach H559:1: Das Ärmelkleid H3801 meines Sohnes H1121! Ein böses H7451 Tier H2416 hat ihn gefressen H398. Joseph H3130 ist gewiss *H2963 zerrissen H2963 worden!

1. Mo 38,25 Als sie H1931 hinausgeführt H3318 wurde, da sandte H7971 sie H1931 zu H413 ihrem Schwiegervater H2524 und ließ ihm sagen H559:1: Von dem Mann H376, dem H834 dies H428 gehört, bin ich H595 schwanger H2030; und sie sprach H559:1: Erkenne H5234 doch H4994, wem H4310 dieser H428 Siegelring H2858 und diese Schnur H6616 und dieser Stab H4294 gehören!

1. Mo 38,26 Und Juda H3063 erkannte H5234 es und sprach H559:1: Sie ist gerechter H6663 als H4480 ich, weil H3588+H4480+H5921 ich sie nicht H3808 meinem Sohn H1121 Schela H7956 gegeben H5414 habe. Und er erkannte H3045 sie fortan H3254 nicht H3808 mehr H5750.

1. Mo 42,7 Und Joseph H3130 sah H7200 seine Brüder H251 und erkannte H5234 sie; aber er stellte (H5234) sich fremd H5234 gegen H413 sie und redete H1696 hart H7186 mit H854 ihnen H854 und sprach H559:1 zu H413 ihnen: Woher H370 kommt H935 ihr? Und sie sprachen H559:1: Aus dem Land H776 Kanaan H3667, um Speise H400 zu kaufen H7666.

1. Mo 42,8 Und Joseph H3130 erkannte H5234 seine Brüder H251; sie H1992 aber erkannten H5234 ihn nicht H3808.

5. Mo 1,17 Ihr sollt im Gericht H4941 nicht H3808 die Person ~(H6440) ansehen H5234; den Kleinen H6996 wie den Großen H1419 sollt ihr hören H8085; ihr sollt euch vor H6440 niemand H376+H3808 fürchten H1481:3, denn H3588 das Gericht H4941 ist Gottes H430. Die Sache H1697 aber, die H834 zu schwierig H7185 für H4480 euch (H4480) ist, sollt ihr vor H413 mich bringen H7126, damit ich sie höre H8085.

5. Mo 16,19 Du sollst das Recht H4941 nicht H3808 beugen H5186. Du sollst die Person ~(H6440) nicht H3808 ansehen H5234 und kein H3808 Geschenk H7810 nehmen H3947, denn H3588 das Geschenk H7810 blendet H5786 die Augen H5869 der Weisen H2450 und verdreht H5557 die Worte H1697 der Gerechten H6662.

5. Mo 21,17 sondern H3588 den Erstgeborenen H1060, den Sohn H1121 der gehassten H8130, soll er anerkennen H5234, dass er ihm zwei H8147 Teile H6310 gebe H5414 von allem H3605, was H834 in seinem Besitz gefunden H4672 wird; denn H3588 er H1931 ist der Erstling ~(H7225) seiner Kraft H202, ihm gehört das Recht H4941 der Erstgeburt H1062.

5. Mo 32,27 Wenn H3884 ich die Kränkung H3708 vonseiten des Feindes H341 nicht H3884 fürchtete H1481:3, dass H6435 ihre Widersacher H6862:3 es verkännten H5234, dass H6435 sie sprächen H559:1: Unsere Hand H3027 war erhaben H7311, und nicht H3808 der HERR H3068 hat dies H2063 alles H3605 getan H6466!

5. Mo 33,9 der von seinem Vater H1 und von seiner Mutter H517 sprach H559:1: Ich sehe H7200 ihn nicht H3808; und der seine Brüder H251 nicht H3808 kannte H5234 und von seinen Söhnen H1121 nichts H3808 wusste H3045 . Denn H3588 sie haben dein Wort H565 gehalten H8104, und deinen Bund H1285 bewahrten H5341 sie.

Ri 18,3 Als sie H1992 beim H5973 Haus H1004 Michas H4318 waren, erkannten H5234 sie H1992 die Stimme H6963 des Jünglings H5288, des Leviten H3881, und sie wandten H5493 sich dahin H8033 und sprachen H559:1 zu ihm: Wer H4310 hat dich hierher H1988 gebracht H935, und was H4100 tust H6213 du H859 hier H2088, und was H4100 hast du hier H6311?

Rt 2,10 Da fiel H5307 sie auf H5921 ihr Angesicht H6440 und beugte H7812 sich zur Erde H776 nieder und sprach H559:1 zu H413 ihm: Warum H4069 habe ich Gnade H2580 gefunden H4672 in deinen Augen H5869, dass du mich beachtest H5234, da ich H595 doch eine Ausländerin H5237 bin?

Rt 2,19 Da sprach H559:1 ihre Schwiegermutter H2545 zu ihr: Wo H375 hast du heute H3117 aufgelesen H3950, und wo H575 hast du gearbeitet H6213? Gesegnet H1288:1 sei H1961, der dich beachtet H5234 hat! Und sie teilte H5046 ihrer Schwiegermutter H2545 mit (H5046), bei wem H834 sie gearbeitet H6213 hatte, und sprach H559:1: Der Name H8034 des Mannes H376, bei H5973 dem ich heute H3117 gearbeitet H6213 habe, ist Boas H1162:1.

Rt 3,14 Und sie lag H7901 zu seinen Füßen H4772 bis zum Morgen H1242; und sie stand H6965 auf (H6965), ehe H2958 einer H376 den anderen H7453 erkennen H5234 konnte; denn H3588 er sprach H559:1: Es werde nicht H408 bekannt H3045, dass eine Frau H802 auf die Tenne H1637 gekommen H935 ist!

1. Sam 23,7 Und es wurde Saul H7586 berichtet H5046, dass H3588 David H1732 nach Kehila H7084 gekommen H935 wäre. Da sprach H559:1 Saul H7586: Gott H430 hat ihn verworfen H5234 und in meine Hand H3027 gegeben; denn H3588 er hat sich eingeschlossen H5462, indem er in eine Stadt H5892:1 mit Toren H1817 und Riegeln H1280 gekommen H935 ist.

1. Sam 26,17 Und Saul H7586 erkannte H5234 die Stimme H6963 Davids H1732 und sprach H559:1: Ist das H2088 deine Stimme H6963, mein Sohn H1121 David H1732? Und David H1732 sprach H559:1: Es ist meine Stimme H6963, mein Herr H113 König H4428.

2. Sam 3,36 Und alles H3605 Volk H5971 nahm H5234 es wahr H5234; und es war (H3190) gut H3190 in ihren Augen H5869, wie alles H3605, was H834 der König H4428 tat H6213, gut H2896 war in den Augen H5869 des ganzen H3605 Volkes H5971.

1. Kön 14,5 Und der HERR H3068 hatte zu H413 Achija H281 gesagt H559:1: Siehe H2009, die Frau H802 Jerobeams H3379 kommt H935, um etwas H1697 von H413 dir zu erfragen H1875 wegen H5973 ihres Sohnes H1121, denn H3588 er H1931 ist krank H2470; so H2090 und so H2088 sollst du zu H413 ihr reden H1696; es wird aber geschehen H1961, wenn sie hereinkommt H935, so wird sie sich fremd H5234 stellen (H5234).

1. Kön 14,6 Und es geschah H1961, als Achija H281 das Geräusch H6963 ihrer Füße H7272 hörte H8085, als sie zum Eingang H6607 hereinkam H935, da sprach H559:1 er: Komm H935 herein (H935), Frau H802 Jerobeams H3379! Warum H4100 stellst (H5234) du H859 dich denn H2088 fremd H5234? Ich H595 aber bin mit hartem H7186 Wort zu H413 dir gesandt H7971.

1. Kön 18,7 Und als Obadja H5662 auf dem Weg H1870 war H1961, siehe H2009, da kam (H7125) Elia H452 ihm entgegen H7125. Und er erkannte H5234 ihn und fiel H5307 auf H5921 sein Angesicht H6440 und sprach H559:1: Bist du H859 es H2088, mein Herr H113 Elia H452?

1. Kön 20,41 Da tat H5493 er schnell H4116 die Binde H666 von H5921 seinen Augen H5869, und der König H4428 von Israel H3478 erkannte H5234 ihn, dass H3588 er H1931 von den Propheten H5030 war.

Esra 3,13 Und das Volk H5971 konnte den Schall H6963 des freudigen H8057 Jubels H8643 nicht H369 unterscheiden H5234 von der Stimme H6963 des Weinens H1065 im Volk H5971; denn H3588 das Volk H5971 jubelte H7321 mit lautem H1419 Jubel H8643, und der Schall H6963 wurde gehört H8085 bis H5704 in die Ferne H7350.

Neh 6,12 Und ich merkte H2009+H5234, dass H3588 nicht H3808 Gott H430 ihn gesandt H7971 hatte, sondern er sprach H1696 diese Weissagung H5016 gegen H5921 mich, und Tobija H2900 und Sanballat H5571 hatten ihn gedungen H7936.

Neh 13,24 Und die Hälfte H2677 ihrer Kinder H1121 redete H1696 asdoditisch H797 und wusste H5234 nicht H369 jüdisch H3066 zu reden H1696, sondern redete in der Sprache H3956 des einen oder des anderen *H5971 Volkes H5971.

Hiob 2,12 Und sie erhoben H5375 ihre Augen H5869 von fern H7350 und erkannten H5234 ihn nicht H3808; da erhoben H5375 sie ihre Stimme H6963 und weinten H1058, und sie zerrissen H7167 jeder H376 sein Gewand H4598 und streuten H2236 Staub H6083 auf H5921 ihre Häupter H7218 himmelwärts H8064.

Hiob 4,16 Da stand H5975 einer – ich erkannte H5234 sein Aussehen H4758 nicht H3808 –, eine Gestalt H8544 war vor H5048 meinen Augen H5869, ein Säuseln H1827 und eine Stimme H6963 hörte H8085 ich:

Hiob 7,10 Nicht H3808 mehr H5750 kehrt H7725 er zurück (H7725) zu seinem Haus H1004, und seine Stätte H4725 erkennt H5234 ihn nicht H3808 mehr H5750.

Hiob 21,29 Habt ihr nicht H3808 die befragt H7592, die des Weges H1870 vorüberziehen H5674? Und erkennt H5234 ihr ihre Merkmale H226 nicht H3808 :

Hiob 24,13 Jene H1992 gehören H1961 zu den Feinden H4775 des Lichts H216, sie kennen H5234 seine Wege H1870 nicht H3808 und bleiben H3427 nicht H3808 auf seinen Pfaden H5410.

Hiob 24,17 Denn H3588 als Morgen H1242 gilt ihnen allen H3162 der Todesschatten H6757, denn H3588 jeder von ihnen ist bekannt H5234 mit den Schrecken H1091 des Todesschattens H6757.

Hiob 34,19 Wie viel weniger zu ihm, der die Person ~(H6440) der Fürsten H8269 nicht H3808 ansieht H5375 und den Vornehmen H7771 nicht H3808 vor H6440 dem Geringen H1800 berücksichtigt H5234! Denn H3588 sie alle H3605 sind das Werk H4639 seiner Hände H3027.

Hiob 34,25 Daher H3651:1 kennt H5234 er ihre Handlungen H4566 und kehrt H2015 sie um (H2015) über Nacht H3915, und sie werden zermalmt H1792.

Ps 103,16 Denn H3588 ein Wind H7307 fährt H5674 darüber (H5674), und sie ist nicht H369 mehr, und ihre Stätte H4725 kennt H5234 sie nicht H3808 mehr.

Ps 142,5 Schau H5027 zur Rechten H3225 und sieh H7200: Ich habe ja niemand H369, der mich erkennt H5234 ; verloren H6 ist (H6) mir jede Zuflucht H4498, niemand H369 fragt H1875 nach meiner Seele H5315.

Spr 20,11 Sogar H1571 ein Knabe H5288 gibt (H5234) sich durch seine Handlungen H4611 zu erkennen H5234, ob H518 sein Tun H6467 lauter H2134 und ob H518 es aufrichtig H3477 ist.

Spr 24,23 Auch H1571 diese H428 sind von den Weisen H2450: Die Person ~(H6440) ansehen H5234 im Gericht H4941 ist nicht H1077 gut H2896.

Spr 26,24 Der Hasser H8130 verstellt H5234 sich mit seinen Lippen H8193, aber in seinem Innern H7130 hegt H7896 er Trug H4820.

Spr 28,21 Die Person ~(H6440) ansehen H5234 ist nicht H3808 gut H2896, und für einen Bissen H6595 Brot H3899 kann ein Mann H1397 übertreten H6586.

Jes 61,9 Und ihre Nachkommen H2233 werden bekannt H3045 werden (H3045) unter den Nationen H1471 und ihre Sprösslinge H6631 inmitten H8432 der Völker H5971: Alle H3605, die sie sehen H7200, werden sie erkennen H5234, dass H3588 sie H1992 Nachkommen H2233 sind, die der HERR H3068 gesegnet H1288:1 hat.

Jes 63,16 Denn H3588 du H859 bist unser Vater H1; denn H3588 Abraham H85 weiß H3045 nicht H3808 von uns, und Israel H3478 kennt H5234 uns nicht H3808; du H859, HERR H3068, bist unser Vater H1; unser Erlöser H1350 von H5769 alters H5769 her (H5769) ist dein Name H8034 .

Jer 19,4 Weil H3282+H834 sie mich verlassen H5800 und diesen H2088 Ort H4725 verkannt H5234 und an ihm anderen H312 Göttern H430 geräuchert H6999 haben, die H834 sie nicht H3808 kannten H3045, weder sie H1992 noch ihre Väter H1 noch die Könige H4428 von Juda H3063, und diesen H2088 Ort H4725 mit dem Blut H1818 Unschuldiger H5355 gefüllt H4390

Jer 24,5 So H3541 spricht H559:1 der HERR H3068, der Gott H430 Israels H3478: Wie diese H428 guten H2896 Feigen H8384, so H3651:1 werde ich die Weggeführten H1546 von Juda H3063, die H834 ich aus H4480 diesem H2088 Ort H4725 in das Land H776 der Chaldäer H3778 weggeschickt H7971 habe, ansehen H5234 zum Guten H2896.

Klgl 4,8 Dunkler H2821 als Schwärze H7815 ist ihr Aussehen H8389, man erkennt H5234 sie nicht H3808 auf den Straßen H2351; ihre Haut H5785 klebt H6821 an H5921 ihrem Gebein H6106, ist dürr H3001 geworden H1961 wie Holz H6086.

Dan 11,39 Und er wird gegen die starken H4013 Festungen H4581 so verfahren H6213 mit H5973 dem fremden H5236 Gott H433 : Wer H834 ihm Anerkennung H5234 zollt (H5234), dem wird er viel H7235 Ehre H3519 erweisen (H7235), und er wird ihm Herrschaft H4910 verleihen (H4910) über die Vielen H7227 und das Land H127 austeilen H2505 zum Lohn H4242.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück