H4327 – מִין – min
Hebräisch

Verwendung im Alten Testament

>171Mo2Mo>93Mo4Mo>45MoJosRiRt1Sam2Sam1Kön2Kön1Chr2ChrEsraNehEstHiobPsSprPredHldJesJerKlgl>1HesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

31 Vorkommen in 18 Bibelversen

1. Mo 1,11 Und Gott H430 sprach H559: Die Erde H776 lasse Gras H1877 hervorsprossen H1876, Kraut H6212, das Samen H2233 hervorbringe H2232, Fruchtbäume H6068 H6529, die Frucht H6529 tragen H6213 nach ihrer Art H4327, in der H834 ihr Same H2233 sei, auf der Erde H776! Und es wurde H1961 so H3651.

1. Mo 1,12 Und die Erde H776 brachte H3318 Gras H1877 hervor (H3318), Kraut H6212, das Samen H2233 hervorbringt H2232 nach seiner Art H4327, und Bäume H6086, die Frucht H6529 tragen H6213, in der ihr Same H2233 ist nach ihrer Art H4327. Und Gott H430 sah H7200, dass H3588 es gut H2896 war.

1. Mo 1,21 Und Gott H430 schuf H1254 die großen H1419 Seeungeheuer H8577 und jedes H3605 sich regende H7430, lebendige H2416 Wesen H5315, wovon H834 die Wasser H4325 wimmeln H8317, nach ihrer Art H4327, und alle H3605 geflügelten H3671 Vögel H5775 nach ihrer Art H4327. Und Gott H430 sah H7200, dass H3588 es gut H2896 war.

1. Mo 1,24 Und Gott H430 sprach H559: Die Erde H776 bringe H3318 lebendige H2416 Wesen H5315 nach ihrer Art H4327 hervor (H3318): Vieh H929 und Gewürm H7431 und Tiere H2416 der Erde H776 nach ihrer Art H4327! Und es wurde H1961 so H3651.

1. Mo 1,25 Und Gott H430 machte H6213 die Tiere H2416 der Erde H776 nach ihrer Art H4327, und das Vieh H929 nach seiner Art H4327, und alles, was sich auf dem Erdboden H127 regt H7431, nach seiner Art H4327. Und Gott H430 sah H7200, dass H3588 es gut H2896 war.

1. Mo 6,20 Von den Vögeln H5775 nach ihrer Art H4327 und vom H4480 Vieh H929 nach seiner Art H4327, von allem H3605 Gewürm H7431 des Erdbodens H127 nach seiner Art H4327: Je zwei H8147 von allen H3605 sollen zu H413 dir hineingehen H935, um am (H2421) Leben H2421 zu bleiben (H2421).

1. Mo 7,14 sie H1992 und alle H3605 Tiere H2416 nach ihrer Art H4327 und alles H3605 Vieh H929 nach seiner Art H4327 und alles H3605 Gewürm H7431, das sich auf H5921 der Erde H776 regt H7431, nach seiner Art H4327, und alle H3605 Vögel H5775 nach ihrer Art H4327, jeder H3605 Vogel H6833 von allerlei H3605 Gefieder H3671.

3. Mo 11,14 und den Falken H1676 und die Weihe H344 nach ihrer Art H4327,

3. Mo 11,15 alle H3605 Raben H6158 nach ihrer Art H4327

3. Mo 11,16 und die Straußhenne H1323 H3284 und den Straußhahn H8464 und die Seemöwe H7828 und den Habicht H5322 nach seiner Art H4327

3. Mo 11,19 und den Storch H2624 und den Fischreiher H601 nach seiner Art H4327 und den Wiedehopf H1744 und die Fledermaus H5847.

3. Mo 11,22 Diese H428 dürft ihr von H1992 ihnen essen H398: den Arbeh H697 nach seiner Art H4327 und den Solham H5556 nach seiner Art H4327 und den Chargol H2728 nach seiner Art H4327 und den Chagab H2284 nach seiner Art H4327.

3. Mo 11,29 Und diese H2088 sollen euch unrein H2931 sein unter dem Gewimmel H8318, das auf H5921 der Erde H776 wimmelt H8317: der Maulwurf H2467 und die Maus H5909 und die Eidechse H6632 nach ihrer Art H4327

5. Mo 14,13 und den Falken H7201 und die Weihe H344 und den Geier H1772 nach seiner Art H4327

5. Mo 14,14 und alle H3605 Raben H6158 nach ihrer Art H4327

5. Mo 14,15 und die Straußhenne H1323 H3284 und den Straußhahn H7828 und die Seemöwe H8464 und den Habicht H5322 nach seiner Art H4327,

5. Mo 14,18 und den Storch H2624 und den Fischreiher H601 nach seiner Art H4327 und den Wiedehopf H1744 und die Fledermaus H5847.

Hes 47,10 Und es wird geschehen H1961, dass Fischer H1728 daran H5921 stehen H5975 werden: Von En-Gedi H5872 bis H5704 En-Eglaim H5882 werden Plätze H4894 sein H1961 zur (H4894) Ausbreitung (H4894) der Netze H2764. Nach ihrer Art H4327 werden seine Fische H1709 sein H1961, sehr H3966 zahlreich H7227, wie die Fische H1710 des großen H1419 Meeres H3220.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück