Zeige:

Der Prophet Jeremia

Kapitel 1

1 Worte H1697 Jeremias H3414, des Sohnes H1121 Hilkijas H2518, von H4480 den Priestern H3548, die H834 in Anatot H6068 waren, im Land H776 Benjamin H1144, 2 an H413 den H834 das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 in H413 den Tagen H3117 Josias H2977, des Sohnes H1121 Amons H526, des Königs H4428 von Juda H3063, im dreizehnten H9607 Jahr H8141 seiner Regierung H4427. 3 Und es erging H1961 auch in den Tagen H3117 Jojakims H3079, des Sohnes H1121 Josias H2977, des Königs H4428 von Juda H3063, bis H5704 zum Ende H8552 des elften H9605 Jahres H8141 Zedekias H6667, des Sohnes H1121 Josias H2977, des Königs H4428 von Juda H3063, bis H5704 zur Wegführung H1540 Jerusalems H3389 im fünften H2549 Monat H2320.

4 Und das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 an H413 mich, indem er sprach H559:1: 5 Bevor H2962 ich dich im Mutterleib H990 bildete H3335, habe ich dich erkannt H3045, und bevor H2962 du aus dem Mutterschoß H7358 hervorkamst H3318, habe ich dich geheiligt H6942: Zum Propheten H5030 an die Nationen H1471 habe ich dich bestellt H5414a. 6 Und ich sprach H559:1: Ach H162, Herr H136, HERR H3069, siehe H2009, ich weiß H3045 nicht H3808 zu reden H1696, denn H3588 ich H595 bin jung H5288b. 7 Da sprach H559:1 der HERR H3068 zu H413 mir: Sage H559:1 nicht H408: Ich H595 bin jung H5288b; denn H3588 zu H5921 allen H3605, wohin H834 ich dich senden H7971 werde, sollst du gehen H1980, und alles H3605, was H834 ich dir gebieten H6680 werde, sollst du reden H1696. 8 Fürchte H3372 dich nicht H408 vor H6440 ihnen; denn H3588 ich H589 bin mit H854 dir, um dich zu erretten H5337, spricht H5002 der HERR H3068c. 9 Und der HERR H3068 streckte H7971 seine Hand H3027 aus (H7971) und rührte H5060 meinen Mund H6310 an H5921, und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Siehe H2009, ich lege H5414 meine Worte H1697 in deinen Mund H6310. 10 Siehe H7200, ich bestelle H6485 dich an diesem H2088 Tag H3117 über H5921 die Nationen H1471 und über H5921 die Königreiche H4467, um auszurotten H5428 und niederzureißen H5422 und zu zerstören H6 und abzubrechen H2040, um zu bauen H1129 und um zu pflanzen H5193.

11 Und das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 an H413 mich, indem er sprach H559:1: Was H4100 siehst H7200 du H859, Jeremia H3414? Und ich sprach H559:1: Ich H589 sehe H7200 einen Mandelstab H4731+H8247d. 12 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Du hast recht H3190 gesehen H7200; denn H3588 ich H589 werde über H5921 mein Wort H1697 wachen H8245, es auszuführen H6213.

13 Und das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 an H413 mich zum zweiten H8145 Mal, indem er sprach H559:1: Was H4100 siehst H7200 du H859? Und ich sprach H559:1: Ich H589 sehe H7200 einen siedenden H5301 Topf H5518:1, dessen Vorderteil H6440 nach ~(H6440) Süden ~(H6828) gerichtet (H6440) iste. 14 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Von Norden H6828 her wird das Unglück H7451 losbrechen H6605:1 über H5921 alle H3605 Bewohner H3427 des Landes H776. 15 Denn H3588 siehe H2005, ich rufe H7121 alle H3605 Geschlechter H4940 der Königreiche H4467 im Norden H6828, spricht H5002 der HERR H3068, dass H3588 sie kommen H935 und ein jeder H376 seinen Thron H3678 an den Eingang H6607 der Tore H8179 Jerusalems H3389 stellen H5414 und gegen H5921 alle H3605 seine Mauern H2346 ringsum H5439 und gegen H5921 alle H3605 Städte H5892:1 Judas H3063. 16 Und ich werde meine Gerichte H4941 über H854 sie aussprechen H1696 wegen H5921 all H3605 ihrer Bosheit H7451, dass H834 sie mich verlassen H5800 und anderen H312 Göttern H430 geräuchert H6999 und sich vor den Werken H4639 ihrer Hände H3027 niedergebeugt H7812 haben.

17 Du H859 aber gürte H247 deine Lenden H4975 und mach H6965 dich auf (H6965) und rede H1696 zu H413 ihnen alles H3605, was H834 ich H595 dir gebieten H6680 werde. Verzage H2865 nicht H408 vor H6440 ihnen, damit H6435 ich dich nicht (H6435) vor H6440 ihnen verzagt H2865 mache (H2865). 18 Und ich H589, siehe H2009, ich mache H5414 dich heute H3117 zu einer festen H4013 Stadt H5892:1 und zu einer eisernen H1270 Säule H5982 und zu ehernen H5178:1f Mauern H2346 gegen H5921 das ganze H3605 Land H776, sowohl gegen die Könige H4428 von Juda H3063 als auch gegen dessen Fürsten H8269g, gegen dessen Priester H3548 und gegen das Volk H5971 des Landes H776. 19 Und sie werden gegen H413 dich kämpfen H3898:1, aber dich nicht H3808 überwältigen H3201; denn H3588 ich H589 bin mit H854 dir, spricht H5002 der HERR H3068, um dich zu erretten H5337.

Fußnoten

  1. Eig. gegeben, o. eingesetzt.
  2. Eig. ein Knabe.
  3. Eig. ist der Spruch des HERRN (so a. sp.).
  4. Der Mandelbaum, der vor allen anderen Bäumen zu blühen beginnt, heißt im Hebr. Der Wachsame (vgl. V. 12).
  5. Eig. von H6440 Norden H6828 her (H6440) ist.
  6. O. kupfernen.
  7. O. Obersten (so auch später).
Zeige:

Strong H3409 – יָרֵךjarek
Hebräisch – Hüfte; Seite; Fuß; [+2]

Vorkommen im Alten Testament

>91Mo>72Mo>13Mo>64Mo5MoJos>4RiRt1Sam2Sam1Kön>12Kön1Chr2ChrEsraNehEstHiob>1PsSprPred>2HldJes>1JerKlgl>2HesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H3409 – יָרֵךjarek

5Übersetzungen in31 Vorkommen(inkl. FN)Hüfte | 18xFuß | 3xSeite | 6xLende | 3xSchenkel | 1x

34 Vorkommen in 32 Bibelversen

1. Mo 24,2 Und Abraham H85 sprach H559:1 zu H413 seinem Knecht H5650, dem ältesten H2205 seines Hauses H1004, der alles H3605 verwaltete H4910, was H834 er hatte: Lege H7760 doch H4994 deine Hand H3027 unter H8478 meine Hüfte H3409,

1. Mo 24,9 Und der Knecht H5650 legte H7760 seine Hand H3027 unter H8478 die Hüfte H3409 Abrahams H85, seines Herrn H113, und schwor H7650 ihm in H5921 dieser H2088 Sache H1697.

1. Mo 32,26 Und als er sah H7200, dass H3588 er ihn nicht H3808 überwältigen H3201 konnte, da rührte H5060 er sein Hüftgelenk H3409+H3709 an (H5060); und das Hüftgelenk H3409+H3709 Jakobs H3290 wurde verrenkt H3363, als er mit H5973 ihm rang H79.

1. Mo 32,32 Und die Sonne H8121 ging H2224 ihm auf (H2224), als H834 er über Pnuel H6439 hinaus H5674 war (H5674); und er H1931 hinkte H6760 an H5921 seiner Hüfte H3409.

1. Mo 32,33 Darum H3651:1+H5921 essen H398 die Kinder H1121 Israel H3478 bis H5704 auf den heutigen H2088 Tag H3117 nicht H3808 den Hüftmuskel H1517+H5384 , der H834 über H5921 dem Hüftgelenk H3409+H3709 ist, weil H3588 er das Hüftgelenk H3409+H3709 Jakobs H3290, den Hüftmuskel H1517+H5384, angerührt H5060 hat.

1. Mo 46,26 Alle H3605 dem Jakob H3290 angehörenden Seelen H5315, die nach Ägypten H4714 kamen H935, die aus seinen Lenden ~(H3409){Eig. Hüften H3409.} hervorgegangen H3318 waren, ausgenommen H905 die Frauen H802 der Söhne H1121 Jakobs H3290, alle H3605 Seelen H5315 waren sechsundsechzig H9645.

1. Mo 47,29 Und als die Tage H3117 Israels H3478 herannahten H7126, dass er sterben H4191 sollte, da rief H7121 er seinen Sohn H1121 Joseph H3130 und sprach H559:1 zu ihm: Wenn H518 ich denn H4994 Gnade H2580 gefunden H4672 habe in deinen Augen H5869, so lege H7760 doch H4994 deine Hand H3027 unter H8478 meine Hüfte H3409, und erweise H6213 Güte H2617:1 und Treue H571 an H5978 mir (H5978); begrabe H6912 mich doch H4994 nicht H408 in Ägypten H4714!

2. Mo 1,5 Und alle H3605 Seelen H5315, die aus den Lenden H3409 Jakobs H3290 hervorgegangen H3318 waren, waren H1961 siebzig H7657 Seelen H5315. Und Joseph H3130 war H1961 in Ägypten H4714.

2. Mo 25,31 Und du sollst einen Leuchter H4501 aus reinem H2889 Gold H2091 machen H6213; in getriebener H4749 Arbeit H4749 soll der Leuchter H4501 gemacht H6213 werden, sein Fuß H3409 und sein Schaft H7070; seine Kelche H1375, seine Knäufe H3730 und seine Blumen H6525 sollen aus H4480 ihm sein H1961.

2. Mo 28,42 Und mache H6213 ihnen Beinkleider H4370 aus Leinen H906, um das Fleisch H1320 der Blöße H6172 zu bedecken H3680; von den Hüften H4975 bis H5704 an die Schenkel H3409 sollen sie reichen H1961.

2. Mo 32,27 Und er sprach H559:1 zu ihnen: So H3541 spricht H559:1 der HERR H3068, der Gott H430 Israels H3478: Legt H7760 jeder H376 sein Schwert H2719:1 an H5921 seine Hüfte H3409, geht H5674 hin H7725 und (H7725) her H7725, von Tor H8179 zu Tor H8179 im Lager H4264, und erschlagt H2026 jeder H376 seinen Bruder H251 und jeder H376 seinen Freund und jeder H376 seinen Nachbarn H7138 .

2. Mo 37,17 Und er machte H6213 den Leuchter H4501 aus reinem H2889 Gold H2091; in getriebener H4749 Arbeit H4749 machte H6213 er den Leuchter H4501, seinen Fuß H3409 und seinen Schaft H7070; seine Kelche H1375, seine Knäufe H3730 und seine Blumen H6525 waren H1961 aus H4480 ihm .

2. Mo 40,22 Und er setzte H5414 den Tisch H7979 in das Zelt H168 der Zusammenkunft H4150 an H5921 die Seite H3409 der Wohnung H4908 nach Norden H6828, außerhalb H2351 des Vorhangs H6532;

2. Mo 40,24 Und er stellte H7760 den Leuchter H4501 in das Zelt H168 der Zusammenkunft H4150, dem Tisch H7979 gegenüber H5227, an H5921 die Seite H3409 der Wohnung H4908 gegen Mittag H5045,

3. Mo 1,11 Und er soll es schlachten H7819:1 an H5921 der nördlichen H6828 Seite H3409 des Altars H4196 vor H6440 dem HERRN H3068; und die Söhne H1121 Aarons H175, die Priester H3548, sollen sein Blut H1818 an H5921 den Altar H4196 sprengen H2236 ringsum H5439.

4. Mo 3,29 Die Familien H4940 der Söhne H1121 Kehats H6955 lagerten H2583 an H5921 der Seite H3409 der Wohnung H4908 nach Süden H8486.

4. Mo 3,35 Und der Fürst H5387:1 des Vaterhauses H1+H1004 der Familien H4940 Meraris H4847 war Zuriel H6700, der Sohn H1121 Abichails H32. Sie lagerten H2583 an H5921 der Seite H3409 der Wohnung H4908 nach Norden H6828.

4. Mo 5,21 (und zwar soll der Priester H3548 die Frau H802 beschwören H7650 mit dem Schwur H7621 des Fluches H423, und der Priester H3548 soll zu der Frau H802 sagen H559:1): So mache H5414 dich der HERR H3068 zum Fluch H423 und zum Schwur H7621 in (H8432) der Mitte H8432 deines Volkes H5971, indem der HERR H3068 deine Hüfte H3409 schwinden H5307 und deinen Bauch H990 schwellen H6638 lasse H5414,

4. Mo 5,22 und es komme H935 dieses H428 Fluch H779 bringende (H779) Wasser H4325 in deine Eingeweide H4578, um den Bauch H990 schwellen H6638 und die Hüfte H3409 schwinden H5307 zu lassen! Und die Frau H802 soll sagen H559:1: Amen H543, Amen H543!

4. Mo 5,27 Und hat er sie das Wasser H4325 trinken H8248 lassen (H8248), so wird es geschehen H1961, wenn H518 sie sich verunreinigt H2930 und ihrem Mann H376 untreu H4603+H4604 gewesen ist, dass das Fluch H423 bringende (H423) Wasser H4325 in sie kommen H935 wird zur Bitterkeit H4751, und ihr Bauch H990 wird schwellen H6638 und ihre Hüfte H3409 schwinden H5307; und die Frau H802 wird zum Fluch H779 werden H1961 in H7130 der Mitte H7130 ihres Volkes H5971.

4. Mo 8,4 Und dies H2088 war die Arbeit H4639 des Leuchters H4501: getriebene H4749 Arbeit H4749 aus Gold H2091; von seinem Fuß H3409 bis H5704 zu seinen Blumen H6525, alles H3605 war getriebene H4749 Arbeit H4749; nach dem Bild H4758, das H834 der HERR H3068 Mose H4872 gezeigt H7200 hatte, so H3651:1 hatte man ~(H1931) den Leuchter H4501 gemacht H6213.

Ri 3,16 Und Ehud H164 machte H6213 sich ein Schwert H2719:1, das zwei H8147 Schneiden H6366 hatte, eine Elle H1574 seine Länge H753; und er gürtete H2296 es unter H8478 seinen Waffenrock H4055 an H5921 seine rechte H3225 Hüfte H3409.

Ri 3,21 Da streckte H7971 Ehud H164 seine linke H8040 Hand H3027 aus (H7971) und nahm H3947 das Schwert H2719:1 von H5921 seiner rechten H3225 Hüfte H3409 und stieß H8628 es ihm in den Bauch H990;

Ri 8,30 Und Gideon H1439 hatte H1961 siebzig H7657 Söhne H1121, die aus seiner Lende H3409 hervorgegangen H3318 waren; denn H3588 er hatte H1961 viele H7227 Frauen H802.

Ri 15,8 Und er schlug H5221 sie, Schenkel H7785 samt H5921 Hüfte H3409, und richtete eine große H1419 Niederlage ~(H4347) unter ihnen an. Und er ging H3381 hinab (H3381) und wohnte H3427 in der Kluft H5585 des Felsens H5553 Etam H5862.

2. Kön 16,14 Den kupfernen H5178:1 Altar H4196 aber, der H834 vor H6440 dem HERRN H3068 stand, den rückte H7126 er von H854 der Vorderseite H6440 des Hauses H1004 weg (H7126), von der Stelle zwischen H996 seinem Altar H4196 und dem Haus H1004 des HERRN H3068; und er setzte H5414 ihn an H5921 die Seite H3409 seines Altars H4196 nach Norden H6828.

Ps 45,4 Gürte H2296 dein Schwert H2719:1 um H5921 die Hüfte H3409, du Held H1368, deine Pracht H1935 und deine Majestät H1926!

Hld 3,8 Sie alle H3605 führen H270 das Schwert H2719:1, sind geübt H3925 im Kampf H4421; jeder H376 hat sein Schwert H2719:1 an H5921 seiner Hüfte H3409, zum Schutz vor dem Schrecken H6343 in den Nächten H3915.

Hld 7,2 Wie H4100 schön H3302 sind (H3302) deine Tritte H6471 in den Schuhen H5275, Fürstentochter H1323+H5081! Die Biegungen H2542 deiner Hüften H3409 sind wie H3644 ein Halsgeschmeide H2481, ein Werk H4639 von Künstlerhand H542+H3027.

Jer 31,19 Denn H3588 nach H310 meiner Umkehr H7725 empfinde H5162 ich Reue H5162, und nachdem H310 ich zur (H3045) Erkenntnis H3045 gebracht (H3045) worden bin, schlage H5606 ich mich auf H5921 die Hüften H3409. Ich schäme H954:1 mich und bin auch H1571 zuschanden H3637 geworden (H3637), denn H3588 ich trage H5375 die Schmach H2781 meiner Jugend H5271. –

Hes 21,17 Schreie H2199 und heule H3213, Menschensohn H120+H1121! Denn H3588 es H1931 ist H1961 gegen mein Volk H5971, es H1931 ist gegen alle H3605 Fürsten H5387:1 Israels H3478: Samt H854 meinem Volk H5971 sind H1961 sie dem H413 Schwert H2719:1 verfallen H4048. Darum H3651:1 schlage H5606 dich auf H413 die Hüften H3409.

Hes 24,4 Tu H622 seine Stücke H5409 zusammen (H622) hinein H413, alle H3605 guten H2896 Stücke H5409, Hüfte H3409 und Schulter H3802; fülle H4390 ihn mit den besten H4005 Knochen H6106.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück