Zeige:

Das erste Buch Samuel

Kapitel 1

1 Und es war H1961 ein H259 Mann H376 aus H4480 Ramatajim-Zophim H7436, vom Gebirge H2022 Ephraim H669, und sein Name H8034 war Elkana H511, der Sohn H1121 Jerochams H3395, des Sohnes H1121 Elihus H453, des Sohnes H1121 Tochus H8459, des Sohnes H1121 Zuphs H6689, ein Ephratiter H673a. 2 Und er hatte zwei H8147 Frauen H802: Der Name H8034 der einen H259 war Hanna H2584, und der Name H8034 der anderen H8145 Peninna H6444; und Peninna H6444 hatte H1961 Kinder H3206, aber Hanna H2584 hatte keine H369 Kinder H3206. 3 Und dieser H1931 Mann H376 ging H5927 Jahr ~(H3117) für Jahr ~(H3117)b aus seiner Stadt H5892:1 hinauf (H5927), um den HERRN H3068 der Heerscharen H6635 anzubeten H7812 und ihm zu opfern H2076 in Silo H7887; und dort H8033 waren die beiden H8147 Söhne H1121 Elis H5941, Hophni H2652 und Pinehas H6372, Priester H3548 des HERRN H3068. 4 Und es geschah H1961 an dem Tag H3117, als Elkana H511 opferte H2076, da gab H5414 er seiner Frau H802 Peninna H6444 und allen H3605 ihren Söhnen H1121 und ihren Töchtern H1323 Stücke H4490c; 5 aber Hanna H2584 gab H5414 er ein H259 doppeltes H639 Stück H4490, denn H3588 er liebte H157 Hanna H2584; aber der HERR H3068 hatte ihren Mutterleib H7358 verschlossen H5462. 6 Und ihre Widersacherin H6869 kränkte H3707 sie mit vieler H1571 Kränkung H3708, um H5668 sie aufzubringen H7481:2, weil H3588 der HERR H3068 ihren Mutterleib H7358 verschlossen H5462 hatte. 7 Und so H3651:1, wie er das Jahr H8141 für Jahr H8141 tat H6213, so H3651:1 kränkte H3707 sie sie, sooft H1767 sie zum Haus H1004 des HERRN H3068 hinaufzog H5927; und sie weinte H1058 und H398 nicht H3808. 8 Und Elkana H511, ihr Mann H376, sprach H559:1 zu ihr: Hanna H2584, warum H4100 weinst H1058 du? Und warum H4100 isst H398 du nicht H3808? Und warum H4100 ist (H3415) dein Herz H3824 betrübt H3415? Bin ich H595 dir nicht H3808 besser H2896 als zehn H6235 Söhne H1121?

9 Und Hanna H2584 stand H6965 nach H310 dem Essen H398 und nach H310 dem Trinken H8354 in Silo H7887 auf (H6965). Eli H5941, der Priester H3548, aber saß H3427 auf H5921 dem Stuhl H3678 am H5921 Türpfosten H4201 des Tempels H1964 des HERRN H3068. 10 Und sie H1931 war in der Seele H5315 verbittert H4751, und sie betete H6419:1 zu H5921 dem HERRN H3068 und weinte H1058 sehr *H1058. 11 Und sie tat H5087 ein Gelübde H5088 und sprach H559:1: HERR H3068 der Heerscharen H6635, wenn H518 du das Elend H6040 deiner Magd H519 ansehen H7200 und meiner gedenken H2142 und deine Magd H519 nicht H3808 vergessen H7911 wirst, und wirst deiner Magd H519 einen männlichen H376 Nachkommen H2233 geben H5414, so will ich ihn dem HERRN H3068 geben H5414 alle H3605 Tage H3117 seines Lebens H2416; und kein H3808 Schermesser H4177 soll auf H5921 sein Haupt H7218 kommen H5927.

12 Und es geschah H1961, als H3588 sie lange H7235 vor H6440 dem HERRN H3068 betete H6419:1, dass Eli H5941 ihren Mund beobachtete H8104. 13 Hanna H2584 aber redete H1696 in H5921 ihrem Herzen H3820; nur H7535 ihre Lippen H8193 bewegten H5128 sich, aber ihre Stimme H6963 wurde nicht H3808 gehört H8085; und Eli H5941 hielt H2803 sie für (H2803) eine Betrunkene H7910. 14 Und Eli H5941 sprach H559:1 zu H413 ihr: Bis H5704 wann H4970 willst du dich wie (H7937) eine Betrunkene H7937 gebärden (H7937)? Tu H5493 deinen Wein H3196 von H5921 dir! 15 Aber Hanna H2584 antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Nein H3808, mein Herr H113, eine Frau H802 beschwerten H7186 Geistes H7307 bin ich H595; weder H3808 Wein H3196 noch starkes H7941 Getränk H7941 habe ich getrunken H8354, sondern ich habe meine Seele H5315 vor H6440 dem HERRN H3068 ausgeschüttet H8210. 16 Halte H5414 deine Magd H519 nicht H408 für H6440 eine Tochter H1323 Belials H1100; denn H3588 aus der Fülle H7230 meines Kummers H7879 und meiner Kränkung H3708 habe ich bisher H5704+H2008 geredet H1696. 17 Und Eli H5941 antwortete H6030:1 und sprach H559:1: Geh H1980 hin (H1980) in Frieden H7965; und der Gott H430 Israels H3478 gewähre H5414 deine Bitte H7596, die H834 du von H5973 ihm erbeten H7592 hast! 18 Und sie sprach H559:1: Möge deine Magd H8198 Gnade H2580 finden H4672 in deinen Augen H5869! Und die Frau H802 ging H1980 ihres Weges H1870 und H398, und ihr Angesicht H6440 war H1961 nicht H3808 mehr H5750 dasselbe.

19 Und sie machten H7925 sich am Morgen H1242 früh (H7925) auf (H7925) und beteten H7812 an (H7812) vor H6440 dem HERRN H3068; und sie kehrten H7725 zurück (H7725) und kamen H935 in H413 ihr Haus H1004 nach Rama H7414. Und Elkana H511 erkannte H3045 Hanna H2584, seine Frau H802, und der HERR H3068 gedachte H2142 ihrer. 20 Und es geschah H1961, als die Zeit H3117 um H8622 war (H8622), da war (H2029) Hanna H2584 schwanger H2029 geworden und gebar H3205 einen Sohn H1121; und sie gab H7121 ihm den Namen H8034 Samuel H8050d: Denn H3588 von dem HERRN H3068 habe ich ihn erbeten H7592. 21 Und der Mann H376 Elkana H511 ging H5927 hinauf (H5927) mit seinem ganzen H3605 Haus H1004, um dem HERRN H3068 das jährliche H3117 Schlachtopfer H2077 zu opfern H2076 und sein Gelübde H5088 zu erfüllen. 22 Aber Hanna H2584 ging H5927 nicht H3808 hinauf (H5927); denn H3588 sie sprach H559:1 zu ihrem Mann H376: Bis H5704 der Knabe H5288 entwöhnt H1580 ist, dann will ich ihn bringen H935, damit er vor H6440 dem HERRN H3068 erscheine H7200 und dort H8033 für H5704 immer ~(H5769)e bleibe H3427. 23 Und Elkana H511, ihr Mann H376, sprach H559:1 zu ihr: Tu H6213, was gut H2896 ist in deinen Augen H5869; bleibe H3427, bis H5704 du ihn entwöhnt H1580 hast; nur H389 möge der HERR H3068 sein Wort H1697 aufrechterhalten H6965!

So blieb H3427 die Frau H802 und stillte H3243 ihren Sohn H1121, bis H5704 sie ihn entwöhnt H1580 hatte. 24 Und sobald H834 sie ihn entwöhnt H1580 hatte, brachte H5927 sie ihn mit H5973 sich hinauf (H5927) samt drei H7969 Stieren H6499 und einem H259 Epha H374 Mehl H7058 und einem Schlauch H5035:1 Wein H3196 und brachte H935 ihn in das Haus H1004 des HERRN H3068 nach Silo H7887; und der Knabe H5288 war noch jung H5288. 25 Und sie schlachteten H7819:1 den Stier H6499 und brachten H935 den Knaben H5288 zu H413 Eli H5941. 26 Und sie sprach H559:1: Bitte H994, mein Herr H113! So wahr deine Seele H5315 lebt H2416, mein Herr H113, ich H589 bin die Frau H802, die hier H2088 bei H5973 dir stand H5324, um zu dem HERRN H3068 zu H413 beten H6419:1. 27 Um H413 diesen H2088 Knaben H5288 habe ich gebetet H6419:1, und der HERR H3068 hat mir meine Bitte H7596 gewährt H5414, die H834 ich von H5973 ihm erbeten H7592f habe. 28 So habe auch H1571 ich H595 ihn dem HERRN H3068 geliehen H7592f; alle H3605 Tage H3117, die H834 er lebt ~(H1961)g, ist er dem HERRN H3068 geliehen H7592f. Und er H1931 betete H7812h dort H8033 den HERRN H3068 an (H7812).

Fußnoten

  1. O. ein Ephraimiter.
  2. W. von Tagen H3117 zu Tagen H3117.
  3. D. h. Anteile vom Opferfleisch.
  4. Hebr. Schemuel: Von Gott erhört.
  5. W. in Ewigkeit H5769.
  6. Im Hebr. sind „erbitten“ und „leihen“ gleiche Wörter.
  7. W. ist H1961.
  8. O. sie beteten.
12
Zeige:

Strong H2114:1 – זוּרsur
Hebräisch – Fremde; fremd; Unbefugte; [+7]

Vorkommen im Alten Testament

1Mo>32Mo>43Mo>84Mo>25MoJosRiRt1Sam2Sam>11Kön>12Kön1Chr2ChrEsraNehEst>4Hiob>4Ps>14SprPredHld>9Jes>7Jer>1Klgl>7HesDan>4Hos>1JoelAmos>1ObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H2114:1 – זוּרsur

71 Vorkommen in 70 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 2

2. Mo 29,33 Sie sollen die Dinge essen H398, wodurch H834 Sühnung H3722 geschehen (H3722) ist, um sie zu weihen ~(H3027+H4390) , um sie zu heiligen H6942; ein Unbefugter H2114:1 aber soll nicht H3808 davon essen H398, denn H3588 sie H1931 sind heilig H6944.

2. Mo 30,9 Ihr sollt weder H3808 fremdes H2114:1 Räucherwerk H7004 auf H5921 ihm opfern H5927 noch H3808 Brandopfer H5930 noch Speisopfer H4503; und kein H3808 Trankopfer H5262 sollt ihr auf H5921 ihn (H5921) gießen H5258.

2. Mo 30,33 Wer H376+H834 ihm H3644 Gleiches H3644 mischt H7543 und wer H834 davon H4480 auf H5921 einen Unbefugten H2114:1 tut H5414, der soll ausgerottet H3772 werden aus seinen Völkern H5971.

3. Mo 10,1 Und die Söhne H1121 Aarons H175, Nadab H5070 und Abihu H30, nahmen H3947 jeder H376 seine Räucherpfanne H4289 und taten H5414 Feuer H784 hinein H2004 und legten H7760 Räucherwerk H7004 darauf H5921 und brachten H7126 fremdes H2114:1 Feuer H784 vor H6440 dem HERRN H3068 dar (H7126), das H834 er ihnen nicht H3808 geboten H6680 hatte.

3. Mo 22,10 Und kein H3605+H3808 Unbefugter H2114:1 soll Heiliges H6944 essen H398; der Beisasse H8453 und der Tagelöhner H7916 eines Priesters H3548 sollen Heiliges H6944 nicht H3808 essen H398.

3. Mo 22,12 Und wenn H3588 die Tochter H1323 eines Priesters H3548 die Frau eines fremden H2114:1 Mannes H376 wird H1961, so soll sie H1931 nicht H3808 vom Hebopfer H8641 der heiligen H6944 Dinge essen H398.

3. Mo 22,13 Und wenn H3588 die Tochter H1323 eines Priesters H3548 Witwe H490 oder H176 verstoßen H1644 wird H1961 und keine H369 Nachkommen H2233 hat und in H413 das Haus H1004 ihres Vaters H1 zurückkehrt H7725, wie in ihrer Jugend H5271, so darf sie vom Brot H3899 ihres Vaters H1 essen H398. Aber kein H3605+H3808 Unbefugter H2114:1 soll davon essen H398.

4. Mo 1,51 Und wenn H3588 die Wohnung H4908 aufbricht H5265, sollen die Leviten H3881 sie abnehmen H3381; und wenn H3588 die Wohnung H4908 sich lagert H2583, sollen die Leviten H3881 sie aufrichten H6965. Der Unbefugte H2114:1 aber, der herzunaht H7126, soll getötet H4191 werden.

4. Mo 3,4 Und Nadab H5070 und Abihu H30 starben H4191 vor H6440 dem HERRN H3068, als sie in der Wüste H4057:1 Sinai H5514 fremdes H2114:1 Feuer H784 vor H6440 dem HERRN H3068 darbrachten H7126; und sie hatten H1961 keine H3808 Söhne H1121. Und Eleasar H499 und Ithamar H385 übten (H3547) den Priesterdienst H3547 vor H5921+H6440 ihrem Vater H1 Aaron H175 aus (H3547).

4. Mo 3,10 Und Aaron H175 und seine Söhne H1121 sollst du bestellen H6485, dass sie ihr Priesteramt H3550 versehen H8104. Der Unbefugte H2114:1 aber, der herzunaht H7126, soll getötet H4191 werden.

4. Mo 3,38 Und die vor H6440 der Wohnung H4908 nach Osten H6924, vor H6440 dem Zelt H168 der Zusammenkunft H4150 nach Sonnenaufgang H4217 Lagernden H2583 waren Mose H4872 und Aaron H175 und seine Söhne H1121, die den Dienst H4931 des Heiligtums H4720 versahen H8104, bezüglich dessen, was den Kindern H1121 Israel H3478 oblag H4931. – Der Unbefugte H2114:1 aber, der herzunaht H7126, soll getötet H4191 werden.

4. Mo 17,5 als ein Gedächtnis H2146 für die Kinder H1121 Israel H3478, damit H4616 kein Unbefugter H2114:1, der H834 nicht H3808 von den Nachkommen H2233 Aarons H175 ist, herzutrete H7126, um Räucherwerk H7004 vor H6440 dem HERRN H3068 zu räuchern H6999, und es ihm nicht H3808 ergehe H1961 wie Korah H7141 und seiner Rotte ~(H5712) so H834 wie (H834) der HERR H3068 durch H3027 Mose H4872 zu ihm geredet H1696 hatte.

4. Mo 18,4 Und sie sollen sich dir anschließen H3867 und den Dienst H4931 des Zeltes H168 der Zusammenkunft H4150 versehen H8104 nach allem H3605 Dienst H4931 des Zeltes H168; aber kein H3808 Unbefugter H2114:1 soll euch nahen H7126.

4. Mo 18,7 Du H859 aber und deine Söhne H1121 mit H854 dir, ihr sollt euer Priestertum H3550 versehen H8104 in allem H3605, was den Altar H4196 betrifft H1697, und innerhalb H1004 des Vorhangs H6532, und so den Dienst H5647 tun (H5647); als einen geschenkten H4979 Dienst H5656 gebe H5414 ich euch das Priestertum H3550. Der Unbefugte H2114:1 aber, der herzunaht H7126, soll getötet H4191 werden.

4. Mo 26,61 Und Nadab H5070 und Abihu H30 starben H4191, als sie fremdes H2114:1 Feuer H784 vor H6440 dem HERRN H3068 darbrachten H7126.

5. Mo 25,5 Wenn H3588 Brüder H251 beieinander H3162 wohnen H3427, und einer H259 von H1992 ihnen H1992 stirbt H4191 und hat keinen H369 Sohn H1121, so soll die Frau H802 des Verstorbenen H4191 nicht H3808 auswärts H2351 eines fremden H2114:1 Mannes H376 Ehefrau werden; ihr Schwager H2993 soll zu H5921 ihr eingehen H935 und sie sich zur Frau H802 nehmen H3947 und ihr die Schwagerpflicht H2992 leisten (H2992).

5. Mo 32,16 Sie reizten (H7065) ihn zur (H7065) Eifersucht H7065 durch fremde H2114:1 Götter, durch Gräuel H8441 erbitterten H3707 sie ihn.

1. Kön 3,18 Und es geschah H1961 am dritten H7992 Tag H3117, nachdem ich geboren H3205 hatte, da gebar H3205 auch H1571 diese H2063 Frau H802; und wir H587 waren zusammen H3162, kein H369 Fremder H2114:1 war bei H854 uns im Haus H1004, nur H2108 wir H587 beide H8147 waren im Haus H1004.

2. Kön 19,24 Ich H589 habe gegraben H6979 und fremde H2114:1 Wasser H4325 getrunken H8354; und mit der Sohle H3709 meiner Füße H6471 werde ich alle H3605 Ströme H2975 Mazors H4693 austrocknen H2717:1 .“

Hiob 15,19 ihnen allein H905 war das Land H776 übergeben H5414, und kein H3808 Fremder H2114:1 zog H5674 durch (H8432) ihre Mitte H8432 –:

Hiob 19,15 Meine Hausgenossen H1004+H1481:1 und meine Mägde H519 achten H2803 mich für einen Fremden H2114:1; ein Ausländer H5237 bin H1961 ich in ihren Augen H5869 geworden.

Hiob 19,17 Mein Atem H7307 ist meiner Frau H802 zuwider H2114:1, und mein übler H2603:2 Geruch H2603:2 den Kindern H1121 meiner Mutter ~(H990) .

Hiob 19,27 den H834 ich H589 selbst mir anschauen H2372 und den meine Augen H5869 sehen H7200 werden, und kein H3808 anderer H2114:1: Meine Nieren H3629 verschmachten H3615 in meinem Innern H2436.

Ps 44,21 Wenn H518 wir den Namen H8034 unseres Gottes H430 vergessen H7911 und unsere Hände H3709 zu einem fremden H2114:1 Gott H410:1 ausgestreckt H6566 hätten,

Ps 54,5 Denn H3588 Fremde H2114:1 sind gegen H5921 mich (H5921) aufgestanden H6965, und Gewalttätige H6184 trachten H1245 nach (H1245) meinem Leben H5315; sie haben Gott H430 nicht H3808 vor H5048 sich gestellt H7760. – Sela H5542.

Ps 81,10 Es soll kein H3808 fremder H2114:1 Gott H410:1 unter dir sein H1961, und du sollst dich nicht H3808 vor einem Gott H410:1 des Auslands H5236 bücken H7812.

Ps 109,11 Der Wucherer H5383 umgarne H5367 alles H3605, was H834 er hat, und Fremde H2114:1 mögen seine Arbeit H3018 rauben H962!

Spr 2,16 um dich zu erretten H5337 von der fremden H2114:1 Frau H802 , von der Fremden H5237 , die ihre Worte H561 glättet H2505

Spr 5,3 Denn H3588 Honigseim H5317 träufeln H5197 die Lippen H8193 der Fremden H2114:1, und glatter H2509 als Öl H8081 ist ihr Gaumen H2441;

Spr 5,10 damit H6435 nicht (H6435) Fremde H2114:1 sich sättigen H7646 an deinem Vermögen H3581 und dein mühsam H6089 Erworbenes H6089 nicht in das Haus H1004 eines Ausländers H5237 kommt

Spr 5,17 Dir allein H905 sollen sie gehören H1961, und nicht Fremden H2114:1 mit H854 dir.

Spr 5,20 Und warum H4100 solltest du, mein Sohn H1121, an einer Fremden H2114:1 taumeln H7686 und den Busen H2436 einer Unbekannten H5237 umarmen H2263?

Spr 6,1 Mein Sohn H1121, wenn H518 du Bürge H6148:1 geworden (H6148:1) bist für deinen Nächsten H7453, für einen anderen H2114:1 deine Hand H3709 eingeschlagen H8628 hast;

Spr 7,5 damit sie dich vor der fremden H2114:1 Frau H802 bewahre H8104, vor der Fremden H5237 , die ihre Worte H561 glättet H2505.

Spr 11,15 Sehr schlecht H7451 ergeht H7489 es einem, wenn H3588 man für einen anderen H2114:1 Bürge H6148:1 geworden (H6148:1) ist; wer aber das Handeinschlagen H8628 hasst H8130, ist sicher H982.

Spr 14,10 Das Herz H3820 kennt H3045 seine eigene H5315 Bitterkeit H4751, und kein H3808 Fremder H2114:1 kann sich in seine Freude H8057 mischen H6148:2.

Spr 20,16 Nimm H3947 ihm das Gewand H899, denn H3588 er ist für einen anderen Bürge H6148:1 geworden (H6148:1); und der Fremden H2114:1 wegen H1157 pfände H2254:1 ihn.

Spr 22,14 Der Mund H6310 fremder H2114:1 Frauen (H2114:1) ist eine tiefe H6013 Grube H7745; wem der HERR H3068 zürnt H2194, der fällt H5307 *H5307 hinein H8033.

Spr 23,33 Deine Augen H5869 werden Seltsames H2114:1 sehen H7200, und dein Herz H3820 wird verkehrte H8419 Dinge reden H1696.

Spr 27,2 Es rühme H1984:1 dich ein anderer H2114:1 und nicht H3808 dein Mund H6310, ein Fremder H5237 und nicht H408 deine Lippen H8193.

Spr 27,13 Nimm H3947 ihm das Gewand H899, denn H3588 er ist für einen anderen H2114:1 Bürge H6148:1 geworden (H6148:1); und der Fremden H5237 wegen H1157 pfände H2254:1 ihn.

Jes 1,7 Euer Land H776 ist eine Wüste H8077, eure Städte H5892:1 sind mit Feuer H784 verbrannt H8313; eure Äcker H127 Fremde H2114:1 verzehren H398 sie vor H5048 euren Augen (H5048); und eine Wüste H8077 ist es, wie eine Umkehrung H4114 durch Fremde H2114:1 .

Jes 17,10 Denn H3588 du hast den Gott H430 deines Heils H3468 vergessen H7911 und nicht H3808 an den Felsen H6697 deiner Stärke H4581 gedacht H2142. Darum H3651:1+H5921 pflanzt H5193 du liebliche H5282 Pflanzungen H5194 und besetzt H2232 sie mit ausländischen H2114:1 Reben H2156.

Jes 25,2 Denn H3588 du hast aus einer Stadt H5892:1 einen Steinhaufen H1530:1 gemacht H7760, die feste H1219 Stadt H7151 zu einem Trümmerhaufen H4654, den Palast H759 der Fremden H2114:1 zu etwas, was keine Stadt H5892:1 mehr ist: Er wird in Ewigkeit H5769 nicht H3808 aufgebaut H1129 werden.

Jes 25,5 Wie die Glut H2721 in einem dürren H6724 Land (H6724) beugtest H3665 du das Ungestüm H7588 der Fremden H2114:1 ; wie die Glut H2721 durch den Schatten H6738 einer Wolke H5645 wurde der Siegesgesang H2158 der Gewalttätigen H6184 gedämpft H6030:1.

Jes 28,21 Denn H3588 der HERR H3068 wird sich aufmachen H6965 wie beim Berg H2022 Perazim H6559 , wie im Tal H6010 bei Gibeon H1391 wird er zürnen H7264: um sein Werk H4639 zu tun H6213befremdend H2114:1 ist sein Werk H4639! – und um seine Arbeit H5656 zu verrichten H5647außergewöhnlich H5237 ist seine Arbeit H5656!

Jes 29,5 Aber wie feiner H1851 Staub H80 wird die Menge H1995 deiner Fremden H2114:1 sein H1961 und wie dahinfahrende H5674 Spreu H4671 die Menge H1995 der Gewaltigen H6184; und in einem Augenblick H6621, plötzlich H6597, wird es geschehen H1961.

Jes 43,12 Ich H595 habe verkündigt H5046 und gerettet H3467 und vernehmen H8085 lassen, und kein H369 fremder H2114:1 Gott war unter euch; und ihr H859 seid meine Zeugen H5707, spricht H5002 der HERR H3068, und ich H589 bin Gott H410:1 .

Jes 61,5 Und Fremde H2114:1 werden dastehen H5975 und eure Herden H6629 weiden H7462:1, und Ausländer H1121+H5236 werden eure Ackerbauern H406 und eure Weingärtner H3755 sein.

Jer 2,25 Bewahre H4513 deinen Fuß H7272 vor dem Barfußgehen H3182 und deine Kehle H1627 vor dem Durst H6773! Aber du sprichst H559:1: Es ist umsonst H2976, nein H3808! Denn H3588 ich liebe H157 die Fremden H2114:1, und ihnen gehe H1980 ich nach H310.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück