Strong G2338 – θήλυςthelys
Griechisch – Frau; weiblich

Vorkommen im Neuen Testament

>1Mt>1MkLkJohApg>2Röm1Kor2Kor>1GalEphPhilKol1Thes2Thes1Tim2TimTitPhlmHebJak1Pet2Pet1Joh2Joh3JohJudOff

G2338 – θήλυςthelys

2Übersetzungen in9 Vorkommen(inkl. FN)Frau | 5xweiblich | 4x

5 Vorkommen in 5 Bibelversen

Mt 19,4 Er G3588 aber G1161 antwortete G611 und sprach G3004: Habt ihr nicht G3756 gelesen G314, dass G3754 der G3588, der sie schuf G2936, sie G846 von G575 Anfang G746 an (G746) als Mann ~(G730) und G2532 Frau ~(G2338){W. männlich G730 und weiblich G2338.} machte G4160

Mk 10,6 von G575 Anfang G746 der Schöpfung G2937 an (G746) aber G1161 machte G4160 [Gott G2316] sie G846 als Mann ~(G730) und G2532 Frau ~(G2338){W. männlich G730 und weiblich G2338.}.

Röm 1,26 Deswegen G1223 G5124 hat Gott G2316 sie G846 hingegeben G3860 in G1519 schändliche G819 Leidenschaften G3806; denn G1063 sowohl G5037 ihre G846 Frauen ~(G2338){W. Weiblichen G2338 (so auch V. 27).} haben den G3588 natürlichen G5446 Verkehr G5540 mit G1519 dem G3588 widernatürlichen G3844 G5449 vertauscht G3337,

Röm 1,27 als G2532 auch G2532 ebenso G3668 die G3588 Männer ~(G730) den G3588 natürlichen G5446 Verkehr G5540 mit der G3588 Frau G2338 verlassen G863 haben und G2532 in G1722 ihrer G846 Wollust G3715 zueinander G1519 G240 entbrannt G1572 sind, indem sie, Männer ~(G730) mit G1722 Männern ~(G730) , Schande G808 trieben G2716 und den G3588 gebührenden G3739 G1163 Lohn G489 ihrer G846 Verirrung G4106 an G1722 sich G1438 selbst G1438 empfingen G618.

Gal 3,28 Da ist G1762 nicht G3756 Jude G2453 noch G3761 Grieche G1672, da ist G1762 nicht G3756 Sklave G1401 noch G3761 Freier G1658, da ist G1762 nicht G3756 Mann ~(G730) und G2532 Frau ~(G2338){W. Männliches G730 und Weiblich G2338es.}; denn G1063 ihr G5210 alle G3956 seid G1510 einer G1520 in G1722 Christus G5547 Jesus G2424.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück