Zeige:

Das fünfte Buch Mose

Kapitel 1

1 Dies H428 sind die Worte H1697, die H834 Mose H4872 zu H413 ganz H3605 Israel H3478 geredet H1696 hat diesseits H5676a des Jordan H3383, in der Wüste H4057:1, in der Ebene H6160, Suph H5489 gegenüber H4136, zwischen H996 Paran H6290 und Tophel H8603 und Laban H3837 und Hazerot H2698 und Di-Sahab H1774. 2 Elf H9605 Tagereisen ~(H3117)b sind es vom Horeb H2722, auf dem Weg H1870 des Gebirges H2022 Seir H8165, bis H5704 Kades-Barnea H6947.

3 Und es geschah H1961 im vierzigsten H705 Jahr H8141, im elften H9605 Monat H2320, am Ersten H259 des Monats H2320, da redete H1696 Mose H4872 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 nach allem H3605, was H834 der HERR H3068 ihm an H413 sie geboten H6680 hatte, 4 nachdem H310 er Sihon H5511 geschlagen H5221 hatte, den König H4428 der Amoriter H567, der H834 in Hesbon H2809 wohnte H3427, und Og H5747, den König H4428 von Basan H1316, der H834 in Astarot H6252 und in Edrei H154 wohnte H3427c. 5 Diesseits H5676 des Jordan H3383, im Land H776 Moab H4124, fing H2974 Mose H4872 an (H2974), dieses H2063 Gesetz H8451 auszulegen H874, indem er sprach H559:1: 6 Der HERR H3068, unser Gott H430, redete H1696 zu H413 uns am Horeb H2722 und sprach H559:1: Lange H7227 genug seid ihr an diesem H2088 Berg H2022 geblieben H3427; 7 wendet H6437 euch und brecht H5265 auf (H5265) und zieht H935 zum Gebirge H2022 der Amoriter H567 und zu H413 allen H3605 ihren Anwohnern H7934 in der Ebene H6160, auf dem Gebirge H2022 und in der Niederung H8219 und im Süden H5045d und am Ufer H2348 des Meeres H3220, in das Land H776 der Kanaaniter H3669 und zum Libanon H3844, bis H5704 zu dem großen H1419 Strom H5104, dem Strom H5104 Euphrat H6578. 8 Siehe H7200, ich habe das Land H776 vor H6440 euch gestellt H5414; geht H935 hinein (H935) und nehmt (H3423) das Land H776 in (H3423) Besitz H3423, das H834 der HERR H3068 euren Vätern H1 Abraham H85, Isaak H3327 und Jakob H3290 geschworen H7650 hat, ihnen zu geben H5414 und ihren Nachkommen H2233 nach H310 ihnen. 9 Und ich sprach H559:1 in jener H1931 Zeit H6256 zu H413 euch und sagte H559:1: Ich allein H905 kann H3201 euch nicht H3808 tragen H5375. 10 Der HERR H3068, euer Gott H430, hat euch zahlreich H7235 werden lassen, und siehe H2009, ihr seid heute H3117 wie H834 die Sterne H3556 des Himmels H8064 an Menge H7230. 11 Der HERR H3068, der Gott H430 eurer Väter H1, füge H3254 zu H5921 euch, so viele ihr seid, tausendmal H505:1+H6471 hinzu (H3254) und segne H1288:1 euch, wie H834 er zu euch geredet H1696 hat! 12 Wie H349 könnte ich allein H905 eure Bürde H2960 und eure Last H4853:1 und euren Hader H7379 tragen H5375? 13 Nehmt H3051 euch weise H2450 und verständige H995 und bekannte H3045e Männer H376, nach euren Stämmen H7626, damit ich sie zu Häuptern H7218 über euch setze H7760. 14 Und ihr antwortetet H6030:1 mir und spracht H1696: Gut H2896 ist die Sache H1697, die H834 du zu tun H6213 gesagt H559:1 hast.f 15 Und ich nahm H3947 die Häupter H7218 eurer Stämme H7626, weise H2450 und bekannte H3045e Männer H376, und setzte H5414 sie als Häupter H7218 über H5921 euch, als Oberste H8269 über Tausend H505:1 und Oberste H8269 über Hundert H3967 und Oberste H8269 über Fünfzig H2572 und Oberste H8269 über Zehn H6235, und als Vorsteher H7860 für eure Stämme H7626. 16 Und ich gebot H6680 euren Richtern H8199 in jener H1931 Zeit H6256 und sprach H559:1: Hört H8085 die Streitsachen zwischen H996 euren Brüdern H251 und richtet H8199 in Gerechtigkeit H6664 zwischen H996 einem Mann H376 und seinem Bruder H251 und dem Fremden H1616 bei ihm. 17 Ihr sollt im Gericht H4941 nicht H3808 die Person ~(H6440)g ansehen H5234; den Kleinen H6996 wie den Großen H1419 sollt ihr hören H8085; ihr sollt euch vor H6440 niemand H376+H3808 fürchten H1481:3, denn H3588 das Gericht H4941 ist Gottes H430. Die Sache H1697 aber, die H834 zu schwierig H7185 für H4480 euch (H4480) ist, sollt ihr vor H413 mich bringen H7126, damit ich sie höre H8085. 18 Und ich gebot H6680 euch in jener H1931 Zeit H6256 alle H3605 Sachen H1697, die H834 ihr tun H6213 solltet.

19 Und wir brachen H5265 auf (H5265) vom Horeb H2722 und zogen H1980 durch diese ganze H3605 große H1419 und schreckliche H3372 Wüste H4057:1, die H834 ihr gesehen H7200 habt, den Weg H1870 zum Gebirge H2022 der Amoriter H567, so H834 wie (H834) der HERR H3068, unser Gott H430, uns geboten H6680 hatte; und wir kamen H935 bis H5704 Kades-Barnea H6947. 20 Und ich sprach H559:1 zu H413 euch: Ihr seid bis H5704 zum Gebirge H2022 der Amoriter H567 gekommen H935, das H834 der HERR H3068, unser Gott H430, uns gibt H5414. 21 Siehe H7200, der HERR H3068, dein Gott H430, hat das Land H776 vor H6440 dich gestellt H5414; zieh H5927 hinauf (H5927), nimm (H3423) in (H3423) Besitz H3423, so H834 wie (H834) der HERR H3068, der Gott H430 deiner Väter H1, zu dir geredet H1696 hat; fürchte H3372 dich nicht H408 und verzage H2865 nicht H408! 22 Und ihr tratet H7126 alle H3605 zu H413 mir H589 und spracht H559:1: Lasst uns Männer H376 vor H6440 uns hersenden H7971, damit sie uns das Land H776 erkunden H2658 und uns Bericht H1697 erstatten H7725 über H854 den Weg H1870, auf H834 dem (H834) wir hinaufziehen H5927, und über H854 die Städte H5892:1, zu H413 denen H834 wir kommen H935 sollen. 23 Und die Sache H1697 war (H3190) gut H3190 in meinen Augen H5869; und ich nahm H3947 von H4480 euch (H4480) zwölf H8147+H6235 Männer H376, je einen H259 Mann H376 für den Stamm H7626. 24 Und sie wandten H6437 sich und zogen H5927 ins Gebirge H2022 hinauf (H5927), und sie kamen H935 bis H5704 zum Tal H5158 Eskol H812:1 und kundschafteten H7270 esh aus (H7270). 25 Und sie nahmen H3947 von der Frucht H6529 des Landes H776 in ihre Hand H3027 und brachten H3381 sie zu H413 uns herab (H3381). Und sie erstatteten H7725 uns Bericht H1697 und sprachen H559:1: Das Land H776 ist gut H2896, das H834 der HERR H3068, unser Gott H430, uns gibt H5414. 26 Aber ihr wolltet H14 nicht H3808 hinaufziehen H5927 und wart widerspenstig H4784 gegen H854 den Befehl H6310 des HERRN H3068, eures Gottes H430. 27 Und ihr murrtet H7279 in euren Zelten H168 und spracht H559:1: Weil der HERR H3068 uns hasste H8130, hat er uns aus dem Land H776 Ägypten H4714i herausgeführt H3318, um uns in die Hand H3027 der Amoriter H567 zu geben H5414, damit sie uns vertilgen H8045. 28 Wohin H575 sollen wir H587 hinaufziehen H5927? Unsere Brüder H251 haben unser Herz H3824 verzagt H4549 gemacht (H4549), indem sie sagten H559:1: Ein Volk H5971, größer H1419 und höher H7311 als H4480 wir, Städte H5892:1, groß H1419 und befestigt H1219 bis an den Himmel H8064, und auch H1571 die Kinder H1121 der Enakim H6062 haben wir dort H8033 gesehen H7200! 29 Da sprach H559:1 ich zu H413 euch: Erschreckt H6206 nicht H3808 und fürchtet H3372 euch nicht H3808 vor ihnen H1992! 30 Der HERR H3068, euer Gott H430, der vor H6440 euch herzieht H1980, er H1931 wird für euch kämpfen H3898:1, nach allem H3605, was H834 er in H854 Ägypten H4714 vor euren Augen H5869 für euch getan H6213 hat, 31 und in der Wüste H4057:1, wo H834 du gesehen H7200 hast, dass H834 der HERR H3068, dein Gott H430, dich getragen H5375 hat, wie H834 ein Mann H376 seinen Sohn H1121 trägt H5375, auf dem ganzen H3605 Weg H1870, den H834 ihr gezogen H1980 seid, bis H5704 ihr an H5704 diesen H2088 Ort H4725 kamt H935. 32 Aber in dieser H2088 Sache H1697j glaubtet H539 ihr nicht H369 dem HERRN H3068, eurem Gott H430, 33 der auf dem Weg H1870 vor H6440 euch herzog H1980, um euch einen Ort H4725 zu erkunden H8446, damit ihr lagern H2583 konntet: in der Nacht H3915 im Feuer H784, dass ihr auf dem Weg H1870 sehen H7200 konntet, auf dem H834 ihr zogt H1980, und am Tag H3119 in der Wolke H6051. 34 Und der HERR H3068 hörte H8085 die Stimme H6963 eurer Reden H1697 und wurde zornig H7107 und schwor H7650 und sprach H559:1: 35 Wenn H518 ein Mann H376 unter diesen H428 Männern H376, diesem H2088 bösen H7451 Geschlecht H1755:1, das gute H2896 Land H776 sehen H7200 wird, das H834 ich euren Vätern H1 zu geben H5414 geschworen H7650 habe, 36 außer H2108 Kaleb H3612, dem Sohn H1121 Jephunnes H3312! Er H1931 soll es sehen H7200, und ihm und seinen Söhnen H1121 werde ich das Land H776 geben H5414, auf H834 das (H834) er getreten H1869 ist, weil H3282+H834 er dem HERRN H3068 völlig H4390 nachgefolgt H310 ist.

37 Auch H1571 gegen mich erzürnte H599 der HERR H3068 euretwegen H1558 und sprach H559:1: Auch H1571 du H859 sollst nicht H3808 hineinkommen H935+H8033! 38 Josua H3091, der Sohn H1121 Nuns H5126, der vor H6440 dir steht H5975, er H1931 soll hineinkommen H935+H8033; ihn stärke H2388, denn H3588 er H1931 soll es Israel H3478 als Erbe H5157 austeilen (H5157).

39 Und eure kleinen H2945 Kinder H2945, von H834 denen (H834) ihr sagtet H559:1: Sie werden zur Beute H957 werden H1961!, und eure Söhne H1121, die H834 heute H3117 weder H3808 Gutes H2896 noch Böses H7451 kennen H3045, sie H1992 sollen hineinkommen H935+H8033, und ihnen werde ich es geben H5414, und sie H1992 sollen es in (H3423) Besitz H3423 nehmen (H3423). 40 Ihr H859 aber, wendet H6437 euch und brecht H5265 auf (H5265) in die Wüste H4057:1, den Weg H1870 zum Schilfmeer H3220+H5488!

41 Da antwortetet H6030:1 ihr und spracht H559:1 zu H413 mir: Wir haben gegen den HERRN H3068 gesündigt H2398; wir H587 wollen hinaufziehen H5927 und kämpfen H3898:1, nach allem H3605, was H834 der HERR H3068, unser Gott H430, uns geboten H6680 hat. Und ihr gürtetet H2296 jeder H376 seine Waffen H3627+H4421 um (H2296) und zogt H5927 leichtfertig H1951 in das Gebirge H2022 hinauf (H5927). 42 Und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 mir: Sprich H559:1 zu ihnen: Zieht H5927 nicht H3808 hinauf (H5927) und kämpft H3898:1 nicht H3808, denn H3588 ich bin nicht H369 in H7130 eurer Mitte H7130; dass ihr nicht H3808 vor H6440 euren Feinden H341 geschlagen H5062 werdet! 43 Und ich redete H1696 zu H413 euch, aber ihr hörtet H8085 nicht H3808; und ihr wart widerspenstig H4784 gegen den Befehl H6310 des HERRN H3068 und handeltet (H2102) vermessen H2102 und zogt H5927 in das Gebirge H2022 hinauf (H5927). 44 Und die Amoriter H567, die auf jenem H1931 Gebirge H2022 wohnten H3427, zogen H3318 aus (H3318), euch entgegen H7125, und verfolgten H7291 euch, wie H834 die Bienen H1682 tun H6213, und zersprengten H3807 euch in Seir H8165 bis H5704 Horma H2767. 45 Und ihr kehrtet H7725 zurück (H7725) und weintet H1058 vor H6440 dem HERRN H3068; aber der HERR H3068 hörte H8085 nicht H3808 auf eure Stimme H6963 und neigte (H238:1) sein Ohr H238:1 nicht H3808 zu H413 euch. – 46 Und ihr bliebt H3427 viele H7227 Tage H3117 in Kades H6946, nach den Tagen H3117, die H834 ihr bliebt H3427.

Fußnoten

  1. A. ü. jenseits (so auch später).
  2. W. Tage H3117.
  3. Vgl. Josua 12,2.4.
  4. Hebr. Negev (Bezeichnung für den Süden des Landes Israel).
  5. O. erfahrene.
  6. O. Die Sache zu tun, von der du geredet hast, ist gut.
  7. W. das Angesicht H6440.
  8. D. h. das Land.
  9. Hebr. Mizraim (so auch später).
  10. O. Aber trotzdem.
12
Zeige:

Strong H7105:1 – קָצִירqazir
Hebräisch – Ernte; Erntezeit; Schnitter; [+2]

Vorkommen im Alten Testament

>31Mo>32Mo>73Mo4Mo>15Mo>1Jos>1Ri>4Rt>31Sam>42Sam1Kön2Kön1Chr2ChrEsraNehEst>1HiobPs>5SprPredHld>7Jes>5JerKlglHesDan>1Hos>2Joel>1AmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H7105:1 – קָצִירqazir

5Übersetzungen in37 Vorkommen(inkl. FN)Ernte | 31xErntezeit | 3xernten | 1xSchnitter | 1xWeinlese | 1x

49 Vorkommen in 44 Bibelversen

1. Mo 8,22 Fortan H5750, alle H3605 Tage H3117 der Erde H776, sollen nicht H3808 aufhören H7673 Saat H2233 und Ernte H7105:1, Frost H7120 und Hitze H2527, Sommer H7019 und Winter H2779, Tag H3117 und Nacht H3915.

1. Mo 30,14 Und Ruben H7205 ging H1980 in den Tagen H3117 der Weizenernte H7105:1+H2406 hinaus (H1980) und fand H4672 Dudaim H1736:1 auf dem Feld H7704; und er brachte H935 sie seiner Mutter H517 Lea H3812. Und Rahel H7354 sprach H559:1 zu H413 Lea H3812: Gib H5414 mir doch H4994 von den Dudaim H1736:1 deines Sohnes H1121.

1. Mo 45,6 Denn H3588 schon H2088 zwei Jahre H8141 ist die Hungersnot H7458 im H7130 Land H776, und noch H5750 sind fünf H2568 Jahre H8141, in denen H834 es weder H369 Pflügen H2758 noch Ernten H7105:1 geben wird.

2. Mo 23,16 und das Fest H2282 der Ernte H7105:1, der Erstlinge H1061 deiner Arbeit H4639, dessen H834, was (H834) du auf dem Feld H7704 säen H2232 wirst; und das Fest H2282 der Einsammlung H614 im Ausgang H3318 des Jahres H8141, wenn du deine Arbeit H4639 vom H4480 Feld H7704 einsammelst H622.

2. Mo 34,21 Sechs H8337 Tage H3117 sollst du arbeiten H5647, aber am siebten H7637 Tag H3117 sollst du ruhen H7673; in der Pflügezeit H2758 und in der Ernte H7105:1 sollst du ruhen H7673.

2. Mo 34,22 Und das Fest H2282 der Wochen H7620, der Erstlinge H1061 der Weizenernte H7105:1+H2406, sollst du feiern H6213; und das Fest H2282 der Einsammlung H614 an der Wende H8622 des Jahres H8141.

3. Mo 19,9 Und wenn H518 ihr die Ernte H7105:1 eures Landes H776 erntet H7114:1, so sollst du den Rand H6285 deines Feldes H7704 nicht H3808 vollständig H3615 abernten H7114:1 und sollst keine H3808 Nachlese H3951 deiner Ernte H7105:1 halten H3950.

3. Mo 23,10 Rede H1696 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 und sprich H559:1 zu H413 ihnen: Wenn H3588 ihr in H413 das Land H776 kommt H935, das H834 ich H589 euch gebe H5414, und ihr seine Ernte H7105:1 erntet H7114:1, so sollt ihr eine Garbe H6016:1 der Erstlinge ~(H7225) eurer Ernte H7105:1 zum H413 Priester H3548 bringen H935;

3. Mo 23,22 Und wenn H3588 ihr die Ernte H7105:1 eures Landes H776 erntet H7114:1, sollst du den Rand H6285 deines Feldes H7704 nicht H3808 vollständig H3615 abernten H7114:1 und sollst keine H3808 Nachlese H3951 deiner Ernte H7105:1 halten H3950; für den Armen H6041 und für den Fremden H1616 sollst du sie lassen H5800. Ich H589 bin der HERR H3068, euer Gott H430.

3. Mo 25,5 den Nachwuchs H5599:1 deiner Ernte H7105:1 sollst du nicht H3808 einernten H7114:1, und die Trauben H6025 deines unbeschnittenen H5139 Weinstocks (H5139) sollst du nicht H3808 abschneiden H1219: Es soll ein Jahr H8141 der Ruhe H7677 für das Land H776 sein H1961.

5. Mo 24,19 Wenn H3588 du deine Ernte H7114:1 auf deinem Feld H7704 erntest H7105:1 und eine Garbe H6016:1 auf dem Feld H7704 vergisst H7911, so sollst du nicht H3808 umkehren H7725, um sie zu holen H3947: Für den Fremden H1616, für die Waise H3490 und für die Witwe H490 soll sie sein H1961, damit H4616 der HERR H3068, dein Gott H430, dich segne H1288:1 in allem H3605 Werk H4639 deiner Hände H3027.

Jos 3,15 und sobald die Träger H5375 der Lade H727 an den Jordan H3383 kamen H935 und die Füße H7272 der Priester H3548, die die Lade H727 trugen H5375, in den Rand H7097 des Wassers H4325 tauchten H2881 – der Jordan H3383 aber ist (H4390) voll H4390 über alle H3605 seine Ufer H1415 die ganze H3605 Zeit H3117 der Ernte H7105:1 hindurch –,

Ri 15,1 Und es geschah H1961 nach einiger Zeit H3117, in den Tagen H3117 der Weizenernte H7105:1+H2406, da besuchte H6485 Simson H8123 seine Frau H802 mit einem Ziegenböckchen H5795+H1423. Und er sprach H559:1: Ich will zu H413 meiner Frau H802 ins Gemach H2315 gehen H935; aber ihr Vater H1 gestattete H5414 ihm nicht hineinzugehen H935.

Rt 1,22 Und so kehrte H7725 Noomi H5281 zurück (H7725), und Ruth H7327, die Moabiterin H4125, ihre Schwiegertochter H3618, mit ihr, die H5973 aus den Gebieten ~(H7704) von Moab H4124 zurückkehrte H7725; und sie H1992 kamen H935 nach Bethlehem H1035 beim Beginn H8462 der Gerstenernte H8184+H7105:1.

Rt 2,21 Und Ruth H7327, die Moabiterin H4125, sprach H559:1: Er hat auch H1571 zu mir gesagt H559:1: Du sollst dich zu meinen Knechten ~(H5288) halten H1692, bis H5704+H518 sie meine ganze H3605 Ernte H7105:1 beendet H3615 haben.

Rt 2,23 Und so hielt H1692 sie sich zu den Mägden H5291 des Boas H1162:1, um aufzulesen H3950, bis H5704 die Gerstenernte H8184+H7105:1 und die Weizenernte H2406+H7105:1 beendet H3615 waren. Und sie wohnte H3427 bei ihrer Schwiegermutter H2545.

1. Sam 6,13 Und die Bewohner von Beth-Semes H1053 ernteten H7114:1 die Weizenernte H7105:1+H2406 in der Talebene H6010; und als sie ihre Augen H5869 erhoben H5375 und die Lade H727 sahen H7200, da freuten H8055 sie sich, sie zu sehen H7200.

1. Sam 8,12 und er wird sie nehmen, um sich Oberste H8269 über Tausend H505:1 und Oberste H8269 über Fünfzig H2572 zu machen H7760, und dass H3588 sie seine Felder H2758 pflügen H2790:2 und seine Ernte H7105:1 einbringen H7114:1 und dass H3588 sie sein Kriegsgerät H3627+H4421 und sein Wagengerät H3627+H7393 machen H6213.

1. Sam 12,17 Ist nicht H3808 jetzt H3117 die Weizenernte H7105:1+H2406? Ich will zu H413 dem HERRN H3068 rufen H7121, und er wird Donner H6963 und Regen H4306 geben H5414. Und ihr sollt erkennen H3045 und sehen H7200, dass H3588 eure Bosheit H7451, die H834 ihr getan H6213 habt, einen König H4428 für euch zu begehren H7592, groß H7227 ist in den Augen H5869 des HERRN H3068.

2. Sam 21,9 und er gab H5414 sie in die Hand H3027 der Gibeoniter H1393; und sie hängten H3363 sie auf dem Berg H2022 vor H6440 dem HERRN H3068 auf (H3363). Und die Sieben H7651 fielen H5307 zugleich H3162, und sie H1992 wurden getötet H4191 in den ersten H7223 Tagen H3117 der Ernte H7105:1, am Anfang H8462 der Gerstenernte H7105:1+H8184.

2. Sam 21,10 Da nahm H3947 Rizpa H7532, die Tochter H1323 Ajas H345, Sacktuch H8242 und breitete H5186 es sich aus (H5186) auf H413 dem Felsen H6697, vom Anfang H8462 der Ernte H7105:1 an, bis H5704 das Wasser H4325 vom H4480 Himmel H8064 über H5921 die Gehängten troff H5413; und sie ließ H5414 die Vögel H5775 des Himmels H8064 nicht H3808 auf H5921 ihnen (H5921) ruhen H5117 bei Tag H3119 noch die Tiere H2416 des Feldes H7704 bei Nacht H3915.

2. Sam 23,13 Und drei H7969 von den dreißig H7970 Häuptern H7218 gingen H3381 hinab (H3381) und kamen H935 zur Erntezeit H7105:1 zu H413 David H1732 in H413 die Höhle H4631 Adullam H5725; und eine Schar H2416 der Philister H6430 lagerte H2583 in der Talebene H6010 Rephaim H7497.

Hiob 5,5 Seine Ernte H7105:1 verzehrte H398 der Hungrige H7457, und bis H413 aus den Dornenhecken H6791 nahm H3947 er sie weg (H3947); und nach ihrem Vermögen H2428 schnappte H7602 die Schlinge H6782 .

Spr 6,8 sie bereitet H3559 im Sommer H7019 ihr Brot H3899, sammelt H103 in der Ernte H7105:1 ihre Nahrung H3978 ein (H103).

Spr 10,5 Wer im Sommer H7019 einsammelt H103, ist ein einsichtsvoller H7919 Sohn H1121; wer zur Erntezeit H7105:1 in (H7290) tiefem H7290 Schlaf H7290 liegt (H7290), ist ein Sohn H1121, der Schande H954:1 bringt (H954:1).

Spr 20,4 Wegen des Winters H2779 will der Faule H6102 nicht H3808 pflügen H2790:2; zur Erntezeit H7105:1 wird er begehren H7592, und nichts H369 ist da.

Spr 25,13 Wie Kühlung H6793:2 des Schnees H7950 an einem Erntetag H3117+H7105:1 ist ein treuer H539 Bote H6735:1 denen, die ihn senden H7971: Er erquickt H7725 die Seele H5315 seines Herrn H113.

Spr 26,1 Wie Schnee H7950 im Sommer H7019 und wie Regen H4306 in der Ernte H7105:1, so H3651:1 ist Ehre H3519 dem Toren H3684 nicht H3808 geziemend H5000.

Jes 9,2 Du hast die Nation H1471 vermehrt H7235, hast ihr groß H1431 gemacht (H1431) die Freude H8057; sie freuen H8055 sich vor H6440 dir, gleich der Freude H8057 in der Ernte H7105:1, wie H834 man frohlockt H1523 beim Verteilen H2505 der Beute H7998.

Jes 16,9 Darum H3651:1 weine H1065 ich mit dem Weinen H1058 Jasers H3270 über den Weinstock H1612 von Sibma H7643, ich überströme H7301 dich mit meinen Tränen H1832, Hesbon H2809 und Elale H500. Denn H3588 über H5921 deine Obsternte H7019 und über H5921 deine Weinlese H7105:1 ist ein lauter H1959 Ruf H1959 gefallen H5307;

Jes 17,5 Und es wird sein, wie wenn H518 ein Schnitter H7105:1 Getreidehalme H7054 zusammenfasst H622 und sein Arm H2220 Ähren H7641:1 abmäht H7114:1; und es wird sein H1961, wie wenn H518 einer Ähren H7641:1 sammelt H3950 in der Talebene H6010 Rephaim H7497.

Jes 17,11 Am Tag H3117 deiner Pflanzung H5194 zäunst H7735 du sie ein (H7735) , und am Morgen H1242 bringst (H6524:1) du deine Pflanzen H2233 zur (H6524:1) Blüte H6524:1: Dahin H5067 ist (H5067) die Ernte H7105:1 am Tag H3117 gefährlicher H2470 Wunde und tödlichen H605 Schmerzes H3511.

Jes 18,4 Denn H3588 so H3541 hat der HERR H3068 zu H413 mir H589 gesprochen H559:1: Ich will still H8252 sein und will zuschauen H5027 in meiner Wohnstätte H4349, wie heitere H6703 Wärme H2527 bei H5921 Sonnenschein H219:1, wie Taugewölk H2919+H5645 in der Ernteglut H2527+H7105:1.

Jes 18,5 Denn H3588 vor H6440 der Ernte H7105:1, sobald die Blüte H6525 vorbei H8552 ist und die Blume ~(H1155) zur reifenden H1580 Traube H5328 wird H1961, da wird er die Reben H2150 abschneiden H3772 mit Winzermessern H4211 und die Ranken H5189 wegtun H5493, abhauen H8456.

Jes 23,3 und auf großen H7227 Wassern H4325 war die Saat H2233 des Sichor H7883 , die Ernte H7105:1 des Nil H2975 ihr Ertrag H8393; und sie war H1961 die Erwerbsquelle H5505 der Nationen H1471.

Jer 5,17 Und sie wird deine Ernte H7105:1 verzehren H398 und dein Brot H3899, sie wird deine Söhne H1121 und deine Töchter H1323 verzehren H398, sie wird verzehren H398 dein Kleinvieh H6629 und deine Rinder H1241, verzehren H398 deinen Weinstock H1612 und deinen Feigenbaum H8384; deine festen H4013 Städte H5892:1, auf H2007 die H834 du H859 dich verlässt H982, wird sie mit dem Schwert H2719:1 zerstören H7567.

Jer 5,24 Und sie sprachen H559:1 nicht H3808 in ihrem Herzen H3824: Lasst uns doch H4994 den HERRN H3068, unseren Gott H430, fürchten H3372, der Regen H1653 gibt H5414, sowohl Frühregen H3138 als Spätregen H4456 zu seiner Zeit H6256; der uns die bestimmten H2708 Wochen H7620 der Ernte H7105:1 einhält H8104.

Jer 8,20 Vorüber H5674 ist (H5674) die Ernte H7105:1, die Obstlese H7019 ist zu (H3615) Ende H3615, und wir H587 sind nicht H3808 gerettet H3467!“

Jer 50,16 Rottet H3772 aus Babel H894 den Sämann H2232 aus (H3772) und den, der die Sichel H4038 führt H8610 zur Erntezeit H6256+H7105:1! Vor H6440 dem gewalttätigen H3238 Schwert H2719:1 wird sich jeder H376 zu H413 seinem Volk H5971 wenden H6437 und jeder H376 in sein Land H776 fliehen H5127.

Jer 51,33 Denn H3588 so H3541 spricht H559:1 der HERR H3068 der Heerscharen H6635, der Gott H430 Israels H3478: Die Tochter H1323 Babel H894 ist wie eine Tenne H1637 zur Zeit H6256, da man sie stampft H1869; noch H5750 eine kurze H4592 Zeit, so wird die Zeit H6256 der Ernte H7105:1 für sie kommen H935.

Hos 6,11 Auch H1571 über dich, Juda H3063, ist eine Ernte H7105:1 verhängt H7896, wenn ich die Gefangenschaft H7622 meines Volkes H5971 wenden H7725 werde.

Joel 1,11 Seid beschämt H954:1, ihr Ackerbauern H406, heult H3213, ihr Winzer H3755, über H5921 den Weizen H2406 und über H5921 die Gerste H8184! Denn H3588 die Ernte H7105:1 des Feldes H7704 ist zugrunde H6 gegangen (H6);

Joel 4,13 Legt H7971 die Sichel H4038 an (H7971), denn H3588 die Ernte H7105:1 ist reif H1310; kommt H935, stampft H3381, denn H3588 die Kelter H1660 ist (H4390) voll H4390, die Fässer H3342 fließen H7783 über (H7783)! Denn H3588 groß H7227 ist ihre Bosheit H7451.

Amos 4,7 Und auch H1571 habe ich H595 euch den Regen H1653 entzogen H4513, als noch H5750 drei H7969 Monate H2320 bis zur Ernte H7105:1 waren; und ich habe auf H5921 die eine H259 Stadt H5892:1 regnen H4305 lassen, während ich auf H834+H5921 die H834+H5921 andere H259 Stadt H5892:1 nicht H3808 regnen H4305 ließ; das eine H259 Feldstück H2513 wurde beregnet H4305, und das Feldstück H2513, auf H834+H5921 das H834+H5921 es nicht H3808 regnete H4305, verdorrte H3001;

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück