Zeige:

Josua 13Jos 13

1 Und Josua H3091 war alt H2204, hochbetagt H935+H3117, und der HERR H3068 sprach H559:1 zu H413 ihm: Du H859 bist alt H2204, hochbetagt H935+H3117, und vom Land H776 ist sehr H3966 viel H7235 übrig H7604, in (H3423) Besitz H3423 zu nehmen (H3423). 2 Dies H2063 ist das Land H776, das noch übrig H7604 ist: alle H3605 Bezirke H1552 der Philister H6430 und das ganze H3605 Gesuri H1651; 3 vom H4480 Sichor H7883, der H834 östlich ~(H6440) vona Ägypten H4714 fließt, bis H5704 an die Grenze H1366 von Ekron H6138 im Norden H6828, wird es zu den Kanaanitern H3669 gerechnet H2803; die fünf H2568 Fürsten H5633:1 der Philister H6430: der Gaziter H5841, der Asdoditer H796, der Askaloniter H832, der Gatiter H1663 und der Ekroniter H6139, und die Awiter H5757. 4 Im Süden H8486 dasb ganze H3605 Land H776 der Kanaaniter H3669 und Meara H4632, das H834 den Sidoniern H6722 gehört, bis H5704 Aphek H663, bis H5704 an die Grenze H1366 der Amoriter H567; 5 und das Land H776 der Gibliter H1382 und der ganze H3605 Libanon H3844 gegen Sonnenaufgang H4217+H8121, von Baal-Gad H1171, am Fuß H8478 des Berges H2022 Hermon H2768, bis H5704 man nach Hamat H2574 kommt H935; 6 alle H3605 Bewohner H3427 des Gebirges H2022, vom H4480 Libanon H3844 bis H5704 Misrephot-Majim H4956, alle H3605 Sidonier H6722. Ich H595 selbst werde sie vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478 vertreiben H3423; nur H7535 verlose H5307 es Israel H3478 als Erbteil H5159, so wie H834 ich dir geboten H6680 habe. 7 Und nun H6258 verteile H2505 dieses H2063 Land H776 als Erbteil H5159 den neun H8672 Stämmen H7626 und dem halben H2677 Stamm H7626 Manasse H4519.

8 Mit Manassec haben die Rubeniter H7206 und die Gaditer H1425 ihr Erbteil H5159 empfangen H3947, das H834 Mose H4872 ihnen gegeben H5414 hat jenseits H5676 des Jordan H3383 im Osten H4217, so wie Mose H4872, der Knecht H5650 des HERRN H3068, es ihnen gegeben H5414 hat: 9 von Aroer H6177 an, das H834 am H5921 Ufer H8193 des Baches H5158 Arnon H769 ist, und zwar von der Stadt H5892:1, die H834 mitten H8432 im (H8432) Bachtal H5158 liegt, und die ganze H3605 Ebene H4334d Medeba H4311 bis H5704 Dibon H1769, 10 und alle H3605 Städte H5892:1 Sihons H5511, des Königs H4428 der Amoriter H567, der H834 in Hesbon H2809 regierte H4427, bis H5704 zur Grenze H1366 der Kinder H1121 Ammon H5983; 11 und Gilead H1568 und das Gebiet H1366 der Gesuriter H1651 und der Maakatiter H4602 und den ganzen H3605 Berg H2022 Hermon H2769 und das ganze H3605 Basan H1316 bis H5704 Salka H5548, 12 das ganze H3605 Reich H4468 Ogs H5747 in Basan H1316, der H834 in Astarot H6252 und in Edrei H154 regierte H4427 (er H1931 war vom Überrest H3499:1 der Rephaim H7497 übrig H7604 geblieben (H7604)); und Mose H4872 schlug H5221 sie und vertrieb H3423 sie. 13 Aber die Kinder H1121 Israel H3478 vertrieben H3423 weder die Gesuriter H1651 noch die Maakatiter H4602; und Gesur H1650 und Maakat H4601 haben in H7130 der Mitte H7130 Israels H3478 gewohnt H3427 bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117. 14 Nur H7535 dem Stamm H7626 Levi H3878 gab H5414 er kein H3808 Erbteil H5159; die Feueropfer H801 des HERRN H3068, des Gottes H430 Israels H3478, sind sein Erbteil H5159, so wie er zu ihm geredet H1696 hat.

15 Und Mose H4872 gab H5414 dem Stamm H4294 der Kinder H1121 Ruben H7205 ihren Anteil nach ihren Familien H4940. 16 Und es wurde H1961 ihnen als Gebiet H1366 zuteil: von Aroer H6177 an, das H834 am H5921 Ufer H8193 des Baches H5158 Arnon H769 ist, und zwar von der Stadt H5892:1, die H834 mitten H8432 im (H8432) Bachtal H5158 liegt, und die ganze H3605 Ebene H4334d bei H5921 Medeba H4311; 17 Hesbon H2809 und alle H3605 seine Städte H5892:1, die H834 in der Ebene H4334d sind: Dibon H1769 und Bamot-Baal H1120+H1168:1 und Beth-Baal-Meon H1010+H1186 18 und Jahza H3096 und Kedemot H6932 und Mephaat H4158 19 und Kirjataim H7156 und Sibma H7643 und Zeret-Schachar H6890 auf dem Berg H2022 der Talebene H6010 20 und Beth-Peor H1047 und die Abhänge H794 des Pisga H6449 und Beth-Jesimot H1020 21 und alle H3605 Städte H5892:1 der Ebene H4334d und das ganze H3605 Reich H4468 Sihons H5511, des Königs H4428 der Amoriter H567, der H834 in Hesbon H2809 regierte H4427, den H834 Mose H4872 schlug H5221, ihn und die Fürsten H5387:1 von Midian H4080: Ewi H189 und Rekem H7552 und Zur H6698 und Hur H2354 und Reba H7254, die Herrscher H5257e Sihons H5511, Bewohner H3427 des Landes H776. 22 Und Bileam H1109, den Sohn H1121 Beors H1160, den Wahrsager H7080, töteten H2026 die Kinder H1121 Israel H3478 mit dem Schwert H2719:1, samt ihren Erschlagenen H2491. 23 Und die Grenze H1366 der Kinder H1121 Ruben H7205 war H1961 der Jordan H3383 und das Ufer ~(H1366)f. Das H2063 war das Erbteil H5159 der Kinder H1121 Ruben H7205, nach ihren Familien H4940, die Städte H5892:1 und ihre Dörfer H2691.

24 Und Mose H4872 gab H5414 dem Stamm H4294 Gad H1410, den Kindern H1121 Gad H1410, ihren Anteil nach ihren Familien H4940. 25 Und es wurde H1961 ihnen als Gebiet H1366 zuteil: Jaser H3270 und alle H3605 Städte H5892:1 Gileads H1568 und die Hälfte H2677 des Landes H776 der Kinder H1121 Ammon H5983 bis H5704 Aroer H6177, das H834 vor H6440 Rabba H7237 liegt; 26 und von Hesbon H2809 bis H5704 Ramat-Mizpe H7434 und Betonim H993, und von Machanaim H4266 bis H5704 an die Grenze H1366 von Lidebir H1688g; 27 und in der Talebene H6010: Beth-Haram H1027 und Beth-Nimra H1039 und Sukkot H5523 und Zaphon H6829, der Rest H3499:1 des Reiches H4468 Sihons H5511, des Königs H4428 von Hesbon H2809, der Jordan H3383 und das Ufer ~(H1366)f bis H5704 an das Ende H7097 des Sees H3220 Kinnereth H3672, jenseits H5676 des Jordan H3383 im Osten H4217. 28 Das H2063 war das Erbteil H5159 der Kinder H1121 Gad H1410 nach ihren Familien H4940, die Städte H5892:1 und ihre Dörfer H2691.

29 Und Mose H4872 gab H5414 dem halben H2677 Stamm H4294 Manasse H4519 ihren Anteil. Und dem halben H2677 Stamm H7626 der Kinder H1121 Manasse H4519 wurde H1961 nach ihren Familien H4940 ihr Gebiet zuteil. 30 Und ihr Gebiet H1366 war H1961 von Machanaim H4266 an, das ganze H3605 Basan H1316, das ganze H3605 Reich H4468 Ogs H5747, des Königs H4428 von Basan H1316, und alle H3605 Dörfer H2334 Jairs H2971, die H834 in Basan H1316 sind, sechzig H8346 Städte H5892:1. 31 Und das halbe H2677 Gilead H1568 und Astarot H6252 und Edrei H154, die Städte H5892:1 des Reiches H4468 Ogs H5747, in Basan H1316, wurden den Söhnen H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519, zuteil, der Hälfte H2677 der Söhne H1121 Makirs H4353, nach ihren Familien H4940.

32 Das H428 ist es, was H834 Mose H4872 in den Ebenen H6160 Moabs H4124 als Erbe H5157 ausgeteilt (H5157) hatte, jenseits H5676 des Jordan H3383 von Jericho H3405, im Osten H4217. 33 Aber dem Stamm H7626 Levi H3878 gab H5414 Mose H4872 kein H3808 Erbteil H5159; der HERR H3068, der Gott H430 Israels H3478, ist ihr Erbteil H5159, so H834 wie (H834) er zu ihnen geredet H1696 hat.

Fußnoten

  1. W. der vor H6440.
  2. O. die Awiter, (4) im Süden; das …
  3. W. ihm.
  4. D. i. die amoritische Hochebene.
  5. Eig. die Eingesetzten (d. h. die Vasallen).
  6. W. das Angrenzende H1366.
  7. D. i. viell. Debir.
Zeige:

Strong H4519 – מְנַשֶּׁהM'nascheh
Hebräisch – Manasse

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

>111Mo2Mo3Mo>214Mo>45Mo>43Jos>6RiRt1Sam2Sam>11Kön>112Kön>191Chr>192Chr>2EsraNehEstHiob>3PsSprPredHld>2Jes>1JerKlgl>2HesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

H4519 – מְנַשֶּׁהM'nascheh
145 Mal in 132 Versen

1Übersetzung in145 Vorkommen(inkl. FN)Manasse | 145x

»Manasse« im AT
146 Mal in 133 Versen

»Manasse« im NT
3 Mal in 2 Versen

145 Vorkommen in 132 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 3

1. Mo 41,51 Und Joseph H3130 gab H7121 dem Erstgeborenen H1060 den Namen H8034 Manasse H4519 : Denn H3588 Gott H430 hat mich vergessen H5382 lassen (H5382) all H3605 meine Mühsal H5999 und das ganze H3605 Haus H1004 meines Vaters H1.

1. Mo 46,20 Und Joseph H3130 wurden im Land H776 Ägypten H4714 Manasse H4519 und Ephraim H669 geboren H3205, die H834 Asnat H621 ihm gebar H3205, die Tochter H1323 Potipheras H6319, des Priesters H3548 von On H204.

1. Mo 48,1 Und es geschah H1961 nach H310 diesen H428 Dingen H1697, dass man Joseph H3130 sagte H559:1: Siehe H2009, dein Vater H1 ist krank H2470. Und er nahm H3947 seine beiden H8147 Söhne H1121, Manasse H4519 und Ephraim H669, mit H5973 sich.

1. Mo 48,5 Und nun H6258, deine beiden H8147 Söhne H1121, die dir im Land H776 Ägypten H4714 geboren H3205 worden sind, ehe H5704 ich zu H413 dir nach Ägypten H4714 kam H935, sollen mein sein; Ephraim H669 und Manasse H4519 sollen mein sein wie Ruben H7205 und Simeon H8095.

1. Mo 48,13 Und Joseph H3130 nahm H3947 sie beide H8147, Ephraim H669 mit seiner Rechten H3225, zur Linken H8040 Israels H3478, und Manasse H4519 mit seiner Linken H8040, zur Rechten H3225 Israels H3478, und führte H5066 sie näher (H5066) zu H413 ihm.

1. Mo 48,14 Und Israel H3478 streckte H7971 seine Rechte H3225 aus (H7971) und legte H7896 sie auf H5921 das Haupt H7218 Ephraims H669er H1931 war aber der Jüngere H6810 – und seine Linke H8040 auf H5921 das Haupt H7218 Manasses H4519; er legte H7919 seine Hände H3027 absichtlich H7919 so, denn H3588 Manasse H4519 war der Erstgeborene H1060.

1. Mo 48,17 Und als Joseph H3130 sah H7200, dass H3588 sein Vater H1 seine rechte H3225 Hand H3027 auf H5921 das Haupt H7218 Ephraims H669 legte H7896, war (H7489) es übel H7489 in seinen Augen H5869; und er fasste H8551 die Hand H3027 seines Vaters H1, um sie vom H5921 Haupt H7218 Ephraims H669 wegzutun H5493 auf H5921 das Haupt H7218 Manasses H4519.

1. Mo 48,20 Und er segnete H1288:1 sie an jenem H1931 Tag H3117 und sprach H559:1: In dir wird Israel H3478 segnen H1288:1 und sprechen H559:1: Gott H430 mache H7760 dich wie Ephraim H669 und wie Manasse H4519! Und er setzte H7760 Ephraim H669 vor H6440 Manasse H4519.

1. Mo 50,23 Und Joseph H3130 sah H7200 von Ephraim H669 Kinder H1121 der dritten H8029 Generation; auch H1571 die Söhne H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519, wurden auf H5921 die Knie H1290 Josephs H3130 geboren H3205.

4. Mo 1,10 für die Söhne H1121 Josephs H3130: für Ephraim H669: Elischama H476, der Sohn H1121 Ammihuds H5989; für Manasse H4519: Gamliel H1583, der Sohn H1121 Pedazurs H6301;

4. Mo 1,34 Von den Söhnen H1121 Manasses H4519: ihre Geschlechter H8435 nach ihren Familien H4940, nach ihren Vaterhäusern H1+H1004, nach der Zahl H4557 der Namen H8034, von zwanzig H6242 Jahren H8141 und darüber H4605, jeder H3605, der zum Heer H6635 auszog H3318,

4. Mo 1,35 ihre Gemusterten H6485 vom Stamm H4294 Manasse H4519: 32200 H9860.

4. Mo 2,20 Und neben H5921 ihm der Stamm H4294 Manasse H4519; und der Fürst H5387:1 der Söhne H1121 Manasses H4519: Gamliel H1583, der Sohn H1121 Pedazurs H6301;

4. Mo 7,54 Am achten H8066 Tag H3117 der Fürst H5387:1 der Söhne H1121 Manasses H4519, Gamliel H1583, der Sohn H1121 Pedazurs H6301.

4. Mo 10,23 Und über H5921 das Heer H6635 des Stammes H4294 der Kinder H1121 Manasse H4519 war Gamliel H1583, der Sohn H1121 Pedazurs H6301;

4. Mo 13,11 für den Stamm H4294 Joseph H3130, für den Stamm H4294 Manasse H4519: Gaddi H1426, der Sohn H1121 Susis H5485;

4. Mo 26,28 Die Söhne H1121 Josephs H3130 nach ihren Familien H4940: Manasse H4519 und Ephraim H669.

4. Mo 26,29 Die Söhne H1121 Manasses H4519: von Makir H4353 die Familie H4940 der Makiriter H4354 (und Makir H4353 zeugte H3205 Gilead H1568); von Gilead H1568 die Familie H4940 der Gileaditer H1569.

4. Mo 26,34 Das H428 sind die Familien H4940 Manasses H4519; und ihre Gemusterten H6485 waren 52700 H9877.

4. Mo 27,1 Und die Töchter H1323 Zelophchads H6765, des Sohnes H1121 Hephers H2660, des Sohnes H1121 Gileads H1568, des Sohnes H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519, von den Familien H4940 Manasses H4519, des Sohnes H1121 Josephs H3130, traten H7126 herzu (H7126); und dies H428 waren die Namen H8034 seiner Töchter H1323: Machla H4244, Noa H5270 und Chogla H2295 und Milka H4435 und Tirza H8656:2.

4. Mo 32,33 Und Mose H4872 gab H5414 ihnen, den Kindern H1121 Gad H1410 und den Kindern H1121 Ruben H7205 und der Hälfte H2677 des Stammes H7626 Manasse H4519, des Sohnes H1121 Josephs H3130, das Königreich H4467 Sihons H5511, des Königs H4428 der Amoriter H567, und das Königreich H4467 Ogs H5747, des Königs H4428 von Basan H1316, das Land H776 nach seinen Städten H5892:1 in ihren Grenzen H1367, die Städte H5892:1 des Landes H776 ringsum H5439.

4. Mo 32,39 Und die Söhne H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519, zogen H1980 nach Gilead H1568 und nahmen H3920 es ein (H3920); und sie vertrieben H3423 die Amoriter H567, die H834 darin wohnten.

4. Mo 32,40 Und Mose H4872 gab H5414 Gilead H1568 dem Makir H4353, dem Sohn H1121 Manasses H4519; und er wohnte H3427 darin.

4. Mo 32,41 Und Jair H2971, der Sohn H1121 Manasses H4519, zog H1980 hin (H1980) und nahm H3920 ihre Dörfer H2333 ein (H3920) und nannte H7121 sie Dörfer H2333 Jairs H3265.

4. Mo 34,14 Denn H3588 der Stamm H4294 der Kinder H1121 der Rubeniter H7206 nach ihren Vaterhäusern H1+H1004 und der Stamm H4294 der Kinder H1121 der Gaditer H1410 nach ihren Vaterhäusern H1+H1004 und die Hälfte H2677 des Stammes H4294 Manasse H4519, die haben ihr Erbteil H5159 empfangen H3947.

4. Mo 34,23 für die Söhne H1121 Josephs H3130: für den Stamm H4294 der Kinder H1121 Manasse H4519 ein Fürst H5387:1: Hanniel H2592, der Sohn H1121 Ephods H641,

4. Mo 36,1 Und die Häupter H7218 der Väter H1 vom Geschlecht H4940 der Söhne H1121 Gileads H1568, des Sohnes H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519, aus den Familien H4940 der Söhne H1121 Josephs H3130, traten H7126 herzu (H7126); und sie redeten H1696 vor H6440 Mose H4872 und vor H6440 den Fürsten H5387:1, den Häuptern H7218 der Väter H1 der Kinder H1121 Israel H3478,

4. Mo 36,12 Männern aus den Familien H4940 der Kinder H1121 Manasse H4519, des Sohnes H1121 Josephs H3130, wurden H1961 sie zu Frauen H802. Und so verblieb H1961 ihr Erbteil H5159 beim H5921 Stamm H4294 der Familie H4940 ihres Vaters H1.

5. Mo 3,13 und das Übrige H3499:1 von Gilead H1568 und das ganze H3605 Basan H1316, das Königreich H4467 Ogs H5747, gab H5414 ich dem halben H2677 Stamm H7626 Manasse H4519. (Der ganze H3605 Landstrich H2256 Argob H709, das ganze H3605 Basan H1316, dies H1931 wird das Land H776 der Riesen H7497 genannt H7121.

5. Mo 3,14 Jair H2971, der Sohn H1121 Manasses H4519, nahm H3947 den ganzen H3605 Landstrich H2256 Argob H709 bis H5704 an die Grenze H1366 der Gesuriter H1651 und der Maakatiter H4602 ein (H3947) und nannte H7121 sie , das Basan H1316, nach H5921 seinem Namen H8034: Dörfer H2333 Jairs H3265, bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117.)

5. Mo 33,17 Sein ist die Majestät H1926 des Erstgeborenen H1060 seines Stieres H7794; und Hörner H7161 des Wildochsen H7214 sind seine Hörner H7161. Mit ihnen wird er die Völker H5971 insgesamt H3162 niederstoßen H5055 bis an die Enden H657 der Erde H776. Und das H1992 sind die Zehntausende H7233 Ephraims H669, und das H1992 die Tausende H505:1 Manasses H4519.

5. Mo 34,2 und das ganze H3605 Land Naphtali H5321 und das Land H776 Ephraim H669 und Manasse H4519, und das ganze H3605 Land H776 Juda H3063 bis H5704 zum hinteren H314 Meer H3220;

Jos 1,12 Und zu den Rubenitern H7206 und zu den Gaditern H1425 und zum halben H2677 Stamm H7626 Manasse H4519 sprach H559:1 Josua H3091 und sagte H559:1:

Jos 4,12 Und die Kinder H1121 Ruben H7205 und die Kinder H1121 Gad H1410 und der halbe H2677 Stamm H7626 Manasse H4519 zogen H5674 gerüstet H2571 vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478 her, wie H834 Mose H4872 zu H413 ihnen geredet H1696 hatte.

Jos 12,6 Mose H4872, der Knecht H5650 des HERRN H3068, und die Kinder H1121 Israel H3478 schlugen H5221 sie; und Mose H4872, der Knecht H5650 des HERRN H3068, gab H5414 das Land als Besitztum H3425 den Rubenitern H7206 und den Gaditern H1425 und dem halben H2677 Stamm H7626 Manasse H4519.

Jos 13,7 Und nun H6258 verteile H2505 dieses H2063 Land H776 als Erbteil H5159 den neun H8672 Stämmen H7626 und dem halben H2677 Stamm H7626 Manasse H4519.

Jos 13,29 Und Mose H4872 gab H5414 dem halben H2677 Stamm H4294 Manasse H4519 ihren Anteil. Und dem halben H2677 Stamm H7626 der Kinder H1121 Manasse H4519 wurde H1961 nach ihren Familien H4940 ihr Gebiet zuteil.

Jos 13,31 Und das halbe H2677 Gilead H1568 und Astarot H6252 und Edrei H154, die Städte H5892:1 des Reiches H4468 Ogs H5747, in Basan H1316, wurden den Söhnen H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519, zuteil, der Hälfte H2677 der Söhne H1121 Makirs H4353, nach ihren Familien H4940.

Jos 14,4 Denn H3588 die Söhne H1121 Josephs H3130 bildeten zwei H8147 Stämme H4294, Manasse H4519 und Ephraim H669. Und man gab H5414 den Leviten H3881 kein H3808 Teil H2506 im Land H776, außer H3588+H518 den Städten H5892:1 zum Wohnen H3427 und deren Bezirken H4054 für ihr Vieh H4735 und für ihre Habe H7075.

Jos 16,4 So erhielten (H5157) die Söhne H1121 Josephs H3130, Manasse H4519 und Ephraim H669, ihr Erbteil H5157.

Jos 16,9 mit den Städten H5892:1, die für die Kinder H1121 Ephraim H669 abgesondert H3995 wurden inmitten H8432 des Erbteils H5159 der Kinder H1121 Manasse H4519: alle H3605 Städte H5892:1 und ihre Dörfer H2691.

Jos 17,1 Und das Los H1486 kam ~(H1961) heraus ~(H1961) für den Stamm H4294 Manasse H4519, denn H3588 er H1931 war der Erstgeborene H1060 Josephs H3130 – für Makir H4353, den Erstgeborenen H1060 Manasses H4519, den Vater H1 Gileads H1568; weil H3588 er H1931 ein Kriegsmann H376+H4421 war H1961, wurden H1961 ihm Gilead H1568 und Basan H1316 zuteil.

Jos 17,2 Und es kam ~(H1961) heraus ~(H1961) für die übrigen H3498 Söhne H1121 Manasses H4519, nach ihren Familien H4940: für die Söhne H1121 Abiesers H44 und für die Söhne H1121 Heleks H2507 und für die Söhne H1121 Asriels H844 und für die Söhne H1121 Sichems H7928 und für die Söhne H1121 Hephers H2660 und für die Söhne H1121 Schemidas H8061; das H428 waren die Kinder H1121 Manasses H4519, des Sohnes H1121 Josephs H3130, die Männlichen H2145, nach ihren Familien H4940.

Jos 17,3 Und Zelophchad H6765, der Sohn H1121 Hephers H2660, des Sohnes H1121 Gileads H1568, des Sohnes H1121 Makirs H4353, des Sohnes H1121 Manasses H4519, hatte H1961 keine H3808 Söhne H1121, sondern H3588+H518 nur Töchter H1323; und dies H428 sind die Namen H8034 seiner Töchter H1323: Machla H4244 und Noa H5270, Chogla H2295, Milka H4435 und Tirza H8656:2.

Jos 17,5 Und so fielen H5307 Manasse H4519 zehn H6235 Anteile ~(H2256) zu, außer H905 dem Land H776 Gilead H1568 und Basan H1316, das H834 jenseits H5676 des Jordan H3383 liegt;

Jos 17,6 denn H3588 die Töchter H1323 Manasses H4519 erhielten H5157 ein Erbteil H5159 unter H8432 seinen Söhnen H1121. Das Land H776 Gilead H1568 aber wurde H1961 den übrigen H3498 Söhnen H1121 Manasses H4519 zuteil.

Jos 17,7 Und die Grenze H1366 Manasses H4519 war H1961 von Aser H836 nach Mikmetat H4366, das H834 vor H6440 Sichem H7927 liegt; und die Grenze H1366 ging H1980 nach rechts H3225 zu H413 den Bewohnern H3427 von En-Tappuach H5887 hin.

Jos 17,8 Manasse H4519 gehörte H1961 das Land H776 Tappuach H8599; aber Tappuach H8599, an H413 der Grenze H1366 Manasses H4519, gehörte den Kindern H1121 Ephraim H669.

Jos 17,9 Und die Grenze H1366 stieg H3381 hinab (H3381) zum Bach H5158 Kana H7071, südlich H5045 vom Bach H5158. Diese Städte H5892:1 gehörten Ephraim H669 inmitten H8432 der Städte H5892:1 Manasses H4519. Und das Gebiet H1366 Manasses H4519 war nördlich H6828 des Baches H5158, und sein Ende H8444 war H1961 zum Meer H3220 hin.

Jos 17,10 Nach Süden H5045 gehörte H1961 es Ephraim H669 und nach Norden H6828 Manasse H4519; und das Meer H3220 war seine Grenze H1366. Und nach Norden H6828 stießen H6293 die Manassiter an Aser H836 und nach Osten H4217 an Issaschar H3485.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück