1. Könige 3

1 Und Salomo H8010 verschwägerte H2859 sich mit H854 dem Pharao H6547, dem König H4428 von Ägypten H4714 a; und er nahm H3947 die Tochter H1323 des Pharaos H6547 und brachte H935 sie in H413 die Stadt H5892 Davids H1732, bis H5704 er den Bau H1129 seines Hauses H1004 und des Hauses H1004 des HERRN H3068 und der Mauer H2346 von Jerusalem H3389 ringsum H5439 vollendet H3615 hatte.

2 Nur H7535 opferte H2076 das Volk H5971 auf den Höhen H1116; denn H3588 bis H5704 zu jenen H1992 Tagen H3117 war dem Namen H8034 des HERRN H3068 kein H3808 Haus H1004 gebaut H1129 worden.

3 Und Salomo H8010 liebte H157 den HERRN H3068, indem er in den Satzungen H2708 seines Vaters H1 David H1732 wandelte H1980; nur H7535 opferte H2076 und räucherte H6999 er H1931 auf den Höhen H1116.

4 Und b der König H4428 ging H1980 nach Gibeon H1391, um dort H8033 zu opfern H2076, denn H3588 das H1931 war die große H1419 Höhe H1116; tausend H505 Brandopfer H5930 opferte H5927 Salomo H8010 auf H5921 jenem H1931 Altar H4196.

5 In c Gibeon H1391 erschien H7200 der HERR H3068 Salomo H8010 in einem Traum H2472 der Nacht H3915; und Gott H430 sprach H559: Bitte H7592, was H4100 ich dir geben H5414 soll.

6 Und Salomo H8010 sprach H559: Du H859 hast ja an H5973 deinem Knecht H5650 David H1732, meinem Vater H1, große H1419 Güte H2617 erwiesen H6213, so H834 wie (H834) er vor H6440 dir gewandelt H1980 ist in Wahrheit H571 und in Gerechtigkeit H6666 und in Geradheit H3483 des Herzens H3824 gegen H5973 dich; und du hast ihm diese H2088 große H1419 Güte H2617 bewahrt H8104 und ihm einen Sohn H1121 gegeben H5414, der auf H5921 seinem Thron H3678 sitzt H3427, wie es an diesem H2088 Tag H3117 ist.

7 Und nun H6258, HERR H3068, mein Gott H430, du H859 hast deinen Knecht H5650 zum (H4427) König H4427 gemacht (H4427) an meines Vaters H1 David H1732 statt H8478, und ich H595 bin ein kleiner H6996 Knabe H5288, ich weiß H3045 nicht H3808 aus H3318- und einzugehen H935;

8 und dein Knecht H5650 ist in (H8432) der Mitte H8432 deines Volkes H5971, das du erwählt H977 hast, eines großen H7227 Volkes H5971, das H834 nicht H3808 gezählt H4487 noch H3808 berechnet H5608 werden kann vor Menge H7230.

9 So gib H5414 denn H3588 deinem Knecht H5650 ein verständiges H8085 Herz H3820, um dein Volk H5971 zu richten H8199, zu unterscheiden H995 zwischen H996 Gutem H2896 und Bösem H7451; denn H3588 wer H4310 könnte H3201 dieses H2088 dein zahlreiches H3515 Volk H5971 richten H8199?

10 Und das Wort H1697 war (H3190) gut H3190 in den Augen H5869 des Herrn H136, dass H3588 Salomo H8010 um dieses H1697 H2088 gebeten H7592 hatte.

11 Und Gott H430 sprach H559 zu H413 ihm: Weil H834 H3282 du um dieses H1697 H2088 gebeten H7592 hast und hast dir nicht H3808 viele H7227 Tage H3117 erbeten H7592 und hast dir nicht H3808 Reichtum H6239 erbeten H7592 und nicht H3808 um das Leben H5315 deiner Feinde H341 gebeten H7592, sondern hast dir Einsicht H8085 erbeten H7592, um das Recht H4941 zu verstehen H995,

12 siehe H2009, so habe ich nach deinem Wort H1697 getan H6213; siehe H2009, ich habe dir ein weises H2450 und einsichtsvolles H995 Herz H3820 gegeben H5414, dass H834 deinesgleichen H3644 vor H6440 dir nicht H3808 gewesen H1961 ist und deinesgleichen H3644 nach H310 dir nicht H3808 aufstehen H6965 wird.

13 Und auch H1571 was H834 du nicht H3808 erbeten H7592 hast, habe ich dir gegeben H5414, sowohl Reichtum H6239 als Ehre H3519 d, so H834 dass (H834) deinesgleichen H3644 niemand H376 H3808 unter den Königen H4428 sein H1961 wird e alle H3605 deine Tage H3117.

14 Und wenn H518 du auf meinen Wegen H1870 wandeln H1980 wirst, indem du meine Satzungen H2706 und meine Gebote H4687 hältst H8104, so wie dein Vater H1 David H1732 gewandelt H1980 ist, so werde ich deine Tage H3117 verlängern H748.

15 Und Salomo H8010 erwachte H3364, und siehe H2009, es war ein Traum H2472. Und er kam H935 nach Jerusalem H3389, und er stand H5975 vor H6440 der Lade H727 des Bundes H1285 des Herrn H136 und opferte H5927 Brandopfer H5930 und opferte H6213 Friedensopfer H8002 und machte H6213 allen H3605 seinen Knechten H5650 ein Festmahl H4960.

16 Damals H227 kamen H935 zwei H8147 Huren H802 H2181 zum H413 König H4428 und standen H5975 vor H6440 ihm.

17 Und die eine H259 Frau H802 sprach H559: Bitte H994, mein Herr H113! Ich H589 und diese H2063 Frau H802 wohnten H3427 in einem H259 Haus H1004; und ich gebar H3205 bei H5973 ihr im Haus H1004.

18 Und es geschah H1961 am dritten H7992 Tag H3117, nachdem ich geboren H3205 hatte, da gebar H3205 auch H1571 diese H2063 Frau H802; und wir H587 waren zusammen H3162, kein H369 Fremder H2114 war bei H854 uns im Haus H1004, nur H2108 wir H587 beide H8147 waren im Haus H1004.

19 Und der Sohn H1121 dieser H2063 Frau H802 starb H4191 in der Nacht H3915, weil H834 sie auf H5921 ihm gelegen H7901 hatte.

20 Und sie stand H6965 mitten H8432 in der Nacht H3915 auf (H6965) und nahm H3947 meinen Sohn H1121 von meiner Seite H681, während deine Magd H519 schlief H3463, und legte H7901 ihn an ihren Busen H2436; ihren toten H4191 Sohn H1121 aber legte H7901 sie an meinen Busen H2436.

21 Als ich nun am Morgen H1242 aufstand H6965, um meinen Sohn H1121 zu stillen H3243, siehe H2009, da war er tot H4191; und ich betrachtete H995 ihn H413 am Morgen H1242, und siehe H2009, es war H1961 nicht H3808 mein Sohn H1121, den H834 ich geboren H3205 hatte.

22 Und die andere H312 Frau H802 sprach H559: Nein H3808, sondern H3588 mein Sohn H1121 ist der lebende H2416, und dein Sohn H1121 ist der tote H4191. Und jene H2063 sprach H559: Nein H3808, sondern H3588 dein Sohn H1121 ist der tote H4191, und mein Sohn H1121 ist der lebende H2416. Und so redeten H1696 sie vor H6440 dem König H4428.

23 Da sprach H559 der König H4428: Diese H2088 spricht H559: Dieser H2063, der lebende H2416, ist mein Sohn H1121, und dein Sohn H1121 ist der tote H4191; und jene H2088 spricht H559: Nein H3808, sondern H3588 dein Sohn H1121 ist der tote H4191, und mein Sohn H1121 ist der lebende H2416.

24 Und der König H4428 sprach H559: Holt H3947 mir ein Schwert H2719. Und man brachte H935 das Schwert H2719 vor H6440 den König H4428.

25 Und der König H4428 sprach H559: Teilt H1504 das lebende H2416 Kind H3206 in zwei H8147 Teile, und gebt H5414 der einen H259 die Hälfte H2677 und der anderen H259 die Hälfte H2677.

26 Da sprach H559 die Frau H802, deren H834 Sohn H1121 der lebende H2416 war, zum H413 König H4428, denn H3588 ihr Innerstes H7356 wurde erregt H3648 über H5921 ihren Sohn H1121, und sagte H559: Bitte H994, mein Herr H113, gebt H5414 ihr das lebende H2416 Kind H3205 und tötet H4191 es ja nicht H408! Jene H2063 aber sprach H559: Weder H3808 mein noch dein soll es sein H1961, zerteilt H1504 es!

27 Da antwortete H6030 der König H4428 und sprach H559: Gebt H5414 jener das lebende H2416 Kind H3205 und tötet H4191 es ja *H4191 nicht H3808! Sie H1931 ist seine Mutter H517.

28 Und ganz H3605 Israel H3478 hörte H8085 das Urteil H4941, das H834 der König H4428 gefällt H8199 hatte, und sie fürchteten H3372 sich vor H6440 dem König H4428; denn H3588 sie sahen H7200, dass H3588 die Weisheit H2451 Gottes H430 in H7130 ihm war, Recht H4941 zu H6213 üben.

Fußnoten

  1. Hebr. Mizraim (so auch später).
  2. Siehe 2. Chronika 1,3.
  3. Siehe 2. Chronika 1,7.
  4. O. Herrlichkeit.
  5. Eig. gewesen sein wird.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück