4. Mose 25

1 Und Israel H3478 blieb H3427 in Sittim H7851. Und das Volk H5971 fing H2490 an (H2490) zu huren H2181 mit H413 den Töchtern H1323 Moabs H4124; 2 und diese luden H7121 das Volk H5971 zu den Opfern H2077 ihrer Götter H430 ein, und das Volk H5971 H398 und beugte H7812 sich nieder (H7812) vor ihren Göttern H430. 3 Und Israel H3478 hängte H6775 sich an Baal-Peor H1187; und der Zorn H639 des HERRN H3068 entbrannte H2734 gegen Israel H3478. 4 Da sprach H559 der HERR H3068 zu H413 Mose H4872: Nimm H3947 alle H3605 Häupter H7218 des Volkes H5971 und hänge H3363 sie dem HERRN H3068 auf H3363 a vor H5048 der Sonne H8121, damit die Glut H2740 des Zorns H639 des HERRN H3068 sich von Israel H3478 abwende H7725. 5 Und Mose H4872 sprach H559 zu H413 den Richtern H8199 Israels H3478: Erschlagt H2026 jeder H376 seine Leute H376, die sich an Baal-Peor H1187 gehängt H6775 haben!

6 Und siehe H2009, ein Mann H376 von den Kindern H1121 Israel H3478 kam H935 und brachte H7126 eine Midianiterin H4084 zu H413 seinen Brüdern H251, vor den Augen H5869 Moses H4872 und vor den Augen H5869 der ganzen H3605 Gemeinde H5712 der Kinder H1121 Israel H3478, als diese H1992 am Eingang H6607 des Zeltes H168 der Zusammenkunft H4150 weinten H1058. 7 Und als Pinehas H6372, der Sohn H1121 Eleasars H499, des Sohnes H1121 Aarons H175, des Priesters H3548, es sah H7200, da stand H6965 er auf (H6965) aus H8432 der Mitte H8432 der Gemeinde H5712 und nahm H3947 eine Lanze H7420 in seine Hand H3027; 8 und er ging H935 dem israelitischen H3478 Mann H376 nach H310 in H413 das Innere H6898 des (H6898) Zeltes (H6898) und durchstach H1856 sie beide H8147, den israelitischen H3482 Mann H376 und die Frau H802, durch H413 ihren Bauch H6897 b. Da wurde die Plage H4046 von H5921 den Kindern H1121 Israel H3478 abgewehrt H6113. 9 Und die an der Plage H4046 Gestorbenen H4191 waren H1961 24.000 H9851.

10 Und der HERR H3068 redete H1696 zu H413 Mose H4872 und sprach H559: 11 Pinehas H6372, der Sohn H1121 Eleasars H499, des Sohnes H1121 Aarons H175, des Priesters H3548, hat meinen Grimm H2534 von H5921 den Kindern H1121 Israel H3478 abgewandt H7725, indem er in meinem Eifer H7068 in (H8432) ihrer Mitte H8432 geeifert H7065 hat, so dass ich die Kinder H1121 Israel H3478 nicht H3808 in meinem Eifer H7068 vertilgt H3615 habe. 12 Darum H3651 sprich H559: Siehe H2005, ich gebe H5414 ihm meinen Bund H1285 des Friedens H7965; 13 und er wird ihm und seinen Nachkommen H2233 nach H310 ihm ein Bund H1285 ewigen H5769 Priestertums H3550 sein H1961, weil H834 er für H8478 seinen Gott H430 geeifert H7065 und für H5921 die Kinder H1121 Israel H3478 Sühnung H3722 getan H3722 hat.

14 Und der Name H8034 des erschlagenen H5221 israelitischen H3478 Mannes H376, der H834 mit H854 der Midianiterin H4084 erschlagen H5221 wurde, war Simri H2174, der Sohn H1121 Salus H5543, der Fürst H5387 eines Vaterhauses H1 H1004 der Simeoniter H8099; 15 und der Name H8034 der erschlagenen H5221 midianitischen H4080 Frau H802 war Kosbi H3579, die Tochter H1323 Zurs H6698; er H1931 war Stammeshaupt H523 H7218 eines Vaterhauses H1 H1004 unter den Midianitern H4084.

16 Und der HERR H3068 redete H1696 zu H413 Mose H4872 und sprach H559: 17 Befeindet H6887 die Midianiter H4084 und schlagt H5221 sie; 18 denn H3588 sie haben euch befeindet H6887 durch ihre List H5231, womit H834 sie euch überlistet H5230 haben in H5921 der Sache H1697 des Peor H6465 und in H5921 der Sache H1697 der Kosbi H3579, der Tochter H1323 eines Fürsten H5387 von Midian H4080, ihrer Schwester H269, die am Tag H3117 der Plage H4046 wegen H1697 H5921 des Peor H6465 erschlagen H5221 wurde.

Fußnoten

  1. Eig. und hefte sie … an den Pfahl.
  2. Eig. Unterleib.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück