Strong H4993 – מַתִּתיָה מַתִּתיָהוּMattithjah
Hebräisch

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo3Mo4Mo5MoJosRiRt1Sam2Sam1Kön2Kön>61Chr2Chr>1Esra>1NehEstHiobPsSprPredHldJesJerKlglHesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

8 Vorkommen in 8 Bibelversen

1. Chr 9,31 Und Mattitja H4993, von H4480 den Leviten H3881 (er H1931 war der Erstgeborene H1060 Schallums H7967, des Korhiters H7145), war das Pfannen-Backwerk H2281 H4639 anvertraut .

1. Chr 15,18 und mit H5973 ihnen ihre Brüder H251 zweiten H4932 Ranges: Sekarja H2148, Ben H1122 und Jaasiel H3268 und Schemiramot H8070 und Jechiel H3171 und Unni H6042, Eliab H446 und Benaja H1141 und Maaseja H4641 und Mattitja H4993 und Elipheleh H466 und Mikneja H4737 und Obed-Edom H5654 und Jeghiel H3273, die Torhüter H7778

1. Chr 15,21 und Mattitja H4993 und Elipheleh H466 und Mikneja H4737 und Obed-Edom H5654 und Jeghiel H3273 und Asasja H5812 mit Lauten H3658 auf H5921 Scheminit H8067 , um den Gesang zu leiten H5329.

1. Chr 16,5 Asaph H623, das Haupt H7218, und Sekarja H2148, den zweiten H4932 nach ihm, Jeghiel H3273 und Schemiramot H8070 und Jechiel H3171 und Mattitja H4993 und Eliab H446 und Benaja H1141 und Obed-Edom H5654 und Jeghiel H3273, mit Harfeninstrumenten H3627 H5035 und mit Lauten H3658; und Asaph H623 ließ (H8085) die Zimbeln H4700 erklingen H8085;

1. Chr 25,3 Von Jeduthun H3038, die Söhne H1121 Jeduthuns H3038: Gedalja H1436 und Zeri H6874 und Jesaja H3470, Haschabja H2811 und Mattitja H4993 und Simei , sechs H8337, unter H5921 der Leitung H3027 ihres Vaters H1 Jeduthun H3038, mit der Laute H3658, der weissagte H5012, um den HERRN H3068 zu preisen H3034 und zu loben H1984.

1. Chr 25,21 das vierzehnte H9608 für Mattitja H4993: seine Söhne H1121 und seine Brüder H251, zwölf H9606;

Esra 10,43 von den Söhnen H1121 Nebos H5015: Jeghiel H3273, Mattitja H4993, Sabad H2066, Sebina H2081, Jaddai H3035 und Joel H3100, Benaja H1141.

Neh 8,4 Und Esra H5830, der Schriftgelehrte H5608, stand H5975 auf H5921 einem Gerüst H4026 aus Holz H6086, das H834 man zu diesem Zweck H1697 gemacht H6213 hatte. Und neben H681 ihm standen H5975 Mattitja H4993 und Schema H8087 und Anaja H6043 und Urija H223 und Hilkija H2518 und Maaseja H4641, zu H5921 seiner Rechten H3225; und zu seiner Linken H8040 Pedaja H6305 und Mischael H4332 und Malkija H4441 und Haschum H2828 und Haschbaddana H2806, Sekarja H2148, Meschullam H4918.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück