1. Chronika 20

1 Und a es geschah H1961 zur Zeit H6256 der Rückkehr H8666 des Jahres H8141, zur Zeit H6256, wenn die Könige H4428 ausziehen H3318, da führte H5090 Joab H3097 die Heeresmacht H2428 H6635 ins Feld und verheerte H7843 das Land H776 der Kinder H1121 Ammon H5983; und er kam H935 und belagerte H6696 Rabba H7237. David H1732 aber blieb H3427 in Jerusalem H3389. Und b Joab H3097 schlug H5221 Rabba H7237 und zerstörte H2040 es. 2 Und David H1732 nahm H3947 die Krone H5850 ihres Königs H4428 von H5921 seinem Haupt H7218; und er fand H4672 sie ein Talent H3603 Gold H2091 an Gewicht H4948, und Edelsteine H68 H3368 waren daran; und sie kam H1961 auf H5921 das Haupt H7218 Davids H1732. Und die Beute H7998 der Stadt H5892 brachte H3318 er in großer H3966 Menge H7235 heraus (H3318). 3 Und das Volk H5971, das H834 darin war, führte H3318 er heraus (H3318) und zerschnitt H7787 sie mit der Säge H4050 c und mit eisernen H1270 Dreschwagen H2757 und mit Sägen H4050 d. Und so H3651 tat H6213 David H1732 allen H3605 Städten H5892 der Kinder H1121 Ammon H5983. Und David H1732 und das ganze H3605 Volk H5971 kehrten H7725 nach Jerusalem H3389 zurück (H7725).

4 Und e es geschah H1961 danach H310, da entstand H5975 ein Kampf H4421 mit H5973 den Philistern H6430 bei Geser H1507. Damals H227 erschlug H5221 Sibbekai H5444, der Huschatiter H2843, den Sippai H5598, einen von den Söhnen H3211 der Rephaim H7497; und sie wurden gedemütigt H3665.

5 Und wieder H5750 entstand H1961 ein Kampf H4421 mit H854 den Philistern H6430. Und Elchanan H445, der Sohn H1121 Jairs H3265, erschlug H5221 Lachmi H3902, den Bruder H251 Goliaths H1555, des Gatiters H1663; und der Schaft H6086 seines Speeres H2595 war wie ein Weberbaum H707 H4500.

6 Und wieder H5750 entstand H1961 ein Kampf H4421 bei Gat H1661. Da war H1961 ein Mann H376 von großer Länge H4060, und er hatte je sechs H8337 Finger H676 und Zehen, zusammen vierundzwanzig H9617; und auch H1571 er war Rapha H7497 geboren H3205 worden. 7 Und er verhöhnte H2778 Israel H3478; und Jonathan H3083, der Sohn H1121 Schimeas H8092, des Bruders H251 Davids H1732, erschlug H5221 ihn. 8 Diese H411 wurden Rapha H7498 in Gat H1661 geboren H3205; und sie fielen H5307 durch die Hand H3027 Davids H1732 und durch die Hand H3027 seiner Knechte H5650.

Fußnoten

  1. Siehe 2. Samuel 11,1.
  2. Siehe 2. Samuel 12,26.
  3. A.ü. stellte sie an die Säge …
  4. Viell. ist zu lesen: Beilen (wie 2. Sam 12,31).
  5. Siehe 2. Samuel 21,18.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück