2. Chronika 14

1 Und a Asa H609 tat H6213, was gut H2896 und recht H3477 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, seines Gottes H430. 2 Und er tat H5493 die fremden H5236 Altäre H4196 und die Höhen H1116 weg (H5493) und zerschlug H7665 die Bildsäulen H4676 und hieb H1438 die Ascherim H842 um; 3 und er sprach H559 zu Juda H3063, dass sie den HERRN H3068, den Gott H430 ihrer Väter H1, suchen H1875 und das Gesetz H8451 und das Gebot H4687 tun H6213 sollten; 4 und er tat H5493 aus allen H3605 Städten H5892 Judas H3063 die Höhen H1116 und die Sonnensäulen H2553 weg (H5493). Und das Königreich H4467 hatte Ruhe H8252 unter H6440 ihm b. 5 Und er baute H1129 feste H4694 Städte H5892 in Juda H3063; denn H3588 das Land H776 hatte Ruhe H8252, und es war kein H369 Krieg H4421 gegen H5973 ihn in jenen H428 Jahren H8141, denn H3588 der HERR H3068 hatte ihm Ruhe H5117 verschafft (H5117). 6 Und er sprach H559 zu Juda H3063: Lasst uns diese H428 Städte H5892 bauen H1129 und Mauern H2346 ringsum H5437 machen (H5437) und Türme H4026, Tore H1817 und Riegel H1280. Noch H5750 ist das Land H776 vor H6440 uns, denn H3588 wir haben den HERRN H3068, unseren Gott H430, gesucht H1875; wir haben ihn gesucht H1875, und er hat uns Ruhe H5117 verschafft ringsumher H5439. Und so bauten H1129 sie, und es gelang H6743 ihnen.

7 Und Asa H609 hatte H1961 ein Heer H2428, das Schild H6793 c und Lanze H7420 trug H5375: aus Juda H3063 300.000 H9909 und aus Benjamin H1144 280.000 H9908 Mann, die Tartschen H4043 trugen H5375 und den Bogen H7198 spannten H1869: alles H3605 tapfere H2428 Helden H1368.

8 Und Serach H2226, der Kuschiter H3569, zog H3318 gegen H413 sie aus (H3318) mit einem Heer H2428 von tausend H505 mal tausend H505 Mann und dreihundert H9704 Wagen H4818; und er kam H935 bis H5704 Marescha H4762. 9 Und Asa H609 zog H3318 ihm entgegen H6440; und sie stellten H6186 sich in Schlachtordnung H4421 auf (H6186) im Tal Zephata H6859 bei Marescha H4762. 10 Und Asa H609 rief H7121 zu H413 dem HERRN H3068, seinem Gott H430, und sprach H559: HERR H3068, um zu helfen H5826 ist bei H5973 dir kein H369 Unterschied zwischen H996 dem Mächtigen H7227 und dem Kraftlosen H369 H3581! Hilf H5826 uns, HERR H3068, unser Gott H430! Denn H3588 wir stützen H8172 uns auf H5921 dich, und in deinem Namen H8034 sind wir gegen H5921 diese H2088 Menge H1995 gezogen H935. Du H859 bist der HERR H3068, unser Gott H430; lass den Menschen H582 nichts H408 gegen H5973 dich vermögen H6113 d! 11 Und der HERR H3068 schlug H5062 die Kuschiter H3569 vor H6440 Asa H609 und vor H6440 Juda H3063; und die Kuschiter H3569 flohen H5127. 12 Und Asa H609 und das Volk H5971, das H834 bei H5973 ihm war, jagten H7291 ihnen nach (H7291) bis H5704 Gerar H1642. Und es fielen H5307 von den Kuschitern H3569 so viele, dass sie H1992 sich nicht H369 wieder erholen H4241 konnten; denn H3588 sie wurden zerschmettert H7665 vor H6440 dem HERRN H3068 und vor seinem Heer H4264. Und sie trugen H5375 sehr H3966 viel H7235 Beute H7998 davon (H5375). 13 Auch schlugen H5221 sie alle H3605 Städte H5892 rings H5439 um (H5439) Gerar H1642, denn H3588 der Schrecken H6343 des HERRN H3068 war auf H5921 ihnen; und sie beraubten H962 alle H3605 Städte H5892, denn H3588 es war H1961 viel H7227 Raubgut H961 darin. 14 Und auch H1571 die Zelte H168 bei den Herden H4735 schlugen H5221 sie und führten H7617 Kleinvieh H6629 in Menge H7230 weg (H7617) und Kamele H1581. Und sie kehrten H7725 nach Jerusalem H3389 zurück (H7725).

Fußnoten

  1. Siehe 1. Könige 15,9.
  2. W. vor seinem Angesicht.
  3. D.i. der große, den ganzen Mann schützende Schild.
  4. A.ü. der Mensch vermag nichts gegen dich.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück