2. Samuel 18

1 Und David H1732 musterte H6485 das Volk H5971, das H834 bei H854 ihm war, und er setzte H7760 über H5921 sie Oberste H8269 über Tausend H505 und Oberste H8269 über Hundert H3967. 2 Und David H1732 sandte H7971 das Volk H5971 aus: ein Drittel H7992 unter der Hand H3027 Joabs H3097 und ein Drittel H7992 unter der Hand H3027 Abisais H52, des Sohnes H1121 der Zeruja H6870, des Bruders H251 Joabs H3097, und ein Drittel H7992 unter der Hand H3027 Ittais H863, des Gatiters H1663. Und der König H4428 sprach H559 zum H413 Volk H5971: Auch H1571 ich H589 werde gewiss *H3318 mit H5973 euch ausziehen H3318. 3 Aber das Volk H5971 sprach H559: Du sollst nicht H3808 ausziehen H3318; denn H3588 wenn H518 wir fliehen H5127 müssten *H5127, so würden sie nicht H3808 auf H413 uns den Sinn H3820 richten H7760. Und wenn H518 die Hälfte H2677 von uns stürbe H4191, so würden sie nicht H3808 auf H413 uns den Sinn H3820 richten H7760; denn H3588 es gibt jetzt H6258 Zehntausende H9831 wie H3644 wir a. So ist H1961 es nun H6258 besser H2896, dass H3588 du uns von der Stadt H5892 aus hilfst H5826. 4 Und der König H4428 sprach H559 zu H413 ihnen: Was H834 gut H3190 ist (H3190) in euren Augen H5869, will ich tun H6213. Und der König H4428 stellte H5975 sich an H413 die Seite H3027 des Tores H8179, und alles H3605 Volk H5971 zog H3318 aus (H3318) zu b Hunderten H3967 und zu b Tausenden H505. 5 Und der König H4428 gebot H6680 Joab H3097 und Abisai H52 und Ittai H863 und sprach H559: Verfahrt mir gelinde H328 mit dem Jüngling H5288, mit Absalom H53! Und alles H3605 Volk H5971 hörte H8085 es, als der König H4428 allen H3605 Obersten H8269 wegen H1697 H5921 Absaloms H53 gebot H6680.

6 Und das Volk H5971 zog H3318 aus (H3318) ins Feld H7704, Israel H3478 entgegen H7125; und die Schlacht H4421 fand H1961 im Wald H3293 Ephraim H669 statt (H1961). 7 Und das Volk H5971 von Israel H3478 wurde dort H8033 vor H6440 den Knechten H5650 Davids H1732 geschlagen H5062, und die Niederlage H4046 wurde dort H8033 groß H1419 an jenem H1931 Tag H3117: 20.000 H9842 Mann. 8 Und die Schlacht H4421 breitete H1961 sich dort H8033 aus (H1961) über H5921 H6440 das ganze H3605 Land H776; und der Wald H3293 fraß H398 mehr H7235 unter dem Volk H5971, als H834 das Schwert H2719 an jenem H1931 Tag H3117 gefressen H398 hatte.

9 Und Absalom H53 stieß H7122 auf H6440 die Knechte H5650 Davids H1732; und Absalom H53 ritt H7392 auf H5921 einem Maultier H6505, und das Maultier H6505 kam H935 unter H8478 die verschlungenen H7730 Zweige (H7730) einer großen H1419 Terebinthe H424; und er blieb H2388 mit dem Haupt H7218 an der Terebinthe H424 hängen (H2388) und schwebte H5414 zwischen H996 Himmel H8064 und Erde H776; das Maultier H6505 aber, das H834 unter H8478 ihm war, lief H5674 davon (H5674). 10 Und ein H259 Mann H376 sah H7200 es und berichtete H5046 es Joab H3097 und sprach H559: Siehe H2009, ich habe Absalom H53 an einer Terebinthe H424 hängen H8518 sehen H7200. 11 Da sprach H559 Joab H3097 zu dem Mann H376, der es ihm berichtete H5046: Siehe H2009, wenn H518 du ihn gesehen H7200 hast, warum H4069 hast du ihn nicht H3808 dort H8033 zu Boden H776 geschlagen H5221? Und an H5921 mir wäre es, dir zehn H6235 Sekel Silber H3701 und einen H259 Gürtel zu geben H5414. 12 Aber der Mann H376 sprach H559 zu H413 Joab H3097: Und wenn H3863 ich H595 tausend H505 Sekel Silber H3701 auf H5921 meinen Händen H3709 wöge H8254, würde ich meine Hand H3027 nicht H3808 nach H413 dem Sohn H1121 des Königs H4428 ausstrecken H7971; denn H3588 vor unseren Ohren H241 hat der König H4428 dir und Abisai H52 und Ittai H863 geboten H6680 und gesagt H559: Seid H8104 vorsichtig (H8104), wer H4310 es auch sei, mit dem Jüngling H5288, mit Absalom H53 c! 13 Hätte ich aber H176 trügerisch H8267 gegen sein Leben H5315 gehandelt H6213 – und es bleibt H3582 ja keine H3605 H3808 Sache H1697 vor H4480 dem König H4428 verborgen (H3582) –, so würdest du H859 d selbst gegen H5048 mich auftreten H3320 e. 14 Da sprach H559 Joab H3097: Ich mag nicht H3808 so H3651 vor H6440 dir warten H3176. Und er nahm H3947 drei H7969 Spieße H7626 in seine Hand H3709 und stieß H8628 sie in H8628 das Herz H3820 Absaloms H53, während H5750 er noch (H5750) inmitten H3820 f der Terebinthe H424 lebte H2416. 15 Und zehn H6235 Knaben H5288, Waffenträger H5375 H3627 Joabs H3097, umgaben H5437 und erschlugen H5221 Absalom H53 und töteten H4191 ihn. 16 Und Joab H3097 stieß H8628 in die Posaune H7782, und das Volk H5971 kehrte H7725 um (H7725) von der Verfolgung H310 H7291 Israels H3478; denn H3588 Joab H3097 hielt H2820 das Volk H5971 ab (H2820) g. 17 Und sie nahmen H3947 Absalom H53 und warfen H7993 ihn in H413 eine große H1419 Grube H6354 im Wald H3293 und errichteten H5324 über H5921 ihm einen sehr H3966 großen H1419 Steinhaufen H68 H1530. Und ganz H3605 Israel H3478 floh H5127, jeder H376 zu seinem Zelt H168. 18 Absalom H53 aber hatte zu seinen Lebzeiten H2416 eine Denksäule H4678 genommen H3947 und sich aufgerichtet H5324, die H834 im Königstal H4428 H6010 steht; denn H3588 er sprach H559: Ich habe keinen H369 Sohn H1121, der meinen Namen H8034 in H2142 Erinnerung (H2142) halten (H2142) wird. Und er hatte die Denksäule H4678 nach H5921 seinem Namen H8034 genannt H7121; und man nennt sie das Denkmal H3027 Absaloms H53 bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117.

19 Und Achimaaz H290, der Sohn H1121 Zadoks H6659, sprach H559: Ich will doch H4994 hinlaufen H7323 und dem König H4428 Botschaft H1319 bringen (H1319), dass H3588 der HERR H3068 ihm Recht H8199 verschafft (H8199) hat von der Hand H3027 h seiner Feinde H341. 20 Aber Joab H3097 sprach H559 zu ihm: Du H859 sollst nicht H3808 Bote H376 H1309 sein an diesem H2088 Tag H3117, sondern du kannst an einem anderen H312 Tag H3117 Botschaft H1319 bringen (H1319); doch an diesem H2088 Tag H3117 sollst du nicht H3808 Botschaft H1319 bringen (H1319), da H3588 H5921 ja (H3588 H5921) der Sohn H1121 des Königs H4428 tot H4191 ist. 21 Und Joab H3097 sprach H559 zu dem Kuschiter H3569: Geh H1980 hin (H1980), berichte H5046 dem König H4428, was H834 du gesehen H7200 hast. Und der Kuschiter H3569 beugte H7812 sich nieder (H7812) vor Joab H3097 und lief H7323 hin (H7323). 22 Da sprach H559 Achimaaz H290, der Sohn H1121 Zadoks H6659, wieder H3254 H5750 zu H413 Joab H3097: Was H4100 auch geschehen H1961 möge, lass doch H4994 auch H1571 mich H589 hinter H310 dem Kuschiter H3569 herlaufen H7323! Und Joab H3097 sprach H559: Warum H4100 willst du H859 denn H2088 laufen H7323, mein Sohn H1121, da für dich keine H369 einträgliche H4672 Botschaft H1309 da ist? – 23 Was H4100 auch geschehen H1961 möge, ich will laufen H7323. – Und er sprach H559 zu ihm: Lauf H7323! Und Achimaaz H290 lief H7323 den Weg H1870 des Jordankreises H3603 i und kam H5674 dem Kuschiter H3569 zuvor (H5674).

24 Und David H1732 saß H3427 zwischen H996 den beiden H8147 Toren H8179; und der Wächter H6822 ging H1980 auf H413 das Dach H1406 des Tores H8179, auf H413 die Mauer H2346, und er erhob H5375 seine Augen H5869 und sah H7200: Und siehe H2009, ein Mann H376, der allein H905 lief H7323. 25 Und der Wächter H6822 rief H7121 und berichtete H5046 es dem König H4428. Und der König H4428 sprach H559: Wenn H518 er allein H905 ist, so ist eine Botschaft H1309 in seinem Mund H6310. Und er kam H1980 immer *H1980 näher (H1980) und näher H7131. 26 Da sah H7200 der Wächter H6822 einen anderen H312 Mann H376 laufen H7323; und der Wächter H6822 rief H7121 dem Torhüter H7778 zu (H7121) j und sprach H559: Siehe H2009, ein Mann H376, der allein H905 läuft H7323! Und der König H4428 sprach H559: auch H1571 dieser H2088 ist ein Bote H1319. 27 Und der Wächter H6822 sprach H559: Ich H589 sehe H7200 den Lauf H4794 des ersten H7223 an für den Lauf H4794 des Achimaaz H290, des Sohnes H1121 Zadoks H6659. Und der König H4428 sprach H559: Das H2088 ist ein guter H2896 Mann H376, und er kommt H935 mit H413 guter H2896 Botschaft H1309.

28 Und Achimaaz H290 rief H7121 und sprach H559 zum H413 König H4428: Frieden H7965! Und er beugte H7812 sich vor dem König H4428 auf sein Gesicht H639 zur Erde H776 nieder (H7812) und sprach H559: Gepriesen H1288 sei der HERR H3068, dein Gott H430, der H834 die Männer H376 überliefert H5462 hat, die H834 ihre Hand H3027 erhoben H5375 haben gegen meinen Herrn H113, den König H4428! 29 Und der König H4428 sprach H559: Geht H7965 es dem Jüngling H5288, dem Absalom H53, gut (H7965)? Und Achimaaz H290 sprach H559: Ich sah H7200 ein großes H1419 Getümmel H1995, als Joab H3097 den Knecht H5650 des Königs H4428 und deinen Knecht H5650 absandte H7971; aber ich weiß H3045 nicht H3808, was H4100 es war. 30 Und der König H4428 sprach H559: Wende H5437 dich, stell H3320 dich hierher H3541. Und er wandte H5437 sich und blieb H5975 stehen (H5975).

31 Und siehe H2009, der Kuschiter H3569 kam H935, und der Kuschiter H3569 sprach H559: Mein Herr H113, der König H4428, lasse sich die Botschaft H1319 bringen (H1319), dass H3588 der HERR H3068 dir heute H3117 Recht H8199 verschafft (H8199) hat von der Hand H3027 h aller H3605, die gegen H5921 dich aufgestanden H6965 sind. 32 Und der König H4428 sprach H559 zu H413 dem Kuschiter H3569: Geht es dem Jüngling H5288, dem Absalom H53, gut H7965? Und der Kuschiter H3569 sprach H559: Wie dem Jüngling H5288, so möge es den Feinden H341 des Königs H4428, meines Herrn H113, ergehen H1961 und allen H3605, die H834 gegen H5921 dich aufgestanden H6965 sind zum Bösen H7451!

Fußnoten

  1. D.h. du bist wichtiger als wir (a.H.l. deshalb: denn du bist wie Zehntausend von uns).
  2. O. nach.
  3. O. nehmt in Acht … den Jüngling, den Absalom.
  4. A.H.l. Oder ich hätte trügerisch gehandelt gegen mein Leben; denn es bleibt …und du würdest …
  5. Eig. dich auf die gegenüberliegende Seite stellen.
  6. W. im Herzen.
  7. O. verschonte das Volk.
  8. Eig. von der Hand weg (d.h. durch Befreiung daraus).
  9. W. des Kreises.
  10. Die Septuaginta liest: gegen das Tor hin.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück