Jesaja 64

1 wie Feuer H784 Reisig H2003 entzündet H6919, Feuer H784 die Wasser H4325 wallen H1158 macht (H1158), um deinen Widersachern H6862 deinen Namen H8034 kundzutun H3045, damit die Nationen H1471 vor deinem Angesicht H6440 erzittern H7264, 2 wenn a du furchtbare H3372 Taten (H3372) vollbringst H6213, die wir nicht H3808 erwarteten H6960; o dass du herniederführest H3381, dass vor deinem Angesicht H6440 die Berge H2022 erbebten H7264! 3 Denn von H5769 alters (H5769) her (H5769) hat man nicht H3808 gehört H8085 noch H3808 vernommen H238, hat kein H3808 Auge H5869 einen Gott H430 gesehen H7200 außer H2108 dir, der sich wirksam H6213 erweist (H6213) für den, der auf ihn harrt H2442. 4 Du kommst H6293 dem entgegen (H6293), der Freude H7797 daran hat (H7797), Gerechtigkeit H6664 zu üben H6213, denen, die sich auf deinen Wegen H1870 an dich erinnern H2142. Siehe H2005, du H859 ergrimmtest H7107, und wir haben gesündigt H2398; darin b sind wir schon lange H5769 c, so lass H3467 uns gerettet (H3467) werden (H3467)! d 5 Und wir sind allesamt H3605 wie ein Unreiner H2931 geworden H1961, und alle H3605 unsere Gerechtigkeiten H6666 wie ein unflätiges H5708 Kleid H899; und wir verwelkten H5034 allesamt H3605 wie ein Blatt H5929, und unsere Ungerechtigkeiten H5771 rafften H5375 uns dahin (H5375) wie der Wind H7307. 6 Und da war niemand H369, der deinen Namen H8034 anrief H7121, der sich aufmachte H5782, dich zu erfassen H2388; denn H3588 du hast dein Angesicht H6440 vor H4480 uns verborgen H5641 und uns vergehen H4127 lassen (H4127) durch H3027 unsere Ungerechtigkeiten H5771 e.

7 Und nun H6258, HERR H3068, du H859 bist unser Vater H1; wir sind der Ton H2563, und du H859 bist unser Bildner H3335, und wir alle H3605 sind das Werk H4639 deiner Hände H3027. 8 HERR H3068, zürne H7107 nicht H408 allzu H3966 H5704 sehr (H3966 H5704) f und gedenke H2142 nicht H408 ewig H5703 der Ungerechtigkeit H5771. Sieh H2005, schau H5027 doch H4994 her (H5027), dein Volk H5971 sind wir alle H3605! 9 Deine heiligen H6944 Städte H5892 sind eine Wüste H4057 geworden H1961, Zion H6726 ist eine Wüste H4057 geworden H1961, Jerusalem H3389 eine Einöde H8077. 10 Unser heiliges H6944 und herrliches H8597 Haus H1004, worin H834 unsere Väter H1 dich lobten H1984, ist H1961 mit Feuer H784 verbrannt H8316, und alle H3605 unsere Kostbarkeiten H4261 sind verheert H2723 g. 11 Willst du, HERR H3068, dabei H428 H5921 h an H662 dich (H662) halten (H662)? Willst du schweigen H2814 und uns ganz H3966 H5704 und (H3966 H5704) gar (H3966 H5704) niederbeugen H6031?

Fußnoten

  1. O. weil.
  2. D.h. in diesem Zustand; w. in ihnen (d.h. den soeben beschriebenen Dingen).
  3. Eig. von Ewigkeit, o. ewig.
  4. O. und sollten wir gerettet werden?
  5. Eig. und uns zerrinnen lassen, indem du uns unseren Ungerechtigkeiten preisgabst.
  6. Eig. ganz und gar.
  7. Eig. zu Trümmern (o. zur Einöde) geworden.
  8. O. trotzdem.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück