Richter 17

1 Und es war H1961 ein Mann H376 vom Gebirge H2022 Ephraim H669, sein Name H8034 war Micha H4319. 2 Und er sprach H559 zu seiner Mutter H517: Die 1.100 H9780 Sekel Silber H3701, die H834 dir genommen H3947 worden sind und worüberdu H859 einen Fluch H422 a getan hast und auch H1571 vor meinen Ohren H241 geredet H559 hast – siehe H2009, das Silber H3701 ist bei H854 mir; ich H589 habe es genommen H3947. Da sprach H559 seine Mutter H517: Gesegnet H1288 sei mein Sohn H1121 von dem HERRN H3068! 3 Und er gab H7725 die 1.100 H9780 Sekel Silber H3701 seiner Mutter H517 zurück (H7725). Und seine Mutter H517 sprach H559: Das Silber H3701 hatte ich von meiner Hand H3027 dem HERRN H3068 geheiligt H6942 b für meinen Sohn H1121, um ein geschnitztes H6459 Bild (H6459) und ein gegossenes H4541 Bild (H4541) zu machen H6213; und nun H6258 gebe H7725 ich es dir zurück (H7725). 4 Und er gab H7725 das Silber H3701 seiner Mutter H517 zurück (H7725). Und seine Mutter H517 nahm H3947 200 H9688 Sekel Silber H3701 und gab H5414 sie dem Goldschmied H6884, und der machte H6213 daraus ein geschnitztes H6459 Bild (H6459) und ein gegossenes H4541 Bild H4541; und es war H1961 im Haus H1004 Michas H4319. 5 Und der Mann H376 Micha H4318 hatte ein Gotteshaus H1004 H430; und ermachte H6213 ein Ephod H646 und Teraphim H8655 und weihte H4930 H3027 einen H259 von seinen Söhnen H1121, und er wurde H1961 sein c Priester H3548.

6 In jenen H1992 Tagen H3117 war kein H369 König H4428 in Israel H3478; jeder H376 tat H6213, was recht H3477 war in seinen Augen H5869.

7 Und es war H1961 ein Jüngling H5288 aus Bethlehem-Juda H1035 H3063, vom Geschlecht H4940 d Juda H3063; der H1931 war ein Levit H3881 e und hielt H1481 sich dort H8033 auf (H1481). 8 Und der Mann H376 zog H1980 aus der Stadt H5892, aus Bethlehem-Juda H1035 H3063, um sich aufzuhalten H1481, wo H834 er es treffen H4672 würde. Und als er seines Weges H1870 zog H6213, kam H935 er in (H935) das Gebirge H2022 Ephraim H669 zum H5704 Haus H1004 Michas H4318. 9 Und Micha H4318 sprach H559 zu ihm: Woher H370 kommst H935 du? Und er sprach H559 zu H413 ihm: Ich H595 bin ein Levit H3881 aus Bethlehem-Juda H1035 H3063; und ich H595 gehe H1980 hin (H1980), mich aufzuhalten H1481, wo H834 ich es treffen H4672 werde. 10 Da sprach H559 Micha H4318 zu ihm: Bleibe H3427 bei mir H5978 und sei H1961 mir Vater H1 und Priester H3548 f, so werde ich H595 dir jährlich H3117 zehn H6235 Sekel Silber H3701 geben H5414 und Ausrüstung H6187 an Kleidern H899 und deinen Lebensunterhalt H4241. Und der Levit H3881 ging H1980 hinein. 11 Und der Levit H3881 willigte H2974 ein (H2974), bei H854 dem Mann H376 zu bleiben H3427; und der Jüngling H5288 wurde H1961 ihm wie einer H259 seiner Söhne H1121. 12 Und Micha H4318 weihte H4390 H3027 den Leviten H3881; und der Jüngling H5288 wurde H1961 sein c Priester H3548 und war im Haus H1004 Michas H4318. 13 Und Micha H4318 sprach H559: Nun H6258 weiß H3045 ich, dass H3588 der HERR H3068 mir wohltun H3190 wird, denn H3588 ich habe H1961 einen g Leviten H3881 zum Priester H3548.

Fußnoten

  1. Vgl. 3. Mose 5,1.
  2. O. heilige ich … dem HERRN.
  3. Eig. ihm zum.
  4. Eig. Familie.
  5. Die Leviten wurden als dem Stamm angehörend betrachtet, in dessen Gebiet sie wohnten.
  6. Eig. zum Vater und zum Priester.
  7. O. den.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück