Strong H1965 – הֵיכַּל – hekal
Aramäisch

Gebildet aus

H1964 הֵיכָּל – hekal 80 Mal in 76 Versen

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo3Mo4Mo5MoJosRiRt1Sam2Sam1Kön2Kön1Chr2Chr>7EsraNehEstHiobPsSprPredHldJesJerKlglHes>6DanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

13 Vorkommen in 10 Bibelversen

Esra 4,14 Weil H3606 H6903 H1768 wir nun H3705 das Salz H4416 des Palastes H1965 essen H4415 und es uns nicht H3809 geziemt H749, den H1768 Schaden H6173 des Königs H4430 mit anzusehen H2370, deswegen H1836 H5922 senden H7972 wir und teilen H3046 es dem König H4430 mit H3046,

Esra 5,14 Und auch H638 die goldenen H1722 und silbernen H3702 Geräte H3984 des H1768 Hauses H1005 Gottes H426, die H1768 Nebukadnezar H5020 aus H4481 dem Tempel H1965, der H1768 in Jerusalem H3390 war, herausgenommen H5312 und in den Tempel H1965 in Babel H895 gebracht H2987 hatte, die H1994 hat der König H4430 Kores H3567 aus H4481 dem Tempel H1965 in Babel H895 herausgenommen H5312 und sie einem Sesbazar H8340 (so sein Name H8036) gegeben H3052, den H1768 er zum Statthalter H6347 einsetzte H7761.

Esra 5,15 Und er sprach H560 zu ihm: Nimm H5376 diese H412 Geräte H3984, zieh H236 hin (H236), lege H5182 sie H1994 nieder (H5182) in dem Tempel H1965, der H1768 in Jerusalem H3390 ist; und das Haus H1005 Gottes H426 werde wieder aufgebaut H1124 an H5922 seiner Stätte H870.

Esra 6,5 Und auch H638 die goldenen H1722 und silbernen H3702 Geräte H3984 des Hauses H1005 Gottes H426, die H1768 Nebukadnezar H5020 aus H4481 dem Tempel H1965, der H1768 in Jerusalem H3390 war, herausgenommen H5312 und nach Babel H895 gebracht H2987 hat, soll man zurückgeben H8421, damit jedes wieder in den Tempel H1965 in Jerusalem H3390 komme H1946, an seinen Ort H870. Und du sollst sie im Haus H1005 Gottes H426 niederlegen H5182.

Dan 4,1 Ich H576, Nebukadnezar H5020, wohnte H1934 ruhig H7954 in meinem Haus H1005 und hatte Gedeihen H7487 in meinem Palast H1965.

Dan 4,26 Nach Verlauf H7118 von zwölf H6236 H8648 Monaten H3393 ging H1934 /H1981 er auf H5922 dem königlichen H4437 Palast H1965 in H1768 Babel H895 umher (H1981);

Dan 5,2 Belsazar H1113 befahl H560, als der Wein H2562 ihm schmeckte H2942, dass man die goldenen H1722 und die silbernen H3702 Gefäße H3984 herbeibrächte H858, die H1768 sein Vater H2 Nebukadnezar H5020 aus H4481 dem Tempel H1965 in H1768 Jerusalem H3390 weggenommen H5312 hatte, damit der König H4430 und seine Gewaltigen H7261, seine Frauen H7695 und seine Nebenfrauen H3904 daraus tränken H8355.

Dan 5,3 Dann H116 brachte H858 man die goldenen H1722 Gefäße H3984, die H1768 man aus H4481 dem Tempel H1965 des H1768 Hauses H1005 Gottes H426 in H1768 Jerusalem H3390 weggenommen H5312 hatte; und der H4481 König H4430 und seine Gewaltigen H7261, seine Frauen H7695 und seine Nebenfrauen H3904 tranken H8355 daraus.

Dan 5,5 In demselben Augenblick H8160 kamen H5312 Finger H677 einer H1768 Menschenhand H606 H3028 hervor (H5312) und schrieben H3790, dem Leuchter H5043 gegenüber H6903, auf H5922 den Kalk H1528 der H1768 Wand H3797 des H1768 königlichen H4430 Palastes H1965; und der König H4430 sah H2370 die Hand H3028 H6447, die H1768 schrieb H3790.

Dan 6,19 Dann H116 ging H236 der König H4430 in seinen Palast H1965, und er übernachtete H956 fastend H2908 und ließ keine H3809 Nebenfrauen H1761 zu sich H6925 hereinführen H5954; und sein Schlaf H8139 floh H5075 von H5922 ihm.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück