Micha 5

1 Und du H859, Bethlehem-Ephrata H672 H1035, zu klein H6810, um unter den Tausenden H505 von Juda H3063 zu sein H1961, aus H4480 dir wird mir hervorkommen H3318, der Herrscher H4910 über Israel H3478 sein H1961 soll; und seine Ursprünge H4163 a sind von der Urzeit H6924, von den Tagen H3117 der Ewigkeit H5769 her. 2 Darum H3651 wird er sie hingeben H5414 bis H5704 zur Zeit H6256, da eine Gebärende H3205 geboren H3205 hat; und der Rest H3499 seiner Brüder H251 wird zurückkehren H7725 zu H5921 den Kindern H1121 Israel H3478. 3 Und er wird dastehen H5975 b und seine Herde weiden H7462 in der Kraft H5797 des HERRN H3068, in der Hoheit H1347 des Namens H8034 des HERRN H3068, seines Gottes H430. Und sie werden wohnen H3427 c; denn H3588 nun H6258 wird er groß H1431 sein bis H5704 an die Enden H657 der Erde H776. 4 Und dieser H2088 wird Friede H7965 sein H1961. Wenn H3588 Assyrien H804 in unser Land H776 kommen H935 und wenn H3588 es in unsere Paläste H759 treten H1869 wird, so werden wir sieben H7651 Hirten H7462 und acht H8083 Menschenfürsten H120 H5257 d dagegen H5921 aufstellen H6965. 5 Und sie werden das Land H776 Assyrien H804 mit dem Schwert H2719 weiden H7462 und das Land H776 Nimrods H5248 in seinen Toren H6607; und er wird uns von Assyrien H804 erretten H5337, wenn H3588 es in unser Land H776 kommen H935 und wenn H3588 es in unsere Grenzen H1366 treten H1869 wird. 6 Und der Überrest H7611 Jakobs H3290 wird inmitten H7130 vieler H7227 Völker H5971 sein H1961 wie ein Tau H2919 von H854 dem HERRN H3068, wie Regenschauer H7241 auf H5921 das Kraut H6212, der H834 nicht H3808 auf Menschen H376 wartet H6960 und nicht H3808 auf Menschenkinder H120 H1121 harrt H3176. 7 Und der Überrest H7611 Jakobs H3290 wird unter den Nationen H1471, inmitten H7130 vieler H7227 Völker H5971, sein H1961 wie ein Löwe H738 unter den Tieren H929 des Waldes H3293, wie ein junger H3715 Löwe (H3715) unter den Schafherden H5739 H6629, der H834, wenn H518 er hindurchgeht H5674, zertritt H7429 und zerreißt H2963, und niemand H369 errettet H5337. – 8 Hoch erhoben H7311 sei deine Hand H3027 über H5921 deine Bedränger H6862, und alle H3605 deine Feinde H341 mögen ausgerottet H3772 werden!

9 Und es wird geschehen H1961 an jenem H1931 Tag H3117, spricht H5002 der HERR H3068 e, da werde ich deine Pferde H5483 aus deiner Mitte H7130 ausrotten H3772 und deine Wagen H4818 vernichten H6. 10 Und ich werde die Städte H5892 deines Landes H776 ausrotten H3772 und alle H3605 deine Festungen H4013 niederreißen H2040. 11 Und ich werde die Wahrsagereien H3785 f aus deiner Hand H3027 ausrotten H3772, und du wirst keine H3808 Zauberer H6049 mehr haben H1961. 12 Und ich werde deine geschnitzten H6456 Bilder (H6456) und deine Bildsäulen H4676 aus deiner Mitte H7130 ausrotten H3772, und du wirst dich nicht H3808 mehr H5750 niederwerfen H7812 vor dem Werk H4639 deiner Hände H3027. 13 Und ich werde deine Ascherim H842 aus deiner Mitte H7130 herausreißen H5428 und deine Städte H5892 vertilgen H8045. 14 Und ich werde in Zorn H639 und in Grimm H2534 Rache H5359 üben H6213 an den Nationen H1471, die H834 nicht H3808 gehört H8085 haben.

Fußnoten

  1. W. Ausgänge.
  2. O. auftreten.
  3. D.h. ungestört in ihrem Land bleiben.
  4. W. Eingesetzte, die Menschen sind.
  5. Eig. ist der Spruch des HERRN.
  6. O. Magie.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück