H120 – אָדָם – adam
Hebräisch

Wurzel

H119 אָדַם – adam 10 Mal in 10 Versen

Vorkommen im Alten Testament

549 Vorkommen in 524 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 11

1. Mo 1,26 Und Gott H430 sprach H559: Lasst uns Menschen H120 machen H6213 in unserem Bild H6754, nach unserem Gleichnis H1823; und sie sollen herrschen H7287 über die Fische H1710 des Meeres H3220 und über die Vögel H5775 des Himmels H8064 und über das Vieh H929 und über die ganze H3605 Erde H776 und über alles H3605 Gewürm H7431, das sich auf H5921 der Erde H776 regt H7430!

1. Mo 1,27 Und Gott H430 schuf H1254 den Menschen H120 in seinem Bild H6754, im Bild H6754 Gottes H430 schuf H1254 er ihn; Mann H2145 und Frau H5347 schuf H1254 er sie.

1. Mo 2,5 und ehe H2962 alles H3605 Gesträuch H7880 des Feldes H7704 auf der Erde H776 war H1961, und ehe H2962 alles H3605 Kraut H6212 des Feldes H7704 sprosste H6779; denn H3588 Gott H430 der HERR H3068 hatte nicht H3808 regnen H4305 lassen auf H5921 die Erde H776, und kein H369 Mensch H120 war da, um den Erdboden H127 zu bebauen H5647.

1. Mo 2,7 Und Gott H430 der HERR H3068 bildete H3335 den Menschen H120, Staub H6083 vom H4480 Erdboden H127, und hauchte H5301 in seine Nase H639 den Odem H5397 des Lebens H2416; und der Mensch H120 wurde H1961 eine lebendige H2416 Seele H5315.

1. Mo 2,8 Und Gott H430 der HERR H3068 pflanzte H5193 einen Garten H1588 in Eden H5731 gegen Osten H6924, und dorthin H8033 setzte H7760 er den Menschen H120, den H834 er gebildet H3335 hatte.

1. Mo 2,15 Und Gott H430 der HERR H3068 nahm H3947 den Menschen H120 und setzte H5117 ihn in den Garten H1588 Eden H5731, ihn zu bebauen H5647 und ihn zu bewahren H8104.

1. Mo 2,16 Und Gott H430 der HERR H3068 gebot H6680 dem Menschen H120 und sprach H559: Von jedem H3605 Baum H6086 des Gartens H1588 darfst du nach Belieben essen H398;

1. Mo 2,18 Und Gott H430 der HERR H3068 sprach H559: Es ist nicht H3808 gut H2896, dass der Mensch H120 allein H905 sei H1961; ich will ihm eine Hilfe H5828 machen H6213, die ihm entspricht H5048.

1. Mo 2,19 Und Gott H430 der HERR H3068 bildete H3335 aus H4480 dem Erdboden H127 alle H3605 Tiere H2416 des Feldes H7704 und alle H3605 Vögel H5775 des Himmels H8064, und er brachte H935 sie zu H413 dem Menschen H120, um zu sehen H7200, wie H4100 er sie nennen H7121 würde; und wie H834 irgend H3605 der Mensch H120 ein lebendiges H2416 Wesen H5315 nennen H7121 würde, so H1931 sollte sein Name H8034 sein.

1. Mo 2,20 Und der Mensch H120 gab H7121 Namen H8034 allem H3605 Vieh H929 und den Vögeln H5775 des Himmels H8064 und allen H3605 Tieren H2416 des Feldes H7704. Aber für Adam H121 fand H4672 er keine Hilfe H5828, die ihm entsprach H5048.

1. Mo 2,21 Und Gott H430 der HERR H3068 ließ H5307 einen tiefen H8639 Schlaf H8639 auf H5921 den Menschen H120 fallen (H5307), und er entschlief H3462. Und er nahm H3947 eine H259 von seinen Rippen H6763 und verschloss H5462 ihre Stelle H8478 mit Fleisch H1320;

1. Mo 2,22 und Gott H430 der HERR H3068 baute H1129 aus der Rippe H6763, die H834 er vom H4480 Menschen H120 genommen H3947 hatte, eine Frau H802, und er brachte H935 sie zu H413 dem Menschen H120.

1. Mo 2,23 Und der Mensch H120 sprach H559: Diese H2063 ist nun ~H6471 Gebein H6106 von meinen Gebeinen H6106 und Fleisch H1320 von meinem Fleisch H1320; diese H2063 soll Männin H802 heißen H7121, denn H3588 vom Mann H376 ist diese H2063 genommen H3947.

1. Mo 2,25 Und sie waren H1961 beide H8147 nackt H6174, der Mensch H120 und seine Frau H802, und sie schämten H954 sich nicht H3808.

1. Mo 3,8 Und sie hörten H8085 die Stimme H6963 Gottes H430 des HERRN H3068, der im Garten H1588 wandelte H1980 bei der Kühle H7307 des Tages H3117. Und der Mensch H120 und seine Frau H802 versteckten H2244 sich vor dem Angesicht H6440 Gottes H430 des HERRN H3068 mitten H8432 unter (H8432) die Bäume H6086 des Gartens H1588.

1. Mo 3,9 Und Gott H430 der HERR H3068 rief H7121 den Menschen H120 und sprach H559 zu H413 ihm: Wo H335 bist du?

1. Mo 3,12 Und der Mensch H120 sagte H559: Die Frau H802, die H834 du mir beigegeben H5414 H5978 hast, sie H1931 gab H5414 mir von H4480 dem Baum H6086, und ich H398.

1. Mo 3,20 Und der Mensch H120 gab H7121 seiner Frau H802 den Namen H8034 Eva H2332, denn H3588 sie H1931 war H1961 die Mutter H517 aller H3605 Lebenden H2416.

1. Mo 3,22 Und Gott H430 der HERR H3068 sprach H559: Siehe H2005, der Mensch H120 ist geworden H1961 wie einer H259 von H4480 uns, zu erkennen H3045 Gutes H2896 und Böses H7451; und nun H6258, dass H6435 er nicht (H6435) seine Hand H3027 ausstrecke H7971 und auch H1571 vom Baum H6086 des Lebens H2416 nehme H3947 und esse H398 und ewig H5769 lebe H2425!

1. Mo 3,24 und er trieb H1644 den Menschen H120 aus H1644 und ließ östlich H6924 vom Garten H1588 Eden H5731 die Cherubim H3742 lagern H7931 und die Flamme H3858 des kreisenden H2015 Schwertes H2719, um den Weg H1870 zum Baum H6086 des Lebens H2416 zu bewachen H8104.

1. Mo 4,1 Und der Mensch H120 erkannte H3045 Eva H2332, seine Frau H802, und sie wurde H2029 schwanger (H2029) und gebar H3205 Kain H7014; und sie sprach H559: Ich habe einen Mann H376 erworben H7069 mit H854 dem HERRN H3068.

1. Mo 5,1 Dies H2088 ist das Buch H5612 von Adams H120 Geschlechtern H8435. An dem Tag H3117, als Gott H430 Adam H121 schuf H1254, machte H6213 er ihn im Gleichnis H1823 Gottes H430.

1. Mo 5,2 Mann H2145 und Frau H5347 schuf H1254 er sie, und er segnete H1288 sie und gab H7121 ihnen den Namen H8034 Mensch H120, an dem Tag H3117, als sie geschaffen H1254 wurden.

1. Mo 6,1 Und es geschah H1961, als H3588 die Menschen H120 begannen H2490, sich auf H5921 der Fläche H6440 des Erdbodens H127 zu mehren H7231 und ihnen Töchter H1323 geboren H3205 wurden,

1. Mo 6,2 da sahen H7200 die Söhne H1121 Gottes H430, dass H3588 die Töchter H1323 der Menschen H120 schön H2896 waren, und sie nahmen H3947 sich die zu Frauen H802, die sie irgend H3605 erwählten H977.

1. Mo 6,3 Und der HERR H3068 sprach H559: Mein Geist H7307 soll nicht H3808 ewig H5769 mit dem Menschen H120 rechten H1777, da H1571 er H1931 ja (H1571) Fleisch H1320 ist; und seine Tage H3117 seien H1961 120 H9663 Jahre H8141.

1. Mo 6,4 In jenen H1992 Tagen H3117 waren H1961 die Riesen H5303 auf der Erde H776, und auch H1571 nachher H310 H3651, als H834 die Söhne H1121 Gottes H430 zu H413 den H834 Töchtern H1323 der Menschen H120 eingingen H935 und diese ihnen gebaren H3205. Das H1992 sind die Helden H1368, die H834 vor H5769 alters (H5769) waren, die Männer H376 von Ruhm H8034 gewesen sind.

1. Mo 6,5 Und der HERR H3068 sah H7200, dass H3588 die Bosheit H7451 des Menschen H120 groß H7227 war auf der Erde H776, und alles H3605 Gebilde H3336 der Gedanken H4284 seines Herzens H3820 nur H7535 böse H7451 den ganzen H3605 Tag H3117.

1. Mo 6,6 Und es reute H5162 den HERRN H3068, dass H3588 er den Menschen H120 gemacht H6213 hatte auf der Erde H776, und es schmerzte H6087 ihn in H413 sein Herz H3820 hinein (H413).

1. Mo 6,7 Und der HERR H3068 sprach H559: Ich will den Menschen H120, den H834 ich geschaffen H1254 habe, von H5921 der Fläche H6440 des Erdbodens H127 vertilgen H4229 – vom Menschen H120 bis H5704 zum Vieh H929, bis H5704 zum Gewürm H7431 und bis H5704 zu den Vögeln H5775 des Himmels H8064; denn H3588 es reut H5162 mich, dass H3588 ich sie gemacht H6213 habe.

1. Mo 7,21 Da verschied H1478 alles H3605 Fleisch H1320, das sich auf H5921 der Erde H776 regte H7430, an Vögeln H5775 und an Vieh H929 und an Tieren H2416 und an allem H3605 Gewimmel H8318, das auf H5921 der Erde H776 wimmelte H8317, und alle H3605 Menschen H120;

1. Mo 7,23 Und vertilgt H4229 wurde alles H3605 Bestehende H3351, das H834 auf H5921 der Fläche H6440 des Erdbodens H127 war, vom Menschen H120 bis H5704 zum Vieh H929, bis zum Gewürm H7431 und bis H5704 zu den Vögeln H5775 des Himmels H8064; und sie H389 wurden von H4480 der Erde H127 vertilgt H4229. Und nur H389 Noah H5146 blieb (H7604) übrig H7604 und was H834 mit H854 ihm in der Arche H8392 war.

1. Mo 8,21 Und der HERR H3068 roch H7306 den lieblichen H5207 Geruch H7381, und der HERR H3068 sprach H559 in H413 seinem Herzen H3820: Nicht H3808 mehr H5750 will ich fortan H3254 den Erdboden H127 verfluchen H7043 um H5668 des Menschen H120 willen (H5668); denn H3588 das Sinnen H3336 des menschlichen H120 Herzens H3820 ist böse H7451 von seiner Jugend H5271 an; und nicht H3808 mehr H5750 will ich fortan H3254 alles H3605 Lebende H2416 schlagen H5221, wie H834 ich getan H6213 habe.

1. Mo 9,5 und wahrlich H389, euer Blut H1818, nach euren Seelen H5315, werde ich fordern H1875; von jedem ~H3605 Tier ~H2416 werde ich es fordern H1875, und von der Hand H3027 des Menschen H120, von der Hand H3027 eines jeden H376, seines Bruders H251, werde ich die Seele H5315 des Menschen H120 fordern H1875.

1. Mo 9,6 Wer Menschenblut H1818 H120 vergießt H8210, durch den Menschen H120 soll sein Blut H1818 vergossen H8210 werden; denn H3588 im Bild H6754 Gottes H430 hat er den Menschen H120 gemacht H6213.

1. Mo 11,5 Und der HERR H3068 fuhr H3381 herab H3381, um die Stadt H5892 und den Turm H4026 zu sehen H7200, die H834 die Menschenkinder H120 H1121 bauten H1129.

1. Mo 16,12 Und er H1931 wird ein Wildesel H6501 von Mensch H120 sein H1961; seine Hand H3027 gegen alle H3605 und die Hand H3027 aller H3605 gegenihn, und angesichts H6440 aller H3605 seiner Brüder H251 wird er wohnen H7931.

2. Mo 4,11 Da sprach H559 der HERR H3068 zu H413 ihm: Wer H4310 hat dem Menschen H120 den Mund H6310 gemacht H7760? Oder H176 wer H4310 macht H7760 stumm H483 oder H176 taub H2795 oder H176 sehend H6493 oder H176 blind H5787? Nicht H3808 ich H595, der HERR H3068?

2. Mo 8,13 Und sie taten H6213 so H3651; und Aaron H175 streckte H5186 seine Hand H3027 mit seinem Stab H4294 aus H5186 und schlug H5221 den Staub H6083 der Erde H776, und die Stechmücken H3654 kamen H1961 über die Menschen H120 und über das Vieh H929; aller H3605 Staub H6083 der Erde H776 wurde H1961 zu Stechmücken H3654 im ganzen H3605 Land H776 Ägypten H4714.

2. Mo 8,14 Und die Wahrsagepriester H2748 taten H6213 ebenso H3651 mit ihren Zauberkünsten H3909, um die Stechmücken H3654 hervorzubringen H3318; aber sie konnten H3201 es nicht H3808. Und die Stechmücken H3654 kamen H1961 über die Menschen H120 und über das Vieh H929.

2. Mo 9,9 und er wird zu Staub H80 werden H1961 über H5921 dem ganzen H3605 Land H776 Ägypten H4714 und wird an H5921 Menschen H120 und Vieh H929 zu Geschwüren H7822 werden H1961, die in Blattern H76 ausbrechen H6524, im ganzen H3605 Land H776 Ägypten H4714.

2. Mo 9,10 Und sie nahmen H3947 den Ofenruß H3536 H6368 und stellten H5975 sich vor H6440 den Pharao H6547, und Mose H4872 streute H2236 ihn zum Himmel H8064; und er wurde H1961 zu Blatter-Geschwüren H76 H7822, die an Menschen H120 und Vieh H929 ausbrachen H6524.

2. Mo 9,19 Und nun H6258 sende H7971 hin (H7971) und bring H5756 dein Vieh H4735 in (H5756) Sicherheit (H5756) und alles H3605, was H834 du auf dem Feld H7704 hast. Alle H3605 Menschen H120 und allesalles Vieh H929, die H834 auf dem Feld H7704 gefunden H4672 und nicht H3808 ins Haus H1004 aufgenommen H622 werden, auf H5921 die fällt H3381 der Hagel H1259 herab (H3381), und sie werden sterben H4191. –

2. Mo 9,22 Und der HERR H3068 sprach H559 zu H413 Mose H4872: Strecke H5186 deine Hand H3027 aus (H5186) zum H5921 Himmel H8064, dass im ganzen H3605 Land H776 Ägypten H4714 Hagel H1259 komme H1961 auf H5921 die Menschen H120 und auf H5921 das Vieh H929 und auf H5921 alles H3605 Kraut H6212 des Feldes H7704 im Land H776 Ägypten H4714.

2. Mo 9,25 Und der Hagel H1259 schlug H5221 im ganzen H3605 Land H776 Ägypten H4714 alles H3605, was H834 auf dem Feld H7704 war, vom Menschen H120 bis H5704 zum Vieh H929; und alles H3605 Kraut H6212 des Feldes H7704 schlug H5221 der Hagel H1259, und alle H3605 Bäume H6086 des Feldes H7704 zerbrach H7665 er.

2. Mo 12,12 Und ich werde in dieser H2088 Nacht H3915 durch (H5674) das Land H776 Ägypten H4714 gehen H5674 und alle H3605 Erstgeburt H1060 im Land H776 Ägypten H4714 schlagen H5221 vom Menschen H120 bis H5704 zum Vieh H929, und ich werde Gericht H8201 üben H6213 an allen H3605 Göttern H430 Ägyptens H4714, ich H589, der HERR H3068.

2. Mo 13,2 Heilige H6942 mir alles H3605 Erstgeborene H1060, alles H3605, was den Mutterschoß H7358 durchbricht H6363 unter den Kindern H1121 Israel H3478, an Menschen H120 und an Vieh H929; es H1931 ist mein. –

2. Mo 13,13 Und jedes H3605 Erstgeborene H6363 des Esels H2543 sollst du mit einem Lamm H7716 lösen H6299, und wenn H518 du es nicht H3808 löst H6299, so brich H6202 ihm das Genick (H6202); und jedes H3605 Erstgeborene H1060 des Menschen H120 unter deinen Söhnen H1121 sollst du lösen H6299.

2. Mo 13,15 Und es geschah H1961, als H3588 der Pharao H6547 sich hartnäckig H7185 weigerte (H7185), uns ziehen H7971 zu lassen (H7971), tötete H2026 der HERR H3068 alle H3605 Erstgeburt H1060 im Land H776 Ägypten H4714, vom Erstgeborenen H1060 des Menschen H120 bis H5704 zum Erstgeborenen H1060 des Viehs H929; darum H3651 H5921 opfere H2076 ich H589 dem HERRN H3068 alles H3605, was den Mutterschoß H7358 durchbricht H6363, die Männlichen H2145, und jeden H3605 Erstgeborenen H1060 meiner Söhne H1121 löse H6299 ich.

2. Mo 30,32 Auf keines Menschen H120 Fleisch H1320 soll man es gießen H3251, und in dieser Zusammensetzung H4971 sollt ihr ihm Gleiches H3644 nicht H3808 machen H6213; es H1931 ist heilig H6944, heilig H6944 soll es euch sein H1961.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück