Psalm 90

1 Ein Gebet H8605 von Mose H4872, dem Mann H376 Gottes H430.

Herr H136, du H859 bist unsere Wohnung H4583 gewesen H1961 von Geschlecht H1755 zu Geschlecht H1755.

2 Ehe H2962 geboren H3205 waren die Berge H2022 und du die Erde H776 und den Erdkreis H8398 erschaffen H2342 a hattest – ja, von Ewigkeit H5769 zu H5704 Ewigkeit H5769 bist du H859 Gott H410 b.

3 Du lässt zum H5704 Staub H1793 c zurückkehren H7725 den Menschen H582 und sprichst H559: Kehrt H7725 zurück (H7725), ihr Menschenkinder H120 H1121!

4 Denn H3588 tausend H505 Jahre H8141 sind in deinen Augen H5869 wie der gestrige H865 Tag H3117, wenn H3588 er vergangen H5674 ist, und wie eine Wache H821 in der Nacht H3915.

5 Du schwemmst H2229 sie weg (H2229), sie sind H1961 wie ein Schlaf H8142; am Morgen H1242 wie Gras H2682, das aufsprosst H2498 d:

6 Am Morgen H1242 blüht H6692 es und sprosst H2498 auf (H2498) d, am Abend H6153 wird es abgemäht H4135 e und verdorrt H3001.

7 Denn H3588 wir vergehen H3615 durch deinen Zorn H639, und durch deinen Grimm H2534 werden wir weggeschreckt H926 f.

8 Du hast unsere Ungerechtigkeiten H5771 vor H5048 dich gestellt H7896, unser verborgenes H5956 Tun vor das Licht H3974 deines Angesichts H6440.

9 Denn H3588 alle H3605 unsere Tage H3117 schwinden H6437 durch deinen Grimm H5678, wir bringen H3615 unsere Jahre H8141 zu (H3615) wie H3644 einen Gedanken H1899 g.

10 Die Tage H3117 unserer Jahre H8141 – es sind siebzig H7657 Jahre H8141, und wenn H518 in Kraft H1369 h, achtzig H8084 Jahre H8141, und ihr Stolz H7296 ist Mühsal H5999 und Nichtigkeit H205, denn H3588 schnell H2440 eilt H1504 es vorüber H1468, und wir fliegen H5774 dahin (H5774).

11 Wer H4310 erkennt H3045 die Stärke H5797 deines Zorns H639 und, deiner Furcht H3374 gemäß, deinen Grimm H5678?

12 So H3651 lehre H3045 uns denn zählen H4487 unsere Tage H3117, damit wir ein weises H2451 Herz H3824 erlangen H935!

13 Kehre H7725 wieder (H7725), HERR H3068! – Bis H5704 wann H4970? – Und lass es dich über H5921 deine Knechte H5650 gereuen H5162!

14 Sättige H7646 uns früh H1242 i mit deiner Güte H2617, so werden wir jubeln H7442 und uns freuen H8055 in allen H3605 unseren Tagen H3117.

15 Erfreue H8055 uns nach den Tagen H3117, da du uns gebeugt H6031 hast, nach den Jahren H8141, da wir Böses H7451 gesehen H7200 haben!

16 Lass deinen Knechten H5650 dein Tun H6467 erscheinen H7200 und deine Majestät H1926 über H5921 ihren Söhnen H1121!

17 Und die Huld H5278 j des Herrn H136, unseres Gottes H430, sei H1961 über H5921 uns! Und befestige H3559 über H5921 uns das Werk H4639 unserer Hände H3027; ja, das Werk H4639 unserer Hände H3027, befestige H3559 es!

Fußnoten

  1. Eig. geboren.
  2. Hebr. El.
  3. Eig. zur Zermalmung.
  4. Eig. nachsprossen.
  5. O. welkt es.
  6. O. bestürzt.
  7. O. Seufzer.
  8. A.ü. wenn es hoch kommt.
  9. W. am Morgen.
  10. O. Lieblichkeit.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück