Strong H2060 – וַשׁתִּיVaschti
Hebräisch

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo3Mo4Mo5MoJosRiRt1Sam2Sam1Kön2Kön1Chr2ChrEsraNeh>10EstHiobPsSprPredHldJesJerKlglHesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

10 Vorkommen in 10 Bibelversen

Est 1,9 Auch H1571 die Königin H4436 Vasti H2060 gab H6213 ein Gastmahl H4960 für die Frauen H802 im königlichen H4438 Haus H1004 des Königs H4428 Ahasveros H325.

Est 1,11 die Königin H4436 Vasti H2060 mit der königlichen H4438 Krone H3804 vor H6440 den König H4428 zu bringen H935, um den Völkern H5971 und Fürsten H8269 ihre Schönheit H3308 zu zeigen H7200; denn H3588 sie H1931 war schön H2896 von Aussehen H4758.

Est 1,12 Aber die Königin H4436 Vasti H2060 weigerte H3985 sich, auf das Wort H1697 des Königs H4428 zu kommen H935, das H834 ihr durch H3027 die Hofbeamten H5631 überbracht wurde. Da erzürnte H7107 der König H4428 sehr H3966, und sein Zorn H2534 entbrannte H1197 in ihm.

Est 1,15 Was H4100 ist nach dem Gesetz H1881 mit der Königin H4436 Vasti H2060 zu tun H6213, dafür H5921, dass H834 sie das Wort H3982 des Königs H4428 Ahasveros H325 durch H3027 die Hofbeamten H5631 nicht H3808 befolgt H6213 hat?

Est 1,16 Da sprach H559 Memukan H4462 vor H6440 dem König H4428 und den Fürsten H8269: Nicht H3808 an dem König H4428 allein H905 hat sich die Königin H4436 Vasti H2060 vergangen H5753, sondern auch H1571 an allen H3605 Fürsten H8269 und an allen H3605 Völkern H5971, die in allen H3605 Landschaften H4082 des Königs H4428 Ahasveros H325 wohnen.

Est 1,17 Denn H3588 das Verhalten H1697 der Königin H4436 wird zu allen H3605 Frauen H802 hinausdringen H3318, so dass H3588 ihre Männer H1167 verächtlich H959 sein werden in ihren Augen H5869, indem sie sagen H559 werden: Der König H4428 Ahasveros H325 befahl H559, die Königin H4436 Vasti H2060 vor H6440 ihn zu bringen H935, aber sie kam H935 nicht H3808!

Est 1,19 Wenn H518 es der König H4428 für gut H2896 hält, so gehe H3318 ein königliches H4438 Wort H1697 von H6440 ihm aus (H3318) und werde geschrieben H3789 in die Gesetze H1881 der Perser H6539 und Meder H4074, damit es nicht H3808 vergehe H5674: nämlich dass H834 Vasti H2060 nicht H3808 mehr vor H6440 den König H4428 Ahasveros H325 komme H935 und dass H3588 der König H4428 ihre königliche H4438 Würde (H4438) einer anderen H7468 gebe H5414, die besser H2896 ist als H4480 sie.

Est 2,1 Nach H310 diesen H428 Dingen H1697, als der Zorn H2534 des Königs H4428 Ahasveros H325 sich gelegt H7918 hatte, erinnerte H2142 er sich an Vasti H2060 und an das, was H834 sie getan H6213 und was H834 über H5921 sie beschlossen H1504 worden war.

Est 2,4 Und das Mädchen H5291, das H834 dem König H4428 gefallen H3190 H5869 wird, werde (H4427) Königin H4427 an (H8478) Vastis H2060 statt H8478. Und das Wort H1697 gefiel H3190 H5869 dem König H4428; und er tat H6213 so H3651.

Est 2,17 Und der König H4428 gewann (H157) Esther H635 lieb H157, mehr als alle H3605 Frauen H802, und sie erlangte H5375 Gnade H2580 und Gunst H2617 vor H6440 ihm, mehr als alle H3605 Jungfrauen H1330. Und er setzte H7760 die königliche H4438 Krone H3804 auf ihr Haupt H7218 und machte (H4427) sie zur (H4427) Königin H4427 an (H8478) Vastis H2060 statt H8478.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück