Strong H7822 – שְׁחִיןsch'chin
Hebräisch

Vorkommen im Alten Testament

1Mo>42Mo>43Mo4Mo>25MoJosRiRt1Sam2Sam1Kön>12Kön1Chr2ChrEsraNehEst>1HiobPsSprPredHld>1JesJerKlglHesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

13 Vorkommen in 12 Bibelversen

2. Mo 9,9 und er wird zu Staub H80 werden H1961 über H5921 dem ganzen H3605 Land H776 Ägypten H4714 und wird an H5921 Menschen H120 und Vieh H929 zu Geschwüren H7822 werden H1961, die in Blattern H76 ausbrechen H6524, im ganzen H3605 Land H776 Ägypten H4714.

2. Mo 9,10 Und sie nahmen H3947 den Ofenruß H3536 H6368 und stellten H5975 sich vor H6440 den Pharao H6547, und Mose H4872 streute H2236 ihn zum Himmel H8064; und er wurde H1961 zu Blatter-Geschwüren H76 H7822, die an Menschen H120 und Vieh H929 ausbrachen H6524.

2. Mo 9,11 Und die Wahrsagepriester H2748 vermochten H3201 nicht H3808 vor H6440 Mose H4872 zu stehen H5975 wegen H6440 der Geschwüre H7822; denn H3588 die Geschwüre H7822 waren H1961 an den Wahrsagepriestern H2748 und an allen H3605 Ägyptern H4713.

3. Mo 13,18 Und wenn H3588 im Fleisch H1320, in dessen Haut H5785, ein Geschwür H7822 entsteht H1961 und wieder heilt H7495,

3. Mo 13,19 und es entsteht H1961 an der Stelle H4725 des Geschwürs H7822 eine weiße H3836 Erhöhung H7613 oder H176 ein weiß-rötlicher H125 H3836 Flecken H934, so soll er sich dem H413 Priester H3548 zeigen H7200;

3. Mo 13,20 und besieht H7200 ihn der Priester H3548, und siehe H2009, der Flecken erscheint H4758 niedriger H8217 als H4480 die Haut H5785, und sein Haar H8181 hat sich in Weiß H3836 verwandelt H2015, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es ist das Übel H5061 des Aussatzes H6883, er H1931 ist in dem Geschwür H7822 ausgebrochen H6524.

3. Mo 13,23 Und wenn H518 der Flecken H934 an (H8478) seiner Stelle H8478 stehen H5975 bleibt (H5975), wenn er nicht H3808 um (H6581) sich (H6581) gegriffen H6581 hat, so ist es die Narbe H6867 des Geschwürs H7822; und der Priester H3548 soll ihn für rein H2891 erklären (H2891).

5. Mo 28,27 Der HERR H3068 wird dich schlagen H5221 mit den Geschwüren H7822 Ägyptens H4714 und mit Beulen H6076 und mit Krätze H1618 und mit Ausschlag H2775, dass H834 du nicht H3808 wirst geheilt H7495 werden können H3201.

5. Mo 28,35 Der HERR H3068 wird dich schlagen H5221 mit bösen H7451 Geschwüren H7822 an H5921 den Knien H1290 und an H5921 den Schenkeln H7785, von deiner Fußsohle H3709 H7272 bis H5704 zu deinem Scheitel H6936, dass H834 du nicht H3808 wirst geheilt H7495 werden können H3201.

2. Kön 20,7 Und Jesaja H3470 sprach H559: Holt H3947 einen Feigenkuchen H1690 H8384. Und sie holten H3947 ihn und legten H7760 ihn auf H5921 das Geschwür H7822; und er genas H2421.

Hiob 2,7 Und der Satan H7854 ging H3318 vom H854 Angesicht H6440 des HERRN H3068 weg (H3318), und er schlug H5221 Hiob H347 mit bösen H7451 Geschwüren H7822 , von seiner Fußsohle H3709 H7272 bis H5704 zu seinem Scheitel H6936.

Jes 38,21 Und Jesaja H3470 hatte gesagt H559, dass H3588 man einen Feigenkuchen H1690 H8384 als Pflaster H4799 nehmen H5375 und ihn auf H5921 das Geschwür H7822 legen (H4799) solle, damit er genese H2421.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück