Strong H2930 – טָּמֵא – tame'
Hebräisch

Vorkommen im Alten Testament

>31Mo2Mo>883Mo>244Mo>25MoJosRiRt1Sam2Sam1Kön>42Kön1Chr>12ChrEsraNehEstHiob>2PsSprPredHld>1Jes>4JerKlgl>30HesDan>3HosJoelAmosObadJona>1MichNahHabZeph>2HagSachMal

165 Vorkommen in 142 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 3

1. Mo 34,5 Und Jakob H3290 hörte H8085, dass H3588 er seine Tochter H1323 Dina H1783 entehrt H2930 hatte; seine Söhne H1121 aber waren H1961 mit H854 seinem Vieh H4735 auf dem Feld H7704, und Jakob H3290 schwieg H2790, bis H5704 sie kamen H935.

1. Mo 34,13 Und die Söhne H1121 Jakobs H3290 antworteten H6030 Sichem H7928 und seinem Vater H1 Hemor H2544 betrügerisch H4820 und redeten H1696 so, weil H834 er ihre Schwester H269 Dina H1783 entehrt H2930 hatte;

1. Mo 34,27 Die Söhne H1121 Jakobs H3290 kamen H935 über H5921 die Erschlagenen H2491 und plünderten H962 die Stadt H5892, weil H834 sie ihre Schwester H269 entehrt H2930 hatten.

3. Mo 5,3 oder H176 wenn H3588 er die Unreinheit H2932 eines Menschen H120 anrührt H5060, was irgend H3605 seine Unreinheit H2932 auch sei, durch die H834 er unrein H2930 wird (H2930), und es ist ihm verborgen H5956erkennt H3045 er H1931 es, so ist er schuldig H816;

3. Mo 11,24 Und durch diese H428 werdet ihr euch verunreinigen H2930; jeder H3605, der ihr Aas H5038 anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153;

3. Mo 11,25 und jeder H3605, der von ihrem Aas H5038 trägt H5375, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,26 Jedes H3605 Tier H929, das H834 H1931 gespaltene H6536 Hufe H6541, aber nicht H369 ganz H8156 H8157 gespaltene (H8156 H8157) Hufe (H8156 H8157) hat und nicht H3808 wiederkäut H1625 H5927: Unrein H2931 sollen sie H1992 euch sein; jeder H3605, der sie anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 11,27 Und alles H3605, was auf H5921 seinen Tatzen H3709 geht H1980, unter allen H3605 Tieren H2416, die auf H5921 Vieren H702 gehen H1980, sie H1992 sollen euch unrein H2931 sein; jeder H3605, der ihr Aas H5038 anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,28 Und wer ihr Aas H5038 trägt H5375, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153; sie H1992 sollen euch unrein H2931 sein.

3. Mo 11,31 Diese H428 sollen euch unrein H2931 sein unter allem H3605 Gewimmel H8318; jeder H3605, der sie anrührt H5060, wenn sie tot H4194 sind, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,32 Und alles H3605, worauf H834 H5921 eins von H1992 ihnen fällt H5307, wenn sie tot H4194 sind, wird unrein H2930 sein (H2930): Jedes H3605 Holzgerät H3627 H6086 oder H176 Kleid H899 oder H176 Fell H5785 oder H176 jeder Sack H8242, jedes H3605 Gerät H3627, womit H834 eine Arbeit H4399 verrichtet H6213 wird, es soll ins Wasser H4325 getan H935 werden und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153; dann wird es rein H2891 sein (H2891).

3. Mo 11,33 Und jedes H3605 irdene H2789 Gefäß H3627, in H413 das H834 eins von ihnen H1992 hineinfällt H5307 H8432: Alles H3605, was H834 darin H8432 ist, wird unrein H2930 sein (H2930), und es selbst sollt ihr zerbrechen H7665.

3. Mo 11,34 Alle H3605 Speise H400, die H834 gegessen H398 wird, auf H5921 die H834 solches Wasser H4325 kommt H935, wird unrein H2930 sein (H2930); und alles H3605 Getränk H4945, das H834 getrunken H8354 wird, wird unrein H2930 sein (H2930) in jedem H3605 solchen Gefäß H3627.

3. Mo 11,35 Und alles H3605, worauf H834 H5921 von ihrem Aas H5038 fällt H5307, wird unrein H2930 sein (H2930); Ofen H8574 und Herd H3600 sollen niedergerissen H5422 werden, sie H1992 sind unrein H2931, und unrein H2931 sollen sie euch sein H1961.

3. Mo 11,36 Doch H389 Quelle H4599 und Zisterne H953, Wasserbehälter H4325 H4723, werden rein H2889 sein H1961; wer aber das Aas H5038 darin berührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 11,39 Und wenn H3588 eins von H4480 dem Vieh H929 stirbt H4191, das H834 H1931 euch zur Nahrung H402 dient: Wer dessen Aas H5038 anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,40 Und wer von dessen Aas H5038 isst H398, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153; und wer dessen Aas H5038 trägt H5375, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 11,43 Macht H8262 euch selbst H5315 nicht H408 zum H8262 Gräuel H8262 durch alles H3605 kriechende H8317 Gewimmel H8318, und verunreinigt H2930 euch nicht H3808 durch sie, so dass ihr dadurch unrein H2930 werdet (H2930).

3. Mo 11,44 Denn H3588 ich H589 bin der HERR H3068, euer Gott H430; so heiligt H6942 euch und seid H1961 heilig H6918, denn H3588 ich H589 bin H1961 heilig H6918. Und ihr sollt euch selbst H5315 nicht H3808 verunreinigen H2930 durch alles H3605 Gewimmel H8318, das sich auf H5921 der Erde H776 regt H7430.

3. Mo 12,2 Rede H1696 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 und sprich H559: Wenn H518 eine Frau H802 empfängt H2232 und ein männliches H2145 Kind gebiert H3205, so wird sie sieben H7651 Tage H3117 unrein H2930 sein (H2930); wie in den Tagen H3117 der Unreinheit H5079 ihrer Krankheit H1738 wird sie unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 12,5 Und wenn H518 sie ein weibliches H5347 Kind gebiert H3205, so wird sie zwei (H7620) Wochen H7620 unrein H2930 sein (H2930), wie bei ihrer Unreinheit H5079; und 66 H9645 Tage H3117 soll sie im H5921 Blut H1818 der Reinigung H2893 daheim bleiben H3427.

3. Mo 13,3 Und besieht H7200 der Priester H3548 das Übel H5061 in der Haut H5785 des Fleisches H1320, und das Haar H8181 in dem Übel H5061 hat sich in Weiß H3836 verwandelt H2015, und das Übel H5061 erscheint H4758 tiefer H6013 als die Haut H5785 seines Fleisches H1320, so ist es H1931 das Übel H5061 des Aussatzes H6883; und sieht H7200 es der Priester H3548, so soll er ihn für unrein H2930 erklären (H2930).

3. Mo 13,8 und besieht H7200 ihn der Priester H3548, und siehe H2009, der Ausschlag H4556 hat in der Haut H5785 um H6581 sich (H6581) gegriffen (H6581), so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist der Aussatz H6883.

3. Mo 13,11 so ist es H1931 ein alter H3462 Aussatz H6883 in der Haut H5785 seines Fleisches H1320, und der Priester H3548 soll ihn für unrein H2930 erklären (H2930); er soll ihn nicht H3808 einschließen H5462, denn H3588 er H1931 ist H2930 unrein (H2930).

3. Mo 13,14 An dem Tag H3117 aber, da wucherndes H2416 Fleisch H1320 an ihm gesehen H7200 wird, wird er unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 13,15 Und sieht H7200 der Priester H3548 das wuchernde H2416 Fleisch H1320, so soll er ihn für unrein H2930 erklären (H2930); das wuchernde H2416 Fleisch H1320 ist H2930 unrein (H2930): Es H1931 ist der Aussatz H6883.

3. Mo 13,20 und besieht H7200 ihn der Priester H3548, und siehe H2009, der Flecken erscheint H4758 niedriger H8217 als H4480 die Haut H5785, und sein Haar H8181 hat sich in Weiß H3836 verwandelt H2015, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es ist das Übel H5061 des Aussatzes H6883, er H1931 ist in dem Geschwür H7822 ausgebrochen H6524.

3. Mo 13,22 Wenn H518 er aber in der Haut H5785 um (H6581) sich (H6581) greift H6581 *H6581, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist das Übel H5061.

3. Mo 13,25 und der Priester H3548 besieht H7200 ihn, und siehe H2009, das Haar H8181 ist in Weiß H3836 verwandelt H2015 in dem Flecken H934, und er erscheint H4758 tiefer H6013 als H4480 die Haut H5785, so ist es H1931 der Aussatz H6883; er ist in der Entzündung H4348 ausgebrochen H6524, und der Priester H3548 soll ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist das Übel H5061 des Aussatzes H6883.

3. Mo 13,27 Und der Priester H3548 soll ihn am siebten H7637 Tag H3117 besehen H7200; wenn H518 er in der Haut H5785 um (H6581) sich (H6581) greift H6581 *H6581, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist das Übel H5061 des Aussatzes H6883.

3. Mo 13,30 und der Priester H3548 besieht H7200 das Übel H5061, und siehe H2009, es erscheint H4758 tiefer H6013 als H4480 die Haut H5785, und goldgelbes H6669, dünnes H1851 Haar H8181 ist darin, so soll der Priester H3548 ihn für unrein H2930 erklären (H2930): Es H1931 ist Schorf H5424, es H1931 ist der Aussatz H6883 des Kopfes H7218 oder H176 des Bartes H2206.

3. Mo 13,44 so ist er H1931 ein aussätziger H6879 Mann H376: Er H1931 ist unrein H2931; der Priester H3548 soll ihn für ganz *H2930 und gar *(H2930) unrein H2930 erklären (H2930); sein Übel H5061 ist an seinem Kopf H7218.

3. Mo 13,46 Alle H3605 Tage H3117, da H834 das Übel H5061 an ihm ist, soll er unrein H2930 sein (H2930); er H1931 ist unrein H2931: Allein H909 soll er wohnen H3427, außerhalb H2351 des Lagers H4264 soll seine Wohnung H4186 sein.

3. Mo 13,59 Das H2063 ist das Gesetz H8451 des Aussatzübels H5061 H6883 an einem Kleid H899 aus Wolle H6785 oder H176 aus Leinen H6593 oder H176 an einer Kette H8359 oder H176 an einem Einschlag H6154 oder H176 an irgendeinem H3605 Gerät H3627 aus Fell H5785, um es für rein H2891 oder H176 für unrein H2930 zu erklären (H2930).

3. Mo 14,36 Und der Priester H3548 soll gebieten H6680, dass man das Haus H1004 ausräume H6437, ehe H2962 der Priester H3548 hineingeht H935, um das Übel H5061 zu besehen H7200, damit nicht H3808 alles H3605, was H834 im Haus H1004 ist, unrein H2930 werde (H2930); und danach H834 H3651 soll der Priester H3548 hineingehen H935, um das Haus H1004 zu besehen H7200.

3. Mo 14,46 Und wer in H413 das Haus H1004 hineingeht H935, solange H3117 es verschlossen H5462 ist, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153;

3. Mo 15,4 Jedes H3605 Lager H4904, worauf H834 H5921 der Flüssige H2100 liegt H7901, wird unrein H2930 sein (H2930), und jedes H3605 Gerät H3627, worauf H834 H5921 er sitzt H3427, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 15,5 Und wer H376 H834 sein Lager H4904 anrührt H5060, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,6 Und wer sich auf H5921 das Gerät H3627 setzt H3427, worauf H834 H5921 der Flüssige H2100 gesessen H3427 hat, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,7 Und wer das Fleisch H1320 des Flüssigen H2100 anrührt H5060, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,8 Und wenn H3588 der Flüssige H2100 auf einen Reinen H2889 speit H7556, so soll dieser seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,9 Und jeder H3605 Sattel H4817, auf H5921 dem H834 der Flüssige H2100 reitet H7392, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 15,10 Und jeder H3605, der irgendetwas H3605 anrührt H5060, was H834 er unter H8478 sich hat H1961, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153; und wer es trägt H5375, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,11 Und jeder H3605, den H834 der Flüssige H2100 anrührt H5060, und er hat seine Hände H3027 nicht H3808 im Wasser H4325 abgespült H7857, der soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,16 Und wenn H3588 einem Mann H376 der Samenerguss H2233 H7902 entgeht H3318, so soll er sein ganzes H3605 Fleisch H1320 im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,17 Und jedes H3605 Kleid H899 und jedes H3605 Fell H5785, worauf H834 H5921 der Samenerguss H2233 H7902 kommt H1961, soll im Wasser H4325 gewaschen H3526 werden, und es wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,18 Und eine Frau H802, bei der H834 ein Mann H376 liegt H7901 mit H854 Samenerguss H2233 H7902 – sie sollen sich im Wasser H4325 baden H7364 und werden unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,19 Und wenn H3588 eine Frau H802 flüssig H2101 ist und ihr Fluss H2100 an ihrem Fleisch H1320 Blut H1818 ist, so soll sie sieben H7651 Tage H3117 in ihrer Unreinheit H5079 sein H1961; und jeder H3605, der sie anrührt H5060, wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

3. Mo 15,20 Und alles H3605, worauf H834 H5921 sie in ihrer Unreinheit H5079 liegt H7901, wird unrein H2930 sein (H2930), und alles H3605, worauf H834 H5921 sie sitzt H3427, wird unrein H2930 sein (H2930).

3. Mo 15,21 Und jeder H3605, der ihr Lager H4904 anrührt H5060, soll seine Kleider H899 waschen H3526 und sich im Wasser H4325 baden H7364, und er wird unrein H2930 sein (H2930) bis H5704 zum Abend H6153.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück