2. Chronika 17

1 Und Josaphat H3092, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an seiner statt H8478. Und er zeigte H2388 sich stark (H2388) gegen H5921 Israel H3478; 2 und er legte H5414 eine Heeresmacht H2428 in alle H3605 festen H1219 Städte H5892 Judas H3063 und legte H5414 Besatzungen H5333 a in das Land H776 Juda H3063 und in die Städte H5892 Ephraims H669, die H834 sein Vater H1 Asa H609 eingenommen H3920 hatte. 3 Und der HERR H3068 war H1961 mit H5973 Josaphat H3092; denn H3588 er wandelte H1980 auf den früheren H7223 Wegen H1870 seines Vaters H1 David H1732 und suchte H1875 nicht H3808 die Baalim H1180, 4 sondern H3588 er suchte H1875 den Gott H430 seines Vaters H1 und wandelte H1980 in seinen Geboten H4687 und nicht H3808 nach dem Tun H4639 Israels H3478. 5 Und der HERR H3068 befestigte H3559 das Königtum H4467 in seiner Hand H3027; und ganz H3605 Juda H3063 gab H5414 Josaphat H3092 Geschenke H4503, und er hatte H1961 Reichtum H6239 und Ehre H3519 in Fülle H7230. 6 Und sein Herz H3820 gewann H1361 Mut (H1361) auf den Wegen H1870 des HERRN H3068, und er tat H5493 noch H5750 die Höhen H1116 und die Ascherim H842 aus Juda H3063 weg (H5493).

7 Und im dritten H7969 Jahr H8141 seiner Regierung H4427 sandte H7971 er seine Obersten H8269 Ben-Hail H1134 und Obadja H5662 und Sekarja H2148 und Nethaneel H5417 und Mikaja H4322, dass sie in den Städten H5892 Judas H3063 lehren H3925 sollten, 8 und mit H5973 ihnen die Leviten H3881 Schemaja H8098 und Nethanja H5418 und Sebadja H2069 und Asael H6214 und Schemiramot H8070 und Jonathan H3083 und Adonija H138 und Tobija H2900 und Tob-Adonija H2899, die Leviten H3881, und mit H5973 ihnen Elischama H476 und Joram H3088, die Priester H3548. 9 Und sie lehrten H3925 in Juda H3063, wobei sie das Buch H5612 des Gesetzes H8451 des HERRN H3068 bei H5973 sich hatten, und zogen H5437 umher (H5437) durch alle H3605 Städte H5892 Judas H3063 und lehrten H3925 unter dem Volk H5971.

10 Und der Schrecken H6343 des HERRN H3068 kam H1961 auf H5921 alle H3605 Königreiche H4467 der Länder H776, die H834 rings H5439 um (H5439) Juda H3063 waren, so dass sie nicht H3808 gegen H5973 Josaphat H3092 kämpften H3898. 11 Und die Philister H6430 entrichteten H935 Josaphat H3092 Tribut H4503 b und Silber H3701 als Abgabe H4853 c; auch H1571 die Araber H6163 brachten H935 ihm Kleinvieh H6629, 7.700 H9828 Widder H352 und 7.700 H9828 Böcke H8495.

12 Und Josaphat H3092 wurde H1432 immerfort H1980 größer (H1432), bis H5704 er überaus H4605 groß (H4605) war. Und er baute H1129 in Juda H3063 Burgen H1003 und Vorratsstädte H4543 H5892; 13 und er hatte H1961 große H7227 Vorräte H4399 d in den Städten H5892 Judas H3063, und Kriegsmänner H376 H4421, tapfere H2428 Helden H1368, in Jerusalem H3389. 14 Und dies war ihre Einteilung H6486 nach ihren Vaterhäusern H1 H1004: Von Juda H3063 waren Oberste H8269 über H6486 Tausend H505: Adna H5734, der Oberste H8269, und mit H5973 ihm 300.000 H9909 tapfere H2428 Helden H1368; 15 und neben H3027 H5921 ihm Jochanan H3076, der Oberste H8269, und mit H5973 ihm 280.000 H9908; 16 und neben H3027 H5921 ihm Amasja H6007, der Sohn H1121 Sikris H2147, der sich dem HERRN H3068 freiwillig H5068 gestellt (H5068) hatte, und mit H5973 ihm 200.000 H9906 tapfere H2428 Helden H1368. 17 Und von H4480 Benjamin H1144: der tapfere H2428 Held H1368 Eljada H450 und mit H5973 ihm 200.000 H9906 mit Bogen H7198 und Schild H4043 Bewaffnete H5401; 18 und neben H3027 H5921 ihm Josabad H3075 und mit H5973 ihm 180.000 H9903 zum Heer H6635 Gerüstete H2502. 19 Diese H428 waren es, die dem König H4428 dienten H8334, außer H905 denen, die H834 der König H4428 in die festen H4013 Städte H5892 von ganz H3605 Juda H3063 gelegt H5414 hatte.

Fußnoten

  1. A.ü. Statthalter.
  2. W. von H4480 den Philistern H6430 brachte H935 man Josaphat H3092 Geschenke H4503.
  3. O. und eine Last Silber.
  4. W. viel Werk.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück