Strong H1180 – בַּעֲלִי – Ba`ali
Hebräisch

Wurzel

H1167 בַּעַל – ba`al 83 Mal in 79 Versen

Vorkommen im Alten Testament

1Mo2Mo3Mo4Mo5MoJos>3RiRt>11Sam2Sam1Kön2Kön1Chr>52ChrEsraNehEstHiobPsSprPredHldJes>1JerKlglHesDan>2HosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

12 Vorkommen in 12 Bibelversen

Ri 3,7 Und die Kinder H1121 Israel H3478 taten H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, und vergaßen H7911 den HERRN H3068, ihren Gott H430, und sie dienten H5647 den Baalim H1180 und den Ascherot H842.

Ri 8,33 Und es geschah H1961, als H834 Gideon H1439 gestorben H4191 war, da wandten H7725 sich die Kinder H1121 Israel H3478 wieder ab (H7725) und hurten H2181 den Baalim H1180 nach H310 und machten H7760 sich Baal-Berit H1170 zum Gott H430.

Ri 10,6 Und die Kinder H1121 Israel H3478 taten H6213 wieder H3254, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, und sie dienten H5647 den Baalim H1180 und den Astarot H6252 und den Göttern H430 Syriens H758 und den Göttern H430 Sidons H6721 und den Göttern H430 Moabs H4124 und den Göttern H430 der Kinder H1121 Ammon H5983 und den Göttern H430 der Philister H6430; und sie verließen H5800 den HERRN H3068 und dienten H5647 ihm nicht H3808.

1. Sam 7,4 Und die Kinder H1121 Israel H3478 taten H5493 die Baalim H1180 und die Astarot H6252 weg (H5493) und dienten H5647 dem HERRN H3068 allein H905.

2. Chr 17,3 Und der HERR H3068 war H1961 mit H5973 Josaphat H3092; denn H3588 er wandelte H1980 auf den früheren H7223 Wegen H1870 seines Vaters H1 David H1732 und suchte H1875 nicht H3808 die Baalim H1180,

2. Chr 24,7 Denn H3588 die gottlose H4849 Athalja H6271 und ihre Söhne H1121 haben das Haus H1004 Gottes H430 zerstört H6555 und haben auch H1571 alle H3605 geheiligten H6944 Dinge des Hauses H1004 des HERRN H3068 für die Baalim H1180 verwendet H6213.

2. Chr 28,2 sondern er wandelte H1980 auf den Wegen H1870 der Könige H4428 von Israel H3478, und auch H1571 machte H6213 er den Baalim H1180 gegossene H4541 Bilder H4541;

2. Chr 33,3 Und er baute H1129 die Höhen H1116 wieder H7725 auf (H1129), die H834 sein Vater H1 Jehiskia H2396 niedergerissen H5422 hatte, und errichtete H6965 den Baalim H1180 Altäre H4196 und machte H6213 Ascherot H842 und beugte H7812 sich nieder (H7812) vor dem ganzen H3605 Heer H6635 des Himmels H8064 und diente H5647 ihnen.

2. Chr 34,4 Und man riss H5422 die Altäre H4196 der Baalim H1180 vor H6440 ihm nieder (H5422); und die Sonnensäulen H2553, die H834 oben H4605 darauf H5921 waren, hieb H1438 er um (H1438); und die Ascherim H842 und die geschnitzten H4541 und die gegossenen H4551 Bilder (H4541) zerschlug H7665 und zermalmte H1854 er und streute H2236 sie auf H5921 H6440 die Gräber H6913 derer, die ihnen geopfert H2076 hatten;

Jer 9,13 sondern dem Starrsinn H8307 ihres Herzens H3820 und den Baalim H1180 nachgegangen H310 H1980 sind, was H834 ihre Väter H1 sie gelehrt H3925 haben.

Hos 2,18 Und es wird geschehen H1961 an jenem H1931 Tag H3117, spricht H5002 der HERR H3068, da wirst du mich nennen H7121: Mein Mann H376; und du wirst mich nicht H3808 mehr H5750 nennen H7121: Mein Baal H1180.

Hos 11,2 Sooft H3651 sie sie riefen H7121, gingen H1980 sie von ihrem Angesicht H6440 weg (H1980): Sie opferten H2076 den Baalim H1180 und räucherten H6999 den geschnitzten H6456 Bildern (H6456).

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück