Strong H352 – אַיִל – ajil
Hebräisch

Wurzel

H193 אוּל – ul 2 Mal in 2 Versen

Vorkommen im Alten Testament

>51Mo>232Mo>223Mo>664Mo>15MoJosRiRt>11Sam2Sam>11Kön>12Kön>21Chr>42Chr>2EsraNehEst>1Hiob>3PsSprPredHld>5Jes>1JerKlgl>34Hes>8DanHosJoelAmosObadJona>1MichNahHabZephHagSachMal

181 Vorkommen in 167 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 4

1. Mo 15,9 Da sprach H559 er zu H413 ihm: Hole H3947 mir eine dreijährige H8027 junge H5697 Kuh (H5697) und eine dreijährige H8027 Ziege H5795 und einen dreijährigen H8027 Widder H352 und eine Turteltaube H8449 und eine junge H1469 Taube (H1469).

1. Mo 22,13 Und Abraham H85 erhob H5375 seine Augen H5869 und sah H7200: Und siehe H2009, da war ein Widder H352 hinten H310 im Gestrüpp H5442 festgehalten H270 durch seine Hörner H7161; und Abraham H85 ging H1980 hin (H1980) und nahm H3947 den Widder H352 und opferte H5927 ihn als Brandopfer H5930 anstatt H8478 seines Sohnes H1121.

1. Mo 31,38 Zwanzig H6242 Jahre H8141 bin ich H595 nun H2088 bei H5973 dir gewesen; deine Mutterschafe H7353 und deine Ziegen H5795 haben nicht H3808 fehlgeboren H7921, und die Widder H352 deiner Herde H6629 habe ich nicht H3808 gegessen H398.

1. Mo 32,15 zweihundert H9688 Ziegen H5795 und zwanzig H6242 Böcke H8495, zweihundert H9688 Mutterschafe H7353 und zwanzig H6242 Widder H352,

2. Mo 15,15 Da H227 wurden H926 bestürzt H926 die Fürsten H441 Edoms H123; die Starken H352 Moabs H4124, sie ergriff H270 Beben H7461; alle H3605 Bewohner H3427 Kanaans H3667 verzagten H4127.

2. Mo 25,5 und rot H119 gefärbte (H119) Widderfelle H352 H5785 und Seekuhfelle H5785 H8476 und Akazienholz H6086 H7848;

2. Mo 26,14 Und mache H6213 für das Zelt H168 eine Decke H4372 aus rot H119 gefärbten (H119) Widderfellen H352 H5785 und eine Decke H4372 aus Seekuhfellen H5785 H8476 oben H4605 darüber (H4605).

2. Mo 29,1 Und dies H2088 ist es H1697, was du H834 ihnen tun H6213 sollst, um sie zu heiligen H6942, damit sie mir den Priesterdienst H3547 ausüben (H3547): Nimm H3947 einen H259 jungen H1121 H1241 Stier H6499 und zwei H8147 Widder H352, ohne H8549 Fehl (H8549),

2. Mo 29,3 Und lege H5414 sie in einen H259 Korb H5536 und bring H7126 sie in H5921 dem Korb H5536 dar (H7126), und den Stier H6499 und die beiden H8147 Widder H352.

2. Mo 29,15 Und du sollst den einen H259 Widder H352 nehmen H3947, und Aaron H175 und seine Söhne H1121 sollen ihre Hände H3027 auf H5921 den Kopf H7218 des Widders H352 legen H5564.

2. Mo 29,16 Und du sollst den Widder H352 schlachten H7819 und sein Blut H1818 nehmen H3947 und an H5921 den Altar H4196 sprengen H2236 ringsum H5439.

2. Mo 29,17 Und den Widder H352 sollst du in seine Stücke H5409 zerlegen H5408 und sein Eingeweide H7130 und seine Beine H3767 waschen H7364 und sie auf H5921 seine Stücke H5409 und auf H5921 seinen Kopf H7218 legen H5414.

2. Mo 29,18 Und den ganzen H3605 Widder H352 sollst du auf dem Altar H4196 räuchern H6999: Es H1931 ist ein Brandopfer H5930 dem HERRN H3068, ein lieblicher ~(H5207) Geruch ~(H7381); es ist ein Feueropfer H801 dem HERRN H3068.

2. Mo 29,19 Und du sollst den zweiten H8145 Widder H352 nehmen H3947, und Aaron H175 und seine Söhne H1121 sollen ihre Hände H3027 auf H5921 den Kopf H7218 des Widders H352 legen H5564.

2. Mo 29,20 Und du sollst den Widder H352 schlachten H7819 und von seinem Blut H1818 nehmen H3947 und es auf H5921 das rechte Ohrläppchen H241 H8571 Aarons H175 tun H5414 und auf H5921 das rechte H3233 Ohrläppchen H241 H8571 seiner Söhne H1121 und auf H5921 den Daumen H931 ihrer rechten H3233 Hand H3027 und auf H5921 die große H931 Zehe H931 ihres rechten H3233 Fußes H7272. Und du sollst das Blut H1818 an H5921 den Altar H4196 sprengen H2236 ringsum H5439.

2. Mo 29,22 Und nimm H3947 von H4480 dem Widder H352 das Fett H2459 und den Fettschwanz H451 und das Fett H2459, das das Eingeweide H7130 bedeckt H3680, und das Netz H3508 der Leber H3516 und die beiden H8147 Nieren H3629 und das Fett H2459, das H834 daran H5921 ist, und den rechten H3225 Schenkel H7785denn H3588 es H1931 ist ein Widder H352 der Einweihung H4394

2. Mo 29,26 Und nimm H3947 die Brust H2373 von dem Einweihungswidder H352 H4394, der H834 für Aaron H175 ist, und webe H5130 sie als Webopfer H8573 vor H6440 dem HERRN H3068; und sie soll dein Anteil H4490 sein H1961.

2. Mo 29,27 Und heilige H6942 die Brust H2373 des Webopfers H8573 und den Schenkel H7785 des Hebopfers H8641, die H834 gewoben H5130 und der H834 gehoben H7311 worden ist von dem Einweihungswidder H352 H4394, von dem, der H834 für Aaron H175, und von dem, der H834 für seine Söhne H1121 ist;

2. Mo 29,31 Und den Einweihungswidder H352 H4394 sollst du nehmen H3947 und sein Fleisch H1320 an heiligem H6918 Ort H4725 kochen H1310.

2. Mo 29,32 Und Aaron H175 und seine Söhne H1121 sollen das Fleisch H1320 des Widders H352 und das Brot H3899, das H834 im Korb H5536 ist, essen H398 am Eingang H6607 des Zeltes H168 der Zusammenkunft H4150:

2. Mo 35,7 und rot H119 gefärbte (H119) Widderfelle H352 H5785 und Seekuhfelle H5785 H8476 und Akazienholz H6086 H7848

2. Mo 35,23 Und jeder H376 H3605, bei H854 dem H834 sich blauer H8504 und roter H713 Purpur (H713) fand H4672 und Karmesin H8144 H8438 und Byssus H8336 und Ziegenhaar H5795 und rot H119 gefärbte (H119) Widderfelle H352 H5785 und Seekuhfelle H5785 H8476, brachte H935 es.

2. Mo 36,19 Und er machte H6213 für das Zelt H168 eine Decke H4372 aus rot H119 gefärbten (H119) Widderfellen H352 H5785 und eine Decke H4372 aus Seekuhfellen H5785 H8476 oben H4605 darüber (H4605).

2. Mo 39,34 und die Decke H4372 aus rot H119 gefärbten (H119) Widderfellen H352 H5785 und die Decke H4372 aus Seekuhfellen H5785 H8476 und den Scheide-Vorhang H4539 H6532,

3. Mo 5,15 Wenn H3588 jemand H5315 Untreue H4604 begeht H4603 und aus (H7684) Versehen H7684 an den heiligen H6944 Dingen des HERRN H3068 sündigt H2398, so soll er dem HERRN H3068 sein Schuldopfer H817 bringen H935, einen Widder H352 ohne H8549 Fehl (H8549) vom H4480 Kleinvieh H6629, nach deiner Schätzung H6187 an Sekeln H8255 Silber H3701, nach dem Sekel H8255 des Heiligtums H6944, zum Schuldopfer H817.

3. Mo 5,16 Und was H834 er an H4480 dem Heiligen H6944 gesündigt H2398 hat, soll er erstatten H7999 und dessen Fünftel H2549 darüber H5921 hinzufügen H3254 und es dem Priester H3548 geben H5414; und der Priester H3548 soll Sühnung H3722 für H5921 ihn tun (H3722) mit dem Widder H352 des Schuldopfers H817, und es wird ihm vergeben H5545 werden.

3. Mo 5,18 Und er soll einen Widder H352 ohne H8549 Fehl (H8549) vom H4480 Kleinvieh H6629 nach deiner Schätzung H6187 zum H413 Priester H3548 bringen H935, zum Schuldopfer H817; und der Priester H3548 soll Sühnung H3722 für ihn tun (H3722) wegen H5921 seines Versehens H7684, das H834 er begangen H7683 hat, ohne es zu wissen H3045; und es wird ihm vergeben H5545 werden.

3. Mo 5,25 Und sein Schuldopfer H817 soll er dem HERRN H3068 bringen H935, einen Widder H352 ohne H8549 Fehl (H8549) vom H4480 Kleinvieh H6629, nach deiner Schätzung H6187, zum Schuldopfer H817, zu H413 dem Priester H3548;

3. Mo 8,2 Nimm H3947 Aaron H175 und seine Söhne H1121 mit H854 ihm und die Kleider H899 und das Salböl H4888 H8081 und den Stier H6499 des Sündopfers H2403 und die zwei H8147 Widder H352 und den Korb H5536 des Ungesäuerten H4682;

3. Mo 8,18 Und er brachte H7126 den Widder H352 des Brandopfers H5930 herzu (H7126); und Aaron H175 und seine Söhne H1121 legten H5564 ihre Hände H3027 auf H5921 den Kopf H7218 des Widders H352.

3. Mo 8,20 Und den Widder H352 zerlegte H5408 er in seine Stücke H5409, und Mose H4872 räucherte H6999 den Kopf H7218 und die Stücke H5409 und das Fett H6309;

3. Mo 8,21 und das Eingeweide H7130 und die Beine H3767 wusch H7364 er mit Wasser H4325. Und Mose H4872 räucherte H6999 den ganzen H3605 Widder H352 auf dem Altar H4196: Es H1931 war ein Brandopfer H5930 zum lieblichen H5207 Geruch H7381, es H1931 war ein Feueropfer H801 dem HERRN H3068: so H834 wie (H834) der Herr H3068 Mose H4872 geboten H6680 hatte.

3. Mo 8,22 Und er brachte H7126 den zweiten H8145 Widder H352, den Widder H352 der Einweihung H4394, herzu (H7126); und Aaron H175 und seine Söhne H1121 legten H5564 ihre Hände H3027 auf H5921 den Kopf H7218 des Widders H352.

3. Mo 8,29 Und Mose H4872 nahm H3947 die Brust H2373 und webte H5130 sie als Webopfer H8573 vor H6440 dem HERRN H3068; von dem Einweihungswidder H352 H4394 wurde H1961 sie Mose H4872 zuteil H4490, so H834 wie (H834) der HERR H3068 Mose H4872 geboten H6680 hatte.

3. Mo 9,2 und er sprach H559 zu H413 Aaron H175: Nimm H3947 dir ein junges H1121 H1241 Kalb H5695 zum Sündopfer H2403 und einen Widder H352 zum Brandopfer H5930, ohne H8549 Fehl (H8549), und bring H7126 sie dar (H7126) vor H6440 dem HERRN H3068.

3. Mo 9,4 und einen Stier H7794 und einen Widder H352 zum Friedensopfer H8002, um sie vor H6440 dem HERRN H3068 zu opfern H2076; und ein Speisopfer H4503, gemengt H1101 mit Öl H8081; denn H3588 heute H3117 wird der HERR H3068 euch H413 erscheinen H7200.

3. Mo 9,18 Und er schlachtete H7819 den Stier H7794 und den Widder H352, das Friedensopfer H2077 H8002, das H834 für das Volk H5971 war. Und die Söhne H1121 Aarons H175 reichten H4672 ihm das Blut H1818 – und er sprengte H2236 es an H5921 den Altar H4196 ringsum H5439

3. Mo 9,19 und die Fettstücke H2459 vom H4480 Stier H7794 und den Fettschwanz H451 vom H4480 Widder H352 und was das Eingeweide bedeckt H4374 und die Nieren H3629 und das Netz H3508 der Leber H3516.

3. Mo 16,3 Auf diese H2063 Weise soll Aaron H175 in H413 das Heiligtum H6944 hineingehen H935: mit einem jungen H1121 H1241 Stier H6499 zum Sündopfer H2403 und einem Widder H352 zum Brandopfer H5930.

3. Mo 16,5 Und von H854 der Gemeinde H5712 der Kinder H1121 Israel H3478 soll er zwei H8147 Ziegenböcke H5795 H8163 nehmen H3947 zum Sündopfer H2403 und einen H259 Widder H352 zum Brandopfer H5930.

3. Mo 19,21 Und er soll dem HERRN H3068 sein Schuldopfer H817 bringen H935 an H413 den Eingang H6607 des Zeltes H168 der Zusammenkunft H4150, einen Widder H352 als Schuldopfer H817;

3. Mo 19,22 und der Priester H3548 soll vor H6440 dem HERRN H3068 Sühnung H3722 für H5921 ihn tun (H3722) mit dem Widder H352 des Schuldopfers H817 für H5921 seine Sünde H2403, die H834 er begangen H2398 hat; und seine Sünde H2403, die H834 er begangen H2398 hat, wird ihm vergeben H5545 werden.

3. Mo 23,18 Und ihr sollt H5921 zu dem Brot H3899 darbringen H7126 sieben H7651 einjährige H1121 H8141 Lämmer H3532 ohne H8549 Fehl (H8549) und einen H259 jungen H1121 H1241 Stier H6499 und zwei H8147 Widder H352 (sie sollen ein Brandopfer H5930 dem HERRN H3068 sein H1961) und ihr Speisopfer H4503 und ihre Trankopfer H5262: ein Feueropfer H801 lieblichen H5207 Geruchs H7381 dem HERRN H3068.

4. Mo 5,8 Und wenn H518 der Mann H376 keinen H369 Blutsverwandten H1350 hat, um diesem die Schuld H817 zu erstatten H7725, so soll die Schuld H817, die dem HERRN H3068 erstattet H7725 wird, dem Priester H3548 gehören außer H905 dem Widder H352 der Versöhnung H3725, womit H834 man Sühnung H3722 für H5921 ihn tut (H3722).

4. Mo 6,14 Und er soll dem HERRN H3068 seine Opfergabe H7133 darbringen H7126: ein H259 einjähriges H1121 H8141 Lamm H3532 ohne H8549 Fehl (H8549) zum Brandopfer H5930, und ein H259 einjähriges H1323 H8141 weibliches H3535 Lamm (H3535) ohne H8549 Fehl (H8549) zum Sündopfer H2403; und einen H259 Widder H352 ohne H8549 Fehl (H8549) zum Friedensopfer H8002,

4. Mo 6,17 Und den Widder H352 soll er als Friedensopfer H2077 H8002 dem HERRN H3068 opfern H2077 samt H5921 dem Korb H5536 des Ungesäuerten H4682; und der Priester H3548 soll dessen Speisopfer H4503 und dessen Trankopfer H5262 opfern H6213.

4. Mo 6,19 Und der Priester H3548 nehme H3947 die gekochte H1311 Schulter H2220 des Widders H352 und einen H259 ungesäuerten H4682 Kuchen H2471 und einen H259 ungesäuerten H4682 Fladen H7550 aus H4480 dem Korb H5536 und lege H5414 sie auf H5921 die Hände H3709 des Nasirs H5139, nachdem H310 er das Zeichen seiner Weihe H5145 geschoren H1548 hat.

4. Mo 7,15 ein H259 junger H1121 H1241 Stier H6499, ein H259 Widder H352, ein H259 einjähriges H1121 H8141 Lamm H3532, zum Brandopfer H5930;

4. Mo 7,17 und zum Friedensopfer H2077 H8002 zwei H8147 Rinder H1241, fünf H2568 Widder H352, fünf H2568 Böcke H6260, fünf H2568 einjährige H1121 H8141 Lämmer H3532. Das H2088 war die Opfergabe H7133 Nachschons H5177, des Sohnes H1121 Amminadabs H5992.

4. Mo 7,21 einen H259 jungen H1121 H1241 Stier H6499, einen H259 Widder H352, ein H259 einjähriges H1121 H8141 Lamm H3532, zum Brandopfer H5930;

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück