2. Chronika 36

1 Und a das Volk H5971 des Landes H776 nahm H3947 Joahas H3099, den Sohn H1121 Josias H2977, und sie machten (H4427) ihn zum (H4427) König H4427 in Jerusalem H3389 an seines Vaters H1 statt H8478. 2 Dreiundzwanzig H9616 Jahre H8141 war Joahas H3099 alt H1121, als er König H4427 wurde (H4427), und er regierte H4427 drei H7969 Monate H2320 in Jerusalem H3389. 3 Und der König H4428 von Ägypten H4714 setzte H5493 ihn ab (H5493) in Jerusalem H3389; und er legte H6064 dem Land H776 eine Buße von hundert H3967 Talenten H3603 Silber H3701 und einem Talent H3603 Gold H2091 auf (H6064). 4 Und der König H4428 von Ägypten H4714 machte (H4427) seinen Bruder H251 Eljakim H471 zum (H4427) König H4427 über H5921 Juda H3063 und Jerusalem H3389 und änderte H5437 seinen Namen H8034 in Jojakim H3079. Seinen Bruder H251 Joahas H3099 aber nahm H3947 Neko H5224 fest (H3947) und führte H5437 ihn nach Ägypten H4714.

5 Fünfundzwanzig H9618 b Jahre H8141 war Jojakim H3079 alt H1121, als er König H4427 wurde (H4427), und er regierte H4427 elf H9605 Jahre H8141 in Jerusalem H3389. Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, seines Gottes H430. 6 Gegen H5921 c ihn zog H5927 Nebukadnezar H5019, der König H4428 von Babel H894, herauf (H5927); und er band H631 ihn mit ehernen H5178 Fesseln (H5178) d, um ihn nach Babel H894 zu führen H1980. 7 Auch H1571 von den Geräten H3627 des Hauses H1004 des HERRN H3068 brachte H935 Nebukadnezar H5019 nach Babel H894 und legte H5414 sie in seinen Tempel H1964 in Babel H894.

8 Und das Übrige H3499 der Geschichte H1697 Jojakims H3079 und seine Gräuel H8441, die H834 er verübt H6213 hat, und was an H5921 ihm gefunden H4672 wurde, siehe H2005, das ist geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Könige H4428 von Israel H3478 und Juda H3063. Und Jojakin H3078, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an seiner statt H8478.

9 Achtzehn H9612 e Jahre H8141 war Jojakin H3078 alt H1121, als er König H4427 wurde (H4427), und er regierte H4427 drei H7969 Monate H2320 und zehn H6235 Tage H3117 in Jerusalem H3389. Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068. 10 Und beim Umlauf H8666 des Jahres H8141 sandte H7971 der König H4427 Nebukadnezar H5019 hin (H7971) und ließ ihn nach Babel H894 bringen H935 samt H5973 den kostbaren H2532 Geräten H3627 des Hauses H1004 des HERRN H3068; und er machte (H4427) seinen Bruder H251 f Zedekia H6667 zum (H4427) König H4427 über H5921 Juda H3063 und Jerusalem H3389.

11 Einundzwanzig H9614 g Jahre H8141 war Zedekia H6667 alt H1121, als er König H4427 wurde (H4427), und er regierte H4427 elf H9605 Jahre H8141 in Jerusalem H3389. 12 Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, seines Gottes H430. Er demütigte H3665 sich nicht H3808 vor H6440 dem Propheten H5030 Jeremia H3414, als er nach dem Befehl H6310 des HERRN H3068 redete. 13 Und auch H1571 empörte H4775 er sich gegen den König H4428 Nebukadnezar H5019, der H834 ihn bei Gott H430 hatte schwören H7650 lassen. Und er verhärtete H7185 seinen Nacken H6203 und verstockte H553 sein Herz H3824, so dass er nicht umkehrte H7725 zu H413 dem HERRN H3068, dem Gott H430 Israels H3478. 14 Auch H1571 alle H3605 Obersten H8269 der Priester H3548 und das Volk H5971 h häuften H7235 die Treulosigkeiten H4603 H4604, nach allen H3605 Gräueln H8441 der Nationen H1471, und verunreinigten H2930 das Haus H1004 des HERRN H3068, das H834 er in Jerusalem H3389 geheiligt H6942 hatte. 15 Und der HERR H3068, der Gott H430 ihrer Väter H1, sandte H7971 zu H5921 ihnen durch H3027 seine Boten H4397, früh H7925 sich aufmachend (H7925) und sendend H7971; denn H3588 er erbarmte H2550 sich seines Volkes H5971 und seiner Wohnung H4583. 16 Aber sie verspotteten H3931 die Boten H4397 Gottes H430 und verachteten H959 seine Worte H1697 und verhöhnten H8591 seine Propheten H5030, bis H5704 der Grimm H2534 des HERRN H3068 gegen sein Volk H5971 stieg H5927, dass H5704 keine H369 Heilung H4832 mehr war.

17 Und er ließ den König H4428 der Chaldäer H3778 gegen H5921 sie heraufkommen H5927, und der erschlug H2026 i ihre Jünglinge H970 mit dem Schwert H2719 im Haus H1004 ihres Heiligtums H4720: Er verschonte H2550 nicht H3808 den Jüngling H970 und die Jungfrau H1330, den Alten H2205 und den Greis H3486: alle H3605 gab H5414 er in seine Hand H3027. 18 Und alle H3605 Geräte H3627 des Hauses H1004 Gottes H430, die großen H1419 und die kleinen H6996, und die Schätze H214 des Hauses H1004 des HERRN H3068 und die Schätze H214 des Königs H4428 und seiner Obersten H8269: Alles H3605 brachte H935 er nach Babel H894. 19 Und sie verbrannten H8313 das Haus H1004 Gottes H430 und rissen H5422 die Mauer H2346 von Jerusalem H3389 nieder (H5422); und alle H3605 seine j Paläste H759 verbrannten H8313 sie mit Feuer H784, und alle H3605 seine j kostbaren H4261 Geräte H3627 verdarben H7843 sie. 20 Und die vom H4480 Schwert H2719 Übriggebliebenen H7611 führte H1540 er nach H413 Babel H894 weg (H1540); und sie wurden H1961 ihm und seinen Söhnen H1121 zu Knechten H5650, bis H5704 das Königreich H4438 der Perser H6539 zur H4427 Herrschaft (H4427) kam (H4427); 21 damit erfüllt H4390 würde das Wort H1697 des HERRN H3068 durch den Mund H6310 Jeremias H3414 k, bis H5704 das Land H776 seine Sabbate H7676 nachgeholt H7521 l hätte. Alle H3605 Tage H3117 seiner Verwüstung H8074 hatte es Ruhe H7673, bis siebzig H7657 Jahre H8141 voll H4390 waren (H4390).

22 Und im ersten H259 Jahr H8141 Kores H3566 m, des Königs H4428 von Persien H6539 – damit das Wort H1697 des HERRN H3068 durch den Mund H6310 Jeremias H3414 erfüllt H3615 würde –, erweckte H5782 der HERR H3068 den Geist H7307 Kores H3566’, des Königs H4428 von Persien H6539; und er ließ H5674 einen Ruf H6963 ergehen (H5674) durch sein ganzes H3605 Königreich H4438, und zwar auch H1571 schriftlich H4385, indem er sprach H559: 23 So H3541 spricht H559 Kores H3566, der König H4428 von Persien H6539: Alle H3605 Königreiche H4467 der Erde H776 hat der HERR H3068, der Gott H430 des Himmels H8064, mir gegeben H5414; und er H1931 hat mich beauftragt H6485, ihm ein Haus H1004 zu bauen H1129 in Jerusalem H3389, das H834 in Juda H3063 ist. Wer H4310 irgend H3605 unter euch aus seinem Volk H5971 ist, mit H5973 dem sei der HERR H3068, sein Gott H430; und er ziehe H5927 hinauf (H5927)!

Fußnoten

  1. Siehe 2. Könige 23,30.
  2. Siehe 2. Könige 23,36.
  3. Siehe 2. Könige 24.
  4. W. ehernen (o. kupfernen) Doppelfesseln.
  5. Der mas. Text liest hier: Acht H8083 (siehe 2. Könige 24,8).
  6. Hier im Sinn von „nahen Verwandten“ (vgl. 2. Könige 24,17; 1. Chronika 3,15.16, wo Jojakin „Jekonja“ genannt wird).
  7. Siehe 2. Könige 24,18.
  8. O. und des Volkes.
  9. A.ü. und erschlug.
  10. D.h. von Jerusalem.
  11. Siehe Jeremia 25; Daniel 9,2.
  12. O. abgetragen, o. genossen (vgl. 3. Mose 26,34.35).
  13. D.i. Cyrus (o. Kyros).
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück