Strong H8441 – תּוֹעֵבַה תּוֹעֵבַה – to`ebah
Hebräisch

Wurzel

H8581 תָּעַב – ta`ab 23 Mal in 20 Versen

Vorkommen im Alten Testament

>21Mo>22Mo>63Mo4Mo>175MoJosRiRt1Sam2Sam>11Kön>42Kön1Chr>52Chr>3EsraNehEstHiob>1Ps>21SprPredHld>3Jes>8JerKlgl>43HesDanHosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSach>1Mal

117 Vorkommen in 112 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 3

1. Mo 43,32 Und man trug H7760 für ihn besonders H905 auf (H7760), und für sie besonders H905, und für die Ägypter H4713, die mit H854 ihm aßen H398, besonders H905; denn H3588 die Ägypter H4713 dürfen H3201 nicht H3808 mit H854 den Hebräern H5680 essen H398 H3899, denn H3588 das H1931 ist den Ägyptern H4713 ein Gräuel H8441.

1. Mo 46,34 so sagt H559: Deine Knechte H5650 haben Viehzucht H4735 betrieben, von Jugend H5271 auf bis H5704 jetzt H6258, sowohl H1571 wir H587 als auch H1571 unsere Väter H1damit H5668 ihr im Land H776 Gosen H1657 wohnen H3427 dürft; denn H3588 alle H3605 Schafhirten H6629 H7462 sind den Ägyptern H4714 ein Gräuel H8441.

2. Mo 8,22 Und Mose H4872 sprach H559: Es geziemt H3559 sich nicht H3808, so H3651 zu tun H6213; denn H3588 wir würden dem HERRN H3068, unserem Gott H430, die Gräuel H8441 der Ägypter H4714 opfern H2076; siehe H2005, opferten H2076 wir die Gräuel H8441 der Ägypter H4714 vor ihren Augen H5869, würden sie uns nicht H3808 steinigen H5619?

3. Mo 18,22 Und bei H854 einem Mann H2145 sollst du nicht H3808 liegen H7901, wie man bei einer Frau H802 liegt H4904: Es H1931 ist ein Gräuel H8441.

3. Mo 18,26 Ihr H859 aber, ihr sollt meine Satzungen H2708 und meine Rechte H4941 halten H8104, und ihr sollt nichts H3808 tun H6213 von allen H3605 diesen H428 Gräueln H8441, der Einheimische H249 und der Fremde H1616, der in (H8432) eurer Mitte H8432 weilt H1481

3. Mo 18,27 denn H3588 alle H3605 diese H411 Gräuel H8441 haben die Leute H376 dieses Landes H776 getan H6213, die H834 vor H6440 euch da waren, und das Land H776 ist verunreinigt H2930 worden –,

3. Mo 18,29 Denn H3588 jeder H3605, der H834 einen von allen H3605 diesen H428 Gräueln H8441 tut H6213 – die Seelen H5315, die ihn tun H6213, sollen ausgerottet H3772 werden aus H7130 der Mitte (H7130) ihres Volkes H5971.

3. Mo 18,30 Und ihr sollt meine Vorschriften H4931 halten H8104, dass H1115 ihr keine (H1115) der gräulichen H8441 Gebräuche H2708 ausübt H6213, die H834 vor H6440 euch ausgeübt H6213 worden sind, und euch nicht H3808 durch diese verunreinigt H2930. Ich H589 bin der HERR H3068, euer Gott H430.

3. Mo 20,13 Und wenn H834 ein Mann H376 bei H854 einem Mann H2145 liegt H7901, wie man bei einer Frau H802 liegt H4904, so haben beide H8147 einen Gräuel H8441 verübt H6213; sie sollen gewiss *H4191 getötet H4191 werden, ihr Blut H1818 ist auf ihnen.

5. Mo 7,25 Die geschnitzten H6456 Bilder (H6456) ihrer Götter H430 sollt ihr mit Feuer H784 verbrennen H8313; du sollst nicht H3808 das Silber H3701 und das Gold H2091 daran begehren H2530 und es dir nehmen H3947, damit H6435 du nicht (H6435) dadurch verstrickt H3369 wirst; denn H3588 es H1931 ist ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068, deinen Gott H430;

5. Mo 7,26 und du sollst keinen H3808 Gräuel H8441 in H413 dein Haus H1004 bringen H935, so dass du ein Bann H2764 wirst H1961 gleich H3644 ihm; du sollst es ganz *H8262 und gar *(H8262) verabscheuen H8262 und es ganz *H8581 und gar *(H8581) für einen Gräuel H8581 halten (H8581), denn H3588 es H1931 ist ein Bann H2764.

5. Mo 12,31 Dem HERRN H3068, deinem Gott H430, sollst du nicht H3808 so H3651 tun H6213; denn H3588 alles H3605, was H834 für den HERRN H3068 ein Gräuel H8441 ist, den er hasst H8130, haben sie ihren Göttern H430 getan H6213; denn H3588 sogar H1571 ihre Söhne H1121 und ihre Töchter H1323 haben sie ihren Göttern H430 mit Feuer H784 verbrannt H8313.

5. Mo 13,15 so sollst du genau H3190 untersuchen H1875 und nachforschen H2713 und fragen H7592; und siehe H2009, ist es Wahrheit H571, steht H3559 die Sache H1697 fest (H3559), ist dieser H2063 Gräuel H8441 in H7130 deiner Mitte (H7130) verübt H6213 worden,

5. Mo 14,3 Du sollst keinen H3605 H3808 Gräuel H8441 essen H398.

5. Mo 17,1 Du sollst dem HERRN H3068, deinem Gott H430, kein H3808 Rind H7794- oder Kleinvieh H7716 opfern H2076, an dem H834 ein Gebrechen H3971 ist H1961, irgendetwas H1697 H3605 Schlimmes H7451; denn H3588 es ist H1961 ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068, deinen Gott H430.

5. Mo 17,4 und es wird dir berichtet H5046 und du hörst H8085 es, so sollst du genau H3190 nachforschen H1875; und siehe H2009, ist es Wahrheit H571, steht H3559 die Sache H1697 fest (H3559), ist dieser H2063 Gräuel H8441 in Israel H3478 verübt H6213 worden,

5. Mo 18,9 Wenn H3588 du H859 in H413 das Land H776 kommst H935, das H834 der HERR H3068, dein Gott H430, dir gibt H5414, so sollst du nicht H3808 lernen H3925, nach den Gräueln H8441 dieser H1992 Nationen H1471 zu tun H6213.

5. Mo 18,12 Denn H3588 ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068 ist jeder H3605, der diese H428 Dinge tut H6213; und um H1558 dieser H428 Gräuel H8441 willen (H1558) vertreibt H3423 der HERR H3068, dein Gott H430, sie vor H6440 dir.

5. Mo 20,18 damit H4616 H834 sie euch nicht H3808 lehren H3925, zu tun H6213 nach allen H3605 ihren Gräueln H8441, die H834 sie ihren Göttern H430 getan H6213 haben, und ihr nicht sündigt H2398 gegen den HERRN H3068, euren Gott H430.

5. Mo 22,5 Es soll nicht H3808 Mannszeug H1397 H3627 auf H5921 einer Frau H802 sein H1961, und ein Mann H1397 soll nicht H3808 das Gewand H8071 einer Frau H802 anziehen H3847; denn H3588 jeder H3605, der dies H428 tut H6213, ist ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068, deinen Gott H430.

5. Mo 23,19 Du sollst weder H3808 den Lohn H868 einer Hure H2181 noch den Preis H4242 eines Hundes H3611 in das Haus H1004 des HERRN H3068, deines Gottes H430, bringen H935 zu irgendeinem H3605 Gelübde H5088; denn H3588 auch H1571 diese beiden H8147 sind ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068, deinen Gott H430.

5. Mo 24,4 So kann H3201 ihr erster H7223 Mann H1167, der H834 sie entlassen H7971 hat, sie nicht H3808 wieder H7725 nehmen H3947, dass sie seine Frau H802 sei H1961, nachdem H310 sie verunreinigt H2930 worden ist. Denn H3588 das H1931 ist ein Gräuel H8441 vor H6440 dem HERRN H3068; und du sollst das Land H776 nicht H3808 in H2398 Sünde (H2398) bringen (H2398), das H834 der HERR H3068, dein Gott H430, dir als Erbteil H5159 gibt H5414.

5. Mo 25,16 Denn H3588 ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068, deinen Gott H430, ist jeder H3605, der dies H428 tut H6213, jeder H3605, der unrecht H5766 tut H6213.

5. Mo 27,15 Verflucht H779 sei der Mann H376, der H834 ein geschnitztes H6459 oder H176 gegossenes H4541 Bild (H6459) macht H6213, einen Gräuel H8441 vor dem HERRN H3068, ein Machwerk H4639 von Künstlerhand H2796 H3027, und es im Geheimen H5643 aufstellt H7760! Und das ganze H3605 Volk H5971 antworte H6030 und sage H559: Amen H543!

5. Mo 32,16 Sie reizten H7065 ihn zur Eifersucht H3707 durch fremde H2114 Götter, durch Gräuel H8441 erbitterten H3707 sie ihn.

1. Kön 14,24 Und es waren H1961 auch H1571 Geweihte H6945 im Land H776; sie taten H6213 nach allen H3605 Gräueln H8441 der Nationen H1471, die H834 der HERR H3068 vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478 vertrieben H3423 hatte.

2. Kön 16,3 sondern er wandelte H1980 auf dem Weg H1870 der Könige H4428 von Israel H3478, und er ließ sogar H1571 seinen Sohn H1121 durchs Feuer H784 gehen H5674, nach den Gräueln H8441 der Nationen H1471, die H834 der HERR H3068 vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478 vertrieben H3423 hatte;

2. Kön 21,2 Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, nach den Gräueln H8441 der Nationen H1471, die H834 der HERR H3068 vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478 vertrieben H3423 hatte.

2. Kön 21,11 Weil H3282 Manasse H4519, der König H4428 von Juda H3063, diese H428 Gräuel H8441 verübt H6213 und Böses H7489 getan (H7489) hat, mehr als alles H3605, was H834 die Amoriter H567 getan H6213 haben, die H834 vor H6440 ihm gewesen sind, und auch H1571 Juda H3063 durch seine Götzen H1544 zu sündigen H2398 veranlasst (H2398) hat,

2. Kön 23,13 Und der König H4428 verunreinigte H2930 die Höhen H1116, die H834 vor H6440 Jerusalem H3389 waren, rechts H3225 vom Berg H2022 des Verderbens H4889, die H834 Salomo H8010, der König H4428 von Israel H3478, der Astoret H6253, dem Scheusal H8251 der Sidonier H6722, und Kamos H3645, dem Scheusal H8251 Moabs H4124, und Milkom H4445, dem Gräuel H8441 der Kinder H1121 Ammon H5983, gebaut H1129 hatte.

2. Chr 28,3 und er H1931 räucherte H6999 im Tal H1516 des Sohnes H1121 Hinnoms H2011, und er verbrannte H1197 seine Söhne H1121 im Feuer H784, nach den Gräueln H8441 der Nationen H1471, die H834 der HERR H3068 vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478 vertrieben H3423 hatte;

2. Chr 33,2 Und er tat H6213, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, nach den Gräueln H8441 der Nationen H1471, die H834 der HERR H3068 vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478 vertrieben H3423 hatte.

2. Chr 34,33 Und Josia H2977 tat H5493 alle H3605 Gräuel H8441 weg (H5493) aus allen H3605 Ländern H776, die H834 den Kindern H1121 Israel H3478 gehörten; und er hielt H5647 alle H3605 an (H5647), die sich in Israel H3478 befanden H4672, dem HERRN H3068, ihrem Gott H430, zu dienen H5647. Alle H3605 seine Tage H3117 wichen H5493 sie nicht H3808 ab (H5493) von (H310) der Nachfolge H310 des HERRN H3068, des Gottes H430 ihrer Väter H1.

2. Chr 36,8 Und das Übrige H3499 der Geschichte H1697 Jojakims H3079 und seine Gräuel H8441, die H834 er verübt H6213 hat, und was an H5921 ihm gefunden H4672 wurde, siehe H2005, das ist geschrieben H3789 im H5921 Buch H5612 der Könige H4428 von Israel H3478 und Juda H3063. Und Jojakin H3078, sein Sohn H1121, wurde (H4427) König H4427 an seiner statt H8478.

2. Chr 36,14 Auch H1571 alle H3605 Obersten H8269 der Priester H3548 und das Volk H5971 häuften H7235 die Treulosigkeiten H4603 H4604, nach allen H3605 Gräueln H8441 der Nationen H1471, und verunreinigten H2930 das Haus H1004 des HERRN H3068, das H834 er in Jerusalem H3389 geheiligt H6942 hatte.

Esra 9,1 Und als dies H428 ausgerichtet H3615 war, traten H5066 die Obersten H8269 zu H413 mir H589 und sprachen H559: Das Volk H5971 Israel H3478 und die Priester H3548 und die Leviten H3881 haben sich nicht H3808 von den Völkern H5971 der Länder H776, nach deren Gräueln H8441, abgesondert H914, nämlich von den Kanaanitern H3669, den Hethitern H2850, den Perisitern H6522, den Jebusitern H2983, den Ammonitern H5984, den Moabitern H4125, den Ägyptern H4713 und den Amoritern H567;

Esra 9,11 die H834 du uns durch H3027 deine Knechte H5650, die Propheten H5030, geboten H6680 hast, indem du sprachst H559: Das Land H776, wohin H834 ihr H859 kommt H935, um es in (H3423) Besitz H3423 zu nehmen (H3423), ist ein unreines H5079 Land H776, wegen der Unreinheit H5079 der Völker H5971 der Länder H776, wegen ihrer Gräuel H8441, mit denen H834 sie es angefüllt H4390 haben von einem Ende H6310 bis zum H413 anderen durch ihre Verunreinigung H2932.

Esra 9,14 sollten wir wieder H7725 deine Gebote H4687 brechen H6565 und uns mit diesen H428 Gräuel-Völkern H5971 H8441 verschwägern H2859? Wirst du nicht H3808 gegen uns erzürnen H599 bis H5704 zur Vertilgung H3615, dass kein H369 Überrest H7611 und keine Entronnenen H6413 mehr bleiben?

Ps 88,9 Meine Bekannten H3045 hast du von H4480 mir entfernt H7368, hast mich ihnen zum Gräuel H8441 gesetzt H7896; ich bin eingeschlossen H3607 und kann nicht H3808 herauskommen H3318.

Spr 3,32 Denn H3588 der Verkehrte H3868 ist dem HERRN H3068 ein Gräuel H8441, aber sein Geheimnis H5475 ist bei den Aufrichtigen H3477.

Spr 6,16 Sechs H8337 sind es, die der HERR H3068 hasst H8130, und sieben H7651 sind seiner Seele H5315 ein Gräuel H8441:

Spr 8,7 Denn H3588 mein Gaumen H2441 spricht H1897 Wahrheit H571 aus, und Gottlosigkeit H7562 ist meinen Lippen H8193 ein Gräuel H8441.

Spr 11,1 Trügerische H4820 Waagschalen H3976 sind dem HERRN H3068 ein Gräuel H8441, aber volles H8003 Gewicht H68 ist sein Wohlgefallen H7522.

Spr 11,20 Die verkehrten H6141 Herzens H3820 sind, sind dem HERRN H3068 ein Gräuel H8441; aber sein Wohlgefallen H7522 sind diejenigen, die in Lauterkeit H8549 wandeln H1870.

Spr 12,22 Die Lippen H8193 der Lüge H8267 sind dem HERRN H3068 ein Gräuel H8441, die aber, die Wahrheit H530 üben H6213, sein Wohlgefallen H7522.

Spr 13,19 Ein erfüllter H1961 Wunsch H8378 ist der Seele H5315 süß H6149, und den Toren H3684 ist es ein Gräuel H8441, vom Bösen H7451 zu weichen H5493.

Spr 15,8 Das Opfer H2077 der Gottlosen H7563 ist dem HERRN H3068 ein Gräuel H8441, aber das Gebet H8605 der Aufrichtigen H3477 sein Wohlgefallen H7522.

Spr 15,9 Der Weg H1870 des Gottlosen H7563 ist dem HERRN H3068 ein Gräuel H8441; wer aber der Gerechtigkeit H6666 nachjagt H7291, den liebt H157 er.

Spr 15,26 Böse H7451 Gedanken H4284 sind dem HERRN H3068 ein Gräuel H8441, aber huldvolle H5278 Worte H561 sind rein H2889.

Spr 16,5 Jeder H3605 Hochmütige H1362 H3820 ist dem HERRN H3068 ein Gräuel H8441. Die Hand H3027 darauf *H3027: Er wird nicht H3808 für H5352 schuldlos (H5352) gehalten (H5352) werden.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück