2. Mose 2

1 Und ein Mann H376 vom Haus H1004 Levi H3878 ging H1980 hin (H1980) und nahm H3947 eine Tochter H1323 Levis H3878. 2 Und die Frau H802 wurde H2029 schwanger H2029 und gebar H3205 einen Sohn H1121. Und sie sah H7200, dass H3588 er H1931 schön H2896 war, und verbarg H6845 ihn drei H7969 Monate H3391. 3 Und als sie ihn nicht H3808 länger H5750 verbergen H6845 konnte H3201, nahm H3947 sie für ihn ein Kästchen H8392 von Schilfrohr H1573 und verpichte H2560 es mit Erdharz H2564 a und mit Pech H2203 und legte H7760 das Kind H3206 hinein und legte H7760 es in das Schilf H5488 am H5921 Ufer H8193 des Stromes H2975. 4 Und seine Schwester H269 stellte H3320 sich von fern H7350, um zu erfahren H3045, was H4100 ihm geschehen H6213 würde. 5 Und die Tochter H1323 des Pharaos H6547 ging H3381 hinab (H3381), um an H5921 dem Strom H2975 zu baden H7364, und ihre Dienerinnen H5291 gingen H1980 an dem Ufer H3027 des Stromes H2975 entlang (H1980). Und sie sah H7200 das Kästchen H8392 mitten H8432 im (H8432) Schilf H5488 und sandte H7971 ihre Magd H519 hin (H7971) und ließ es holen H3947. 6 Und sie öffnete H6605 es und sah H7200 das Kind H3206, und siehe H2009, der Knabe H5288 weinte H1058 b. Und sie hatte Mitleid H2550 mit H5921 ihm, und sie sprach H559: Von den Kindern H3206 der Hebräer H5680 ist dieses H2088. 7 Und seine Schwester H269 sprach H559 zu H413 der Tochter H1323 des Pharaos H6547: Soll ich hingehen H1980 und dir eine stillende H3243 Frau H802 von H4480 den Hebräerinnen H5680 rufen H7121, dass sie dir das Kind H3206 stille H3243? 8 Und die Tochter H1323 des Pharaos H6547 sprach H559 zu ihr: Geh H1980 hin (H1980). Da ging H1980 die Jungfrau H5959 hin (H1980) und rief H7121 die Mutter H517 des Kindes H3206. 9 Und die Tochter H1323 des Pharaos H6547 sprach H559 zu ihr: Nimm H1980 dieses H2088 Kind H3206 mit (H1980) und stille H3243 es mir, und ich H589 werde dir deinen Lohn H7939 geben H5414. Und die Frau H802 nahm H3947 das Kind H3206 und stillte H5134 es. 10 Und als das Kind H3206 groß H1431 wurde (H1431), brachte H935 sie es der Tochter H1323 des Pharaos H6547, und es wurde H1961 ihr zum Sohn H1121; und sie gab H7121 ihm den Namen H8034 Mose H4872 c und sprach H559: Denn H3588 aus H4480 dem Wasser H4325 habe ich ihn gezogen H4871.

11 Und es geschah H1961 in jenen H1992 Tagen H3117, als Mose H4872 groß H1431 geworden (H1431) war, da ging H3318 er aus (H3318) zu H413 seinen Brüdern H251 und sah H7200 ihren Lastarbeiten H5450 zu; und er sah H7200 einen ägyptischen H4713 Mann H376, der einen hebräischen H5680 Mann H376 von seinen Brüdern H251 schlug H5221. 12 Und er wandte H6437 sich hierhin H3541 und dorthin H3541, und als er sah H7200, dass H3588 kein H369 Mensch H376 da war, erschlug H5221 er den Ägypter H4713 und verscharrte H2934 ihn im Sand H2344. 13 Und er ging H3318 am zweiten H8145 Tag H3117 aus (H3318), und siehe H2009, zwei H8147 hebräische H5680 Männer H376 zankten H5327 sich. Da sprach H559 er zu dem Schuldigen H7563: Warum H9000 schlägst H5221 du deinen Nächsten H7453? 14 Und er sprach H559: Wer H4310 hat dich zum Obersten H8269 und Richter H8199 über H5921 uns gesetzt H7760? Willst H559 du H859 mich töten H2026, wie H834 du den Ägypter H4713 getötet H2026 hast? Da fürchtete H3372 sich Mose H4872 und sprach H559: Gewiss H403, die Sache H1697 ist bekannt H3045 geworden (H3045)! 15 Und der Pharao H6547 hörte H8085 diese H2088 Sache H1697 und suchte H1245 Mose H4872 zu töten H2026.

Und Mose H4872 floh H1272 vor H6440 dem Pharao H6547 und weilte H3427 im Land H776 Midian H4080. Und er saß H3427 an H5921 einem Brunnen H875. 16 Und der Priester H3548 von Midian H4080 hatte sieben H7651 Töchter H1323; und sie kamen H935 und schöpften H1802 und füllten H4390 die Tränkrinnen H7298, um die Herde H6629 d ihres Vaters H1 zu tränken H8248. 17 Und die Hirten H7462 kamen H935 und trieben H1644 sie weg (H1644). Da stand H6965 Mose H4872 auf (H6965) und half H3467 ihnen und tränkte H8248 ihre Herde H6629 d. 18 Und sie kamen H935 zu H413 Reghuel H7467, ihrem Vater H1, und er sprach H559: Warum H4069 seid ihr heute H3117 so früh H4116 e gekommen H935? 19 Und sie sprachen H559: Ein ägyptischer H4713 Mann H376 hat H5337 uns aus der Hand H3027 der Hirten H7462 gerettet (H5337) und hat auch H1571 sogar für uns geschöpft H1802 und die Herde H6629 getränkt H8248. 20 Da sprach H559 er zu H413 seinen Töchtern H1323: Und wo H346 ist (H346) er (H346)? Warum H9000 habt ihr denn H2088 den Mann H376 zurückgelassen H5800? Ruft H7121 ihn, dass er mit uns esse ~H398 H3899 f.

21 Und Mose H4872 willigte H2974 ein (H2974), bei H854 dem Mann H376 zu bleiben H3427; und er gab H5414 Mose H4872 Zippora H6855, seine Tochter H1323. 22 Und sie gebar H3205 einen Sohn H1121, und er gab H7121 ihm den Namen H8034 Gersom H1647 g, denn H3588 er sprach H559: Ein Fremder H1616 bin ich geworden H1961 in fremdem H5237 Land H776.

23 Und es geschah H1961 während jener H1992 vielen H7227 Tage H3117, da starb H4191 der König H4428 von Ägypten H4714; und die Kinder H1121 Israel H3478 seufzten H584 wegen H4480 des Dienstes H5656 und schrien H2199; und ihr Schreien H7775 wegen H4480 des Dienstes H5656 stieg H5927 hinauf (H5927) zu H413 Gott H430. 24 Und Gott H430 hörte H8085 ihr Wehklagen H5009, und Gott H430 gedachte H2142 seines Bundes H1285 mit H854 Abraham H85, mit H854 Isaak H3327 und mit H854 Jakob H3290; 25 und Gott H430 sah H7200 die Kinder H1121 Israel H3478, und Gott H430 nahm H3045 Kenntnis (H3045) von ihnen h.

Fußnoten

  1. D.i. Natur-Asphalt.
  2. O. ein weinender Knabe.
  3. D.i. aus dem Wasser gezogen.
  4. Eig. das Kleinvieh.
  5. W. bald.
  6. W. Brot H3899 esse H398.
  7. D.i. ein Fremder dort, o. Verbannung.
  8. O. kümmerte sich um sie.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück