Strong H5800 – עָזַב – `asab
Hebräisch

Vorkommen im Alten Testament

214 Vorkommen in 205 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 5

1. Mo 2,24 Darum H3651 H5921 wird ein Mann H376 seinen Vater H1 und seine Mutter H517 verlassen H5800 und seiner Frau H802 anhangen H1692, und sie werden ein H259 Fleisch H1320 sein H1961.

1. Mo 24,27 und sprach H559: Gepriesen H1288 sei der HERR H3068, der Gott H430 meines Herrn H113 Abraham H85, der H834 von seiner Güte H2617 und seiner Wahrheit H571 nicht H3808 abgelassen H5800 hat gegen H5973 meinen Herrn H113! Mich H595 hat der HERR H3068 auf den Weg H1870 zum Haus H1004 der Brüder H251 meines Herrn H113 geleitet H5148.

1. Mo 28,15 Und siehe H2009, ich H595 bin mit H5973 dir, und ich will dich behüten H8104 überall H3605, wohin H834 du gehst H1980, und dich zurückbringen H7725 in H413 dieses H2063 Land H127; denn H3588 ich werde dich nicht H3808 verlassen H5800, bis H5704 H834 H518 ich getan H6213, was H834 ich zu dir geredet H1696 habe.

1. Mo 39,6 Und er überließ H5800 alles H3605, was H834 er hatte, der Hand H3027 Josephs H3130 und kümmerte H3045 sich um gar H3972 nichts H3972 bei H854 ihm, außer H3588 H518 um das Brot H3899, das H834 er H1931 H398. Und Joseph H3130 war H1961 schön H3303 von Gestalt H8389 und schön H3303 von Aussehen H4758.

1. Mo 39,12 Und sie ergriff H8610 ihn bei seinem Gewand H899 und sprach H559: Liege H7901 bei H5973 mir! Er aber ließ H5800 sein Gewand H899 in ihrer Hand H3027 und floh H5127 und lief H3318 hinaus H2351.

1. Mo 39,13 Und es geschah H1961, als sie sah H7200, dass H3588 er sein Gewand H899 in ihrer Hand H3027 gelassen H5800 hatte und hinausgeflohen H5127 H2351 war,

1. Mo 39,15 Und es geschah H1961, als er hörte H8085, dass H3588 ich meine Stimme H6963 erhob H7311 und rief H7121, da ließ H5800 er sein Gewand H899 neben H681 mir und floh H5127 und lief H3318 hinaus H2351.

1. Mo 39,18 und es geschah H1961, als ich meine Stimme H6963 erhob H7311 und rief H7121, da ließ H5800 er sein Gewand H899 neben H681 mir und floh H5127 hinaus H2351.

1. Mo 44,22 Und wir sprachen H559 zu H413 meinem Herrn H113: Der Knabe H5288 kann H3201 seinen Vater H1 nicht H3808 verlassen H5800; verließe H5800 er seinen Vater H1, so würde er sterben H4191.

1. Mo 50,8 und das ganze H3605 Haus H1004 Josephs H3130 und seine Brüder H251 und das Haus H1004 seines Vaters H1; nur H7535 ihre kleinen H2945 Kinder (H2945) und ihr Kleinvieh H6629 und ihre Rinder H1241 ließen H5800 sie im Land H776 Gosen H1657 zurück (H5800).

2. Mo 2,20 Da sprach H559 er zu H413 seinen Töchtern H1323: Und wo H346 ist (H346) er (H346)? Warum H9000 habt ihr denn H2088 den Mann H376 zurückgelassen H5800? Ruft H7121 ihn, dass er mit uns esse ~(H398 H3899).

2. Mo 9,21 Wer H834 aber das Wort H1697 des HERRN H3068 nicht H3808 zu H413 Herzen H3820 nahm H7760, der ließ H5800 seine Knechte H5650 und sein Vieh H4735 auf dem Feld H7704.

2. Mo 23,5 Wenn H3588 du den Esel H2543 deines Hassers H8130 unter seiner Last H4853 liegen H7257 siehst H7200, so hüte H2308 dich, ihn diesem zu überlassen H2308; du sollst ihn jedenfalls *H5800 mit H5973 ihm losmachen H5800.

3. Mo 19,10 Und in deinem Weinberg H3754 sollst du nicht H3808 nachlesen H5953, und die abgefallenen H6528 Beeren (H6528) deines Weinbergs H3754 sollst du nicht H3808 auflesen H3950: Für den Armen H6041 und für den Fremden H1616 sollst du sie lassen H5800. Ich H589 bin der HERR H3068, euer Gott H430.

3. Mo 23,22 Und wenn H3588 ihr die Ernte H7105 eures Landes H776 erntet H7114, sollst du den Rand H6285 deines Feldes H7704 nicht H3808 vollständig H3615 abernten H7114 und sollst keine H3808 Nachlese H3951 deiner Ernte H7105 halten H3950; für den Armen H6041 und für den Fremden H1616 sollst du sie lassen H5800. Ich H589 bin der HERR H3068, euer Gott H430.

3. Mo 26,43 Denn das Land H776 wird von ihnen H1992 verlassen H5800 sein, und es wird seine Sabbate H7676 nachholen H7521, in seiner Verwüstung H8074 ohne sie H1992; und sie H1992 selbst werden die Strafe H5771 ihrer Ungerechtigkeit (H5771) annehmen H7521, darum H3282, ja darum H3282, weil (H3282) sie meine Rechte H4941 verachtet H3988 haben und ihre Seele H5315 meine Satzungen H2708 verabscheut H1602 hat.

4. Mo 10,31 Und er sprach H559: Verlass H5800 uns doch H4994 nicht H408! Denn H3588 du weißt H3045 ja H3651 H5921, wo wir in der Wüste H4057 lagern H2583 sollen; und du wirst unser Auge H5869 sein H1961.

5. Mo 12,19 Hüte H8104 dich, dass H6435 du den Leviten H3881 nicht (H6435) verlässt H5800, alle H3605 deine Tage H3117 in H5921 deinem Land H127.

5. Mo 14,27 Und den Leviten H3881, der H834 in deinen Toren H8179 ist, sollst du nicht H3808 verlassen H5800; denn H3588 er hat weder H369 Teil H2506 noch Erbe H5159 mit H5973 dir.

5. Mo 28,20 Der HERR H3068 wird den Fluch H3994, die Bestürzung H4103 und die Verwünschung H4045 gegen dich senden H7971 in allen H3605 Taten H4916 deiner Hand H3027, die H834 du tust H6213, bis H5704 du vertilgt H8045 bist und bis H5704 du schnell H4118 umkommst H6 wegen H6440 der Bosheit H7455 deiner Handlungen H4611, weil H834 du mich verlassen H5800 hast.

5. Mo 29,24 Und man wird sagen H559: Weil H834 H5921 sie den Bund H1285 des HERRN H3068, des Gottes H430 ihrer Väter H1, verlassen H5800 haben, den H834 er mit H5973 ihnen geschlossen H3772 hatte, als er sie aus dem Land H776 Ägypten H4714 herausführte H3318,

5. Mo 31,6 Seid H2388 stark (H2388) und mutig H553, fürchtet H6206 euch nicht H408 und erschreckt H3372 nicht H408 vor H6440 ihnen! Denn H3588 der HERR H3068, dein Gott H430, er H1931 ist es, der mit H5973 dir geht H1980; er wird dich nicht H3808 versäumen H7503 und dich nicht H3808 verlassen H5800.

5. Mo 31,8 Und der HERR H3068, er H1931 ist es, der vor H6440 dir herzieht H1980; er H1931 selbst wird mit H5973 dir sein H1961, er wird dich nicht H3808 versäumen H7503 und dich nicht H3808 verlassen H5800; fürchte H3372 dich nicht H3808 und erschrick H2865 nicht H3808!

5. Mo 31,16 Und der HERR H3068 sprach H559 zu H413 Mose H4872: Siehe H2009, du wirst dich zu H5973 deinen Vätern H1 legen H7901; und dieses H2088 Volk H5971 wird sich H6965 aufmachen (H6965) und den fremden H5236 Göttern H430 des Landes H776 nachhuren H310 H2181, in dessen H834 H8033 Mitte H7130 es H1931 kommt H935; und es wird mich verlassen H5800 und meinen Bund H1285 brechen H6565, den H834 ich mit ihnen geschlossen H3772 habe.

5. Mo 31,17 Und mein Zorn H639 wird an jenem H1931 Tag H3117 gegen es entbrennen H2734, und ich werde sie verlassen H5800 und mein Angesicht H6440 vor H1992 ihnen verbergen H5641; und es wird H1961 verzehrt H398 werden, und viele H7227 Übel H7451 und Drangsale H6869 werden es treffen H4672. Und es wird an jenem H1931 Tag H3117 sagen H559: Haben nicht H3808 darum H5921 diese H428 Übel H7451 mich getroffen H4672, weil H3588 mein Gott H430 nicht H369 in H7130 meiner Mitte (H7130) ist?

5. Mo 32,36 Denn H3588 der HERR H3068 wird sein Volk H5971 richten H1777, und er wird es sich gereuen H5162 lassen (H5162) über H5921 seine Knechte H5650, wenn H3588 er sehen H7200 wird, dass H3588 geschwunden H235 die Kraft H3027, und der Gebundene H6113 und der Freie H5800 dahin H657 sind.

Jos 1,5 Es soll niemand H3808 H376 vor H6440 dir bestehen H3320 alle H3605 Tage H3117 deines Lebens H2416: So, wie ich H834 mit H5973 Mose H4872 gewesen bin H1961, werde ich mit H5973 dir sein H1961; ich werde dich nicht H3808 versäumen H7503 und dich nicht H3808 verlassen H5800.

Jos 8,17 Und es blieb H5800 kein H3808 Mann H376 in Ai H5857 und Bethel H1008 übrig H7604, der H834 nicht H3808 hinter H310 Israel H3478 her ausgezogen H3318 wäre; und sie ließen H5800 die Stadt H5892 offen H6605 und jagten H7291 Israel H3478 nach H310.

Jos 22,3 Ihr habt eure Brüder H251 nicht H3808 verlassen H5800 diese H2088 lange H7227 Zeit H3117 bis auf H5704 diesen H2088 Tag H3117 und habt das Gebot H4931 H4687 des HERRN H3068, eures Gottes H430, gehalten H8104.

Jos 24,16 Und das Volk H5971 antwortete H6030 und sprach H559: Fern H2486 sei H2486 es H2486 von uns, den HERRN H3068 zu verlassen H5800, um anderen H312 Göttern H430 zu dienen H5647!

Jos 24,20 Wenn H3588 ihr den HERRN H3068 verlasst H5800 und fremden H5236 Göttern H430 dient H5647, so wird er sich wenden H7725 und euch Übles H7489 tun (H7489) und euch vernichten H3615, nachdem H310 er H834 euch Gutes H3190 getan (H3190) hat.

Ri 2,12 Und sie verließen H5800 den HERRN H3068, den Gott H430 ihrer Väter H1, der sie aus dem Land H776 Ägypten H4714 herausgeführt H3318 hatte; und sie gingen H1980 anderen H312 Göttern H430 nach H310, von den Göttern H430 der Völker H5971, die H834 rings H5439 um H5439 sie her H5439 waren, und sie warfen H7812 sich vor ihnen nieder H7812 und reizten H3707 den HERRN H3068.

Ri 2,13 Und sie verließen H5800 den HERRN H3068 und dienten H5647 dem Baal H1168 und den Astarot H6252.

Ri 2,21 so werde auch H1571 ich H589 fortan H3254 vor ihnen niemand H3808 H376 von H6440 den Nationen H1471 vertreiben H3423, die H834 Josua H3091 übrig (H5800) gelassen H5800 hat, als er starb H4191

Ri 10,6 Und die Kinder H1121 Israel H3478 taten H6213 wieder H3254, was böse H7451 war in den Augen H5869 des HERRN H3068, und sie dienten H5647 den Baalim H1180 und den Astarot H6252 und den Göttern H430 Syriens H758 und den Göttern H430 Sidons H6721 und den Göttern H430 Moabs H4124 und den Göttern H430 der Kinder H1121 Ammon H5983 und den Göttern H430 der Philister H6430; und sie verließen H5800 den HERRN H3068 und dienten H5647 ihm nicht H3808.

Ri 10,10 Da schrien H2199 die Kinder H1121 Israel H3478 zu H413 dem HERRN H3068 und sprachen H559: Wir haben gegen dich gesündigt H2398, und zwar weil H3588 wir unseren Gott H430 verlassen H5800 und den Baalim H1168 gedient H5647 haben.

Ri 10,13 Ihr H859 aber habt mich verlassen H5800 und habt anderen H312 Göttern H430 gedient H5647; darum H3651 werde ich euch fortan H3254 nicht H3808 mehr retten H3467.

Rt 1,16 Aber Ruth H7327 sprach H559: Dringe H6293 nicht H408 in mich, dich zu verlassen H5800, um hinter H310 dir weg umzukehren H7725; denn H3588 wohin H834 du gehst H1980 will ich gehen H1980, und wo H834 du weilst H3885, will ich weilen H3885; dein Volk H5971 ist mein Volk H5971, und dein Gott H430 ist mein Gott H430;

Rt 2,11 Und Boas H1162 antwortete H6030 und sprach H559 zu ihr: Es ist mir alles H3605 genau berichtet H5046 worden, was H834 du an H854 deiner Schwiegermutter H2545 getan H6213 hast nach H310 dem Tod H4194 deines Mannes H376, und dass du deinen Vater H1 und deine Mutter H517 und das Land H776 deiner Geburt H4138 verlassen H5800 hast und zu einem Volk H5971 gezogen H1980 bist, das H834 du früher H8032 H8543 nicht H3808 kanntest H3045.

Rt 2,16 und ihr sollt sogar H1571 aus H4480 den Bündeln H6653 Ähren für sie herausziehen H7997 und sie liegen H5800 lassen (H5800), damit sie sie auflese H3950, und sollt sie nicht H3808 schelten H1605.

Rt 2,20 Da sprach H559 Noomi H5281 zu ihrer Schwiegertochter H3618: Gesegnet H1288 sei er H1931 von dem HERRN H3068, dessen H834 Güte H2617 nicht H3808 abgelassen H5800 hat von den Lebenden H2416 und von den Toten H4191! Und Noomi H5281 sprach H559 zu ihr: Der Mann H376 ist nah H7138 verwandt H1350 mit uns, er H1931 ist einer von unseren Blutsverwandten H1350.

1. Sam 8,8 Gemäß allen H3605 Taten H4639, die H834 sie getan H6213 haben von dem Tag H3117 an, als ich sie aus Ägypten H4714 heraufgeführt H5927 habe, bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117, indem sie mich verlassen H5800 und anderen H312 Göttern H430 gedient H5647 haben, so H3651 tun H6213 sie H1992 auch H1571 dir.

1. Sam 12,10 Da schrien H2199 sie zu H413 dem HERRN H3068 und sprachen H559: Wir haben gesündigt H2398, dass H3588 wir den HERRN H3068 verlassen H5800 und den Baalim H1168 und den Astarot H6252 gedient H5647 haben; und nun H6258 errette H5337 uns aus der Hand H3027 unserer Feinde H341, so wollen wir dir dienen H5647!

1. Sam 30,13 Und David H1732 sprach H559 zu ihm: Wem H4310 gehörst du H859, und woher H335 H2088 bist du H859? Und er sprach H559: Ich H595 bin ein ägyptischer H4713 Jüngling H5288, der Knecht H5650 eines amalekitischen H6003 Mannes H376; und mein Herr H113 hat mich verlassen H5800, denn H3588 ich wurde H2470 heute H3117 vor drei H7969 Tagen krank (H2470).

1. Sam 31,7 Und als die Männer H376 von Israel H3478, die diesseits H5676 des Tals H6010 und diesseits H5676 des Jordan H3383 waren, sahen H7200, dass H3588 die Männer H376 von Israel H3478 geflohen H5127 und dass H3588 Saul H7586 und seine Söhne H1121 tot H4191 waren (H4191), da verließen H5800 sie die Städte H5892 und flohen H5127; und die Philister H6430 kamen H935 und wohnten H3427 darin.

2. Sam 5,21 Und sie ließen H5800 dort H8033 ihre Götzen H6091, und David H1732 und seine Männer H376 nahmen H5375 sie weg (H5375).

2. Sam 15,16 Und der König H4428 zog H3318 hinaus (H3318) und sein ganzes H3605 Haus H1004 in seinem Gefolge H7272; und der König H4428 ließ H5800 zehn H6235 Nebenfrauen H802 H6370 zurück (H5800), um das Haus H1004 zu bewachen H8104.

1. Kön 6,13 und ich werde inmitten H8432 der Kinder H1121 Israel H3478 wohnen H7931 und werde mein Volk H5971 Israel H3478 nicht H3808 verlassen H5800.

1. Kön 8,57 Der HERR H3068, unser Gott H430, sei H1961 mit H5973 uns, so H834 wie (H834) er mit H5973 unseren Vätern H1 gewesen H1961 ist; er verlasse H5800 uns nicht H408 und verstoße H5203 uns nicht H408:

1. Kön 9,9 Und man wird sagen H559: Weil H834 H5921 sie den HERRN H3068, ihren Gott H430, der H834 ihre Väter H1 aus dem Land H776 Ägypten H4714 herausgeführt H3318 hat, verlassen H5800 und andere H312 Götter H430 angenommen H2388 und sich vor ihnen niedergebeugt H7812 und ihnen gedient H5647 haben, darum H3651 H5921 hat der HERR H3068 all H3605 dieses H2063 Unglück H7451 über H5921 sie gebracht H935.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück