Jeremia 48

1 Über Moab H4124.

So H3541 spricht H559 der HERR H3068 der Heerscharen H6635, der Gott H430 Israels H3478: Wehe H1945 über H413 Nebo H5015, denn H3588 es ist verwüstet H7703! Zuschanden H954 geworden (H954), eingenommen H3920 ist Kirjataim H7156; zuschanden H954 geworden (H954) ist die hohe H4869 Festung (H4869) und bestürzt H2865. 2 Moabs H4124 Ruhm H8416 ist dahin H369 H5750. In Hesbon H2809 a hat man Böses H7451 gegen H5921 es ersonnen H2803: „Kommt H1980 und lasst es uns ausrotten H3772, dass es keine Nation H1471 mehr H5750 sei!“ auch H1571 du, Madmen H4086, wirst vernichtet H1826 werden; das Schwert H2719 zieht H1980 hinter H310 dir her (H310). 3 Horch H6963! Ein Geschrei H6818 H6963 b aus Horonaim H2773: Verheerung H7701 und große H1419 Zertrümmerung H7667! 4 Moab H4124 ist zerschmettert H7665, seine Geringen H6810 haben ein lautes Geschrei H2201 erhoben H8085. 5 Denn H3588 die Anhöhe H4608 von Luchit H3872 steigt H5927 man mit Weinen H1065 hinauf, mit Weinen H1065; denn H3588 am Abhang H4174 von Horonaim H2773 hat man Angstgeschrei H6818 H6862 der Zertrümmerung H7667 gehört H8085. 6 Flieht H5127, rettet H4422 euer Leben H5315, und seid H1961 wie ein kahler H6176 Strauch c in der Wüste H4057! 7 Denn H3588 weil H3282 du auf deine Werke H4639 und auf deine Schätze H214 vertrautest H982, sollst auch H1571 du H859 eingenommen H3920 werden; und Kamos H3645 wird in die Gefangenschaft H1473 d ziehen H3318, seine Priester H3548 und seine Fürsten H8269 allesamt H3605. 8 Und der Verwüster H7703 wird über H413 jede H3605 Stadt H5892 kommen H935, und keine H3808 Stadt H5892 wird entkommen H4422; und das Tal H6010 wird zugrunde H6 gehen (H6) und die Ebene H4334 vernichtet H8045 werden, wie H834 der HERR H3068 gesprochen H559 hat.

9 Gebt H5414 Moab H4124 Flügel H6731, denn H3588 fliegend H5323 wird es wegziehen H3318; und seine Städte H5892 werden H1961 zur Wüste H8047 werden, so dass niemand H369 darin H2004 wohnt H3427. 10 Verflucht H779 sei, wer das Werk H4399 des HERRN H3068 lässig H7423 treibt H6213, und verflucht H779, wer sein Schwert H2719 vom Blut H1818 zurückhält H4513!

11 Sorglos H7599 e war Moab H4124 von seiner Jugend H5271 an, und still H8252 lag (H8252) es H1931 auf H413 seinen Hefen H8105 und wurde nicht H3808 ausgeleert H7324 von Fass H3627 zu H413 Fass H3627, und in die Gefangenschaft H1473 d ist es nie H7324 gezogen H1980; daher H3651 H5921 ist ihm sein Geschmack H2940 geblieben H5975 und sein Geruch H7381 nicht H3808 verändert H4171. 12 Darum H3651 siehe H2009, Tage H3117 kommen H935, spricht H5002 der HERR H3068, da ich Umfüller H6808 zu ihm senden H7971 werde, die es umfüllen H6808 f und seine Fässer H3627 ausleeren H7324 und seine Krüge H5035 zerschmeißen H5310 werden. 13 Und Moab H4124 wird sich über Kamos H3645 schämen H954, wie H834 das Haus H1004 Israel H3478 sich geschämt H954 hat über Bethel H1008, ihre Zuversicht H4009.

14 Wie H349 sprecht H559 ihr: Wir H587 sind Helden H1368 und tapfere H2428 Männer H376 zum Kampf H4421? 15 Moab H4124 ist verwüstet H7703, und seine Städte H5892 hat man erstiegen H5927, und die Auslese H4005 seiner Jünglinge H970 ist zur Schlachtung H2874 hingestürzt H3381, spricht H5002 der König H4428, HERR H3068 der Heerscharen H6635 ist sein Name H8034.

16 Moabs H4124 Verderben H343 steht H935 nahe H7138 bevor (H935), und sein Unglück H7451 eilt H4116 sehr H3966. 17 Beklagt H5110 es, alle H3605, die ihr rings H5439 um (H5439) es her (H5439) wohnt, und alle H3605, die ihr seinen Namen H8034 kennt H3045! Sprecht H559: Wie H349 ist zerbrochen H7665 das Zepter H4294 der Macht H5797, der Stab H4731 der Majestät H8597! 18 Steige H3381 herab (H3381) von der Herrlichkeit H3519 und wohne H3427 in dürrem H6772 Land, du Bewohnerin H3427, Tochter H1323 Dibons H1769; denn H3588 Moabs H4124 Verwüster H7703 ist gegen H5921 dich heraufgezogen H5927, hat deine Festungen H4013 zerstört H7843. 19 Tritt H5975 an H413 den Weg H1870 und schau H6822, Bewohnerin H3427 von Aroer H6177! Frage H7592 den Fliehenden H5127 und die Entronnenen H4422, sprich H559: Was H4100 ist geschehen H1961?

20 Moab H4124 ist zuschanden H954 geworden (H954), denn H3588 es ist bestürzt H2865. Heult H3213 und schreit H2199, verkündet H5046 am Arnon H769, dass H3588 Moab H4124 verwüstet H7703 ist! 21 Und das Gericht H4941 ist über H413 das Land H776 der Ebene H4334 gekommen H935, über H413 Cholon H2473 und über H413 Jahza H3096 und über H5921 Mephaat H4158 22 und über H5921 Dibon H1769 und über H5921 Nebo H5015 und über H5921 Beth-Diblataim H1015 23 und über H5921 Kirjataim H7156 und über H5921 Beth-Gamul H1014 und über H5921 Beth-Meon H1010 24 und über H5921 Kerijot H7152 und über H5921 Bozra H1224 und über H5921 alle H3605 Städte H5892 des Landes H776 Moab H4124, die fernen H7350 und die nahen H7138. 25 Das Horn H7161 Moabs H4124 ist abgehauen H1438, und sein Arm H2220 ist zerschmettert H7665, spricht H5002 der HERR H3068.

26 Berauscht H7937 es – denn H3588 gegen H5921 den HERRN H3068 hat es großgetan H1431 –, damit Moab H4124 sich wälzt H5606 in seinem Gespei H6892 g und auch H1571 selbst H1931 zum Gelächter H7814 wird H1961! 27 Oder H518 war H1961 dir Israel H3478 nicht H3808 zum Gelächter H7814? Oder H518 war es unter Dieben H1590 ertappt H4672 worden, dass H3588 du, sooft H1767 du von ihm sprachst H1697, den Kopf H5110 schütteltest (H5110)?

28 Verlasst H5800 die Städte H5892 und wohnt H7931 in den Felsen H5553 h, ihr Bewohner H3427 von Moab H4124, und seid H1961 wie die Taube H3123, die an den Rändern H5676 des Abgrunds H6310 H6354 nistet H7077! 29 Wir haben den Hochmut H1347 Moabs H4124 vernommen H8085, das sehr H3966 hochmütig H1343 ist, seinen Stolz H1363 i und seinen Hochmut H1347 und sein Großtun H1346 und die Überheblichkeit H7312 seines Herzens H3820. 30 Ich H589 kenne H3045 wohl sein Wüten H5678, spricht H5002 der HERR H3068, und sein eitles H3808 H3651 Prahlen H907; unwahr H3808 H3651 haben sie gehandelt H6213. 31 Darum H3651 H5921 jammere H3213 ich über H5921 Moab H4124, und wegen ganz H3605 Moab H4124 schreie H2199 ich; über H413 die Leute H376 von Kir-Heres H7025 seufzt H1897 man. 32 Mehr, als man Jaser H3270 beweinte H1058, weine H1065 ich über dich, du Weinstock H1612 von Sibma H7643; deine Ranken H5189 gingen H5674 über das Meer H3220, sie reichten H5060 bis H5704 zum Meer H3220 von Jaser H3270. Über H5921 deine Obsternte H7019 und über H5921 deine Weinlese H1210 ist der Verwüster H7703 hergefallen H5307, 33 und verschwunden H622 sind Freude H8057 und Frohlocken H1524 aus dem Baumgarten H3759 und aus dem Land H776 Moab H4124. Und dem Wein H3196 aus den Fässern H3342 habe ich ein Ende gemacht H7673: Man tritt H1869 nicht H3808 mehr die Kelter unter Jubelruf H1959; der laute H1959 Ruf (H1959) ist kein H3808 Jubelruf H1959 j. 34 Vom Geschrei H2201 Hesbons H2809 haben sie bis H5704 Elale H500, bis H5704 Jahaz H3096 ihre Stimme H6963 erschallen H5414 lassen (H5414), von Zoar H6820 bis H5704 Horonaim H2773, bis Eglat-Schelischija H5697 H7992; denn H3588 auch H1571 die Wasser H4325 von Nimrim H5249 sollen zu Wüsten H4923 werden H1961. 35 Und ich mache H7673 ein (H7673) Ende (H7673) in Moab H4124, spricht H5002 der HERR H3068, dem, der auf die Höhe H1116 steigt H5927 und seinen Göttern H430 räuchert H6999. 36 Deshalb H3651 H5921 klagt H1993 k wie Flöten H2485 mein Herz H3820 um Moab H4124 und klagt H1993 k wie Flöten H2485 mein Herz H3820 um H413 die Leute H376 von Kir-Heres H7025. Deshalb H3651 H5921 geht (H6) das, was es erübrigt H3502 hat, zugrunde H6. 37 Denn H3588 jedes H3605 Haupt H7218 ist kahl H7144 und jeder H3605 Bart H2206 abgeschoren H1639; auf H5921 allen H3605 Händen H3027 sind Ritze H1417, und Sacktuch H8242 ist an H5921 den Lenden H4975. 38 Auf H5921 allen H3605 Dächern H1406 Moabs H4124 und auf seinen Straßen H7339 ist lauter H3605 Klage H4553; denn H3588 ich habe Moab H4124 zerbrochen H7665 wie ein Gefäß H3627, an dem man kein H369 Gefallen H2656 hat, spricht H5002 der HERR H3068. 39 Wie H349 ist es bestürzt H2865! Sie heulen H3213. Wie H349 hat Moab H4124 den Rücken H6203 gewandt H6437 vor Scham H954! l Und allen H3605, die rings H5439 um (H5439) es her (H5439) wohnen, wird Moab H4124 zum Gelächter H7814 und zur Bestürzung H4288 sein H1961.

40 Denn H3588 so H3541 spricht H559 der HERR H3068: Siehe H2009, wie der Adler H5404 fliegt H1675 er daher und breitet H6566 seine Flügel H3671 aus über H413 Moab H4124. 41 Kerijot H7152 ist eingenommen H3920, und die Festungen H4679 sind erobert H8610. Und das Herz H3820 der Helden H1368 Moabs H4124 wird an jenem H1931 Tag H3117 sein H1961 wie das Herz H3820 einer Frau H802 in den Geburtswehen H6887. 42 Und Moab H4124 wird vertilgt H8045 werden, dass es kein Volk H5971 mehr ist, weil H3588 es grossgetan H1431 hat gegen H5921 den HERRN H3068. 43 Grauen H6343 und Grube H6354 und Garn H6341 über H5921 dich, du Bewohner H3427 von Moab H4124!, spricht H5002 der HERR H3068. 44 Wer vor H6440 dem Grauen H6343 flieht H5211, wird in H413 die Grube H6354 fallen H5307, und wer aus H4480 der Grube H6354 heraufsteigt H5927, wird im Garn H6341 gefangen H3920 werden; denn H3588 ich bringe H935 über H413 es, über H413 Moab H4124, das Jahr H8141 seiner Heimsuchung H6486, spricht H5002 der HERR H3068.

45 Im Schatten H6738 Hesbons H2809 bleiben H5975 Flüchtlinge H5127 kraftlos H3581 stehen (H5975); denn H3588 ein Feuer H784 ist ausgegangen H3318 von Hesbon H2809 und eine Flamme H3852 aus der Mitte H996 Sihons H5511 und hat die Seite H6285 Moabs H4124 verzehrt H398 und den Scheitel H6936 der Söhne H1121 des Getümmels H7588. 46 Wehe H188 dir, Moab H4124! Verloren H6 ist (H6) das Volk H5971 des Kamos H3645! Denn H3588 deine Söhne H1121 sind als Gefangene H7628 weggeführt H3947 und deine Töchter H1323 in die Gefangenschaft H7633.

47 Aber ich werde die Gefangenschaft H7622 Moabs H4124 wenden H7725 am Ende H319 der Tage H3117, spricht H5002 der HERR H3068.

Bis H5704 hierher H2008 das Gericht H4941 über Moab H4124.

Fußnoten

  1. Zur Zeit Jeremias gehörte Hesbon den Ammonitern (vgl. Kap. 49,3).
  2. W. Stimme eines Geschreis.
  3. O. ein Wacholder.
  4. Eig. in die Wegführung (o. Verbannung).
  5. O. Ungestört.
  6. Eig. neigen (d.h. zum Ausgießen).
  7. Eig. hineinschlägt in sein Gespei.
  8. Eig. im Sela (wahrsch. die schwer zugängliche Felsengegend am Arnon).
  9. O. seine Überhebung (w. Höhe).
  10. D.h. der Jubelruf (eig. der laute Ruf) der Keltertreter hat sich in den Schlachtruf des Verwüsters (V. 32) verwandelt.
  11. Eig. rauscht.
  12. Eig. den Rücken gewandt, ist beschämt worden!
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück