Jesaja 22

1 Ausspruch H4853 über das Tal H1516 der Gesichte H2384.

Was H4100 hast du denn H645, dass H3588 du insgesamt H3605 auf H5927 die Dächer H1406 gestiegen H5927 bist? 2 O getümmelvolle H4392 H8663, lärmende H1993 Stadt H5892, du frohlockende H5947 Stadt H7151, deine Erschlagenen H2491 sind nicht H3808 vom Schwert H2719 Erschlagene H2491 und nicht H3808 in der Schlacht H4421 Getötete H4191! 3 Alle H3605 deine Oberen H7101, flüchtend H5074 allesamt H3162, wurden ohne einen Schuss mit dem Bogen H7198 gefesselt H631; alle H3605 in dir Gefundenen H4672 wurden miteinander H3162 gefesselt H631, fernhin H7350 wollten sie fliehen H1272. 4 Darum H3651 H5921 sage H559 ich: Schaut H8159 von H4480 mir weg H8159, dass ich bitterlich H4843 weine H1065; dringt H213 nicht H408 in mich, um mich zu trösten H5162 über H5921 die Zerstörung H7701 der Tochter H1323 meines Volkes H5971!

5 Denn H3588 es ist ein Tag H3117 der Bestürzung H4103 und der Zertretung H4001 und der Verwirrung H3998 vom Herrn H136, dem HERRN H3069 der Heerscharen H6635 a, im Tal H1516 der Gesichte H2384: Zertrümmerung H6979 der Mauern H7023 und Wehgeschrei H7771 b zum H413 Gebirge H2022 hin. 6 Und Elam H5867 trägt H5375 den Köcher H827, mit bemannten H120 Wagen H7393 und mit Reitern H6571; und Kir H7024 entblößt H6168 den Schild H4043. 7 Und es wird geschehen H1961, deine auserlesenen H4005 Täler H6010 c werden voll H4390 Wagen H7393 sein, und die Reiter H6571 nehmen (H7896) Stellung H7896 *H7896 gegen das Tor H8179.

8 Und er deckt H1540 den Schleier H4539 Judas H3063 auf (H1540), und du blickst H5027 an jenem H1931 Tag H3117 nach H413 den Waffen H5402 des Waldhauses H1004 H3293 d. 9 Und ihr seht H7200 die Risse H1233 der Stadt H5892 Davids H1732, dass H3588 sie zahlreich H7231 sind (H7231); und ihr sammelt H6908 die Wasser H4325 des unteren H8481 Teiches H1295; 10 und ihr zählt H5608 die Häuser H1004 von Jerusalem H3389 und brecht H5422 die Häuser H1004 ab (H5422), um die Mauer H2346 zu befestigen H1219; 11 und ihr macht H6213 einen Behälter H4724 zwischen H996 den beiden Mauern H2346 für die Wasser H4325 des alten H3465 Teiches H1295. Aber ihr blickt H5027 nicht H3808 auf H413 den, der es getan H6213 hat, und seht H7200 den nicht H3808 an (H7200), der es von fern H7350 her gebildet H3335 hat.

12 Und der Herr H136, der HERR H3069 der Heerscharen H6635, ruft H7121 an jenem H1931 Tag H3117 zum Weinen H1065 und zur Wehklage H4553 und zum Kahlscheren H7144 und zur Sackumgürtung H2296 H8242. 13 Aber siehe H2009, Wonne H8342 und Freude H8057, Rinderwürgen H2026 H1241 und Schafeschlachten H7819 H6629, Fleischessen H398 H1320 und Weintrinken H8354 H3196: „Lasst uns essen H398 und trinken H8354, denn H3588 morgen H4279 sterben H4191 wir! 14 Und der HERR H3068 der Heerscharen H6635 hat sich meinen Ohren H241 offenbart H1540: Wenn H518 euch diese H2088 Schuld H5771 e vergeben H3722 wird, bis H5704 ihr sterbt H4191!, spricht H559 der Herr H136, der HERR H3069 der Heerscharen H6635.

15 So H3541 sprach H559 der Herr H136, der HERR H3069 der Heerscharen H6635: Auf H1980, geh H935 zu H413 diesem H2088 Verwalter H5532 da, zu H5921 Schebna H7644, der H834 über H5921 das Haus H1004 ist, und sprich: 16 Was H4100 hast du hier H6311, und wen H4310 hast du hier H6311, dass H3588 du dir hier H6311 ein Grab H6913 aushaust H2672? Du, der sein Grab H6913 aushaut H2672 auf der Höhe H4791, sich eine Wohnung H4908 im Felsen H5553 gräbt H2710? 17 Siehe H2009, der HERR H3068 wird dich weithin H2904 wegschleudern (H2904) mit Manneswurf H2925 H1397; und er wird dich zusammenwickeln H5844 *H5844 f, 18 zu einem Knäuel H6802 wird er dich fest *H6801 zusammenrollen H6801, wie einen Ball H1754 dich wegschleudern in H413 ein geräumiges H3027 H7342 Land H776. Dort H8033 sollst du sterben H4191, und dorthin H8033 sollen deine Prachtwagen H4818 H3519 kommen, du Schande H7036 des Hauses H1004 deines Herrn H113! 19 Und ich werde dich von deinem Posten H4673 wegstoßen H1920, und von deinem Standort H4612 wird er dich herunterreißen H2040.

20 Und es wird geschehen H1961 an jenem H1931 Tag H3117, da werde ich meinen Knecht H5650 Eljakim H471 rufen H7121, den Sohn H1121 Hilkijas H2518. 21 Und ich werde ihn mit deinem Leibrock H3801 bekleiden H3847 und ihm deinen Gürtel H73 g fest H2388 umbinden (H2388) und werde deine Herrschaft H4475 in seine Hand H3027 legen H5414; und er wird den Bewohnern H3427 von Jerusalem H3389 und dem Haus H1004 Juda H3063 zum Vater H1 sein H1961. 22 Und ich werde den Schlüssel H4668 des Hauses H1004 David H1732 auf H5921 seine Schulter H7926 legen H5414; und er wird öffnen H6605, und niemand H369 wird schließen H5462, und er wird schließen H5462, und niemand H369 wird öffnen H6605. 23 Und ich werde ihn als Pflock H3489 einschlagen H8628 an einen festen H539 Ort H4725; und er wird seinem Vaterhaus H1 H1004 zum Thron H3678 der Ehre H3519 sein H1961. 24 Und man wird die gesamte H3605 Herrlichkeit H3519 seines Vaterhauses H1 H1004 an H5921 ihn hängen H8518: die Sprösslinge H6631 und die Seitenschosse H6849, alle H3605 kleinen H6996 Gefäße H3627, von den Beckengefäßen H101 H3627 bis H5704 zu allen H3605 Kruggefäßen H3627 H5035.

25 An jenem H1931 Tag H3117, spricht H5002 der HERR H3068 der Heerscharen H6635, wird der Pflock H3489 weichen H4185, der eingeschlagen H8628 war an einem festen H539 Ort H4725, und er wird abgehauen H1438 werden und fallen H5307; und die Last H4853, die H834 er trug H5921, wird zugrunde H3772 gehen (H3772) h; denn H3588 der HERR H3068 hat geredet H1696.

Fußnoten

  1. Eig. Denn H3588 der HERR … hat einen Tag …
  2. O. Hilfegeschrei.
  3. Eig. Talebenen.
  4. Vgl. 1. Könige 10,17.
  5. O. Ungerechtigkeit.
  6. A.ü. fest packen.
  7. Der hebr. Ausdruck bezeichnet nur den Gürtel der Priester und Amtspersonen.
  8. Eig. ausgerottet werden.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück