Josua 6

1 Und Jericho H3405 hatte seine Tore geschlossen H5462 und war verriegelt H5462 vor H6440 den Kindern H1121 Israel H3478; niemand H369 ging H3318 aus (H3318), und niemand H369 ging H935 ein (H935). 2 Und der HERR H3068 sprach H559 zu H413 Josua H3091: Siehe H7200, ich habe Jericho H3405 und seinen König H4428 und die kriegstüchtigen H2428 Männer H1368 in deine Hand H3027 gegeben H5414. 3 Und ihr sollt die Stadt H5892 umziehen H5437, alle H3605 Kriegsleute H376 H4421, einmal H259 rings H5362 um (H5362) die Stadt H5892 her; so H3541 sollst du sechs H8337 Tage H3117 tun H6213. 4 Und sieben H7651 Priester H3548 sollen sieben H7651 Hall-Posaunen H7782 H3104 a vor H6440 der Lade H727 hertragen H5375. Und am siebten H7637 Tag H3117 sollt ihr die Stadt H5892 siebenmal H7651 H6471 umziehen H5437, und die Priester H3548 sollen in die Posaunen H7782 stoßen H8628. 5 Und es soll geschehen H1961, wenn man das Lärmhorn H3104 H7161 b anhaltend H4900 bläst H4900, wenn ihr den Schall H6963 der Posaune H7782 hört H8085, so soll das ganze H3605 Volk H5971 ein großes H1419 Geschrei H8643 c erheben H7321; und die Mauer H2346 der Stadt H5892 wird an ihrer Stelle H8478 einstürzen H5307, und das Volk H5971 soll hinaufsteigen H5927, jeder H376 gerade H5048 vor sich hin.

6 Und Josua H3091, der Sohn H1121 Nuns H5126, rief H7121 die Priester H3548 und sprach H559 zu H413 ihnen: Nehmt H5375 die Lade H727 des Bundes H1285 auf (H5375), und sieben H7651 Priester H3548 sollen sieben H7651 Hall-Posaunen H7782 H3104 vor H6440 der Lade H727 des HERRN H3068 hertragen H5375. 7 Und er sprach H559 zum H413 Volk H5971: Geht H5674 hin H5674 und umzieht H5437 die Stadt H5892; und die Gerüsteten H2502 sollen vor H6440 der Lade H727 des HERRN H3068 hergehen H5674.

8 Und es geschah H1961, als Josua H3091 zum H413 Volk H5971 geredet H559 hatte, da zogen H5674 die sieben H7651 Priester H3548 hin (H5674), die die sieben H7651 Hall-Posaunen H7782 H3104 vor H6440 dem HERRN H3068 hertrugen H5375, und stießen H8628 in H8628 die Posaunen H7782; und die Lade H727 des Bundes H1285 des HERRN H3068 folgte H1980 hinter H310 ihnen. 9 Und die Gerüsteten H2502 zogen H1980 vor H6440 den Priestern H3548 her, die in H8628 die Posaunen H7782 stießen H8628, und die Nachhut H622 ging H1980 hinter H310 der Lade H727 her, indem die Priester d fortwährend H1980 in H8628 die Posaunen H7782 stießen H8628.

10 Und Josua H3091 hatte dem Volk H5971 geboten H6680 und gesagt H559: Ihr sollt kein H3808 Geschrei H7321 erheben H7321 und eure Stimme H6963 nicht H3808 hören H8085 lassen, und kein H3808 Wort H1697 soll aus (H3318) eurem Mund H6310 gehen H3318; bis H5704 zu dem Tag H3117, an dem ich zu euch sage H559: Erhebt (H7321) ein Geschrei H7321!, dann sollt ihr ein Geschrei H7321 erheben H7321. 11 Und die Lade H727 des HERRN H3068 umzog H5437 die Stadt H5892, einmal H259 rings H5362 um H5437 sie her (H5437); und sie kamen H935 in das Lager H4264 und übernachteten H3885 im Lager H4264.

12 Und Josua H3091 machte H7925 sich frühmorgens H1242 auf H7925, und die Priester H3548 trugen H5375 die Lade H727 des HERRN H3068. 13 Und die sieben H7651 Priester H3548, die die sieben H7651 Hall-Posaunen H7782 H3104 vor H6440 der Lade H727 des HERRN H3068 hertrugen H5375, gingen H1980 fortwährend (H1980) und stießen H8628 in H8628 die Posaunen H7782; und die Gerüsteten H2502 zogen H1980 vor H6440 ihnen her, und die Nachhut H622 ging H1980 hinter H310 der Lade H727 des HERRN H3068 her, indem die Priester d fortwährend (H8628) in die Posaunen H7782 stießen H8628. 14 Und sie umzogen H5437 die Stadt H5892 am zweiten H8145 Tag H3117 einmal H259 und kehrten H7725 in das Lager H4264 zurück (H7725). So H3541 taten H6213 sie sechs H8337 Tage H3117.

15 Und es geschah H1961 am siebten H7637 Tag H3117, da machten H7925 sie sich früh H7925 auf H7925, beim Aufgang H5927 der Morgenröte H7837, und umzogen H5437 die Stadt H5892 in dieser Weise H4941 siebenmal H6471 H7651; nur H7535 an diesem H2088 Tag H3117 umzogen H5437 sie die Stadt H5892 siebenmal H6471 H7651. 16 Und es geschah H1961 beim siebten H7637 Mal H6471, als die Priester H3548 in die Posaunen H7782 stießen H8628, da sprach H559 Josua H3091 zum H413 Volk H5971: Erhebt ein Geschrei H7321, denn H3588 der HERR H3068 hat euch die Stadt H5892 gegeben H5414! 17 Und die Stadt H5892, sie und alles H3605, was H834 darin ist, soll dem HERRN H3068 ein Bann H2764 sein H1961; nur H7535 Rahab H7343, die Hure H2181, soll am (H2421) Leben H2421 bleiben (H2421), sie und alle H3605, die H834 bei ihr im Haus H1004 sind, weil H3588 sie die Boten H4397 versteckt H2244 hat, die H834 wir ausgesandt H7971 haben. 18 Ihr H859 aber H7535, hütet H8104 euch nur vor H8104 dem Verbannten H2764, damit H6435 ihr es nicht H6435 verbannt H2763 und doch vom Verbannten H2764 nehmt H3947 und das Lager H4264 Israels H3478 zum Bann H2764 macht H7760 und es in H5916 Trübsal H5916 bringt H5916. 19 Und alles H3605 Silber H3701 und Gold H2091, samt den kupfernen H5178 und eisernen H1270 Geräten H3627, soll dem HERRN H3068 heilig H6944 sein: In den Schatz H214 des HERRN H3068 soll es kommen H935. 20 Und das Volk H5971 erhob H7321 ein Geschrei (H7321), und sie stießen H8628 in die Posaunen H7782. Und es geschah H1961, als das Volk H5971 den Schall H6963 der Posaunen H7782 hörte H8085 und als das Volk H5971 ein großes H1419 Geschrei H8643 c erhob H7321, da stürzte H5307 die Mauer H2346 an ihrer Stelle H8478 ein H5307, und das Volk H5971 stieg H5927 in die Stadt H5892 hinein H5927, jeder H376 gerade H5048 vor sich hin, und sie nahmen H3920 die Stadt H5892 ein H3920. 21 Und sie verbannten H2763 mit der Schärfe H6310 des Schwertes H2719 alles H3605, was H834 in der Stadt H5892 war, vom Mann H376 bis H5704 zur Frau H802, vom Knaben H5288 bis H5704 zum Greis H2205, und bis H5704 zu den Rindern H7794 und Schafen H7716 e und Eseln H2543.

22 Und Josua H3091 sprach H559 zu den beiden H8147 Männern H376, die das Land H776 ausgekundschaftet H7270 hatten: Geht H935 in das Haus H1004 der Hure H802 H2181, und führt H3318 die Frau H802 und alle H3605 ihre Angehörigen H834 von dort H8033 heraus (H3318), wie ihr H834 es ihr geschworen H7650 habt. 23 Da gingen H935 die jungen H5288 Männer H5288, die Kundschafter H7270, hinein (H935) und führten H3318 Rahab H7343 und ihren Vater H1 und ihre Mutter H517 und ihre Brüder H251 und alle H3605 ihre Angehörigen H834 hinaus H2351: Alle H3605 ihre Familien H4940 führten H3318 sie hinaus (H3318); und sie ließen H5117 sie außerhalb H2351 des Lagers H4264 Israels H3478.

24 Und die Stadt H5892 und alles H3605, was darin war H834, verbrannten H8313 sie mit H834 Feuer H784; nur H7535 das Silber H3701 und das Gold H2091 und die kupfernen H5178 und die eisernen H1270 Geräte H3627 legten H5414 sie in den Schatz H214 des Hauses H1004 des HERRN H3068.

25 So ließ (H2421) Josua H3091 Rahab H7343, die Hure H2181, und das Haus H1004 ihres Vaters H1 und alle H3605 ihre Angehörigen H834 am (H2421) Leben H2421; und sie hat in der Mitte H7130 Israels H3478 gewohnt H3427 bis H5704 auf diesen H2088 Tag H3117, weil H3588 sie die Boten H4397 versteckte H2244, die H834 Josua H3091 ausgesandt H7971 hatte, um Jericho H3405 auszukundschaften H7270.

26 Und Josua H3091 schwor H7650 f in jener Zeit H6256 und sprach H559: Verflucht H779 vor H6440 dem HERRN H3068 sei der Mann H376, der H834 sich aufmachen H6965 und diese Stadt H5892 Jericho H3405 wieder aufbauen H1129 wird! Mit seinem g Erstgeborenen H1060 wird er ihren Grund H3245 legen, und mit seinem g Jüngsten H6810 ihre Tore H1817 aufstellen H5324. h

27 Und der HERR H3068 war H1961 mit H854 Josua H3091, und sein Ruf H8089 verbreitete H1961 sich durch das ganze H3605 Land H776.

Fußnoten

  1. Das Wort „Hall“ (hebr. Jobel) ist dasselbe wie „Jubel“ in 3. Mose 25,10.
  2. A.ü. Widderhorn (vgl. 2. Mose 19,13).
  3. Eig. Jauchzen, o. Feldgeschrei.
  4. W. sie.
  5. Eig. dem Kleinvieh.
  6. Eig. beschwor, d.h. verpflichtete das Volk durch einen Eid.
  7. W. um seinen, o. gegen H5921 seinen (d.h. um den Preis seines).
  8. Vgl. 1. Könige 16,34.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück