Strong H7794 – שׁוֹרschor
Hebräisch

Gebildet aus

Vorkommen im Alten Testament

>21Mo>242Mo>93Mo>44Mo>125Mo>2Jos>2RiRt>51Sam>12Sam>21Kön2Kön1Chr2ChrEsra>1NehEst>3Hiob>2Ps>3SprPredHld>4JesJerKlgl>1HesDan>1HosJoelAmosObadJonaMichNahHabZephHagSachMal

78 Vorkommen in 68 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 2

1. Mo 32,6 und ich habe H1961 Rinder H7794 und Esel H2543, Kleinvieh H6629 und Knechte H5650 und Mägde H8198 erworben; und ich habe Boten gesandt H7971, es meinem Herrn H113 mitzuteilen H5046, um Gnade H2580 zu finden H4672 in deinen Augen H5869.

1. Mo 49,6 Meine Seele H5315 komme H935 nicht H408 in ihren geheimen H5475 Rat H5475, meine Ehre H3519 vereinige H3161 sich nicht H408 mit ihrer Versammlung H6951! Denn H3588 in ihrem Zorn H639 haben sie den Mann H376 erschlagen H2026 und in ihrem Mutwillen H7522 den Stier H7794 gelähmt H6131.

2. Mo 20,17 Du sollst nicht H3808 begehren H2530 das Haus H1004 deines Nächsten H7453; du sollst nicht H3808 begehren H2530 die Frau H802 deines Nächsten H7453 noch seinen Knecht H5650, noch seine Magd H519, noch sein Rind H7794, noch seinen Esel H2543, noch alles H3605, was H834 dein Nächster H7453 hat.

2. Mo 21,28 Und wenn H3588 ein Ochse H7794 einen Mann H376 oder eine Frau H802 stößt H5055, dass sie sterben H4191 , so soll der Ochse H7794 gewiss *H5619 gesteinigt H5619 und sein Fleisch H1320 nicht H3808 gegessen H398 werden; aber der Besitzer ~(H1167) des Ochsen H7794 soll schuldlos H5355 sein (H5355).

2. Mo 21,29 Wenn H518 aber der Ochse H7794 vorher H8032 H8543 stößig H5056 war, und sein Besitzer H1167 ist gewarnt H5749 worden (H5749), und er hat ihn nicht H3808 verwahrt H8104, und er tötet H4191 einen Mann H376 oder H176 eine Frau H802, so soll der Ochse H7794 gesteinigt H5619 und auch H1571 sein Besitzer H1167 soll getötet H4191 werden.

2. Mo 21,32 Wenn H518 der Ochse H7794 einen Knecht H5650 stößt H5055 oder eine Magd H519, so soll sein Besitzer ihrem Herrn H113 dreißig H7970 Sekel H8255 Silber H3701 geben H5414, und der Ochse H7794 soll gesteinigt H5619 werden.

2. Mo 21,33 Und wenn H3588 jemand H376 eine Grube H953 öffnet H6605 oder H176 wenn H3588 jemand H376 eine Grube H953 gräbt H3738 und sie nicht H3808 zudeckt H3680, und es fällt H5307 ein Ochse H7794 oder H176 ein Esel H2543 hinein H8033,

2. Mo 21,35 Und wenn jemandes H376 Ochse H7794 den Ochsen H7794 seines Nächsten H7453 stößt H5062, dass er stirbt H4191, so sollen sie den lebenden H2416 Ochsen H7794 verkaufen H4376 und den Erlös ~(H3701) teilen H2673, und auch H1571 den toten H4191 sollen sie teilen H2673.

2. Mo 21,36 Ist es aber H176 bekannt H3045 gewesen, dass H3588 der Ochse H7794 vorher H8032 H8543 stößig H5056 war, und sein Besitzer H1167 hat ihn nicht H3808 verwahrt H8104, so soll er gewiss *H7999 Ochsen H7794 für H8478 Ochsen H7794 erstatten H7999, und der tote H4191 soll ihm gehören H1961.

2. Mo 21,37 Wenn H3588 jemand H376 einen Ochsen H7794 stiehlt H1589 oder H176 ein Stück Kleinvieh H7716 und es schlachtet H2873 oder H176 es verkauft H4376, so soll er fünf H2568 Ochsen H1241 erstatten H7999 für H8478 den Ochsen H7794, und vier H702 Stück Kleinvieh H6629 für das Stück H7716.

2. Mo 22,3 Wenn H518 das Gestohlene H1591 lebend H2416 in seiner Hand H3027 gefunden H4672 wird *H7999, es sei ein Ochse H7794 oder H5704 ein Esel H2543 oder H5704 ein Stück Kleinvieh H7716, soll er das Doppelte H8147 erstatten H7999.

2. Mo 22,8 Bei H5921 jedem H3605 Fall H1697 von Veruntreuung H6588 bezüglich H5921 eines Ochsen H7794, eines Esels H2543, eines Stücks Kleinvieh H7716, eines Kleides H8008, bezüglich H5921 alles H3605 Verlorenen H9, wovon H834 man sagt H559: „Das H1931 ist es H2088“, soll beider H8147 Sache H1697 vor H5704 die Richter H430 kommen H935; wen H834 die Richter H430 schuldig H7561 sprechen (H7561), der soll seinem Nächsten H7453 das Doppelte H8147 erstatten H7999.

2. Mo 22,9 Wenn H3588 jemand H376 seinem Nächsten H7453 einen Esel H2543 oder H176 einen Ochsen H7794 oder H176 ein Stück Kleinvieh H7716 oder irgendein H3605 Vieh H929 in Verwahrung H8104 gibt H5414, und es stirbt H4191 oder H176 wird beschädigt H7665 oder H176 weggeführt H7617, und niemand H369 sieht H7200 es,

2. Mo 22,29 Ebenso H3651 sollst du mit deinem Ochsen H7794 tun H6213 und mit deinem Kleinvieh H6629; sieben H7651 Tage H3117 soll es bei H5973 seiner Mutter H517 sein H1961, am achten H8066 Tag H3117 sollst du es mir geben H5414.

2. Mo 23,4 Wenn H3588 du den Ochsen H7794 deines Feindes H341 oder H176 seinen Esel H2543 umherirrend H8582 antriffst H6293, sollst du ihn diesem jedenfalls *H7725 zurückbringen H7725.

2. Mo 23,12 Sechs H8337 Tage H3117 sollst du deine Arbeiten H4639 tun H6213; aber am siebten H7637 Tag H3117 sollst du ruhen H7673, damit H4616 dein Ochse H7794 und dein Esel H2543 raste H5117, und der Sohn H1121 deiner Magd H519 und der Fremde H1616 sich erhole H5314.

2. Mo 34,19 Alles H3605, was den Mutterschoß H7358 durchbricht H6363, ist mein; und all H3605 dein Vieh H4735, das männlich H2145 geboren (H2145) wird , das Erstgeborene ~(H6363) vom Rind H7794- und Kleinvieh H7716.

3. Mo 7,23 Rede H1696 zu H413 den Kindern H1121 Israel H3478 und sprich H559: Kein H3605 H3808 Fett H2459 vom Rindvieh H7794 und von Schaf H3775 und Ziege H5795 sollt ihr essen H398.

3. Mo 9,4 und einen Stier H7794 und einen Widder H352 zum Friedensopfer H8002, um sie vor H6440 dem HERRN H3068 zu opfern H2076; und ein Speisopfer H4503, gemengt H1101 mit Öl H8081; denn H3588 heute H3117 wird der HERR H3068 euch H413 erscheinen H7200.

3. Mo 9,18 Und er schlachtete H7819 den Stier H7794 und den Widder H352, das Friedensopfer H2077 H8002, das H834 für das Volk H5971 war. Und die Söhne H1121 Aarons H175 reichten H4672 ihm das Blut H1818 – und er sprengte H2236 es an H5921 den Altar H4196 ringsum H5439

3. Mo 9,19 und die Fettstücke H2459 vom H4480 Stier H7794 und den Fettschwanz H451 vom H4480 Widder H352 und was das Eingeweide bedeckt H4374 und die Nieren H3629 und das Netz H3508 der Leber H3516.

3. Mo 17,3 Jedermann H376 H376 vom Haus H1004 Israel H3478, der H834 ein Rind H7794 oder H176 ein Schaf H3775 oder H176 eine Ziege H5795 im Lager H4264 schlachtet H7819 oder H176 der H834 außerhalb H2351 des Lagers H4264 schlachtet H7819

3. Mo 22,23 Und ein Stück Rind H7794- oder H176 Kleinvieh H7716, an dem ein Glied H8311 zu (H8311) lang (H8311) oder H176 zu (H7038) kurz H7038 ist, das darfst du als freiwillige H5071 Gabe (H5071) opfern H6213; aber zu einem Gelübde H5088 wird es nicht H3808 wohlgefällig H7521 sein.

3. Mo 22,27 Wenn H3588 ein Rind H7794 oder H176 ein Schaf H3775 oder H176 eine Ziege H5795 geboren H3205 wird, so soll es sieben H7651 Tage H3117 bei H8478 seiner Mutter H517 sein H1961; und vom achten H8066 Tag H3117 an und weiterhin H1973 wird es wohlgefällig H7521 sein zur Opfergabe H7133 eines Feueropfers H801 dem HERRN H3068. –

3. Mo 22,28 Und ein Rind H7794- oder H176 Kleinvieh H7716, es selbst und sein Junges H1121, sollt ihr nicht H3808 schlachten H7819 an einem H259 Tag H3117.

3. Mo 27,26 Nur H389 das Erstgeborene H1060 unter dem Vieh H929, das H834 als Erstgeburt H1069 dem HERRN H3068 gehört , das soll kein H3808 Mensch H376 heiligen H6942; sei es ein Stück Rind H7794- oder H518 Kleinvieh H7716, es H1931 gehört dem HERRN H3068.

4. Mo 7,3 sie brachten H935 ihre Opfergabe H7133 vor H6440 dem HERRN H3068 dar (H935): sechs H8337 überdeckte H6632 Wagen H5699 und zwölf H9606 Rinder H1241, einen H259 Wagen H5699 für H5921 zwei H8147 Fürsten H5387 und ein Rind H7794 für einen; und sie brachten H7126 sie dar (H7126) vor H6440 der Wohnung H4908.

4. Mo 15,11 So H3602 soll getan H6213 werden bei jedem H259 Rind H7794 oder H176 bei jedem H259 Widder H352 oder H176 bei jedem Schaf H7716 H3532 oder H176 bei jeder Ziege H5795;

4. Mo 18,17 Aber H389 das Erstgeborene H1060 vom Rind H7794 oder H176 das Erstgeborene H1060 von den Schafen H3775 oder H176 das Erstgeborene H1060 von den Ziegen H5795 sollst du nicht H3808 lösen H6299; sie H1992 sind heilig H6944. Ihr Blut H1818 sollst du an H5921 den Altar H4196 sprengen H2236, und ihr Fett H2459 sollst du als Feueropfer H801 räuchern H6999 zum lieblichen H5207 Geruch H7381 für den HERRN H3068.

4. Mo 22,4 Und Moab H4124 sprach H559 zu H413 den Ältesten H2205 von Midian H4080: Nun H6258 wird dieser Haufe H6951 alles H3605 um H5439 uns her H5439 abfressen H3897, wie das Rind H7794 das Grüne H3418 des Feldes H7704 abfrisst H3897. Und Balak H1111, der Sohn H1121 Zippors H6834, war zu jener H1931 Zeit H6256 König H4428 von Moab H4124.

5. Mo 5,14 aber der siebte H7637 Tag H3117 ist Sabbat H7676 dem HERRN H3068, deinem Gott H430 : Du sollst keinerlei H3605 H3808 Werk H4399 tun H6213, du H859 und dein Sohn H1121 und deine Tochter H1323 und dein Knecht H5650 und deine Magd H519 und dein Rind H7794 und dein Esel H2543 und all H3605 dein Vieh H929 und dein Fremder H1616, der H834 in deinen Toren H8179 ist; damit H4616 dein Knecht H5650 und deine Magd H519 ruhen H5117 wie H3644 du H3644.

5. Mo 5,21 Und du sollst nicht H3808 die Frau H802 deines Nächsten H7453 begehren H2530; und du sollst dich nicht H3808 gelüsten H183 lassen (H183) nach dem Haus H1004 deines Nächsten H7453 noch nach seinem Feld H7704, noch nach seinem Knecht H5650, noch nach seiner Magd H519, noch nach seinem Rind H7794, noch nach seinem Esel H2543, noch nach all H3605 dem, was H834 dein Nächster H7453 hat.

5. Mo 14,4 Dies H2063 sind die Tiere H929, die H834 ihr essen H398 dürft: Rind H7794, Schaf H3775 H7716 und Ziege H5795 H7716,

5. Mo 15,19 Alles H3605 männliche H2145 Erstgeborene H1060, das H834 unter deinen Rindern H1241 und unter deinem Kleinvieh H6629 geboren H3205 wird, sollst du dem HERRN H3068, deinem Gott H430, heiligen H6942. Du sollst mit dem Erstgeborenen H1060 deines Rindes H7794 nicht H3808 arbeiten H5647, und du sollst das Erstgeborene H1060 deines Kleinviehs H6629 nicht H3808 scheren H1494:

5. Mo 17,1 Du sollst dem HERRN H3068, deinem Gott H430, kein H3808 Rind H7794- oder Kleinvieh H7716 opfern H2076, an dem H834 ein Gebrechen H3971 ist H1961, irgendetwas H1697 H3605 Schlimmes H7451; denn H3588 es ist H1961 ein Gräuel H8441 für den HERRN H3068, deinen Gott H430.

5. Mo 18,3 Und dies H2088 soll das Recht H4941 der Priester H3548 sein H1961 vonseiten H854 des Volkes H5971, vonseiten H854 derer, die ein Schlachtopfer H2077 opfern H2076, es H518 sei (H518) Rind H7794- oder H518 Kleinvieh H7716: Man soll dem Priester H3548 die Schulter H2220 geben H5414 und die Kinnbacken H3895 und den Magen H6896.

5. Mo 22,1 Du sollst nicht H3808 das Rind H7794 deines Bruders H251 oder H176 sein Kleinvieh H7716 irregehen H5080 sehen H7200 und dich ihnen H1992 entziehen H5956; du sollst sie deinem Bruder H251 jedenfalls *H7725 zurückbringen H7725.

5. Mo 22,4 Du sollst nicht H3808 den Esel H2543 deines Bruders H251 oder H176 sein Rind H7794 auf dem Weg H1870 fallen H5307 sehen H7200 und dich ihnen H1992 entziehen H5956; du sollst sie jedenfalls *H6965 mit H5973 ihm aufrichten H6965.

5. Mo 22,10 Du sollst nicht H3808 pflügen H9047 mit einem Rind H7794 und einem Esel H2543 zusammen H3162.

5. Mo 25,4 Du sollst dem Ochsen H7794 das Maul H2629 nicht H3808 verbinden (H2629), wenn H3588 er drischt H1758.

5. Mo 28,31 Dein Rind H7794 wird geschlachtet H2873 werden vor deinen Augen H5869, und du wirst nicht H3808 davon H4480 essen H398; dein Esel H2543 wird geraubt H1497 werden vor deinem Angesicht H6440 und nicht H3808 zu dir zurückkehren H7725; dein Kleinvieh H6629 wird deinen Feinden H341 gegeben H5414 werden, und du wirst niemand H369 haben, der rettet H3467.

5. Mo 33,17 Sein ist die Majestät H1926 des Erstgeborenen H1060 seines Stieres H7794; und Hörner H7161 des Wildochsen H7214 sind seine Hörner H7161. Mit ihnen wird er die Völker H5971 insgesamt H3162 niederstoßen H5055 bis an die Enden H657 der Erde H776. Und das H1992 sind die Zehntausende H7233 Ephraims H669, und das H1992 die Tausende H505 Manasses H4519.

Jos 6,21 Und sie verbannten H2763 mit der Schärfe H6310 des Schwertes H2719 alles H3605, was H834 in der Stadt H5892 war, vom Mann H376 bis H5704 zur Frau H802, vom Knaben H5288 bis H5704 zum Greis H2205, und bis H5704 zu den Rindern H7794 und Schafen H7716 und Eseln H2543.

Jos 7,24 Da nahm H3947 Josua H3091, und ganz H3605 Israel H3478 mit H5973 ihm, Achan H5912, den Sohn H1121 Serachs H2226, und das Silber H3701 und den Mantel H155 und die goldene H2091 Stange H3956 und seine Söhne H1121 und seine Töchter H1323 und seine Rinder H7794 und seine Esel H2543 und sein Kleinvieh H6629 und sein Zelt H168 und alles H3605, was H834 er hatte, und sie brachten H5927 sie hinauf (H5927) in das Tal H6010 Achor H5911.

Ri 6,4 Und sie lagerten H2583 sich gegen H5921 sie und verdarben H7843 den Ertrag H2981 des Landes H776 bis H5704 nach H935 Gaza H5804 hin; und sie ließen (H7604) keine H3808 Lebensmittel H4241 in Israel H3478 übrig H7604, weder Kleinvieh H7716 noch Rind H7794, noch Esel H2543.

Ri 6,25 Und es geschah H1961 in jener H1931 Nacht H3915, da sprach H559 der HERR H3068 zu ihm: Nimm H3947 den Stier H7794 deines Vaters H1, und zwar den zweiten H8145, siebenjährigen H7651 H8141 Stier H6499; und reiße H2040 den Altar H4196 des Baal H1168 nieder (H2040), der H834 deinem Vater H1 gehört, und die Aschera H842, die H834 daneben H5921 ist, haue H3772 um (H3772);

1. Sam 12,3 Hier H2005 bin ich, zeugt H6030 gegen mich vor H5048 dem HERRN H3068 und vor H5048 seinem Gesalbten H4899! Wessen H4310 Rind H7794 habe ich genommen H3947? Oder wessen H4310 Esel H2543 habe ich genommen H3947? Oder wen H4310 habe ich übervorteilt H6231? Wem H4310 habe ich Gewalt H7533 angetan (H7533)? Oder aus wessen H4310 Hand H3027 habe ich Lösegeld H3724 genommen H3947, dass ich dadurch meine Augen H5869 verhüllt H5956 hätte? So will ich es euch wiedergeben H7725.

1. Sam 14,34 Und Saul H7586 sprach H559: Zerstreut H6327 euch unter das Volk H5971 und sprecht H559 zu ihnen: Bringt H5066 her (H5066) zu H413 mir, jeder H376 sein Rind H7794 und jeder H376 sein Kleinvieh H7716, und schlachtet H7819 sie hier H2088 und esst H398; und sündigt H2398 nicht H3808 gegen den HERRN H3068, indem ihr mit H413 dem Blut H1818 esst H398. Und in jener Nacht H3915 brachte H5066 das ganze H3605 Volk H5971 jeder H376 sein Rind H7794 an seiner Hand H3027; und sie schlachteten H7819 sie dort H8033.

1. Sam 15,3 Nun H6258 zieh H1980 hin (H1980) und schlage H5221 Amalek H6002, und verbannt H2763 alles H3605, was H834 er hat, und verschone H2550 ihn nicht H3808; und töte H4191 vom Mann H376 bis H5704 zur Frau H802, vom Kind H5768 bis H5704 zum Säugling H3243, vom Rind H7794 bis H5704 zum Kleinvieh H7716, vom Kamel H1581 bis H5704 zum Esel H2543.

1. Sam 22,19 Und Nob H5011, die Stadt H5892 der Priester H3548, schlug H5221 er mit der Schärfe H6310 des Schwertes H2719, vom Mann H376 bis H5704 zur Frau H802, vom Kind H5768 bis H5704 zum Säugling H3243, und Rind H7794 und Esel H2543 und Kleinvieh H7716, mit der Schärfe H6310 des Schwertes H2719.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück