Klagelieder 4

1 Wie H349 a wurde verdunkelt H6004 das Gold H2091, verändert H8132 das gute H2896, feine Gold H3800! Wie wurden verschüttet H8210 b die Steine H68 des Heiligtums H6944 an allen H3605 Straßenecken H2351 H7218!

2 Die Kinder H1121 Zions H6726, die kostbaren H3368, die mit gediegenem H6337 Gold (H6337) aufgewogenen H5537, wie H349 sind sie irdenen H2789 Krügen H5035 gleichgeachtet H2803, dem Werk H4639 von Töpferhänden H3027 H3335!

3 Selbst H1571 Schakale H8568 reichen H2502 die Brust H7699, säugen H3243 ihre Jungen H1482; die Tochter H1323 meines Volkes H5971 ist grausam H393 geworden wie die Strauße H3283 in der Wüste H4057.

4 Die Zunge H3956 des Säuglings H3243 klebt H1692 vor Durst H6772 an H413 seinem Gaumen H2441; die Kinder H5768 fordern H7592 Brot H3899, niemand H369 bricht H6566 es ihnen H1992.

5 Die Leckerbissen H4574 aßen H398, verschmachten H8074 auf den Straßen H2351; die auf H5921 Karmesin H8438 getragen H539 wurden, liegen H2263 auf (H2263) c Misthaufen H830.

6 Und die Schuld H5771 der Tochter H1323 meines Volkes H5971 ist größer H1431 geworden (H1431) als die Sünde H2403 Sodoms H5467, das plötzlich H3644 H7281 umgekehrt H2015 wurde, ohne H3808 dass Hände H3027 dabei tätig H2342 waren (H2342).

7 Ihre Fürsten H5139 d waren reiner H2141 als Schnee H7950, weißer H6705 als Milch H2461; röter H119 waren sie am Leib H6106 als Korallen H6443, wie Saphir H5601 ihre Gestalt H1508.

8 Dunkler H2821 als Schwärze H7815 ist ihr Aussehen H8389, man erkennt H5234 sie nicht H3808 auf den Straßen H2351; ihre Haut H5785 klebt H6821 an H5921 ihrem Gebein H6106, ist dürr H3001 geworden H1961 wie Holz H6086.

9 Die H1992 vom Schwert H2719 Erschlagenen H2491 sind glücklicher H2896 als die H1992 vom Hunger H7458 Getöteten H2491 e, die hinschmachten H2100, durchbohrt H1856 vom Mangel H8570 an (H8570) Früchten (H8570) des Feldes H7704.

10 Die Hände H3027 barmherziger H7362 Frauen H802 haben ihre Kinder H3206 gekocht H1310; sie wurden H1961 ihnen zur Speise H1262 bei der Zertrümmerung H7667 der Tochter H1323 meines Volkes H5971.

11 Der HERR H3068 hat seinen Grimm H2534 vollendet H3615, seine Zornglut H639 H2740 ausgegossen H8210; und er hat in Zion H6726 ein Feuer H784 angezündet H3341, das seine Grundfesten H3247 verzehrt H398 hat.

12 Die Könige H4428 der Erde H776 hätten es nicht H3808 geglaubt H539, noch alle H3605 Bewohner H3427 des Erdkreises H8398, dass H3588 Bedränger H6862 und Feind H341 in die Tore H8179 Jerusalems H3389 kommen H935 würden.

13 Es ist wegen der Sünden H2403 seiner Propheten H5030, der Ungerechtigkeiten H5771 f seiner Priester H3548, die in H7130 seiner Mitte (H7130) das Blut H1818 der Gerechten H6662 vergossen H8210 haben.

14 Sie irrten H5128 blind H5787 auf den Straßen H2351 umher (H5128); sie waren mit Blut H1818 befleckt H1351, so dass man ihre Kleider H3830 nicht H3808 anrühren H5060 mochte H3201.

15 Weicht H5493! Unrein H2931!“, rief H7121 man ihnen zu. „Weicht H5493, weicht H5493, rührt H5060 nicht H408 an (H5060)!“ Wenn H3588 sie flüchteten H5132, so H1571 irrten H5128 sie umher (H5128) g; man sagte H559 unter den Nationen H1471: Sie sollen nicht H3808 länger H3254 bei uns weilen H1481!

16 Das Angesicht H6440 des HERRN H3068 hat sie zerstreut H2505, er schaut H5027 sie nicht H3808 mehr H3254 an. Auf H5921 die Gesichter H6440 der Priester H3548 hat man keine H3808 Rücksicht H5375 genommen (H5375), an Greisen H2205 keine H3808 Gnade H2603 geübt (H2603).

17 Noch H5751 schmachten H3615 unsere Augen H5869 nach H413 unserer nichtigen H1892 Hilfe H5833; in unserem Warten H6822 warten H6822 wir auf H413 ein h Volk H1471, das nicht H3808 retten H3467 wird.

18 Sie stellen H6679 unseren Schritten H6806 nach (H6679), so dass wir nicht auf unseren Straßen H7339 gehen H1980 können. Unser Ende H7093 ist nahe H7126, erfüllt H4390 sind unsere Tage H3117; ja H3588, unser Ende H7093 ist gekommen H935.

19 Unsere Verfolger H7291 waren schneller H7031 als die Adler H5404 des Himmels H8064; sie jagten H1814 uns nach (H1814) auf H5921 den Bergen H2022, in der Wüste H4057 lauerten H693 sie auf uns.

20 Unser Lebensodem H639 H7307 i, der Gesalbte H4899 des HERRN H3068, wurde in ihren Gruben H7825 gefangen H3920, von H834 dem (H834) wir sagten H559: In seinem Schatten H6738 werden wir leben H2421 unter den Nationen H1471.

21 Sei fröhlich H7797 und freue H8056 dich, Tochter H1323 Edom H123, Bewohnerin H3427 des Landes H776 Uz H5780 j! auch H1571 an H5921 dich wird der Becher H3563 kommen H5674; du wirst betrunken H7937 werden und dich entblößen H6168.

22 Zu H8552 Ende H8552 ist (H8552) deine Ungerechtigkeit H5771 f, Tochter H1323 Zion H6726! Er wird dich nicht H3808 mehr H3254 wegführen H1540. Er wird deine Ungerechtigkeit H5771 f heimsuchen H6485, Tochter H1323 Edom H123, er wird deine Sünden H2403 aufdecken H1540.

Fußnoten

  1. Im vierten Lied (Kap. 4) folgen die Anfangsbuchstaben der zweizeiligen Strophen dem hebr. Alphabet.
  2. Eig. Wie wird verdunkelt … wie werden verschüttet.
  3. Eig. umarmen (wie Hiob 24,8).
  4. O. Nasiräer.
  5. Eig. Erschlagenen.
  6. O. Schuld.
  7. Vgl. 5. Mose 28,65.
  8. O. auf unserer Warte (eig. in unserem Ausschauen) schauen wir aus nach einem.
  9. W. Der Hauch unserer Nasen.
  10. Viell. südöstlich von Israel im Nordwesten der arabischen Wüste (vgl. Hiob 1,1).
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück