Richter 12

1 Und die Männer H376 von Ephraim H669 wurden zusammengerufen H6817 und zogen H5674 hinüber (H5674) nach Norden H6828 a, und sie sprachen H559 zu Jephta H3316: Warum H4069 bist du durchgezogen H5674, um gegen die Kinder H1121 Ammon H5983 zu kämpfen H3898, und hast uns nicht H3808 gerufen H7121, dass wir mit dir gingen H1980? Wir werden dein Haus H1004 über H5921 dir mit H5973 Feuer H784 verbrennen H8313! 2 Und Jephta H3316 sprach H559 zu H413 ihnen: Einen heftigen Streit H7379 haben wir gehabt H1961 b, ich H589 und mein Volk H5971, mit den Kindern H1121 Ammon H5983; und ich rief H2199 euch, aber ihr habt mich nicht H3808 aus ihrer Hand H3027 gerettet H3467. 3 Und als ich sah H7200, dass H3588 du nicht H369 helfen H3467 wolltest, da setzte H7760 ich mein Leben H5315 aufs Spiel H3709 c und zog H5674 hin (H5674) gegen H413 die Kinder H1121 Ammon H5983; und der HERR H3068 gab H5414 sie in meine Hand H3027. Warum H4100 seid ihr denn an diesem H2088 Tag H3117 gegen H413 mich heraufgezogen H5927, um gegen mich zu kämpfen H3898? 4 Und Jephta H3316 versammelte H6908 alle H3605 Männer H376 von Gilead H1568 und kämpfte H3898 mit H854 Ephraim H669; und die Männer H376 von Gilead H1568 schlugen H5221 Ephraim H669, weil H3588 sie gesagt H559 hatten: Flüchtlinge H6412 Ephraims H669 seid ihr, ihr Gileaditer H1568 d, inmitten H8432 Ephraims H669 und inmitten H8432 Manasses H4519! 5 Und Gilead H1568 nahm H3920 Ephraim H669 die Furten H4569 des Jordan H3383 e. Und es geschah H1961, wenn H3588 ein Flüchtling H6412 von Ephraim H669 sprach H559 f: Lass mich hinübergehen H5674!, so sprachen H559 die Männer H376 von Gilead H1568 zu ihm: Bist du H859 ein Ephraimiter H673 g? Und sagte H559 er: Nein H3808!, 6 so sprachen H559 sie zu ihm: Sage H559 doch H4994: Schibboleth H7641 h! Und sagte H559 er: Sibboleth H5451, und brachte H3559 es nicht H3808 fertig (H3559), richtig H3651 zu sprechen H1696, dann ergriffen H270 sie ihn und schlachteten H7819 ihn an H413 den Furten H4569 des Jordan H3383. Und es fielen H5307 in jener Zeit H6256 von Ephraim H669 42.000 H9868.

7 Und Jephta H3316 richtete H8199 Israel H3478 sechs H8337 Jahre H8141; und Jephta H3316, der Gileaditer H1569, starb H4191 und wurde in einer der Städte H5892 Gileads H1568 begraben H6912.

8 Und nach H310 ihm richtete H8199 Israel H3478 Ibzan H78 aus Bethlehem H1035. 9 Und er hatte H1961 dreißig H7970 Söhne H1121; und dreißig H7970 Töchter H1323 entließ H7971 er aus (H7971) dem Haus, und dreißig H7970 Töchter H1323 brachte H935 er von außen H2351 für seine Söhne H1121 herein (H935). Und er richtete H8199 Israel H3478 sieben H7651 Jahre H8141. 10 Und Ibzan H78 starb H4191 und wurde in Bethlehem H1035 begraben H6912.

11 Und nach H310 ihm richtete H8199 Israel H3478 Elon H356, der Sebuloniter H2075; und er richtete H8199 Israel H3478 zehn H6235 Jahre H8141. 12 Und Elon H356, der Sebuloniter H2075, starb H4191 und wurde in Ajjalon H357 im Land H776 Sebulon H2074 begraben H6912.

13 Und nach H310 ihm richtete H8199 Israel H3478 Abdon H5658, der Sohn H1121 Hillels H1985, der Pirhatoniter H6553. 14 Und er hatte H1961 vierzig H705 Söhne H1121 und dreißig H7970 Enkel H1121 H1121, die auf H5921 siebzig H7657 Eseln H5895 ritten H7392. Und er richtete H8199 Israel H3478 acht H8083 Jahre H8141. 15 Und Abdon H5658, der Sohn H1121 Hillels H1985, der Pirhatoniter H6553, starb H4191 und wurde in Pirhaton H6552 begraben H6912 im Land H776 Ephraim H669, im Gebirge H2022 der Amalekiter H6003.

Fußnoten

  1. O. nach Zaphon (vgl. Josua 13,27).
  2. W. Ein Mann H376 des Streites war ich sehr H3966.
  3. Eig. stellte ich mein Leben in meine Hand H3709 (eine häufig vorkommende Redensart).
  4. W. Gilead.
  5. O. besetzte die Furten des Jordan, die nach Ephraim führten (vgl. Kap. 3,28).
  6. W. wenn Flüchtlinge von Ephraim sprachen.
  7. W. Ephratiter.
  8. D.i. Strömung.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück