1. Chronika 24

1 Und die Söhne H1121 Aarons H175 hatten ihre Abteilungen H4256: Die Söhne H1121 Aarons H175: Nadab H5070 und Abihu H30, Eleasar H499 und Ithamar H385. 2 Und Nadab H5070 und Abihu H30 starben H4191 vor H6440 ihrem Vater H1, und sie H1992 hatten H1961 keine H3808 Söhne H1121; und Eleasar H499 und Ithamar H385 übten H3547 den Priesterdienst (H3547) aus (H3547). 3 Und David H1732, und Zadok H6659 von H4480 den Söhnen H1121 Eleasars H499, und Ahimelech H288 von H4480 den Söhnen H1121 Ithamars H385 teilten H2505 sie ab (H2505) nach ihrem Amt H6486, in ihrem Dienst H5656. 4 Und von den Söhnen H1121 Eleasars H499 wurden mehr H7227 Familienhäupter ~(H7218 H1397) a gefunden H4672 als von H4480 den Söhnen H1121 Ithamars H385; und sie teilten H2505 sie so ab H2505: Von den Söhnen H1121 Eleasars H499 sechzehn H9610 Häupter H7218 von Vaterhäusern H1 H1004, und von den Söhnen H1121 Ithamars H385 acht H8083 Häupter von ihren Vaterhäusern H1 H1004. 5 Und zwar teilten H2505 sie sie durch Lose H1486 ab (H2505), diese H428 wie H5973 jene H428; denn H3588 die Obersten H8269 des Heiligtums H6944 und die Obersten H8269 Gottes H430 waren H1961 aus den Söhnen H1121 Eleasars H499 und aus den Söhnen H1121 Ithamars H385. 6 Und Schemaja H8098, der Sohn H1121 Nethaneels H5417, der Schreiber H5608 aus H4480 Levi H3881, schrieb H3789 sie auf in Gegenwart H6440 des Königs H4428 und der Obersten H8269 und Zadoks H6659, des Priesters H3548, und Ahimelechs H288, des Sohnes H1121 Abjathars H54, und der Häupter H7218 der Väter H1 der Priester H3548 und der Leviten H3881. Je ein H259 Vaterhaus H1 H1004 wurde ausgelost ~(H270) für Eleasar H499, und je ~*(H270) eins H259 wurde ausgelost ~(H270) für Ithamar H385 b.

7 Und das erste H7223 Los H1486 kam H3318 heraus (H3318) für Jehojarib H3080, für Jedaja H3048 das zweite H8145, 8 für Harim H2766 das dritte H7992, für Seorim H8188 das vierte H7243, 9 für Malkija H4441 das fünfte H2549, für Mijamin H4326 das sechste H8345, 10 für Hakkoz H6976 das siebte H7637, für Abija H29 das achte H8066, 11 für Jeschua H3442 das neunte H8671, für Schekanja H7935 das zehnte H6224, 12 für Eljaschib H475 das elfte H9605, für Jakim H3356 das zwölfte H9606, 13 für Huppa H2647 das dreizehnte H9607, für Jeschebab H3428 das vierzehnte H9608, 14 für Bilga H1083 das fünfzehnte H9609, für Immer H564 das sechzehnte H9610, 15 für Hesir H2387 das siebzehnte H9611, für Happizez H6483 das achtzehnte H9612, 16 für Petachja H6611 das neunzehnte H9613, für Jecheskel H3168 das zwanzigste H6242, 17 für Jakin H3199 das einundzwanzigste H9614, für Gamul H1577 das zweiundzwanzigste H9615, 18 für Delaja H1806 das dreiundzwanzigste H9616, für Maasja H4590 das vierundzwanzigste H9617. 19 Das H428 war ihre Einteilung H6486 zu ihrem Dienst H5656, um in das Haus H1004 des HERRN H3068 zu kommen H935 nach ihrer Vorschrift H4941, gegeben durch H3027 ihren Vater H1 Aaron H175, so H834 wie (H834) der HERR H3068, der Gott H430 Israels H3478, ihm geboten H6680 hatte.

20 Und was die übrigen H3498 Söhne H1121 Levis H3878 betrifft: von den Söhnen H1121 Amrams H6019: Schubael H7619; von den Söhnen H1121 Schubaels H7619: Jechdeja H3165.

21 Von Rechabja H7345, von den Söhnen H1121 Rechabjas H7345: das Haupt H7218, Jischija H3449.

22 Von den Jizharitern H3325: Schelomot H8013; von den Söhnen H1121 Schelomots H8013: Jachat H3189.

23 Und die Söhne H1121 Hebrons c: Jerija H3404, das Haupt; Amarja H568, der zweite H8145; Jachasiel H3166, der dritte H7992; Jekamam H3360, der vierte H7243.

24 Die Söhne H1121 Ussiels H5816: Micha H4318; von den Söhnen H1121 Michas H4318: Schamir H8053. 25 Der Bruder H251 Michas H4318 war Jischija H3449; von den Söhnen H1121 Jischijas H3449: Sekarja H2148.

26 Die Söhne H1121 Meraris H4847: Machli H4249 und Musi H4187. Die Söhne H1121 Jaasijas H3269, seines Sohnes H1121: 27 die Söhne H1121 Meraris H4847 von Jaasija H3269, seinem Sohn H1121: Schoham H7719 und Sakkur H2139 und Ibri H5681; 28 von Machli H4249: Eleasar H499, der hatte aber keine H3808 Söhne H1121; 29 von Kis H7027, die Söhne H1121 des Kis H7027: Jerachmeel H3396; 30 und die Söhne H1121 Musis H4187: Machli H4249 und Eder H5740 und Jerimot H3406. Das H428 waren die Söhne H1121 der Leviten H3881, nach ihren Vaterhäusern H1 H1004. 31 Und auch H1571 sie H1992 warfen H5307 Lose H1486 wie H5980 ihre Brüder H251, die Söhne H1121 Aarons H175, in Gegenwart H6440 des Königs H4428 David H1732 und Zadoks H6659 und Ahimelechs H288 und der Häupter H7218 der Väter H1 der Priester H3548 und der Leviten H3881 – das Haupt H7218 der Väter H1 wie H5980 sein geringster H6996 Bruder H251.

Fußnoten

  1. W. Häupter H7218 der Männer H1397 (d.h. der Familienväter).
  2. Eig. gezogen H270 für Eleasar, und gezogen H270, gezogen H270 für Ithamar.
  3. Vgl. Kap. 23,19 (der mas. Text liest: Und meine Söhne).
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück