1. Könige 7

1 Und an seinem Haus H1004 baute H1129 Salomo H8010 dreizehn H9607 Jahre H8141, und er vollendete H3615 sein ganzes Haus H1004.

2 Und zwar baute H1129 er das Libanon-Waldhaus H1004 H3293 H3844, 100 H3967 Ellen H520 seine Länge H753, und 50 H2572 Ellen H520 seine Breite H7341, und 30 H7970 Ellen H520 seine Höhe H6967, auf H5921 vier H702 Reihen H2905 von Zedernsäulen H730 H5982, und Zedernbalken H730 H3773 auf H5921 den Säulen H5982;

3 und es war mit Zedernholz H730 H6086 gedeckt H5603 oben H4605 über H5921 den Seitenzimmern H6763, die H834 auf H5921 den Säulen H5982 waren, 45 H9634, je 15 H9609 in der Reihe H2905.

4 Und es waren drei H7969 Reihen H2905 a Balken H8261, und Fenster H4237 gegen H413 Fenster H4237, dreimal H7969 H6471.

5 Und alle H3605 Türöffnungen H6607 und Pfosten H4201 b waren viereckig H7251, mit Gebälk H8260, und Fenster H4237 gegen H413 Fenster H4237, dreimal H7969 H6471.

6 Und er machte H6213 die Säulenhalle H197 H5982, 50 H2572 Ellen H520 ihre Länge H753, und 30 H7970 Ellen H520 ihre Breite H7341; und noch eine Halle H197 davor H5921 H6440, und Säulen H5982 und einen Auftritt H5646 c davor H5921 H6440.

7 Und er machte H6213 die Thronhalle H197 H3678, wo H834 H8033 er richtete H8199, die Halle H197 des Gerichts H4941; und sie war mit Zedernholz H730 getäfelt H5603, von Boden H7172 zu H5704 Boden H7172.

8 Und sein Haus H1004, in dem H834 H8033 er wohnte H3427, im anderen H312 Hof H2691 innerhalb H1004 der Halle H197, war H1961 d von gleicher H2088 Bauart H4639. Und Salomo H8010 baute H6213 auch der Tochter H1323 des Pharaos H6547, die er zur Frau genommen H3947 hatte, ein Haus H1004 wie diese H2088 Halle H197.

9 Das H428 alles H3605 war aus wertvollen H3368 e Steinen H68, aus Steinen H1496, die nach dem Maß H4060 behauen (H1496) waren, mit der Säge H4050 gesägt H1641, von innen H1004 und von außen H2351, und zwar von der Grundlage H4527 bis H5704 zum Gesims H2947, und von außen H2351 bis H5704 zum großen H1419 Hof H2691.

10 Und die Grundlage H3245 bestand aus wertvollen H3368 e Steinen H68, aus großen H1419 Steinen H68, Steinen H68 von zehn H6235 Ellen H520 und Steinen H68 von acht H8083 Ellen H520.

11 Und darüber H4605 waren wertvolle H3368 f Steine H68, Steine H1496, die nach dem Maß H4060 behauen (H1496) waren, und Zedernholz H730 H6086.

12 Und der große H1419 Hof H2691 ringsum H5439 bestand aus drei H7969 Reihen H2905 behauener H1496 Steine (H1496) und einer Reihe H2905 Zedernbalken H730 H3773; so war es auch H1571 mit dem inneren H6442 Hof H2691 des Hauses H1004 des HERRN H3068 und mit der Halle H197 des Hauses H1004.

13 Und der König H4428 Salomo H8010 sandte H7971 hin (H7971) und ließ Hiram H2438 von Tyrus H6865 holen H3947.

14 Er H1931 war der Sohn H1121 einer Witwe H490 H802 aus dem Stamm H4294 Naphtali H5321 g (sein Vater H1 aber war ein Tyrer H376 H6876), ein Kupferschmied H2794 H5178; und er war voll H4390 Weisheit H2451 und Einsicht H8394 und Kenntnis H1847, um jegliche H3605 Arbeit H4399 in Kupfer H5178 zu machen H6213; und er kam H935 zum H413 König H4428 Salomo H8010 und führte H6213 seine ganze H3605 Arbeit H4399 aus (H6213).

15 Und er bildete H6696 die beiden H8147 Säulen H5982 aus Kupfer H5178: 18 H9612 Ellen H520 die Höhe H6967 der einen H259 Säule H5982, und ein H259 Faden H2339 von 12 H9606 Ellen H520 umspannte H5437 die andere H8145 Säule H5982.

16 Und er machte H6213 zwei H8147 Kapitelle H3805, aus Kupfer H5178 gegossen H3332, um sie oben H7218 auf H5921 die Säulen H5982 zu setzen H5414: fünf H2568 Ellen H520 die Höhe H6967 des einen H259 Kapitells H3805, und fünf H2568 Ellen H520 die Höhe H6967 des anderen H8145 Kapitells H3805.

17 Geflecht H7638 in Flechtwerk H4639 H7639, Schnüre H1434 in Kettenwerk H4639 H8333 waren an den Kapitellen H3805, die H834 oben H7218 auf H5921 den Säulen H5982 waren: sieben H7651 an dem einen H259 Kapitell H3805, und sieben H7651 an dem anderen H8145 Kapitell H3805.

18 Und er machte H6213 Granatäpfel H7416, und zwar zwei H8147 Reihen H2905 ringsum H5439, über h das eine H259 Flechtwerk H7639, zur Bedeckung H3680 der Kapitelle H3805, die oben auf den Säulen H5982 waren; und ebenso H3651 machte H6213 er es an dem anderen H8145 Kapitell H3805.

19 Und die Kapitelle H3805, die H834 oben H7218 auf H5921 den Säulen H5982 waren, waren wie die Lilienarbeit H4639 H7799 in der Halle H197, vier H702 Ellen H520.

20 Und auch H1571 waren Kapitelle H3805 i auf H4605 den beiden H8147 Säulen H5982 oben, dicht an j dem Wulst H990, der H834 jenseits H5676 des Flechtwerks H7639 war. Und es waren 200 H9688 Granatäpfel H7416, in Reihen H2905 ringsum H5439, an H5921 dem anderen H8145 Kapitell H3805.

21 Und er richtete H6965 die Säulen H5982 bei der Halle H197 des Tempels H1964 auf (H6965) k: Er richtete H6965 die rechte H3233 Säule H5982 auf (H6965) und gab H7121 ihr den Namen H8034 Jakin H3199 l, und er richtete H6965 die linke H8042 Säule H5982 auf (H6965) und gab H7121 ihr den Namen H8034 Boas H1162 m.

22 Und oben H7218 auf H5921 den Säulen H5982 war Lilienarbeit H4639 H7799. Und so wurde die Arbeit H4399 der Säulen H5982 vollendet H8552.

23 Und er machte H6213 das Meer H3220 n, gegossen H4165, zehn H6235 Ellen H520 von seinem einen Rand H8193 bis H5704 zu seinem anderen Rand H8193, gerundet H5696 ringsum H5439, und fünf H2568 Ellen H520 seine Höhe H6967; und eine Schnur H6957 von (H5439) 30 H7970 Ellen H520 umfasste H5437 es ringsum H5439.

24 Und unterhalb H8478 seines Randes H8193 umgaben H5437 es ringsum H5439 Koloquinthen H6497 o, zehn H6235 auf die Elle H520, das Meer H3220 ringsum H5439 einschließend H5362. Zwei H8147 Reihen H2905 Koloquinthen H6497 waren aus einem Guss H3332 mit dem Meer gegossen H3333.

25 Es stand H5975 auf H5921 zwölf H9606 Rindern H1241: Drei H7969 wandten H6437 sich nach Norden H6828, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Westen H3220, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Süden H5045, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Osten H4217; und das Meer H3220 war auf H5921 ihnen, oben H4605 darüber, und alle H3605 ihre Hinterteile H268 waren nach innen H1004 gekehrt.

26 Und seine Dicke H5672 war eine Hand H2947 breit (H2947), und sein Rand H8193 wie die Arbeit H4639 eines Becherrandes H3563 H8193, wie eine Lilienblüte H6525 H7799; es fasste H3557 2.000 H9793 Bat H1324.

27 Und er machte H6213 die zehn H6235 Gestelle H4350 aus Kupfer H5178: vier H702 Ellen H520 die Länge H753 eines H259 Gestells H4350, und vier H702 Ellen H520 seine Breite H7341, und drei H7969 Ellen H520 seine Höhe H6967.

28 Und dies H2088 war die Machart H4639 der Gestelle H4350: Es waren Felder H4526 an H1992 ihnen, und die Felder H4526 waren zwischen H996 den Eckleisten H7948 p;

29 und auf H5921 den Feldern H4526, die H834 zwischen H996 den Eckleisten H7948 waren, waren Löwen H738, Rinder H1241 und Cherubim H3742; und oben H4605 auf H5921 den Eckleisten H7948 ein Untersatz H3653; und unterhalb H8478 der Löwen H738 und der Rinder H1241 waren Kränze H3914 in Form H4639 von Gehängen H4174.

30 Und jedes H3605 Gestell H4350 hatte vier H702 kupferne H5178 Räder H212 und kupferne H5178 Achsen H5633, und seine vier H702 Füße H6471 hatten Schulterstücke H3802; unter H8478 dem Becken H3595 q waren die Schulterstücke H3802 angegossen H3333; jenseits H5676 eines jeden H376 waren die Kränze H3914.

31 Und seine Öffnung H6310, innerhalb H1004 der Krone H3805 und aufwärts H4605, war etwa eine Elle H520 groß, und ihre Öffnung H6310 war gerundet H5696, Gestellarbeit H3653 H4639 r, eine Elle H520 und eine halbe H2677 Elle H520; und auch H1571 an H5921 ihrer Öffnung H6310 war Schnitzwerk H4734. Und ihre Felder H4526 waren viereckig H7251, nicht H3808 rund H5696.

32 Und die vier H702 Räder H212 waren unterhalb H8478 der Felder H4526; und die Halter H3027 der Räder H212 waren an dem Gestell H4350; und die Höhe H6967 eines Rades H212 war eine H259 Elle H520 und eine halbe H2677 Elle H520;

33 und die Arbeit H4639 der Räder H212 war wie die Arbeit H4639 eines Wagenrades H212 H4818; ihre Halter H3027 und ihre Felgen H1354 und ihre Speichen H2839 und ihre Naben H2840 – das Ganze H3605 war gegossen H3332.

34 Und vier H702 Schulterstücke H3802 waren an H413 den vier H702 Ecken H6438 eines H259 Gestells H4350: Aus H4480 einem Guss mit dem Gestell H4350 waren seine Schulterstücke H3802.

35 Und am oberen H7218 Teil (H7218) des Gestells H4350 war eine Erhöhung H6967 von H5439 einer halben H2677 Elle H520, gerundet H5696 ringsum H5439; und am oberen H7218 Teil (H7218) des Gestells H4350 waren seine Halter H3027 und seine Felder H4526 aus H4480 einem Guss mit ihm.

36 Und er grub H6605 in H5921 die Tafeln H3871 s seiner Halter H3027 und in H5921 seine Felder H4526 Cherubim H3742, Löwen H738 und Palmen H8561 ein (H6605), nach dem Raum H4626 eines jeden H376, und Kränze H3914 ringsum H5439.

37 Auf diese H2063 Weise machte H6213 er die zehn H6235 Gestelle H4350: ein H259 Guss H4165, ein H259 Maß H4060, ein H259 Schnitt H7095 für sie alle H3605.

38 Und er machte H6213 zehn H6235 Becken H3595 aus Kupfer H5178: vierzig H705 Bat H1324 fasste H3557 ein H259 Becken H3595; vier H702 Ellen H520 war ein H259 Becken H3595 weit; je ein H259 Becken H3595 war auf H5921 je einem H259 Gestell H4350 von den zehn H6235 Gestellen H4350.

39 Und er setzte H5414 die Gestelle H4350, fünf H2568 auf H5921 die rechte H3225 Seite H3802 t des Hauses H1004, und fünf H2568 auf H5921 die linke H8040 Seite H3802 u des Hauses H1004. Und das Meer H3220 setzte H5414 er auf die rechte H3233 Seite H3802 des Hauses H1004 ostwärts H6924, nach H4136 Süden H5045.

40 Und Hiram H2438 machte H6213 die Töpfe H3595 v und die Schaufeln H3257 und die Sprengschalen H4219. Und so vollendete H3615 Hiram H2438 die Arbeit H6213 des ganzen H3605 Werkes H4399, das H834 er dem König H4428 Salomo H8010 für das Haus H1004 des HERRN H3068 machte H6213:

41 zwei H8147 Säulen H5982 und die krugförmigen H1543 Kapitelle H3805 w, die H834 oben H7218 auf H5921 den beiden H8147 Säulen H5982 waren; und die zwei H8147 Flechtwerke H7639 zur Bedeckung H3680 der beiden H8147 krugförmigen H1543 Kapitelle H3805, die H834 oben H7218 auf H5921 den Säulen H5982 waren;

42 und die vierhundert H9717 Granatäpfel H7416 zu den beiden H8147 Flechtwerken H7639: zwei H8147 Reihen H2905 Granatäpfel H7416 zu jedem H259 Flechtwerk H7639, zur Bedeckung H3680 der beiden H8147 krugförmigen H1543 Kapitelle H3805, die H834 auf H5921 H6440 den Säulen H5982 waren;

43 und die zehn H6235 Gestelle H4350, und die zehn H6235 Becken H3595 auf H5921 den Gestellen H4350;

44 und das eine H259 Meer H3220, und die zwölf H9606 Rinder H1241 unter H8478 dem Meer H3220;

45 und die Töpfe H5518 und die Schaufeln H3257 und die Sprengschalen H4219. Und alle H3605 diese H428 Geräte H3627, die H834 Hiram H2438 dem König H4428 Salomo H8010 für das Haus H1004 des HERRN H3068 machte H6213, waren aus geglättetem H4803 Kupfer H5178.

46 Im Jordankreis H3383 H3603 ließ der König H4428 sie gießen H3332, in dichter H4568 Erde H127, zwischen H996 Sukkot H5523 und Zaretan H6891.

47 Und Salomo H8010 ließ H5117 alle H3605 Geräte H3627 ungewogen vor übergroßer H3966 H3966 Menge H7230, das Gewicht H4948 des Kupfers H5178 wurde nicht H3808 untersucht H2713.

48 Und Salomo H8010 machte H6213 alle H3605 Geräte H3627, die H834 im Haus H1004 des HERRN H3068 waren: den goldenen H2091 Altar H4196; und den goldenen H2091 Tisch H7979, auf H5921 dem H834 die Schaubrote H3899 H6440 lagen;

49 und die Leuchter H4501, fünf H2568 auf der rechten H3225 und fünf H2568 auf der linken H8040 Seite vor H6440 dem Sprachort H1687 x, aus geläutertem H5462 Gold H2091; und die Blumen H6525 und die Lampen H5216 und die Dochtscheren H4457 aus Gold H2091;

50 und die Becken H5592 und die Messer H4212 und die Sprengschalen H4219 und die Schalen H3709 und die Räucherpfannen H4289 aus geläutertem H5462 Gold H2091; und die Angeln H6596 für die Türflügel H1817 des inneren H6442 Hauses H1004, des Allerheiligsten H6944 H6944, und für die Türflügel H1817 des Hauses H1004, des Tempels H1964, aus Gold H2091.

51 Und so wurde das ganze H3605 Werk H4399 vollendet H7999, das H834 der König H4428 Salomo H8010 für das Haus H1004 des HERRN H3068 machte H6213. Und Salomo H8010 brachte H935 die geheiligten H6944 Dinge seines Vaters H1 David H1732 hinein (H935): Das Silber H3701 und das Gold H2091 und die Geräte H3627 legte H5414 er in die Schatzkammern H214 des Hauses H1004 des HERRN H3068.

Fußnoten

  1. Also wahrsch.: drei Stockwerke von je fünfzehn Zimmern.
  2. Die Septuaginta liest: Lichtöffnungen (o. Fenster).
  3. O. ein Dachgesims.
  4. O. der andere Hof … war.
  5. O. schweren.
  6. O. schwere.
  7. Vgl. 2. Chronika 2,13. Naphtali gehörte zum Banner des Lagers Dan (siehe 4. Mose 2,25-31).
  8. O. auf, o. an.
  9. Es handelt sich hier wohl nur um den oberen Teil der Kapitelle.
  10. O. gleichlaufend mit.
  11. O. gegen die Halle des Tempels hin.
  12. D.i. Er wird feststellen (o. befestigen).
  13. D.i. In ihm ist Stärke.
  14. D.i. ein Waschbecken (vgl. 2. Mose 30,17-21).
  15. D.i. ein Kürbisgewächs.
  16. O. Randleisten.
  17. Siehe V. 38.
  18. D.h. nach Art eines Untersatzes (o. Säulenfußes).
  19. D.h. Flächen.
  20. D.i. die Südseite.
  21. D.i. die Nordseite.
  22. W. Kessel.
  23. W. Krüge (o. Kugeln) der Kapitelle.
  24. O. Hinterraum.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück