1. Könige 6

1 Und a es geschah H1961 im vierhundertachtzigsten H9726 Jahr H8141 nach dem Auszug H3318 der Kinder H1121 Israel H3478 aus dem Land H776 Ägypten H4714, im vierten H7243 Jahr H8141 der Regierung H4427 Salomos H8010 über H5921 Israel H3478, im Monat H2320 Siw H2099, das H1931 ist der zweite H8145 Monat H2320, da baute H1129 er dem HERRN H3068 das Haus H1004 b.

2 Und das Haus H1004, das H834 der König H4428 Salomo H8010 dem HERRN H3068 baute H1129: 60 H8346 Ellen H520 war seine Länge H753, und 20 H6242 Ellen seine Breite H7341, und 30 H7970 Ellen H520 seine Höhe H6967.

3 Und die Halle H197 vor H5921 H6440 dem Tempel H1964 c des Hauses H1004: 20 H6242 Ellen H520 war ihre Länge H753 vor der Breite H7341 des Hauses H1004; 10 H6235 Ellen H520 war ihre Breite H7341 vor dem Haus H1004.

4 Und er machte H6213 dem Haus H1004 Fenster H2474, die mit unbeweglichen H331 Querstäben H8261 vergittert waren.

5 Und er baute H1129 an H5921 die Wand H7023 des Hauses H1004 Stockwerke H3326 d ringsum H5439, an die Wände H7023 des Hauses H1004 ringsum H5439, des Tempels H1964 und des Sprachortes H1687 e; und er machte H6213 Seitenzimmer H6763 ringsum H5439.

6 Das untere H8481 Stockwerk H3326: Fünf H2568 Ellen H520 war seine Breite H7341, und das mittlere H8484: sechs H8337 Ellen H520 seine Breite H7341, und das dritte H7992: sieben H7651 Ellen H520 seine Breite H7341; denn H3588 er hatte außen H2351 am Haus H1004 ringsum H5439 Absätze H4052 gemacht H5414, um H1115 nicht (H1115) in die Wände H7023 des Hauses H1004 einzugreifen H270 f.

7 Und das Haus H1004 wurde bei seiner Erbauung H1129 aus vollständig H4551 behauenen H8003 Steinen H68 g erbaut H1129; und Hammer H4717 und Meißel H1631, irgendein H3605 eisernes H1270 Werkzeug H3627, wurde nicht H3808 am Haus H1004 gehört H8085, als es erbaut H1129 wurde.

8 Der Eingang H6607 der mittleren H8484 h Seitenzimmer H6763 war an H413 der rechten H3233 i Seite H3802 des Hauses H1004; und auf Wendeltreppen H3883 stieg H5927 man zu H5921 den mittleren H8484 und von H4480 den mittleren H8484 zu H413 den dritten H7992 hinauf (H5927).

9 Und er baute H1129 das Haus H1004 und vollendete H3615 es, und er deckte H5603 das Haus H1004 mit Balken H1356 und Reihen H7713 aus Zedern H730.

10 Und er baute H1129 die Stockwerke H3326 an H5921 das ganze H3605 Haus H1004, fünf H2568 Ellen H520 ihre Höhe H6967; und sie waren mit H854 dem Haus H1004 durch Zedernhölzer H730 H6086 verbunden H270 j.

11 Und das Wort H1697 des HERRN H3068 erging H1961 an H413 Salomo H8010, indem er sprach H559:

12 Dieses H2088 Haus H1004, das H834 du H859 baust H1129wenn H518 du in meinen Satzungen H2708 wandeln H1980 und meine Rechte H4941 tun H6213 und alle H3605 meine Gebote H4687 halten H8104 wirst, dass du darin wandelst H1980, so werde ich dir mein Wort H1697 aufrechterhalten H6965, das H834 ich zu H413 deinem Vater H1 David H1732 geredet H1696 habe;

13 und ich werde inmitten H8432 der Kinder H1121 Israel H3478 wohnen H7931 und werde mein Volk H5971 Israel H3478 nicht H3808 verlassen H5800.

14 Und Salomo H8010 baute H1129 das Haus H1004 und vollendete H3615 es.

15 Und er baute H1129 die Wände H7023 des Hauses H1004 innen H1004 mit Zedernbrettern H730 H6763; vom Fußboden H7172 des Hauses H1004 bis H5704 an die Wände H7023 der Decke H5604 überzog H6823 er sie innen H1004 mit Holz H6086; und er überzog H6823 den Fußboden H7172 des Hauses H1004 mit Zypressenbrettern H1265 H6763.

16 Und er baute H1129 die 20 H6242 Ellen H520 an der Hinterseite H3411 des Hauses H1004 mit Zedernbrettern H730 H6763, vom H4480 Fußboden H7172 bis H5704 an die Wände H7023 k; und er baute H1129 sie ihm von innen H1004 zum Sprachort H1687 l, zum Allerheiligsten H6944 H6944.

17 Und das Haus H1004, das H1931 ist der Tempel H1964, vorn H6440 vor dem Sprachort, war H1961 40 H705 Ellen H520 lang.

18 Und das Zedernholz H730 innen H6441 am H413 Haus H1004 war Schnitzwerk H4734 von Koloquinthen H6497 m und Blumengewinden H6358 H6731; alles H3605 war Zedernholz H730, kein H369 Stein H68 wurde gesehen H7200.

19 Und den Sprachort H1687 l im H8432 Innersten H6441 des Hauses H1004 richtete H3559 er zu (H3559), um die Lade H727 des Bundes H1285 des HERRN H3068 dahin H8033 zu setzen H5414;

20 und das Innere H6440 des Sprachortes H1687 n: 20 H6242 Ellen H520 die Länge H753, und 20 H6242 Ellen H520 die Breite H7341, und 20 H6242 Ellen H520 seine Höhe H6967; und er überzog H6823 ihn mit geläutertem H5462 Gold H2091; auch H1571 den Zedernholz-Altar H4196 H730 überzog H6823 er damit.

21 Und Salomo H8010 überzog H6823 das Haus H1004 innen H6441 mit geläutertem H5462 Gold H2091; und er zog H5674 goldene H2091 Ketten H7572 vor H6440 dem Sprachort H1687 l her (H6440) und überzog H6823 ihn mit Gold H2091.

22 Und das ganze H3605 Haus H1004 überzog H6823 er mit Gold H2091, das ganze H3605 Haus H1004 vollständig H8552; auch den ganzen H3605 Altar H4196, der H834 zum Sprachort H1687 l gehörte, überzog H6823 er mit Gold H2091.

23 Und er machte H6213 im Sprachort H1687 l zwei H8147 Cherubim H3742 aus Ölbaumholz H6086 H8081, zehn H6235 Ellen H520 ihre Höhe H6967;

24 und fünf H2568 Ellen H520 maß der eine H259 Flügel H3671 des Cherubs H3742, und fünf H2568 Ellen H520 der andere H8145 Flügel H3671 des Cherubs H3742: zehn H6235 Ellen H520 vom einen Ende H7098 seiner Flügel H3671 bis H5704 zum anderen Ende H7098 seiner Flügel H3671;

25 und zehn H6235 Ellen H520 maß der andere H8145 Cherub H3742: Beide H8147 Cherubim H3742 hatten ein H259 Maß H4060 und einen H259 Schnitt H7095.

26 Die Höhe H6967 des einen H259 Cherubs H3742 war zehn H6235 Ellen H520, und ebenso H3651 die des anderen H8145 Cherubs H3742.

27 Und er stellte H5414 die Cherubim H3742 in H8432 das innerste H6442 Haus H1004; und die Cherubim H3742 breiteten H6566 die Flügel H3671 aus (H6566) o, so dass der Flügel H3671 des einen H259 diese Wand H7023 berührte H5060 und der Flügel H3671 des anderen H8145 Cherubs H3742 die andere H8145 Wand H7023 berührte H5060; und ihre Flügel H3671, zur H413 Mitte H8432 des Hauses H1004 hin, rührten H5060 Flügel H3671 an H413 Flügel H3671.

28 Und er überzog H6823 die Cherubim H3742 mit Gold H2091.

29 Und an allen H3605 Wänden H7023 des Hauses H1004 ringsum H4524 schnitzte H7049 er eingegrabenes H6603 Schnitzwerk H4734 von Cherubim H3742 und Palmen H8561 und Blumengewinden H6731 H6358, innen H6440 und außen H2435.

30 Und den Fußboden H7172 des Hauses H1004 überzog H6823 er mit Gold H2091, innen H6441 und außen H2435.

31 Und für den Eingang H6607 des Sprachortes H1687 p machte H6213 er Türflügel H1817 aus Ölbaumholz H6086 H8081; die Einfassung H352, die Pfosten H4201, bildeten den fünften H2549 Teil (H2549) der Wand.

32 Und in die zwei H8147 Türflügel H1817 aus Ölbaumholz H6086 H8081 schnitzte H7049 er Schnitzwerk H4734 von Cherubim H3742 und Palmen H8561 und Blumengewinden H6731 H6358, und er überzog H6823 sie mit Gold H2091: Er breitete H7286 das Gold H2091 aus (H7286) über H5921 die Cherubim H3742 und über die Palmen H8561.

33 Und ebenso H3651 machte H6213 er für den Eingang H6607 des Tempels H1964 Pfosten H4201 aus Ölbaumholz H6086 H8081 aus dem vierten H7243 Teil H7243 der Wand,

34 und zwei H8147 Türflügel H1817 aus Zypressenholz H1265 H6086: Aus zwei H8147 drehbaren H1550 Blättern H6763 war der eine H259 Flügel H1817, und aus zwei H8147 drehbaren H1550 Blättern H7050 der andere H8145 Flügel H1817.

35 Und er schnitzte H7049 Cherubim H3742 und Palmen H8561 und Blumengewinde H6731 H6358 ein und überzog H6823 sie mit Gold H2091, das über H5921 das Eingeschnitzte H2707 geglättet H3474 war.

36 Und er baute H1129 den inneren H6442 Hof H2691 aus drei H7969 Reihen H2905 behauener H1496 Steine (H1496) und aus einer Reihe H2905 Zedernbalken H730 H3773.

37 Im vierten H7243 Jahr H8141 wurde der Grund H3245 des Hauses H1004 des HERRN H3068 gelegt (H3245), im Monat H3391 Siw H2099;

38 und im elften H6240 H259 Jahr H8141, im Monat H3391 Bul H945, das H1931 ist der achte H8066 Monat H2320, war das Haus H1004 vollendet H3615 nach allen H3605 seinen Stücken H1697 und nach all H3605 seiner Vorschrift H4941 q; und so baute H1129 er sieben H7651 Jahre H8141 daran.

Fußnoten

  1. Siehe 2. Chronika 3.
  2. O. da baute er das Haus des HERRN.
  3. D.h. dem Heiligen.
  4. O. einen Anbau.
  5. O. des Hinterraumes.
  6. Näml. durch die Balkenköpfe der einzelnen Stockwerke.
  7. W. aus vollständigen Steinen des Steinbruchs.
  8. Viell. der unteren.
  9. D.i. südlichen.
  10. Eig. sie fassten an das Haus durch Zedernhölzer.
  11. O. sowohl den Fußboden als auch die Wände.
  12. O. Hinterraum.
  13. D.i. ein Kürbisgewächs.
  14. W. und vor dem Sprachort (o. Hinterraum).
  15. W. und man breitete die Flügel der Cherubim aus.
  16. O. Hinterraumes.
  17. O. Gebühr, o. Recht.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück