Strong H4217 – מִזרָח – misrach
Hebräisch

Wurzel

H2224 זָרַח – sarach 18 Mal in 17 Versen

Vorkommen im Alten Testament

1Mo>22Mo3Mo>54Mo>55Mo>23Jos>2RiRt1Sam2Sam>11Kön>12Kön>101Chr>42ChrEsra>3NehEstHiob>4PsSprPredHld>6Jes>1JerKlglHes>2DanHosJoel>1AmosObadJonaMichNahHabZephHag>2Sach>1Mal

73 Vorkommen in 70 Bibelversen
Zeige Seite 1 von 2

2. Mo 27,13 Und die Breite H7341 des Vorhofs H2691 an der Ostseite H6285 H6924, gegen Sonnenaufgang H4217, fünfzig H2572 Ellen H520:

2. Mo 38,13 Und an der Ostseite H6285 H6924, gegen Sonnenaufgang H4217, fünfzig H2572 Ellen H520:

4. Mo 2,3 Und zwar die nach Osten H6924, gegen Sonnenaufgang H4217 Lagernden H2583: das Banner H1714 des Lagers H4264 Judas H3063, nach ihren Heeren H6635; und der Fürst H5387 der Söhne H1121 Judas H3063: Nachschon H5177, der Sohn H1121 Amminadabs H5992;

4. Mo 3,38 Und die vor H6440 der Wohnung H4908 nach Osten H6924, vor H6440 dem Zelt H168 der Zusammenkunft H4150 nach Sonnenaufgang H4217 Lagernden H2583 waren Mose H4872 und Aaron H175 und seine Söhne H1121, die den Dienst H4931 des Heiligtums H4720 versahen H8104, bezüglich dessen H4931, was (H4931) den Kindern H1121 Israel H3478 oblag (H4931). – Der Unbefugte H2114 aber, der herzunaht H7126, soll getötet H4191 werden.

4. Mo 21,11 Und sie brachen H5265 von Obot H88 auf (H5265) und lagerten H2583 in Ijje-Abarim H5863, in der Wüste H4057, die H834 vor H5921 H6440 Moab H4124 gegen Sonnenaufgang H4217 H8121 ist.

4. Mo 32,19 Denn H3588 wir wollen nicht H3808 mit H854 ihnen erben H5157 jenseits H5676 des Jordan H3383 und darüber H1973 hinaus (H1973), denn H3588 unser Erbteil H5159 ist uns diesseits H5676 des Jordan H3383 gegen H413 Sonnenaufgang H4217 zugefallen H935.

4. Mo 34,15 Die zwei H8147 Stämme H4294 und der halbe H2677 Stamm H4294 haben ihr Erbteil H5159 empfangen H3947 diesseits H5676 des Jordan H3383 von Jericho H3405, nach Osten H6924, gegen Sonnenaufgang H4217.

5. Mo 3,17 und die Ebene H6160 und den Jordan H3383 und das Ufer H1366, von Kinnereth H3672 bis H5704 zum Meer H3220 der Ebene H6160, dem Salzmeer H3220 H4417, unter H8478 den Abhängen H794 des Pisga H6449 gegen Sonnenaufgang H4217.

5. Mo 3,27 Steige H5927 auf (H5927) den Gipfel H7218 des Pisga H6449, und erhebe H5375 deine Augen H5869 nach Westen H3220 und nach Norden H6828 und nach Süden H8486 und nach Osten H4217, und schau H7200 mit deinen Augen H5869; denn H3588 du wirst nicht H3808 über diesen H2088 Jordan H3383 gehen H5674.

5. Mo 4,41 Damals H227 sonderte H914 Mose H4872 drei H7969 Städte H5892 diesseits H5676 des Jordan H3383 aus (H914), gegen Sonnenaufgang H4217 H8121,

5. Mo 4,47 Und sie nahmen (H3423) sein Land H776 in (H3423) Besitz H3423 und das Land H776 Ogs H5747, des Königs H4428 von Basan H1316, das Land der zwei H8147 Könige H4428 der Amoriter H567, die H834 diesseits H5676 des Jordan H3383 waren, gegen Sonnenaufgang H4217 H8121;

5. Mo 4,49 und die ganze H3605 Ebene H6160 diesseits H5676 des Jordan H3383, gegen Sonnenaufgang H4217, und bis H5704 an das Meer H3220 der Ebene H6160 unter H8478 den Abhängen H794 des Pisga H6449.

Jos 1,15 bis H5704 der HERR H3068 euren Brüdern H251 Ruhe H5117 schafft H5117 wie euch und auch H1571 sie H1992 das Land H776 besitzen H3423, das H834 der HERR H3068, euer Gott H430, ihnen gibt H5414. Dann sollt ihr in das Land H776 eures Besitztums H3425 zurückkehren H7725 und es besitzen H3423, das H834 Mose H4872, der Knecht H5650 des HERRN H3068, euch gegeben H5414 hat, diesseits H5676 des Jordan H3383, gegen Sonnenaufgang H4217 H8121.

Jos 4,19 Und das Volk H5971 stieg H5927 aus H4480 dem Jordan H3383 herauf H5927 am Zehnten H6218 des ersten H7223 Monats H2320; und sie lagerten H2583 in Gilgal H1537 an der Ostgrenze H4217 H7097 von Jericho H3405.

Jos 11,3 zu den Kanaanitern H3669 im Osten H4217 und im Westen H3220 und zu den Amoritern H567 und zu den Hethitern H2850 und den Perisitern H6522 und den Jebusitern H2983 im Gebirge H2022 und zu den Hewitern H2340 am Fuß H8478 des Hermon H2768 im Land H776 Mizpa H4709.

Jos 11,8 Und der HERR H3068 gab H5414 sie in die Hand H3027 Israels H3478, und sie schlugen H5221 sie und jagten H7291 ihnen nach (H7291) bis H5704 Sidon H6721, der großen H7227 Stadt, und bis H5704 Misrephot-Majim H4956, und bis H5704 in die Talebene H1237 von Mizpe H4708 im Osten H4217; und sie schlugen H5221 sie, bis H5704 ihnen kein H1115 Entronnener H8300 übrig H7604 blieb (H7604).

Jos 12,1 Und das Land H776 hatte Ruhe H8252 vom Krieg H4421. Und dies H428 sind die Könige H4428 des Landes H776, die H834 die Kinder H1121 Israel H3478 schlugen H5221 und deren Land H776 sie in (H3423) Besitz H3423 nahmen (H3423) jenseits H5676 des Jordan H3383, gegen Sonnenaufgang H4217 H8121, vom Bach H5158 Arnon H769 bis H5704 zum Berg H2022 Hermon H2769, und die ganze H3605 Ebene H6160 im Osten H4217:

Jos 12,3 und über die Ebene H6160 bis H5704 an den See H3220 Kinneroth H3672, im Osten H4217, und bis H5704 an das Meer H3220 der Ebene H6160, das Salzmeer H3220 H4417, im Osten H4217, nach H1870 Beth-Jesimot H1020 hin, und im Süden H8486 unter H8478 den Abhängen H794 des Pisga H6449;

Jos 13,5 und das Land H776 der Gibliter H1382 und der ganze H3605 Libanon H3844 gegen Sonnenaufgang H4217 H8121, von Baal-Gad H1171, am Fuß H8478 des Berges H2022 Hermon H2768, bis H5704 man nach Hamat H2574 kommt H935;

Jos 13,8 Mit Manasse haben die Rubeniter H7206 und die Gaditer H1425 ihr Erbteil H5159 empfangen H3947, das H834 Mose H4872 ihnen gegeben H5414 hat jenseits H5676 des Jordan H3383 im Osten H4217, so wie Mose H4872, der Knecht H5650 des HERRN H3068, es ihnen gegeben H5414 hat:

Jos 13,27 und in der Talebene H6010: Beth-Haram H1027 und Beth-Nimra H1039 und Sukkot H5523 und Zaphon H6829, der Rest H3499 des Reiches H4468 Sihons H5511, des Königs H4428 von Hesbon H2809, der Jordan H3383 und das Ufer H1366 bis H5704 an das Ende H7097 des Sees H3220 Kinnereth H3672, jenseits H5676 des Jordan H3383 im Osten H4217.

Jos 13,32 Das H428 ist es, was H834 Mose H4872 in den Ebenen H6160 Moabs H4124 als Erbe H5157 ausgeteilt (H5157) hatte, jenseits H5676 des Jordan H3383 von Jericho H3405, im Osten H4217.

Jos 16,1 Und das Los H1486 kam H3318 heraus (H3318) für die Söhne H1121 Josephs H3130 vom Jordan H3383 von Jericho H3405 an, beim Wasser H4325 von Jericho H3405 nach Osten H4217: die Wüste H4057, die von Jericho H3405 auf das Gebirge H2022 von Bethel H1008 hinaufsteigt H5927;

Jos 16,5 Und es war H1961 die Grenze H1366 der Kinder H1121 Ephraim H669, nach ihren Familien H4940: Die Grenze H1366 ihres Erbteils H5159 nach Osten H4217 war H1961 Aterot-Addar H5853 bis Ober-Beth-Horon H1032 H5945,

Jos 16,6 und die Grenze H1366 lief H3318 nach Westen H3220 nach Mikmetat H4366 hin (H3318), nördlich H6828; und die Grenze H1366 wandte H5437 sich nach Osten H4217 nach Taanat-Silo H8387 und ging H5674 daran vorbei H5674 nach Osten H4217 nach Janocha H3239,

Jos 17,10 Nach Süden H5045 gehörte H1961 es Ephraim H669 und nach Norden H6828 Manasse H4519; und das Meer H3220 war seine Grenze H1366. Und nach Norden H6828 stießen H6293 die Manassiter an Aser H836 und nach Osten H4217 an Issaschar H3485.

Jos 18,7 Denn H3588 die Leviten H3881 haben kein H369 Teil H2506 in H7130 eurer Mitte H7130, denn H3588 das Priestertum H3550 des HERRN H3068 ist ihr Erbteil H5159. Und Gad H1410 und Ruben H7205 und der halbe H2677 Stamm H7626 Manasse H4519 haben jenseits H5676 des Jordan H3383, im Osten H4217, ihr Erbteil H5159 empfangen H3947, das Mose H4872, der Knecht H5650 des HERRN H3068, ihnen gegeben H5414 hat.

Jos 19,12 und sie kehrte H7725 um (H7725) von Sarid H8301, ostwärts H6924, gegen Sonnenaufgang H4217 H8121, zur H5921 Grenze H1366 von Kislot-Tabor H3696, und lief H3318 nach H413 Daberat H1705 hin und stieg H5927 hinauf (H5927) nach Japhija H3309,

Jos 19,13 und von dort H8033 ging H5674 sie hinüber (H5674) ostwärts H6924, gegen Sonnenaufgang H4217, nach Gat-Hepher H1662, nach Et-Kazin H6278, und lief H3318 aus (H3318) bei Rimmon H7417, das sich nach Nea H5269 hin erstreckt H8388.

Jos 19,27 und sie kehrte H7725 um (H7725) gegen Sonnenaufgang H4217 H8121 nach Beth-Dagon H1016 und stieß H6293 an Sebulon H2074 und an das Tal H1516 Jiphtach-El H3317, nördlich H6828 von Beth-Emek H1025 und Nehiel H5272, und sie lief H3318 nach H413 Kabul H3521 hin zur Linken H8040,

Jos 19,34 und die Grenze H1366 kehrte H7725 um (H7725) nach Westen H3220 nach Asnot-Tabor H243 und lief H3318 von dort H8033 nach Hukkok H2712 hin. Und so stieß H6293 sie an Sebulon H2074 im Süden H5045, und an Aser H836 stieß H6293 sie im Westen H3220, und an Juda H3063 am Jordan H3383 im Osten H4217 H8121.

Jos 20,8 Und jenseits H5676 des Jordan H3383 von Jericho H3405, im Osten H4217, bestimmten H5414 sie Bezer H1221 in der Wüste H4057, in der Ebene H4334, vom Stamm H4294 Ruben H7205; und Ramot H7216 in Gilead H1568, vom Stamm H4294 Gad H1410; und Golan H1474 in Basan H1316, vom Stamm H4294 Manasse H4519.

Ri 20,43 Sie umzingelten H3803 Benjamin H1145, jagten H7291 ihm nach (H7291), traten H1869 ihn nieder (H1869), wo er ausruhen H4496 wollte, bis H5704 vor H5227 Gibea H1390 gegen H5704 Sonnenaufgang H4217 H8121.

Ri 21,19 Und sie sprachen H559: Siehe H2009, ein Fest H2282 des HERRN H3068 ist Jahr H3117 für Jahr H3117 in Silo H7887, das H834 nördlich H6828 von Bethel H1008 liegt, gegen Sonnenaufgang H8121 H4217 von der Landstraße H4546, die von Bethel H1008 nach Sichem H7927 hinaufgeht H5927, und südlich H5045 von Lebona H3829.

1. Kön 7,25 Es stand H5975 auf H5921 zwölf H9606 Rindern H1241: Drei H7969 wandten H6437 sich nach Norden H6828, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Westen H3220, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Süden H5045, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Osten H4217; und das Meer H3220 war auf H5921 ihnen, oben H4605 darüber, und alle H3605 ihre Hinterteile H268 waren nach innen H1004 gekehrt.

2. Kön 10,33 vom H4480 Jordan H3383 an, gegen Sonnenaufgang H4217 H8121, das ganze H3605 Land H776 Gilead H1568, die Gaditer H1425 und die Rubeniter H7206 und die Manassiter H4520, von Aroer H6177 an, das H834 am Bach H5158 Arnon H769 liegt, sowohl Gilead H1568 als Basan H1316.

1. Chr 4,39 Und sie zogen H1980 bis nach H3996 Gedor H1446 hin (H1980), bis an die Ostseite H4217 des Tals H1516, um Weide H4829 für ihr Kleinvieh H6629 zu suchen H1245.

1. Chr 5,9 und nach Osten H4217 wohnte H3427 er bis zur H5704 H935 Wüste H4057, die sich vom H4480 Strom H5104 Euphrat H6578 her erstreckt; denn H3588 ihre Herden H4735 waren zahlreich H7235 im Land H776 Gilead H1568.

1. Chr 5,10 Und in den Tagen H3117 Sauls H7586 führten H6213 sie Krieg H4421 mit H5973 den Hageritern H1905; und diese fielen H5307 durch ihre Hand H3027, und sie wohnten H3427 in ihren Zelten H168 auf H5921 der ganzen H3605 Ostseite H4217 H6440 von Gilead H1568.

1. Chr 6,63 und jenseits H5676 des Jordan H3383 von Jericho H3405, östlich H4217 vom Jordan H3383, vom Stamm H4294 Ruben H7205: Bezer H1221 in der Wüste H4057 und seine Bezirke H4054, und Jahza H3096 und seine Bezirke H4054,

1. Chr 7,28 Und ihr Besitztum H272 und ihre Wohnsitze H4186 waren Bethel H1008 und seine Tochterstädte H1323, und gegen Sonnenaufgang H4217 Naaran H5295, und gegen Sonnenuntergang H4628 Geser H1507 und seine Tochterstädte H1323, und Sichem H7927 und seine Tochterstädte H1323, bis H5704 nach Aja H5804 und seinen Tochterstädten H1323.

1. Chr 9,18 Und bis H5704 jetzt H2008 waren sie im Königstor H4428 H8179 nach Osten H4217 hin. Sie H1992 waren die Torhüter H7778 der Lager H4264 der Söhne H1121 Levis H3878.

1. Chr 9,24 Die Torhüter H7778 standen H1961 nach den vier H702 Winden H7307: nach Osten H4217, nach Westen H3220, nach Norden H6828 und nach Süden H5045.

1. Chr 12,16 Diese H428 sind es H1992, die H834 im ersten H7223 Monat H2320 über den Jordan H3383 gingen H5674, wenn er H1931 alle H3605 seine Ufer H1415 überflutet H4390 H5921, und alle H3605 Bewohner der Talebenen H6010, im Osten H4217 und im Westen H4628, in die Flucht H1272 jagten (H1272).

1. Chr 26,14 Und für Schelemja H8018 fiel H5307 das Los H1486 nach Osten H4217. Und sie warfen H5307 Lose H1486 für seinen Sohn H1121 Sekarja H2148, der ein verständiger H7922 Ratgeber H3289 war; und sein Los H1486 kam H3318 heraus (H3318) nach Norden H6828.

1. Chr 26,17 Nach Osten H4217 waren sechs H8337 Leviten H3881, nach Norden H6828 täglich H3117 vier H702, nach Süden H5045 täglich H3117 vier H702, und am Vorratshaus H624 je zwei H8147;

2. Chr 4,4 Es stand H5975 auf H5921 zwölf H9606 Rindern H1241; drei H7969 wandten H6437 sich nach Norden H6828, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Westen H3220, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Süden H5045, und drei H7969 wandten H6437 sich nach Osten H4217; und das Meer H3220 war auf H5921 ihnen, oben H4605 darüber, und alle H3605 ihre Hinterteile H268 waren nach innen H1004 gekehrt.

2. Chr 5,12 und als die Leviten H3881, die Sänger H7891, sie alle H3605, nämlich Asaph H623, Heman H1968, Jeduthun H3038 und ihre Söhne H1121 und ihre Brüder H251, in Byssus H948 gekleidet H3847, mit Zimbeln H4700 und mit Harfen H5035 und Lauten H3658 auf der Ostseite H4217 des Altars H4196 standen H5975, und mit H5973 ihnen 120 H9663 Priester H3548, die mit Trompeten H2689 schmetterten H2690

2. Chr 29,4 Und er ließ die Priester H3548 und die Leviten H3881 kommen H935 und versammelte H622 sie auf dem Platz H7339 im Osten H4217,

2. Chr 31,14 Und Kore H6981, der Sohn H1121 Jimnas H3232, der Levit H3881, der Torhüter H7778 im Osten H4217, war über H5921 die freiwilligen H5071 Gaben (H5071) Gottes H430, um das Hebopfer H8641 des HERRN H3068 und das Hochheilige H6944 H6944 herauszugeben H5414.

Buchname
Buchname
Zurück
Zurück