2. Chronika 3

1 Und a Salomo H8010 fing H2490 an (H2490), das Haus H1004 des HERRN H3068 zu bauen H1129 in Jerusalem H3389, auf dem Berg H2022 Morija H4179, wo H834 er seinem Vater H1 David H1732 erschienen H7200 war b, an dem Ort H4725, den H834 David H1732 bereitet H3559 hatte, auf der Tenne H1637 Ornans H771, des Jebusiters H2983. 2 Und er fing H2490 an H2490 zu bauen H1129 im zweiten H8145 Monat H2320, am zweiten H8145 Tag, im vierten H702 Jahr H8141 seiner Regierung H4438.

3 Und dies H428 war Salomos H8010 Grundlage H3245 zum Bau H1129 des Hauses H1004 Gottes H430: die Länge H753, nach dem früheren H7223 c Ellenmaß H520 H4060, 60 H8346 Ellen H520, und die Breite H7341 20 H6242 Ellen H520.

4 Und die Halle H197, die H834 der Länge H753 nach vor H6440 H5921 der Breite H7341 des Hauses H1004 war, 20 H6242 Ellen H520, und die Höhe H1363 120 H9663 d; und er überzog H6823 sie innen H6441 mit reinem H2889 Gold H2091. 5 Und das große H1419 Haus H1004 e verkleidete H2645 er mit Zypressenholz H1265 H6086 und verkleidete H2645 es mit gutem H2896 Gold H2091; und er brachte H5927 Palmen H8561 und Ketten H8333 darauf H5921 an (H5927). 6 Und er überzog H6823 das Haus H1004 mit kostbaren H3368 Steinen H68 zum Schmuck H8597; das Gold H2091 aber war Gold H2091 aus Parwaim H6516. 7 Und er verkleidete H2645 das Haus H1004, die Balken H6982 der Decke, die Schwellen H5592 und seine Wände H7023 und seine Türflügel H1817 mit Gold H2091; und er schnitzte H6605 Cherubim H3742 an H5921 den Wänden H7023 ein.

8 Und er machte H6213 das Haus H1004 des Allerheiligsten H6944 H6944. Seine Länge H753, vor H5921 H6440 der Breite H7341 des Hauses H1004 her, war 20 H6242 Ellen H520, und seine Breite H7341 20 H6242 Ellen H520; und er verkleidete H2645 es mit gutem H2896 Gold H2091, etwa 600 H9731 Talente H3603. 9 Und das Gewicht H4948 der Nägel H4548 war etwa 50 H2572 Sekel H8255 Gold H2091. Auch die Obergemächer H5944 verkleidete H2645 er mit Gold H2091.

10 Und er machte H6213 im Haus H1004 des Allerheiligsten H6944 H6944 zwei H8147 Cherubim H3742, ein Werk H4639 von Bildhauerarbeit H6816; und man überzog H6823 sie mit Gold H2091. 11 Und die Flügel H3671 der Cherubim H3742 – ihre Länge H753 war 20 H6242 Ellen H520: Der Flügel H3671 des einen H259, von fünf H2568 Ellen H520, rührte H5060 an die Wand H7023 des Hauses H1004; und der andere H312 Flügel H3671, von fünf H2568 Ellen H520, rührte H5060 an den Flügel H3671 des anderen H312 Cherubs H3742; 12 und der Flügel H3671 des anderen H259 Cherubs H3742, von fünf H2568 Ellen H520, rührte H5060 an die Wand H7023 des Hauses H1004; und der andere H312 Flügel H3671, von fünf H2568 Ellen H520, stieß H1695 an den Flügel H3671 des einen H312 Cherubs H3742. 13 Die Flügel H3671 dieser H428 Cherubim H3742 maßen ausgebreitet H6566 20 H6242 Ellen H520; und sie H1992 selbst standen H5975 auf H5975 ihren Füßen H7272, und ihre Angesichter H6440 waren dem Haus H1004 zugewandt. 14 Und er machte H6213 den Vorhang H6532 aus blauem H8504 und rotem H713 Purpur (H713) und Karmesin H3758 und Byssus H948 und brachte H5927 Cherubim H3742 darauf H5921 an (H5927).

15 Und f er machte H6213 vor H6440 dem Haus H1004 zwei H8147 Säulen H5982; 35 H9627 Ellen H520 die Länge H753; und das Kapitell H6858, das H834 oben H7218 darauf H5921 war, maß fünf H2568 Ellen H520. 16 Und er machte H6213 Ketten H8333 im Sprachort H1687 g und tat H5414 sie oben H7218 auf H5921 die Säulen H5982; und er machte H6213 100 H3967 Granatäpfel H7416 und tat H5414 sie an die Ketten H8333. 17 Und er richtete H6965 die Säulen H5982 vor H6440 dem Tempel H1964 auf (H6965), eine H259 auf der rechten H3225 und eine H259 auf der linken H8042 Seite; und er gab H7121 der rechten H3227 den Namen H8034 Jakin H3199 h und der linken H8040 den Namen H8034 Boas H1162 i.

Fußnoten

  1. Siehe 1. Könige 6.
  2. O. der seinem Vater David gezeigt worden war (vgl. 2. Samuel 24,18).
  3. D.h. dem mosaischen.
  4. Der hebr. Text ist nicht klar.
  5. D.i. das Heilige.
  6. Siehe 1. Könige 7,15.
  7. Viell. ist zu lesen: Ketten an dem Flechtwerk (vgl. Kap. 4,13).
  8. D.i. Er wird feststellen (o. befestigen).
  9. D.i. In ihm ist Stärke.
Buchname
Buchname
Zurück
Zurück